Aktuelle Zeit: Mi Aug 23, 2017 17:21

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Jan 08, 2015 21:44 
Offline
Lebt nur noch in der Klickywelt
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:02
Beiträge: 2443
Wohnort: Augsburg
Alter: 58
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
:kavalier Servus zusammen!

Viel kann ich noch nicht zu diesem Thema sagen, denn mein Playmobil ist derzeit
noch in diversen Schuhkartons, OVPs und sonstigen Behelfskisten eingelagert.
xDSC00571.JPG


Dennoch habe ich vor Jahren schon mal einen winzigen Anfang gemacht und
meine Kleinteile sortiert. Ich habe mir 4 Klarsichtboxen gekauft und
die dazu gehörigen Bretter selbst gebaut.
xEinlegböden1.jpg


Bestückt habe ich sie mit den damals, in Fotogeschäften erhältlichen
Diafilm-Kästchen. Unten die schwarzen Boxen, oben die transparenten Deckel.
Nimmt man die Bretter heraus, hat man sofort eine gute Übersicht über alle Teile.
xEinlegböden2.jpg


Nachteil ist: :sad Man braucht immer viel Platz um die Bretter abzulegen und
wenn es von einer Kathegorie mehr wird, kommt man schnell in Platznot.
Bei kleinen Sammlungen, wie ich sie bislang besitze, klappt das ganz gut.
Ich kann mir aber vorstellen, daß bei Megasammlungen und großen Customizern,
mit dem System bald eine Grenze erreicht sein wird.
Kommt also drauf an wieviel Teile Du hast, oder planst in Zukunft zu haben.
:pfeif

Grüße von der Playmofee :rose

_________________
Es ist nicht leicht für einen
Nachtmenschen
tagsüber zu arbeiten


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 09, 2015 9:12 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 23, 2013 16:41
Beiträge: 321
Alter: 46
Land: Franken (fn)
Geschlecht: männlich
Der Tipp mit den haribo-Boxen ist super.
Die Deckel sind nicht komplett abzunehmen, sondern werden nur weggeklappt. Keine Deckelsucherei mehr.
Ausserdem stehen die Boxen sehr sicher aufeinander und lassen sich dementsprechend auch gut stapeln.
Ich habe 2 große Türme von diesen Boxen für die Playmos und Legos meine Jungs organisiert.
Die teuer gekauften durchsichtigen Frischhaltedosen wandern dafür Richtung Küche.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 09, 2015 9:24 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 9:34
Beiträge: 2452
Wohnort: Reinbek bei Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Zitat:
...Ich kann mir aber vorstellen, daß bei Megasammlungen und großen Customizern,
mit dem System bald eine Grenze erreicht sein wird.
Kommt also drauf an wieviel Teile Du hast, oder planst in Zukunft zu haben...


Mein größtes Problem ist immer, das, wenn ich aufräume/umsortiere, die perfekte Kistengröße wähle, beschrifte und wegstapele... und dann kommen doch noch Teile hinzu und die Kiste reicht schon wieder nicht aus :klonk
Also zweite Kiste anschaffen, beschriften (mit ".... 2") und versuchen ins Regal zu bekommen - natürlich möglichst unter die erste Kiste. Oder größere Kiste kaufen, umsortieren ... :wein2

Ein Teufelskreis - also mein Tip:

Ausreichend Puffer einrechnen ... Playmobil "vermehrt" sich :kicher

_________________
Carpe diem


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 09, 2015 15:47 
Offline
spannt den Zeitenbogen
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jun 27, 2007 18:02
Beiträge: 10431
Wohnort: Gevelsberg
Alter: 44
Land: Klickywelt 1 (k1)
Geschlecht: weiblich
metsfox hat geschrieben:
Ausreichend Puffer einrechnen ... Playmobil "vermehrt" sich :kicher

Oh, ja. Ein ganz wertvoller Tipp! :great

Die Kisten sollten auch nicht zuuuu groß werden.
Zumindest für mich als Frau hat sich schon das Problem ergeben, dass ich 2 ganz große Kisten habe, die ich nicht mehr anheben kann, weil sie gut gepackt bis zum Rand voll zu schwer geworden sind.
Unglaublich, dass Plastikspielzeug so viel Gewicht zusammenbringt.
Diese Kiste (blauer Deckel, gelber Verschlussclip) ist zum Beispiel so schwer. Zum Glück hat sie Rollen und steht auf der Erde. :wirr
062013032(1).JPG

Zum Vergleich: Die anderen Kisten unter dem grünen Dioramatisch sind alle prima zu händeln. Die "zu große" Kiste vom obigen Bild steht dahinter im Regal.
062013031(1).JPG

Ja, ja. Die Männer werden vielleicht lächeln. Aber ehrlich: Spaß macht das Gewuchte mit zu großen Kisten bestimmt auch euch nicht. :wedel ;)
Und man rangiert die Kisten nicht einfach aus, wenn man sie einmal hat...-hat ja Geld gekostet und man ist ja froh um den Stauraum, den sie bieten.
Deshalb ist es ganz gut, das mit dem Gewicht beim Kisten-Kauf zu berücksichtigen. :top

LG,
Simone

_________________
Hier geht es zum Nominierungsthread für den goldenen Hans


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 09, 2015 17:11 
Offline
mischt immer mit
Benutzeravatar

Registriert: Di Jun 12, 2007 7:40
Beiträge: 15409
Wohnort: Dülmen
Land: Klickywelt 1 (k1)
Geschlecht: weiblich
Hi

Kleiner Tip, was diese Rollkisten mit dem Klip angeht.
Die gibt es nächste Woche wieder im aldi Nord: Maxi-Stapelboxen 4erSet

Da mir die ganz Hohe zu unhandlich ist, habe ich solche beim HIT Markt gekauft.
Leider haben sie sie aber nicht immer im Angebot.
Diese Woche war ich dort und sie hatten die Unterbett-Kisten für 5,99€, die doppelt so hohen für 6,99€ (bei BayWa 8,99€)
und die halben Größen (wie bei aldi als 2erSet) für je 3,99€
Es gibt auch Viertelgrößen, in denen ich Sand, Kies o.ä. lagere.
Perfekt zum Sortieren und auch für den Transport. :top
Stapelbar und auch dann noch wegrollbar (je nach Stapelhöhe)

Aktuell habe ich noch keinen "Lager-/Sortierraum" ... aber bald :grinsen

Diese Rollboxen passen allerdings nicht gut in das Ivarsystem (42er-Breite)
und gucken vorne etwas raus (50er Tiefe)

Ansonsten finde ich die einfachen durchsichtigen Kisten von IKEA super zum Sortieren
und für das Kleinzeug die Plastikschubladen-Elemente von metsfox.

Momentan habe ich mein Kleinzeugs noch in einfache günstige Sortierkasten,
werde demnächst aber auch wohl auf die Aldi-Sortierkisten umsteigen.
Was mich das stört: für Dioramenbauern schlecht mitzunehmen, um vor Ort noch zu ergänzen.
Da sind einfache Sortierkästen praktischer.

Viele Grüße
Ute


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Jan 09, 2015 17:54 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 18, 2008 19:46
Beiträge: 4887
Wohnort: Fürstenfeldbruck
Alter: 45
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
metsfox hat geschrieben:

Ausreichend Puffer einrechnen ... Playmobil "vermehrt" sich :kicher


Wohl wahr ... :pfeif
Es sind ja schon sehr viele effektive Sammelmethoden genannt worden.
In die Zukunft planen (vielleicht jetzt nicht unbedingt 20 Jahre :kicher ) zahlt sich da schon aus.

Ich bevorzuge auch die gängigen stapelbaren Sammelsysteme.

Die flachen Aldi - Sortierboxen kann man super gut und platzsparend für Kleinteile einsetzten. Wenn man`s ordentlich beschriftet, findet man Teile auch sehr schnell.

Ich habe auch viele Curver - Boxen für Steck - und Sys -X Teile im Einsatz. Da lassen sich die Teile besser drin stapeln, weil sie sich nicht nach unten verjüngen.

Ansonsten habe ich auch viele weiße Kisten, in denen mal Kopier-bzw. Druckerpapier drin war. Kann man evtl. auch von der Arbeit mal mitnehmen. Leider ist die neue Generation da meistens bedruckt und nicht so stabil, wie noch vor einigen Jahren. :gruebel :sad

Als Soldatensammler schmeiße ich natürlich auch Schuhkartons nicht weg, weil man da fertige Einheiten schön rein packen kann, bzw. einfach mal Figuren und Austrüstung nach entsprechenden Truppenzugehörigkeiten reinschmeißen und wieder finden kann. :wink

Von den Kisten, die Knusperkeks gezeigt hat, habe ich auch einige. Der Vorteil ist, dass sie recht günstig sind. Im Baumarkt teilweise für 9.99 und es sind jeweils noch eine mittlere und eine kleine mit dabei.

Aber ich denke mal, dass da jeder seine eigene Sammel - und Ordnungs - Philosophie hat. :grinsen
Muss man halt mit der Zeit für sich selber rausfinden.

_________________
Gruß
Buddington

Buddingtons`Herbst - Winter Suche


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Jan 10, 2015 21:10 
Offline
Mini-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Feb 12, 2010 21:44
Beiträge: 149
Wohnort: remshalden
Alter: 46
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen

ich benutze für die kleinteile die Schraubenkästen aus dem Baumarkt. ( habe nicht solche mengen wie anderen ). Für Häuser/ Burgteile und andere größere Dinge verwende ich Schuhkartons. Stiefelkartons bieten da sehr viel Platz.

gruß jochen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jan 11, 2015 10:11 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 9:34
Beiträge: 2452
Wohnort: Reinbek bei Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Noch ein Tip:

Samla-Boxen (die großen) sind gerade bei Ikea im Angebot ... Aktion "Ordung im Badezimmer" (laut Newsletter)

Liebe Grüße,
Lilly

_________________
Carpe diem


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jan 11, 2015 10:40 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Beiträge: 323
Land: NRW (nw)
Geschlecht: männlich
Seid gegrüßet,

wohl wahr, die großen Samla-Boxen sind voll nicht ohne was deren Gewicht betrifft. :wirr
Ich sehe schon wieder mit Grauen darauf 12 volle davon für mein nächstes Diorama auch nur vom Keller ins Erdgeschoß zu tragen. Zwar spart man sich so das Fitneßstudio, aber danach ist auch erst einmal die Arbeitswut für ein Diorama gedämpft. ;)

Eine Nummer kleiner dafür doppelt so viele macht trotz dem höheren Preis im Regelfall Sinn. Finde ich zumindestens. :great

Nun denn gehabt Euch wohl.

gez. DEVNUSOM

_________________
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jan 11, 2015 11:53 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 9:34
Beiträge: 2452
Wohnort: Reinbek bei Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
metsfox hat geschrieben:
Noch ein Tip:

Samla-Boxen (die großen) sind gerade bei Ikea im Angebot ... Aktion "Ordung im Badezimmer" (laut Newsletter)

Liebe Grüße,
Lilly


hier der ergänzene link:

http://www.ikea.com/de/de/catalog/produ ... b4F16qJfKa

_________________
Carpe diem


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Jan 11, 2015 18:02 
Offline
Duke Puke - Duc de Dégueulis
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 17:50
Beiträge: 2808
Wohnort: San Francisco Bay Area, USA
Alter: 44
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Playmodschungel hat geschrieben:
Aus Aldi-Sortierkisten mit Drehteller von Conrad auf Rollbrett gebaut:

Liebe Grüße Martina


Sind die Kaesten aufeinander geklebt oder geschraubt? Und wie auf dem Rollenunterteil befestigt?

Gruss,
HDL


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Jan 12, 2015 15:00 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59
Beiträge: 617
Land: Hamburg (hh)
Geschlecht: weiblich
O.K. ich bin echt total geplättet von Euren Fotos - also das ist schon echt eine Menge Playmobil - TOLLL!!!!! :klatsch2

Ich habe noch lange nicht so viel und da ich es bisher auch noch im Wohnbereich aufbewahre habe ich mich nicht für durchsichtige Kisten, sondern für die Pappis (Box mit Deckel, 0,69 €) entschieden.

pappis-box-mit-deckel__62464_PE169190_S4.JPG


Da wird schon auf Washi-Tape der Inhalt notiert und sie dann unterm Schreibtisch gestapelt - stelle mir das allerdings gerade mal mit der Menge, die Lord Tom da gezeigt hat, vor (Prust)

Kleinteile habe ich in Moppe sortiert. Ich stehe irgendwie nicht so auf Plastik... (kleiner, doofer Witz) Auch da kommt ein Streifen Washi-Tape drauf.

0135958_PE292947_S3.JPG


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Jan 14, 2015 22:27 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 28, 2011 23:41
Beiträge: 70
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Für mich noch ein interessanter Aspekt:

Wie behaltet ihr bei den Massen an Teilen und hier besonders bei den Kleinteilen den Überblick, was ihr habt uns wie oft?
Ich musste letztens beim Umzug feststellen, das ich doch mehr von dem hatte, wovon mir nicht mehr klar war, das ich es überhaupt hatte. :grinsen
Klar, so nen Zufallsfund hat auch seinen Reiz, aber ich bin jedesmal begeistert, wenn jemand ein Bild von einem Teil postet, keine Viertelstunde später weiß jemand, in welchen Sets DAS Teil drin war (gut, macht die DB), und hat dann auch meist etwas anzubieten, falls das jeweilige Teil 15x gesucht wird.
Ich scheitere im Moment noch dran, das ich nichts "wiederfinde".


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jan 15, 2015 7:29 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 9:34
Beiträge: 2452
Wohnort: Reinbek bei Hamburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Leuchte hat geschrieben:
Für mich noch ein interessanter Aspekt:

Wie behaltet ihr bei den Massen an Teilen und hier besonders bei den Kleinteilen den Überblick, was ihr habt uns wie oft?
Ich musste letztens beim Umzug feststellen, das ich doch mehr von dem hatte, wovon mir nicht mehr klar war, das ich es überhaupt hatte. :grinsen
Klar, so nen Zufallsfund hat auch seinen Reiz, aber ich bin jedesmal begeistert, wenn jemand ein Bild von einem Teil postet, keine Viertelstunde später weiß jemand, in welchen Sets DAS Teil drin war (gut, macht die DB), und hat dann auch meist etwas anzubieten, falls das jeweilige Teil 15x gesucht wird.
Ich scheitere im Moment noch dran, das ich nichts "wiederfinde".


Also so ganz verstehe ich Deine Frage nicht ... :gruebel

"Wir" haben unsere Sachen (Klein- und Großteile) halt in Kisten sortiert - die Verschiedenen Möglichkeiten kannst Du weiter oben nachlesen.
Wenn dann jemand etwas sucht, ziehe ich halt die richtige Schublade/Kiste/Teilebox und schaue wie viel ich davon entbehren kann.
Das "Nichtfinden" kommt wohl eher, wenn man seine Massen in Umzugskartons (o.ä.) unsortiert aufbewahrt.

Ein bisschen kennt man seine Sachen doch schon und beim eigenen Sammelthema (bei mir 1900) erkennt man die Einzelteile auch recht gut wieder. Da braucht es teilweise noch nicht mal die DB :pfeif

Also, vielleicht einfach mal "Aufräumen" ?! :kicher

Liebe Grüße,
Lilly

_________________
Carpe diem


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Jan 15, 2015 18:37 
Offline
Mini-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 23, 2012 11:38
Beiträge: 135
Alter: 41
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Wow, ich bin erstmal schwer beeindruckt, wie vile Sachen ihr habt und wie professionell ihr eure hobbyräume eingerichtet habt. Da kommt mir meine Sammlung ein wenig mickrig und lieblos sortiert dagegen vor. Die kleinteile habe ich in drei Sortierkästen verschiedener Größen für Schrauben und so. Meine 'nackten' Figuren liegen alle miteinander in einem Karton. Aber ich hab auch keinen Platz für was schöneres :(

_________________
Rules don't apply to me but my word is my bond.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum