Aktuelle Zeit: Do Nov 23, 2017 22:54

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Mo Mär 07, 2016 23:32 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02
Beiträge: 911
Alter: 43
Land: NRW (nw)
Geschlecht: männlich
Moriana hat geschrieben:
Wenn ich an der MMM meine Figuren stecke sehen die fast genauso aus. :grinsen


:lol Das habe ich mir auch gedacht :lmao Wenn sich die Funstore-Mitarbeiter/innen wundern, was
sich denn die erwachsene Kundschaft da so Merkwürdiges zusammenbaut :gruebel "Öh, die bleiben
ja nicht so - die werden daheim natürlich noch verändert!" - "Achso, ich hab mich schon gewundert!" :lmao

Tja, sind das nun wirklich China-Duplikate oder vielleicht doch Maltesischer Fabrikations-Überschuß,
aus dem ein findiger Geschäftsmann noch ein bisschen Reibach schlagen möchte ??? :gruebel
Solange ich einen Funstore in der Nähe habe muß ich mir sowas jedenfalls nicht in Fernost bestellen :grinsen

_________________
Viele Grüsse, Elmar

Meine Mittelalterwelt freut sich stets über etwas Besuch ...



http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=20&t=59460


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2016 0:04 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 10:54
Beiträge: 2750
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 44
Land: Ethiopia (et)
Geschlecht: männlich
tillmobil hat geschrieben:
Ich habe den Eindruck, dass ein Malta/geobra-Mitarbeiter die Reste mal nicht geschreddert, sondern heimlich einfach nach China verkauft hat...



Das denke ich auch. :gruebel

Hier aber mal ein Link zu einem chinesischen Hersteller, der fast perfekte Kopien erstellt. Senfa Toys. Das ist fast 100 % kopiert.
Der Kopf scheint von der Form minimal anders zu sein aber der Rest wurde skrupellos kopiert! :wirr

http://www.sbego.com/en/types.aspx?bid=0&id=4

Das ist "Made in China " !

Aber vermutlich werden die Chinesen es nicht schaffen ein Klicky- Welt-Imperium zu erschaffen. Daran sind die Ungaren mit ihren Schenk Figuren vor 20 Jahren auch gescheitert :lol

Gruß

Dread Bonnet

_________________
Der Gedanke ist schöpferisch.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2016 0:29 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 28, 2014 2:02
Beiträge: 911
Alter: 43
Land: NRW (nw)
Geschlecht: männlich
Dread Bonnet hat geschrieben:
Aber vermutlich werden die Chinesen es nicht schaffen ein Klicky- Welt-Imperium zu erschaffen.
Daran sind die Ungarn mit ihren Schenk Figuren vor 20 Jahren auch gescheitert

Vermutlich müssen die Chinesen durch ein gemeinschaftliches Heer abgewehrt werden wie damals
die Hunnen auf dem Lechfeld bei Augsburg :nawarte Genügend Truppen kommen hier in der KW
doch sicherlich zusammen :lol Sind doch locker ein paar hundertausend Soldaten aus allen
Epochen über die Sammler verteilt - also wenn das nicht reicht :grinsen
Auf dem europäischen Markt werden diese Duplikate schon rein rechtlich nicht Fuß fassen können,
aber wenn der durchschnittliche Asiate seinen privaten Wohlstand durch seine 60-Stunden-Wochen
weiter mehren kann, dann werden auch die Konsumwünsche seines Nachwuchses an westliche
Standarts angepasst - so ist das halt mit der Globalisierung ... :gruebel

_________________
Viele Grüsse, Elmar

Meine Mittelalterwelt freut sich stets über etwas Besuch ...



http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=20&t=59460


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2016 0:30 
Offline
spannt den Zeitenbogen
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jun 27, 2007 18:02
Beiträge: 10439
Wohnort: Gevelsberg
Alter: 44
Land: Klickywelt 1 (k1)
Geschlecht: weiblich
Dread Bonnet hat geschrieben:

:staun1 Die Hand der Reiterin ist verdreht! Das muss also eine Kopie sein!

Mal im Ernst: DAS ist ja dreist. :ohnmacht
Vielen Dank für den Link! :dank Sehr interessant!

LG,
Simone

_________________
Hier geht es zum Nominierungsthread für den goldenen Hans


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2016 1:58 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 12, 2011 9:44
Beiträge: 454
Land: Hessen (he)
Geschlecht: männlich
sn0wball hat geschrieben:
Was "Bärtige Männer im Kleid" betrifft, ist Playmobil halt sehr schwach aufgestellt. Da sind die Chinesen einfach weiter. :-)


Du hast meine One Piece Okama Land Customs noch nicht gesehen... :kicher

_________________
Bild http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?t=53749


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2016 9:09 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 21, 2016 19:32
Beiträge: 89
Wohnort: Würzburg
Land: Unterfranken (uf)
Geschlecht: männlich
die "Qualität" kann ja fast mit Schenk mithalten, wenn das Zeug der Zoll sieht wird es mit Pech eingezogen und verbrannt :roll
die Arme, muahahahaa, die Produktbilder sind für einige Lacher gut und die gestauchten Köpfe :help
Bild

_________________
:pirat1 :joker


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2016 10:51 
Offline
Mini-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: So Jun 22, 2008 13:35
Beiträge: 108
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Also, ich finde die "wirklich schicken Figuren" aus 'Film und TV' super. Sie verfügen ja sogar über eine 'Fernbedienung'. Auch die Figureneinheitsgröße von '5 cm' passt wunderbar in die neue Zwergenwelt; hier offenbar sogar maßstabsgerecht auf den ganzen Körper bezogen und nicht nur dank kurzer Beine "heruntergerechnet". Und da soll noch mal jemand sagen, Playmobil sei -wenn auch nur dank kreativer chinesischer Fabrikarbeiter- nicht innovativ. Allein die ausgelobte 'Fernbedienung' dürfte die Konkurrenz (das schlimme L-Wort) weit aus dem Feld schlagen.

:kicher

Aelfric


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2016 11:10 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 18, 2008 13:41
Beiträge: 890
Wohnort: Vor der grün-weißen Stadt
Alter: 47
Land: Bremen (br)
Geschlecht: männlich
Moin!
Dieses Thema hatten wir doch schon vor einiger Zeit. Da hieß die Firma Kyley Toys oder so ähnlich.
Das ganze habe ich dann mal an Geobra weitergeleitet. Die haben mir dann auch schnell geantwortet.Es ist ihnen aber auch bekannt und bewußt das es Produktpiraterie in China gibt.
Alles was GUT ist wird halt nachgemacht , den Scheiß muß man halt nur nicht kaufen und damit diese Firmen auch noch unterstützen . Finger weg von so einem Dr...
Gruß
NeuRÖMER08

_________________
Sammler des Zirndorfer Edelspielzeugs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2016 12:16 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: So Nov 10, 2013 14:58
Beiträge: 55
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Also, wären die Playmobil-Teile qualitativ so, wie die LEGO-Teile, die ich dort bekommen haben, so wären sie durchaus zu empfehlen. Das Plastik ist 1A, kompatibilität ist 1A, lediglich Aufdrucke sind ein wenig schlechter. Bei LEGO-Clonen sind aber einfach Angebot und Nachfrage viel größer, außerdem gibt es legale Absatzmöglichkeiten.

Und man bekommt genau das, was man will. Bei einem Euro für eine zufällig gestaltete Figur wird das Geschäft wohl nichts werden. Wer soll die bestellen wollen ?

Rabenmeister hat geschrieben:
sn0wball hat geschrieben:
Was "Bärtige Männer im Kleid" betrifft, ist Playmobil halt sehr schwach aufgestellt. Da sind die Chinesen einfach weiter. :-)


Du hast meine One Piece Okama Land Customs noch nicht gesehen... :kicher


Ich dachte ich habe mittlerweile schon alles mal gelesen, aber nach dem Begriff musste ich dann doch googeln.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2016 14:08 
Offline
der Schreckliche
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:32
Beiträge: 2355
Wohnort: BIRKA / Marbella / Baden-Baden
Alter: 51
Land: Sweden (se)
Geschlecht: männlich
Dread Bonnet hat geschrieben:
tillmobil hat geschrieben:
Ich habe den Eindruck, dass ein Malta/geobra-Mitarbeiter die Reste mal nicht geschreddert, sondern heimlich einfach nach China verkauft hat...



Das denke ich auch. :gruebel

Hier aber mal ein Link zu einem chinesischen Hersteller, der fast perfekte Kopien erstellt. Senfa Toys. Das ist fast 100 % kopiert.
Der Kopf scheint von der Form minimal anders zu sein aber der Rest wurde skrupellos kopiert! :wirr

http://www.sbego.com/en/types.aspx?bid=0&id=4

Das ist "Made in China " !

Aber vermutlich werden die Chinesen es nicht schaffen ein Klicky- Welt-Imperium zu erschaffen. Daran sind die Ungaren mit ihren Schenk Figuren vor 20 Jahren auch gescheitert :lol

Gruß

Dread Bonnet


Lieber Michael,
Wenn die Chinesen wollten, könnten die in jeder Millionenstadt (das sind nicht wenige)eine Figurenfabrik hinstellen mit einer Jahresproduktion von 1Millarde Figuren.
Bei Massen oder Schlachtdioramen, würde es nicht auffallen, wenn da einpaar Fakes mit drin wären.

LG Jörg

_________________
LG JOSO


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2016 14:22 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Mär 15, 2013 19:53
Beiträge: 2276
Wohnort: Karibik, Morland
Land: NRW (nw)
Geschlecht: weiblich
Chinesen haben kein Unrechtsbewußtsein was das herstellen von Plagiaten an geht,

Vielleicht ist die Verarbeitung ja auch ok,
aber ich habe Bedenken, was das verarbeitete Plastik angeht.
Wer weiß was da für Materialien verarbeitet wurden, die vielleicht giftig sind
und in Deutschland, in Kinderspielzeug nicht zugelassen sind.

Moriana

_________________
Nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold...
(Jack Sparrow)


Die dunkle Seite der Nacht:http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=24&t=61861&p=922791#p922791
in Meine anderen Playmoweltbewohner http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=20&t=52831


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2016 15:15 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 13:36
Beiträge: 2106
Wohnort: Berlin
Alter: 47
Land: Berlin (bl)
Geschlecht: männlich
Jetzt wissen wir, dass Herr Guttenberg in China arbeitet... :bang1
So geht kopieren:

"dm-Laden kopiert"

der Kracher: gerade Hannover
"Hannover kopiert"

„Die Revolution, gleich Saturn, frisst ihre eigenen Kinder."
"China-Handy kopiert China-Handy"

_________________
Hihihi :kicher
Wovon lebt eigentlich Peter?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Di Mär 08, 2016 15:27 
Offline
createur d'immobilier
Benutzeravatar

Registriert: Sa Okt 02, 2010 19:51
Beiträge: 1754
Land: Cuba (cu)
Geschlecht: männlich
öhm....

... Patentschutz läuft doch nach 20 Jahren in D ab... (kann nochmal für 5 Jahre verlängert werden)....

...wie lange gibt es jetzt PM-Figuren?

VG, stu

_________________
VG, stu


Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.

"Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen. Also, kleine Bäume. Vielleicht Bambus. Oder Blumen. Na gut, Gras. Gras geht!"


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Sa Sep 10, 2016 8:55 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 08, 2007 18:13
Beiträge: 322
Wohnort: Berli­n
Land: Spain (es)
Geschlecht: männlich
Diese Fälschungen werden mitlerweile in Spanien verkauft :sad

http://www.playclicks.com/playforos/ind ... ic=61156.0


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Playmobil-Figuren aus China
BeitragVerfasst: Sa Sep 10, 2016 15:27 
Offline
spannt den Zeitenbogen
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jun 27, 2007 18:02
Beiträge: 10439
Wohnort: Gevelsberg
Alter: 44
Land: Klickywelt 1 (k1)
Geschlecht: weiblich
Vielen Dank für die Information und den Link Juan Carlos. :dank
Das ist wirklich die dreisteste Kopie, die ich je gesehen gesehen habe....und jetzt sind sie schon in Griechenland?
Erstaunlich.
Beim direkten Vergleich auf den Bildern bei Playclicks sieht man, wie glänzend das Plastik ist.

LG,
Simone

_________________
Hier geht es zum Nominierungsthread für den goldenen Hans


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum