Aktuelle Zeit: Di Apr 25, 2017 4:38

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: Sa Dez 24, 2016 9:26 
Offline
Maxi-Klicky

Registriert: Mi Dez 17, 2014 10:05
Beiträge: 292
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Hi war gerade sehr überrascht.Hatte am 22.12 16 eine Bestellung via Email beim Ds aufgegeben da kein Versandkosten waren.Vor Weihnachten hatte ich damit nicht wirklich gerechnet .Gerade klingelt es hier und was stand vor der Tür die Post mit dem Ds Paket :hop :zehn :respekt .Das nenne ich mal Rekord. LG Roja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: Sa Dez 24, 2016 9:41 
Offline
mischt immer mit
Benutzeravatar

Registriert: Di Jun 12, 2007 7:40
Beiträge: 15191
Wohnort: Dülmen
Land: Klickywelt 1 (k1)
Geschlecht: weiblich
Roja hat geschrieben:
Hi war gerade sehr überrascht.Hatte am 22.12 16 eine Bestellung via Email beim Ds aufgegeben da kein Versandkosten waren.Vor Weihnachten hatte ich damit nicht wirklich gerechnet .Gerade klingelt es hier und was stand vor der Tür die Post mit dem Ds Paket :hop :zehn :respekt .Das nenne ich mal Rekord. LG Roja


Hallo Roja

Zur Weihnachtszeit und auch weil die Post extrem viel zutun hat, ist das tatsächlich rekordverdächtig. :great
Hautpsache die Lieferung ist auch korrekt ....

Rekord ist aber, wenn du an dem einen Tag x-Ersatzteile bestellst und sie bereits am nächsten Tag - quasi 24 Stunden später - geliefert werden.
Da ist die Order direkt bearbeitet, an den Vertrieb weitergeleitet, rausgesucht und verpackt und umgehend zur Poststelle gegangen sein.
Abgesehen davon, dass der Postweg dann auch noch reibungslos abgelaufen ist ....

Viele Grüße
Ute

_________________
Hier geht's lang zum NOMINIERUNGSTHREAD für den GOLDEN HANS 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: Sa Dez 24, 2016 12:36 
Offline
Maxi-Klicky

Registriert: Mi Dez 17, 2014 10:05
Beiträge: 292
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Danke ja ist alles korrekt.keine Fehler drin.
Gab als kleine Überraschung auch eine Figur dazu :grinsen .Bild mache ich später.Muss mir jetzt erstmal Bau und Aifstellungsgedanken für unter dem Weihnachtsbaum machen für den Riesenreiterhof .Denke ich werde ihn wenn möglich unförmig bauen.LgRoja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: So Dez 25, 2016 16:05 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 06, 2014 11:04
Beiträge: 40
Wohnort: bei Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Hallo!

Erst mal frohe Weihnachten euch allen! :kreis

Kann mir vielleicht jemand erklären, warum man auf der Playmobil Homepage über den Ersatzteileservice keine Figuren mehr betellen kann?
Selbst von aktuellen Sets ist das nicht mehr möglich, da steht immer "Das von Ihnen gesuchte Ersatzteil ist leider nicht mehr vorrätig."

Viele Grüße
Steffi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: So Dez 25, 2016 18:55 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 12, 2008 14:32
Beiträge: 6044
Land: Timor-Leste (tl)
Geschlecht: männlich
Daisy Duck hat geschrieben:
Hallo!

Erst mal frohe Weihnachten euch allen! :kreis

Kann mir vielleicht jemand erklären, warum man auf der Playmobil Homepage über den Ersatzteileservice keine Figuren mehr betellen kann?
Selbst von aktuellen Sets ist das nicht mehr möglich, da steht immer "Das von Ihnen gesuchte Ersatzteil ist leider nicht mehr vorrätig."

Viele Grüße
Steffi

War das nicht schon immer so, dass man anfragen muss? Ich bestell sehr selten figuren im.DS, weil die uebertrieben teuer sind.

_________________
Meine Suche http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=38&t=64957

https://www.youtube.com/watch?v=xvcpy4WjZMs


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: So Dez 25, 2016 20:48 
Offline
mischt immer mit
Benutzeravatar

Registriert: Di Jun 12, 2007 7:40
Beiträge: 15191
Wohnort: Dülmen
Land: Klickywelt 1 (k1)
Geschlecht: weiblich
Daisy Duck hat geschrieben:
Hallo!

Erst mal frohe Weihnachten euch allen! :kreis

Kann mir vielleicht jemand erklären, warum man auf der Playmobil Homepage über den Ersatzteileservice keine Figuren mehr betellen kann?
Selbst von aktuellen Sets ist das nicht mehr möglich, da steht immer "Das von Ihnen gesuchte Ersatzteil ist leider nicht mehr vorrätig."

Viele Grüße
Steffi


Hallo Steffi

Das ist schon immer so gewesen ... mit wenigen Ausnahmen.
Über die mittlerweile gut einsehbaren "Ersatzteile bestellen" (via Set-Seite) sind nur gängige Ersatzteile zu bestellen.
Für alle anderen kann man den Bauplan einsehen und sich dort die 8stellige Nummer raussuchen.
Aber selbst wenn man die (ohne Leerstellen) in "Ersatzteile finden" eingibt, werden sie "geblockt".
Figuren kannst du nur über Telefon, Fax, Brief oder per Mail bestellen.

Viele Grüße
Ute

_________________
Hier geht's lang zum NOMINIERUNGSTHREAD für den GOLDEN HANS 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: Di Dez 27, 2016 15:55 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 06, 2014 11:04
Beiträge: 40
Wohnort: bei Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Playmo-family hat geschrieben:

Hallo Steffi

Das ist schon immer so gewesen ... mit wenigen Ausnahmen.
Über die mittlerweile gut einsehbaren "Ersatzteile bestellen" (via Set-Seite) sind nur gängige Ersatzteile zu bestellen.
Für alle anderen kann man den Bauplan einsehen und sich dort die 8stellige Nummer raussuchen.
Aber selbst wenn man die (ohne Leerstellen) in "Ersatzteile finden" eingibt, werden sie "geblockt".
Figuren kannst du nur über Telefon, Fax, Brief oder per Mail bestellen.

Viele Grüße
Ute


Achso, ok. Vielen Dank!

mike1003 hat geschrieben:
Ich bestell sehr selten figuren im.DS, weil die uebertrieben teuer sind.


Darf ich fragen wo du dann Figuren kaufst? Ich bräuchte welche von der aktuellen Krippe..

Viele Grüße
Steffi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: Mi Jan 25, 2017 10:38 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 06, 2014 11:04
Beiträge: 40
Wohnort: bei Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Huhu,
schon wieder ich :oops

Kann mir jemand kurz sagen, wie eine Ersatzteilbestellung per Mail abläuft?
Ich schicke eine Liste mit Nummern der Teile die ich möchte und die antworten, welche verfügbar sind und was es kostet?

Viele Grüße
Steffi


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: Mi Jan 25, 2017 13:19 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jun 18, 2008 21:05
Beiträge: 501
Wohnort: 91614 Mönchsroth
Alter: 50
Land: Australia (au)
Geschlecht: männlich
Hallo Steffi,

wenn Du die ETN deiner gewünschten Teile schon weißt, kannst Du selbst zunächst auf der Homepage bei der Ersatzteilsuche die Preise ermitteln und dir vor der Bestellung schon deine Artikel und Mengen kalkulieren.
So mache ich es zumindest und bestelle dann per mail in dem ich meine ETN und Stückzahlen aufliste. Soweit bereits vorhanden die Kundennummer und Adresse mit angeben.
Ansonsten geht eine Preisanfrage auch telefonisch. Aber wenn Du viele Teile hast, sind die nicht so begeistert.

VG,
Wolfgang


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: Mi Jan 25, 2017 15:35 
Offline
mischt immer mit
Benutzeravatar

Registriert: Di Jun 12, 2007 7:40
Beiträge: 15191
Wohnort: Dülmen
Land: Klickywelt 1 (k1)
Geschlecht: weiblich
Hallo Steffi

Wenn du die ETN bereits kennst, kannst du über "Ersatzteile finden" deine Artikel mit Verfügbarkeit und Preis finden und in den Warenkorb legen.

Wenn du die ETN nicht kennst und kannst du beschreiben aus welchem Set das Teil kommt oder wofür es gebraucht wird.
Die Damen kennen sich im Allgemeinen sehr gut damit aus.

Du kannst natürlich anrufen und fragen.
Allerdings beschränken sie diese telefonische Auskunft auf 5 Teile (+-)

Per Mail ( service@playmobil.de ) kannst du deine Ersatzteile ganz normal in dein Textfeld auflisten
oder eine Exceldatei machen und sie zur Mail anfügen.
Du kannst dann um Verfügbarkeit und Preis bitten.
Sie werden dir (meistens) innerhalb von 48 Stunden eine Preisauskunft (als pdf) zusenden.
Wenn das soweit OK ist, bestätigst du einfach diese Mail oder fügst Änderungswünsche zu.

So weißt du, ob ein Teil verfügbar ist und was es kostet bzw. was es insgesamt kostet.

Beachte die gestaffelten Portokosten je nach Gesamtsumme
Legst du ein kleines Teil aus dem Ersatzteil- und Ergänzungskatalog dazu, ist die Lieferung ab 45€ Gesamtkosten frei.
(inkl. evlt. Begrüßungsgeschenk und Zusatzgeschenk)
(Beispiel: Gesamtkosten der reinen Ersatzteile 45,50€ == Portokosten 5,50€
Gleiche Lieferung plus z.B. kleine Figur aus dem DS-Katalog zu 1,99€ == kostenfrei + Geschenk)

Viele Grüße
Ute

_________________
Hier geht's lang zum NOMINIERUNGSTHREAD für den GOLDEN HANS 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: Do Jan 26, 2017 21:32 
Offline
Mini-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 06, 2016 10:24
Beiträge: 172
Land: Jolly Roger (jr)
Geschlecht: männlich
Playmo-family hat geschrieben:
Legst du ein kleines Teil aus dem Ersatzteil- und Ergänzungskatalog dazu, ist die Lieferung ab 45€ Gesamtkosten frei.
(inkl. evlt. Begrüßungsgeschenk und Zusatzgeschenk)
(Beispiel: Gesamtkosten der reinen Ersatzteile 45,50€ == Portokosten 5,50€
Gleiche Lieferung plus z.B. kleine Figur aus dem DS-Katalog zu 1,99€ == kostenfrei + Geschenk)


Gilt das allgemein oder nur für die Onlinebestellung (Formular)?

Wenn ich per E-Mail an service@playmobil.de bestelle, habe ich bisher immer Versandkosten zahlen müssen.
Auch als ein DS-Artikel dabei war und der Gesamtbetrag über 60 Euro lag...

_________________
Lieber handfest als nur virtuell: Klickys klicken auch ohne Maus :wink


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: Fr Jan 27, 2017 7:59 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Do Nov 06, 2014 11:04
Beiträge: 40
Wohnort: bei Augsburg
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Vielen lieben Dank für eure ausführlichen Antworten! :knicks


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: Fr Jan 27, 2017 9:04 
Offline
mischt immer mit
Benutzeravatar

Registriert: Di Jun 12, 2007 7:40
Beiträge: 15191
Wohnort: Dülmen
Land: Klickywelt 1 (k1)
Geschlecht: weiblich
Yarr! hat geschrieben:
Playmo-family hat geschrieben:
Legst du ein kleines Teil aus dem Ersatzteil- und Ergänzungskatalog dazu, ist die Lieferung ab 45€ Gesamtkosten frei.
(inkl. evlt. Begrüßungsgeschenk und Zusatzgeschenk)
(Beispiel: Gesamtkosten der reinen Ersatzteile 45,50€ == Portokosten 5,50€
Gleiche Lieferung plus z.B. kleine Figur aus dem DS-Katalog zu 1,99€ == kostenfrei + Geschenk)


Gilt das allgemein oder nur für die Onlinebestellung (Formular)?

Wenn ich per E-Mail an service@playmobil.de bestelle, habe ich bisher immer Versandkosten zahlen müssen.
Auch als ein DS-Artikel dabei war und der Gesamtbetrag über 60 Euro lag...


Normalerweise funktioniert das auch über die Email-Bestellung.
Zumindest hat das bei mir immer geklappt :gruebel
Wobei ich in den letzten Monaten nichts mehr bestellt habe, bzw. nur über die Online-Seite
Nicht, dass sie das geändert haben.

Da ich bei meinen Ersatzteilbestellungen meistens an der 45€-Grenze kratze, war mir ein günstiges Teil
aus dem Ersatzteilkatalog lieber als die Versandkosten ...

Wann hattest du diesen Fall? Was hast du mitbestellt?

viele Grüße
Ute

_________________
Hier geht's lang zum NOMINIERUNGSTHREAD für den GOLDEN HANS 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: Fr Jan 27, 2017 11:10 
Offline
Mini-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 06, 2016 10:24
Beiträge: 172
Land: Jolly Roger (jr)
Geschlecht: männlich
Das war irgendwann im vergangenen Jahr. Mitbestellt war eine einzelne Piratenfigur, meine ich. Rechnungen aus dem Hobbybereich, die keine Gewährleistung/Garantie betreffen, bewahre ich nicht lange auf. Eigentlich nutze ich sie nur, um zu prüfen, ob alle Teile dabei sind.

Dieser Tage bestelle ich nochmal einige ältere ET per E-Mail. Da kommt dann auf jeden Fall eine aktuelle DS-Figur auf die Liste. Ich melde mich dann und berichte.

Grüße von der Nordsee

Heiko

_________________
Lieber handfest als nur virtuell: Klickys klicken auch ohne Maus :wink


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit dem DS
BeitragVerfasst: Sa Feb 04, 2017 15:19 
Offline
Mini-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 06, 2016 10:24
Beiträge: 172
Land: Jolly Roger (jr)
Geschlecht: männlich
Hier kommt die gute Nachricht:

Keine Versandkosten! :hop :hop :hop

Bestellung per E-Mail, ET für deutlich über 45 € plus ein DS-Artikel.

Falls jemand vom Playmobil-Service mitliest: Ganz herzlichen Dank! :great Ich hatte schon Gewissensbisse, weil meine Liste so lang war und fast nur aus "1 x Teil X, 2 x Teil Y, 1x Teil Z... bestand. Wirklich ein hervorragender Kundenservice!

_________________
Lieber handfest als nur virtuell: Klickys klicken auch ohne Maus :wink


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 76 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum