Aktuelle Zeit: Do Nov 23, 2017 17:54

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Deutsche Datenbank, ja oder nein?
Umfrage endete am So Nov 19, 2017 19:09
Ja, ich bin an einer deutschen Playmobil-Datenbank interessiert 51%  51%  [ 38 ]
Nein, ich brauche keine deutsche Playmobil-Datenbank 49%  49%  [ 36 ]
Abstimmungen insgesamt : 74
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di Nov 14, 2017 12:21 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 25, 2017 21:35
Beiträge: 47
Wohnort: Hannover
Alter: 17
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wenn überhaupt, dann füge ich ein Formular hinzu, welches man auf jeder Artikel-Seite dann sehen kann.
Anschließend kann man die Daten einfach und vollkommen unkompliziert ändern, ggf. neue Artikel hinzufügen :wink


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Nov 16, 2017 14:03 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 25, 2017 21:35
Beiträge: 47
Wohnort: Hannover
Alter: 17
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Vielen Dank für euren ganzen ausführlichen Meinungen :dank

Die Umfrage läuft noch bis Sonntag Abend :pfeif

Was meint ihr, lohnt sich eine deutsche Playmo-Datenbank?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 18, 2017 10:21 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 25, 2017 21:35
Beiträge: 47
Wohnort: Hannover
Alter: 17
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Schubs :pfeif


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 18, 2017 11:46 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Di Jul 03, 2007 21:51
Beiträge: 1192
Land: NRW (nw)
Geschlecht: männlich
Hallo,

die Idee ansich ist ja super und was spricht prinzipiell dagegen eine deutsch geführte Datenbank aufzubauen ?

Aber es ist wie immer, die Idee muss umgesetzt werden und die Arbeit und auch Kosten will keiner(bzw wenige) am Hacken haben.

Ich bin überzeugt, wenn eine solche Datenbank "läuft" würde ich Sie auch nutzen, wie ich jetzt auch die Playmo DB nutze ...

Die eigentliche Frage ist doch: Wer unterstützt die Datenverarbeitung und wo kommen die Daten her ... aber das wurde hier ja auch schon angemerkt !

LG Butch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 18, 2017 16:13 
Offline
Mousquetaire extraordinaire
Benutzeravatar

Registriert: Di Jun 26, 2007 17:48
Beiträge: 2483
Wohnort: Barockstadt Ludwigsburg
Land: Schottland (vp)
Geschlecht: männlich
moin,

eine deutsche db fände ich
a) sinnvoll
&
b) ein lohnenswertes Projekt, das evtl. ja auch alle Fraktionen durch die Mitarbeit an einer gemeinsamen Sache mal wieder zusammenführt.

Jedesmal, wenn die playmodb down ist, gibt es entsprechende panische Reaktionen im Forum. :ohnmacht

Was wird erst passieren, wenn sie mal dauerhaft weg sein sollte, weil Heather entweder nicht mehr will oder auch einfach nicht mehr kann?

Zur technischen Umsetzung kann ich nichts sagen, da ich kein IT-Freak bin, könnte mir aber vorstellen, daß hier Leute zugegen sind, die man da beratend hinzuziehen kann.

Zur rechtlichen Seite (Probleme mit geobra) gab es ja schon den Vorschlag des hosts im Ausland.

Inwieweit man auf Heathers bereits vorhandene Daten zurückgreifen könnte, müßte man mit Heather klären, ich könnte mir aber durchaus vorstellen, daß sie wohlwollend darauf reagiert.

Natürlich wird das viel Arbeit sein, die wir zusammen aber schultern könnten.

Ich wäre bereit, daran mitzuarbeiten.

_________________
Gruß
Arizzo

Wenn Du zur Quelle willst, mußt Du gegen den Strom schwimmen.
Chinesisches Sprichwort

Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, daß sie nicht bei sich selbst anfangen.
Thornton Wilder


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 18, 2017 17:28 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Nov 30, 2009 22:51
Beiträge: 1106
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Arizzo hat geschrieben:
moin,

eine deutsche db fände ich
a) sinnvoll
&
b) ein lohnenswertes Projekt, das evtl. ja auch alle Fraktionen durch die Mitarbeit an einer gemeinsamen Sache mal wieder zusammenführt.

Jedesmal, wenn die playmodb down ist, gibt es entsprechende panische Reaktionen im Forum. :ohnmacht

Was wird erst passieren, wenn sie mal dauerhaft weg sein sollte, weil Heather entweder nicht mehr will oder auch einfach nicht mehr kann?

Zur technischen Umsetzung kann ich nichts sagen, da ich kein IT-Freak bin, könnte mir aber vorstellen, daß hier Leute zugegen sind, die man da beratend hinzuziehen kann.

Zur rechtlichen Seite (Probleme mit geobra) gab es ja schon den Vorschlag des hosts im Ausland.

Inwieweit man auf Heathers bereits vorhandene Daten zurückgreifen könnte, müßte man mit Heather klären, ich könnte mir aber durchaus vorstellen, daß sie wohlwollend darauf reagiert.

Natürlich wird das viel Arbeit sein, die wir zusammen aber schultern könnten.

Ich wäre bereit, daran mitzuarbeiten.


:gut Besten Dank dafür!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 18, 2017 20:10 
Offline
Hier steh ich, ich kann auch anders
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 1:11
Beiträge: 8582
Land: Franken (fn)
Geschlecht: Nicht angegeben
Arizzo hat geschrieben:
Ich wäre bereit, daran mitzuarbeiten.
Ich glaub, ich trau meinen Augen nicht! Auferstanden aus Ruinen, der alte Kamerad? Willkommen zurück (oder hab ich Dich all die Zeit übersehen? :oops )!

Ich weiß leider ned, wie's zeitlich bei mir aussieht, aber prinzipiell finde ich das Projekt auch so gut, daß ich mir vorstellen könnte, dran mitzuarbeiten. Ich frage mich, ob's machbar wäre, mit einer Kooperation mit Heather zu beginnen => eine deutschsprachige Seite für Ihre Bilder-Datenbank. Die könnten wir ggf. auch ihr zur Verfügung stellen, so daß sie ihre DB damit auch erweitern kann. Dann hätten beide Seiten etwas davon. Nach und nach könnten wir dann, solange die Lust da ist, ggf. eine parallele Volldatenbank aufbauen, um wirklich eine Alternative zu haben, falls ihre mal abschmieren sollte.

jj:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 19, 2017 19:10 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Sa Feb 25, 2017 21:35
Beiträge: 47
Wohnort: Hannover
Alter: 17
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Guten Abend,

das Ergebnis steht nun fest. Ich bedanke mich bei allen Usern, die an der Umfrage teilgenommen haben :dank

Am Ende war es ein knappes Ergebnis:
- 51% (38 User) waren für eine deutsche Playmobil-Datenbank.
- 49% (36 User) waren gegen eine deutsche Playmobil-Datenbank.

Somit beginnen nun die Planungen für eine deutsche Playmobil-Datenbank.

Wie geht es nun weiter?
Bevor irgendwas richtig beginnt, benötige ich die Genehmigung von Geobra, mit denen ich bereits im Kontakt bin. Ich werde das Ergebnis dann hier im Thema bekanntgeben.

Sollte mir die Genehmigung vorliegen, werde ich die Datenbank errichten und einstellen.
Dies kann 1 – 2 Wochen dauern. Weitere Infos folgen dann.
Wie es dann genau weitergeht, habe ich mir noch nicht genau überlegt :gruebel
Über Vorschläge würde ich mich sehr freuen.

Wann kann man mit dem Start der Datenbank rechnen?
Ich versuche die Datenbank noch dieses Jahr zum laufen zu bringen. Versprechen möchte ich hier allerdings nichts.

Wie kann man helfen?
Wer gerne helfen möchte, kann sich hier im Thema oder per PN bei mir melden.
Für die Datenbank suche ich derzeit Autoren.

Schönen Abend noch :anstoss


Viele Grüße
Niklas


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 19, 2017 20:03 
Offline
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:26
Beiträge: 3447
Wohnort: Nürnberg
Land: Bayern (by)
Geschlecht: weiblich
Einen ganz wichtigen Faktor finde ich bei den Figuren eine vorgegebene Maske zum Eingeben.

Das ist ein großes Problem bei Heather.

Man sucht eine Figur mit grünem Oberkörper und gibt grün ein. Dann kommen aber nicht hellgrün dunkelgrün smaragdgrün etc, weil jeder das bei der Eingabe anders formuliert.

Hier sehe ich Verbesserungsbedarf bei der Vorunterteilung in klare Farben und klare Bezeichnungen für Schuhe und Ärmel.
Die Bedruckung ist dann zweitrangig finde ich. Wenn ich Farben und Form und Geschlecht eingrenzen kann sollte sich das per Bild trotzdem finden lassen. Aber wichtig ist, dass die Such-Ergebnisse umfassend sind.

LG
Daniela

_________________
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102361137865573914508
Viel Spaß!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 19, 2017 22:15 
Offline
Mini-Klicky

Registriert: Mo Jun 25, 2007 19:26
Beiträge: 191
Wohnort: Schleiden
Alter: 44
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Finde die Datenbank auch eine super sache.

Würde mich gerne beteiligten :hop


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 40 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum