Aktuelle Zeit: Mo Aug 21, 2017 12:22

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: So Jun 11, 2017 9:32 
Offline
Mini-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Beiträge: 199
Wohnort: Hamburg - Curslack
Alter: 38
Land: Hamburg (hh)
Geschlecht: männlich
Tolle Bilder bin echt beeindruckt! Und vielen dank für die Macking Off Bilder so macht man das also...

So ist das halt wenn man etwas besonderes macht können ja nicht alle zum Fußball gehen.

Gruß
Sören


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: So Jun 11, 2017 19:26 
Offline
Nashornbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 08, 2013 19:47
Beiträge: 990
Wohnort: Will wieder in den Norden!
Alter: 39
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
JTD hat geschrieben:
Hallo Timo,

sehr schön geworden, die Bilder - man kann sich richtig vorstellen, wie das Nashorn vor dem lärmenden Monster am Himmel davonrennt!

Deinen Hubschrauber finde ich auch toll, besonders die Idee mit den Tanks ist clever! Damit sieht die alte Kaffemühle gleich sehr viel mehr nach Bell G-47 aus! Würdest Du bei Gelegenheit Deinen alten "WIP"-Thread nochmal um ein, zwei Detailaufnahmen ergänzen, die die Tankhalterung (die graue "Leiter") und den Anschluß der Krftstoffleitungen zeigen?

Moin.

Danke für die Blumen. Den Bell 47 hatte ich damals als Vorbild im Kopf, zeitweise war ich am überlegen daraus eine M.A.S.H. Version zu machen aber Militär ist hier ja nicht erlaubt und ich hatte auch keine Lust die Tanks zu bemalen.
Detailbilder der Maschine habe ich in meinen Thread gestellt.

Gruß Timo

_________________
Bild Dicker, eine Insel. Wo denn? Wo denn? Ah, jetzt ja, eine Insel... RUÖÖÖÖLP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: Mo Jun 12, 2017 9:04 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 25, 2012 4:09
Beiträge: 676
Alter: 49
Land: Sachsen-Anhalt (st)
Geschlecht: männlich
Hallo Timo,

interessant ist ja, daß der Playmobil-Hubschrauber vermutlich eigentlich eine Hiller UH-12 (bzw. H-23) werden sollte. Man muß nur mal dieses alte Katalogbild...
Bild
...vergleichen mit dem Original von Hiller:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hiller_UH-12#/media/File:H-23D_58-5499_colour_photo.jpg

Für eine "richtige" G-47 fehlt dem Playmobil-Hubschrauber ja der Gittermast-Heckausleger. Ich nehme an, der alte 3247 ist zu seiner Form gekommen, weil die Hiller UH-12 erstens nicht so verbreitet und bekannt war wie die Bell G-47, und zweitens ihre Form in den 70ern schon äußerst unmodern wirkte.

_________________
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.

Guckt mal, meine Soldaten! :link Und meine Tauschangebote: :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: Mo Jun 12, 2017 11:55 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 25, 2012 4:09
Beiträge: 676
Alter: 49
Land: Sachsen-Anhalt (st)
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,

Erik zeigt in dem Thread über seine Polizei auch einige sehr gelungene Aufnahmen seiner Polizeihubschrauber im Flug. Hier mal die Links zu seinen Posts:

http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=18&t=42017&start=75#p699049
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=18&t=42017&start=180#p929468
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=18&t=42017&start=195#p931577

_________________
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.

Guckt mal, meine Soldaten! :link Und meine Tauschangebote: :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: Mo Jun 12, 2017 12:00 
Offline
Klickyweltfrischling

Registriert: Mo Mär 23, 2015 22:52
Beiträge: 45
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
als Kind hatte ich 2 von den Doppeldeckern , gab immer heftige Dogfights im Zimmer.
Waren meine damaligen Lieblingsteile von Playmobil............leider weg :(


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: Mo Jun 12, 2017 12:12 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59
Beiträge: 617
Land: Hamburg (hh)
Geschlecht: weiblich
hihihi - MIR übrigens auch !!!! :kicher

JTD hat geschrieben:
schirmchen hat geschrieben:
So lange du solche tollen Fotos machst, ist es mir egal, ob dich die Leute für verrückt halten, also mach ruhig so weiter... :grinsen :grinsen :grinsen

Gruß
Martin

...Dir schon!

:grinsen :wink


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: Mo Jun 12, 2017 18:20 
Offline
Nashornbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 08, 2013 19:47
Beiträge: 990
Wohnort: Will wieder in den Norden!
Alter: 39
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
JTD hat geschrieben:
Hallo Timo,

interessant ist ja, daß der Playmobil-Hubschrauber vermutlich eigentlich eine Hiller UH-12 (bzw. H-23) werden sollte. Man muß nur mal dieses alte Katalogbild...

Für eine "richtige" G-47 fehlt dem Playmobil-Hubschrauber ja der Gittermast-Heckausleger. Ich nehme an, der alte 3247 ist zu seiner Form gekommen, weil die Hiller UH-12 erstens nicht so verbreitet und bekannt war wie die Bell G-47, und zweitens ihre Form in den 70ern schon äußerst unmodern wirkte.

Moin Jörg,

das ist ja ein interessanter Fund. Mir war das noch gar nicht aufgefallen. Bin aber doch froh das es die jetzige Version geworden ist, das dicke Rad unter dem Heli geht gar nicht. Der Bell 47 gefällt mir auch wesentlich besser als der Hiller.
Ein Gittermast-Heckausleger wäre natürlich spitze gewesen aber wäre sicher auch teurer und instabiler.

Sehr interessant finde ich das der Playmo-Heli auf dem Bild die Kennung des ersten offiziellen zivilen Rettungshubschrauber "Christoph 1" trägt. Der war in München stationiert und war wiederum eine der ersten Serienmaschienen des BO-105.
Aktuell ist die Kennung D-HILF glaube ich an "Christoph 53" der DRF (Baumuster BK-117) vergeben.

Ist ja gut... ich schweife wieder ab... sorry. :grinsen

Gruß Timo

_________________
Bild Dicker, eine Insel. Wo denn? Wo denn? Ah, jetzt ja, eine Insel... RUÖÖÖÖLP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: Mo Jun 12, 2017 19:29 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 25, 2012 4:09
Beiträge: 676
Alter: 49
Land: Sachsen-Anhalt (st)
Geschlecht: männlich
Hallo Timo,

eine Referenz zum Original ist keine Abschweifung, finde ich.

D-HILF hat ja auch die Serienversion des gelben Hubschraubers als Kennung gekriegt. Heute ist D-HILF tatsächlich die Kennung einer BK-117 der DRF - es sieht aber so aus, als würde die DRF ihre Maschinen nicht fest den Stationen zuordnen. Im Internet finde ich keine klaren Angaben zur Stationierung von D-HILF. Die "Christoph"-Nummern sind aber den Stationen zugeordnet.

Mit Blick auf das große Rad und den knubbeligen Rotorkopf des Prototypen vermute ich fast, daß der einen Antrieb kriegen hätte sollen, bei dem sich der Rotor dreht, wenn man den Heli über den Boden schiebt. Ist dann aber wohl weggefallen, weil zu aufwendig und nicht wirklich zum Spielwert beitragend.

_________________
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.

Guckt mal, meine Soldaten! :link Und meine Tauschangebote: :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: Mo Jun 12, 2017 19:51 
Offline
Nashornbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 08, 2013 19:47
Beiträge: 990
Wohnort: Will wieder in den Norden!
Alter: 39
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
JTD hat geschrieben:
Hallo Timo,

eine Referenz zum Original ist keine Abschweifung, finde ich.

D-HILF hat ja auch die Serienversion des gelben Hubschraubers als Kennung gekriegt. Heute ist D-HILF tatsächlich die Kennung einer BK-117 der DRF - es sieht aber so aus, als würde die DRF ihre Maschinen nicht fest den Stationen zuordnen. Im Internet finde ich keine klaren Angaben zur Stationierung von D-HILF. Die "Christoph"-Nummern sind aber den Stationen zugeordnet.

Mit Blick auf das große Rad und den knubbeligen Rotorkopf des Prototypen vermute ich fast, daß der einen Antrieb kriegen hätte sollen, bei dem sich der Rotor dreht, wenn man den Heli über den Boden schiebt. Ist dann aber wohl weggefallen, weil zu aufwendig und nicht wirklich zum Spielwert beitragend.

Zumindest 2007 war "Christoph 53" noch die BK-117 D-HILF mit Standort Mannheim. Seit 2008 fliegt dort ein EC-135. Da war ich nicht mehr ganz auf dem laufenden. Ich denke die BK-117 dürfte wohl mittlerweile im Ruhestand oder woanders unterwegs sein.

Die Vermutung mit dem Antrieb beim Prototypen klingt recht logisch. Gut das die so einen Mist nicht eingebaut haben.

Gruß Timo

_________________
Bild Dicker, eine Insel. Wo denn? Wo denn? Ah, jetzt ja, eine Insel... RUÖÖÖÖLP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: Mo Jun 12, 2017 22:37 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 25, 2012 4:09
Beiträge: 676
Alter: 49
Land: Sachsen-Anhalt (st)
Geschlecht: männlich
Hallo Timo,

wenn ich raten würde: D-HILF ist woanders unterwegs. Im Internet findest Du diverse recht junge Fotos und Videos von D-HILF.

So ein Hubschrauber braucht alle paar hundert Flugstunden eine größere Inspektion, die die DRF ziemlich sicher bei Airbus Helicopter in Donauwörth durchführen läßt. Diese Inspektion kann schon mehrere Wochen dauern, und in der Zeit kann die Station nicht unbesetzt bleiben. Ich gehe mal davon aus, die DRF hält sich mehr Hubschrauber als Stationen und plant so, daß ein Hubschrauber aus der Inspektion kommt, wenn der nächste in die Inspektion muß. Und wenn der nächste Hubschrauber aus der Inspektion kommt, wird er dort eingesetzt, wo ein Hubschrauber in die Inspektion muß. Umlaufreserve.

_________________
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.

Guckt mal, meine Soldaten! :link Und meine Tauschangebote: :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: Di Jun 13, 2017 15:44 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Fr Okt 07, 2016 6:42
Beiträge: 84
Wohnort: Zeist
Land: Netherlands (nl)
Geschlecht: männlich
G * E * W * E * L * D * I * G :zehn


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: Di Jun 13, 2017 18:19 
Offline
Nashornbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 08, 2013 19:47
Beiträge: 990
Wohnort: Will wieder in den Norden!
Alter: 39
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
JTD hat geschrieben:
Hallo Timo,

wenn ich raten würde: D-HILF ist woanders unterwegs. Im Internet findest Du diverse recht junge Fotos und Videos von D-HILF.

So ein Hubschrauber braucht alle paar hundert Flugstunden eine größere Inspektion, die die DRF ziemlich sicher bei Airbus Helicopter in Donauwörth durchführen läßt. Diese Inspektion kann schon mehrere Wochen dauern, und in der Zeit kann die Station nicht unbesetzt bleiben. Ich gehe mal davon aus, die DRF hält sich mehr Hubschrauber als Stationen und plant so, daß ein Hubschrauber aus der Inspektion kommt, wenn der nächste in die Inspektion muß. Und wenn der nächste Hubschrauber aus der Inspektion kommt, wird er dort eingesetzt, wo ein Hubschrauber in die Inspektion muß. Umlaufreserve.

Moin Jörg,

das letzte was ich gefunden habe war der Stützpunkt Halle für D-HILF. Ich könnte mir da vorstellen das Mannheim ne neuere und leisere Maschine brauchte. Die Bebauung und das Einsatzaufkommen dürften in Mannheim sicher höher sein und eine modernere Maschine rechtfertigen. Vielleicht frage ich ja mal bei der DRF nach warum die getauscht haben.
Vom SAR 71 in Hamburg zum Beispiel weiss ich das da immer dieselbe Maschine flog (ich durfte seinerzeit mit dem zusammen arbeiten) und auch "Christoph 26" in Sande hat immer die gleiche Maschine an der Station. Abgesehen von den erfolgten Baumusterwechseln auf beiden Stationen. Es scheint also keine feste Rotation zu geben. Das eine Ersatzmaschine aber fliegt wenn eine zur Inspektion ist wäre logisch.

Jetzt aber zurück zu Playmo-Helis bevor das hier noch was hinter die Ohren gibt wegen off-topic... :wink

Gruß Timo

_________________
Bild Dicker, eine Insel. Wo denn? Wo denn? Ah, jetzt ja, eine Insel... RUÖÖÖÖLP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: Di Jun 13, 2017 19:40 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 25, 2012 4:09
Beiträge: 676
Alter: 49
Land: Sachsen-Anhalt (st)
Geschlecht: männlich
Hallo Timo,

"feste" Rotation gibt es nicht. Allerdings sind die Dockplätze für die großen Inspektionen für Hubschrauber nur in begrenzter Anzahl vorhanden, mit dem Erfolg, daß Du als Flottenbetreiber auf ca. 2 Jahre hinaus planen kannst, wann welche Maschine zur großen Inspektion in welches Dock geht. Und die dauert Wochen bis Monate, der Hubschrauber wird dabei sehr weitgehend zerlegt - wobei auch die Fertigstellung der Inspektion recht genau planbar ist. In welchem Zeitraum Du die Flugstunden bis zu so einer großen Inspektion verbrauchst (bei einer EC-145 sind es 400, meine ich) und wann demzufolge die Maschine wieder ins Dock muß, da gibt es Erfahrungswerte. Dazwischen liegen aber noch kleinere periodische Inspektionen, die Tage bis Wochen dauern - auch die sind demzufolge recht genau planbar. Und somit kannst Du die Rotation recht genau planen, wann welche Maschine ins Dock geht und somit durch eine Maschine ersetzt werden muß, die zu dem Zeitpunkt frisch aus dem Dock kommt.

Gerade die Bundeswehr arbeitet so, wobei die Zahl der Flugstunden zwischen den Inspektionen bei den alten Hueys deutlich kürzer ist als bei modernen Maschinen. Hier in der Nähe ist noch eine SAR-Station mit einer Huey, die alle Naselang getauscht wird. Die Ausstattung als Rettungshubschrauber bei der Huey ist kein fester Einbau, sondern ein Rüstsatz, der inklusive der orangen Türen recht schnell in jede beliebige Huey eingerüstet werden kann. Insofern glaube ich das nicht, daß bei SAR 71 in HH "immer" dieselbe Maschine geflogen ist. Wie lange hast Du mit denen gerbeitet?

Lärmschutz mag eine Rolle spielen, EC-135 und die neueren EC-145 mit Fenestron-Heckrotor sind leiser als die Maschinen mit konventionellem Heckrotor.

_________________
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.

Guckt mal, meine Soldaten! :link Und meine Tauschangebote: :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: Di Jun 13, 2017 20:07 
Offline
Nashornbeschwörer
Benutzeravatar

Registriert: Mi Mai 08, 2013 19:47
Beiträge: 990
Wohnort: Will wieder in den Norden!
Alter: 39
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
JTD hat geschrieben:
Insofern glaube ich das nicht, daß bei SAR 71 in HH "immer" dieselbe Maschine geflogen ist. Wie lange hast Du mit denen gerbeitet?

Ich war gut eineinhalb Jahre in Hamburg, wann immer ich den gesehen habe oder wir ihn zugeteilt bekommen haben war es meine ich die gleiche Kennung an der Maschine. Kann aber auch sein das ich da im Einsatz nicht immer genau gucken konnte. (Ab und zu muss man ja etwas arbeiten :grinsen )
Wie gesagt, Reservemaschinen fliegen sicher an den Stationen. Geht ja auch gar nicht anders.

Gruß Timo

_________________
Bild Dicker, eine Insel. Wo denn? Wo denn? Ah, jetzt ja, eine Insel... RUÖÖÖÖLP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fliegen
BeitragVerfasst: So Jun 18, 2017 17:04 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Do Aug 11, 2016 21:38
Beiträge: 264
Alter: 48
Land: Baden-Württemberg (bw)
Geschlecht: weiblich
Wunderschöne Fotos! :zehn

Aussenaufnahmen finde ich immer toll.

Auch sehr interessant, die "Making Of" Bilder.

Danke :dank


_________________

LG
Fanny :knicks


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum