Aktuelle Zeit: Mo Mai 29, 2017 20:58

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 597 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Fr Mär 03, 2017 11:44 
Online
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 5712
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
Die Osebergs hat geschrieben:
Wieso soll Emely nicht so viel Zeit mit Mylady verbringen?
Da lernt sie fürs Leben.
:brille


Eben. Ich mag Mylady! Vor allem, da Emelys Mutter ja von bösen Kindern verbrannt wurde, tut ihr ein weibliches Vorbild - das nicht Dämonia ist -ganz gut.

Die Osebergs hat geschrieben:
Ich finde das herrlich wie die Figuren durch die Treads verschiedener User wandern.
So nach und nach werde ich mir auch ein paar anderere Figuren zulegen.


Ja, das finde ich auch! Und es vermittelt immer mehr den Eindruck, als wäre es eine einzige große Klickywelt, in der wir alle leben. :rockcool :rockcool :rockcool

_________________
"Ach Mami, werd bloß nie erwachsen!"(meine Tochter)

Bild Meine Wolfsmärchen, Vampire im Urlaub und im Wilden Westen


Let’s Party - 10 Jahre KlickyWelt :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Fr Mär 03, 2017 13:51 
Offline
Herrscherin des Chaos
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35
Beiträge: 2696
Wohnort: Feldkirchen
Alter: 50
Land: Bayern (by)
Geschlecht: weiblich
Ja, lecker Kaffee und Kuchen. :hop
Also, wenn Emely jetzt eine Bäckerei (vielleicht mit Cafeecke) eröffnet,
könnt ich doch glatt Stammkundin werden. :great

LG Susanne :kaffee


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Fr Mär 03, 2017 16:52 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 3859
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Floranja89 hat geschrieben:
Also, wenn Emely jetzt eine Bäckerei (vielleicht mit Cafeecke) eröffnet,
könnt ich doch glatt Stammkundin werden. :great

Ich auch :hop
Als Geschäftsidee eh super, da Emely ja den Kuchen nicht erst kaufen muss - was die Gewinnspanne doch deutlich erhöht :kicher

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Meine Reise nach El Horado
Meine Bilder-Edda
Rallye 2016: Prima Klima


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Di Mär 07, 2017 1:43 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 23:35
Beiträge: 6877
Wohnort: 74193 schwaigern massenbach
Land: Baden-Württemberg (bw)
Geschlecht: weiblich
Guten Morgen sissy Deine Bilde geschichte ist echt vielseitig , Genial Sehr schön in szene Gestzt :respekt :respekt :respekt :respekt

_________________
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Di Mär 07, 2017 21:02 
Online
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 5712
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
Einige Nächte später
Im „Rülpsenden Einhorn“


Sabarinda: „Ich verstehe nicht, warum Du es gut heißt, das Schlornz nicht mehr die Schätze der Berge hütet. Allein das Chronomantium, das dort unten liegt. Wenn die Menschen es entdecken, die Folgen wären nicht auszudenken!“
Hejkal: „Aber Sabi, Du hast doch auch den Berg verlassen, um hier Dein Glück zu machen.“
Mondlicht: „Wollt ihr noch was?“
Bild (1).JPG

Veilchen: „Also Scilla spielt wunderschön. Aber sag mal, wo ist der Vodnik geblieben?“
Schwanenmaid: „Woher soll ich das wissen?“
Glöckchen: „Darf ich mittanzen?
Bild (2).JPG

Veilchen: „Glöckchen, Du bist noch viel zu klein.“
Schwanenmaid: „Geh doch und spiel mit Deinen Blumen.“
Glöckchen: „Aber Tante Xenia meinte, ich kann schon gut tanzen.“
Bild (3).JPG

Schlornz: „An Deinem letzten Abend, solltest Du hier nochmal richtig Spaß haben.“
Jasmin: „Und Du willst wirklich wieder zurück nach Hause, Dunja.“
Dunja: „Ich würde gern bei Euch bleiben. Aber mein Vater wartet doch schon längst auf mich.“
Bild (4).JPG

Harkan: „Hallo Jasmin. Schön, dass Du auch hier bist.“
Jasmin: „Hallo Harkan. Ich muss mir doch mal ansehen, wo Du arbeitest. Außerdem meinte Schlornz, es wäre eine gute Idee, mit Dunja herzukommen.“
Glöckchen: „Kannst Du tanzen?“
Bild (5).JPG

Dunja: „Oh, ich fürchte nicht. Das habe ich bisher nicht gelernt.
Glöckchen: „Dann wird es aber Zeit.“
Sabarinda: „Hey Schlornz, alter Stollen!“
Bild (6).JPG

Jasmin: „Oh Sabarinda, sieht man Dich auch mal wieder. Wie laufen die Geschäfte?“
Hejkal: „Jetzt lass die beiden doch erstmal hinsetzen.“
Glöckchen: „Jemanden wie Dich hab ich noch nie gesehen. Bist Du auch ein Waldgeist?“
Bild (7).JPG

Schlornz: „Das ist Dunja, Eine junge außerirdische, die uns gerade besucht.“
Sabarinda: „Ich dachte, ihr habt Vampire als Urlaubsgäste? Bezahlen Außerirdische auch gut?“
Dunja: „Nein, ich bin keine Urlauberin. Ich bin nur auf der Durchreise.“
Bild (8).JPG

Mondlicht: „Etwas Nektar für das junge Fräulein?“

_________________
"Ach Mami, werd bloß nie erwachsen!"(meine Tochter)

Bild Meine Wolfsmärchen, Vampire im Urlaub und im Wilden Westen


Let’s Party - 10 Jahre KlickyWelt :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Di Mär 07, 2017 21:06 
Online
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 5712
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
Sabarinda: „Und wohin reist Du als nächstes?“
Dunja: „Erstmal zu meinem Vater nach Siebenbürgen zurück. Und dann zu seinem Heimatplaneten.“
Schwanenmaid: „Vom Schwimmen tun mir die Füße nicht so weh.“
Bild (9).JPG

Dunja: „Eigentlich wollte ich mich heute Abend ja noch von Ondrej verabschieden. Schade, dass er nicht hier ist.“
Schlornz: „Ich hab den Vodnik schon seit Wochen nicht mehr gesehen.“
Glöckchen: „Das liegt daran, das Ondrej Lilly ertränkt hat.“
Bild (10).JPG

Jasmin: „Ich glaub es nicht! Ondrej hat jetzt eine Frau?“
Schwanenmaid: „Du lügst doch! Ondrej hat nie im Leben eine ertränkt! Das kann er nicht!“
Glöckchen: „Doch hat er. Und Lilly ist sehr lieb und hübsch ist sie auch.“
Bild (11).JPG

Veilchen: „Wo willst Du hin?“
Schwanenmaid: „Ich geh nach Hause!“
Glöckchen: „Und Lilly hat auch mit mir getanzt!“
Bild (12).JPG

Glöckchen: „Wenn die Schwanenmaid weg ist, kannst D ja mit mir tanzen.“
Veilchen: „Ich schau lieber mal nach ihr. Hätte nicht gedacht, dass es sie so mitnehmen würde. Schließlich wollte sie nicht ertränkt werden.“
Glöckchen: „Sie ist doch selbst schuld! Und ich mag Lilly.“
Bild (13).JPG

Habernitza: „Gleich sind wir da. Komm aus dem Busch heraus.“
Junge: „Ich will aber nicht!“
Habernitza: „Es geht nicht darum, was Du willst.“
Bild (14).JPG

Harkan: „Guten Abend. Wer seit ihr denn?“
Habernitza: „Halte mich bitte nicht auf. Sag mir einfach, wo ich den Hejkal finde.“
Harkan: „Hejkal feiert mit den Zwergen und den grünen Mädchen.“
Bild (15).JPG

Habernitza: „Natürlich ist er wieder am Feiern! Ich habe nichts anderes erwartet.“
Junge: „Vielleicht hat er Spaß, Mama.“
Harkan: „Er ist da hinten.“
Bild (16).JPG

Glöckchen: „Wer ist das denn?“

_________________
"Ach Mami, werd bloß nie erwachsen!"(meine Tochter)

Bild Meine Wolfsmärchen, Vampire im Urlaub und im Wilden Westen


Let’s Party - 10 Jahre KlickyWelt :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Di Mär 07, 2017 21:09 
Online
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 5712
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
Habernitza: „Hejkal!“
Hejkal: „Oh nein, was machst Du denn hier?“
Glöckchen: „Huhu!“
Bild (17).JPG

Habernitza: „Nicht mal ein Buh zur Begrüßung für Deine Schwester?“
Hejkal: „Du kommst doch sicher nicht ohne Grund.“
Habernitza: „Es geht um Hejkal. Du musst den Kleinen nehmen. Er muss lernen ein Buschgespenst zu werden. Ich kann mich darum nicht auch noch kümmern.“
Schlornz: „Jetzt ist Zeit zum Tanzen, Dunja!“
Bild (18).JPG

Dunja: „Aber ich kann das wirklich nicht.“
Hejkal: „Ich kann mich nicht um meinen Neffen kümmern. Ich hab keine Ahnung von Kindern.“
Habernitza: „Dann lerne es! Die Anzahl der Kornfelder wird immer größer. Und Du müsstest die Maschinen sehen, mit denen sie darüber fahren.“
Bild (19).JPG

Harkan: „Schlornz tanzt mit grünem Mädchen, statt mit Jasmin. Das ist nicht richtig.“
Jasmin: „Nein nein, Harkan. Mit Dunja darf er tanzen.“
Harkan: „Will Jasmin dann mit Harkan tanzen?“
Bild (20).JPG

Habernitza: „Hier, das ist der kleine Hejkal. Hejkal, das ist Dein Onkel! Ich muss gehen.“
Hejkalchen: „Buh, Onkel Hejkal!“
Glöckchen: „Ihr heißt beide Hejkal? Das ist lustig.“
Bild (21).JPG

Hejkal: „Tu mir das nicht an! Dein Kleiner kann Dir doch helfen, wenn Du sowieso so viel zu tun hast.“
Habernitza: „Diskutier nicht mit mir. Hejkal ist ein Buschgespenst und somit gehört er zu Dir. Du kannst Dich nicht um jede Verantwortung drücken!“
Hejkal: „Ich hab doch auch was zu tun hier im Wald.“
Bild (22).JPG

Habernitza: „Ja, feiern! Mein letztes Wort ist gesagt. Wir sehen uns nach der Ernte.“
Hejkalchen: „Auf wieder sehen, Mama.“
Hejkal: „Und was machen wir beide jetzt?“
Bild (23).JPG

Hejkal: „Ich will gar nichts machen. Ich will gar nicht hier sein.“
Sabarinda: „Nun reicht‘s aber, mein Kleiner! Jeder hat seine Aufgaben. Und Du lernst Deine von Deinem Onkel. Und nun geh mit Glöckchen spielen. Los!“
Glöckchen: „Oh ja.“
Bild (24).JPG

Dunja: „Und Du bist sicher, dass mir das helfen wird?“

_________________
"Ach Mami, werd bloß nie erwachsen!"(meine Tochter)

Bild Meine Wolfsmärchen, Vampire im Urlaub und im Wilden Westen


Let’s Party - 10 Jahre KlickyWelt :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Di Mär 07, 2017 21:13 
Online
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 5712
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
Hejkal: „Du hast mich gerettet. Danke. Du kannst das gut mit Kindern.“
Sabarinda: „Ich hatte viel Zeit, um mit Schlornz zu üben. Ja, dafür tanzt Du jetzt mit mir.“
Glöckchen: „Komm mit kleiner Hejkal!“
Bild (25).JPG

Hejkalchen: „Was machen wir hier?“
Glöckchen. „Spaß haben.“
Bild (26).JPG

Vlad: „Guten Abend Freunde.“
Schlornz: „Jetzt ist der Spaß wohl vorbei.“
Harkan: „Warum ist das grüne Fräulein traurig?“
Bild (27).JPG

Betty: „Dunja, es ist so weit. Wenn wir heute Nacht hin und zurück wollen, müssen wir jetzt aufbrechen.“
Hejkal: „Wollt Ihr nicht doch noch etwas bleiben?“
Vlad: „Nein, ich denke, von der Elfentaverne haben wir erstmal genug.“
Bild (28).JPG

Jasmin: „Auf Wiedersehen, meine Kleine. Pass gut auf Dich auf! Und irgendwann kommst Du wieder, ja?“
Dunja: „Ja, ich… werde zurückkommen.“
Hejkal: „Ich hab jetzt meinen Neffen hier. Ich würde ihn Euch ja mal vorstellen. Wenn ich wüßte, wo er gerade ist.“
Bild (29).JPG

Glöckchen: „Schau mal, hier drin schläft ein Waschbär.“
Jasmin: „Ach Harkan, es ist nicht fair, das die kleine Dunja so weit weg muss.“
Harkan: „Hier ist schön. Alle kommen hierher wieder.“
Bild (30).JPG

Vlad: „Victor hat mich gebeten, Dich abzuholen. Imo geht ihm furchtbar auf die Nerven deinetwegen.“
Betty: „Mehr als Polly sicher nicht.“
Dunja: „Ja, ich freue mich auch darauf, Pilzchen wiederzusehen. Ich muss ihm doch erzählen, was ich alles gelernt habe.“
Bild (31).JPG

Hejkal: „Da bist Du ja!“
Jasmin: „Lass uns nach Hause gehen, Schlornz.“
Schlornz: „Natürlich, mein Blümchen.
Bild (32).JPG

Glöckchen: „Wir spielen nur.“

_________________
"Ach Mami, werd bloß nie erwachsen!"(meine Tochter)

Bild Meine Wolfsmärchen, Vampire im Urlaub und im Wilden Westen


Let’s Party - 10 Jahre KlickyWelt :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Di Mär 07, 2017 21:15 
Online
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 5712
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
Jasmin: „Sabarinda, komm doch mal zum Kaffee vorbei!“
Schlornz: „Nur wenn Du nicht wieder über Vaters Miene redest.“
Sabarinda: „Kommt gut nach Hause, ihr zwei.“
Hejkal: „Kleine Buschgespenster gehören langsam in ihren Baumstumpf. Glaube ich.“
Bild (33).JPG

Schlornz: „Hejkal scheint völlig überfordert zu sein, mit dem kleinen.“
Jasmin: „Wir sollten ihm vielleicht helfen.“
Schlornz: „Solange es Dich ablenkt und Du nicht mehr so traurig bist.“
Bild (34).JPG

Sabarinda: „Musst Du nicht auch langsam in Deine Blume zurück?“
Glöckchen: „Nein! Muss ich gar nicht.“
Sabarinda: „Komm, ich bring Dich zu Deiner Lichtung.“
Bild (35).JPG

Harkan: „Gute Nacht, Euch beiden.“

_________________
"Ach Mami, werd bloß nie erwachsen!"(meine Tochter)

Bild Meine Wolfsmärchen, Vampire im Urlaub und im Wilden Westen


Let’s Party - 10 Jahre KlickyWelt :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Mi Mär 08, 2017 8:02 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 3859
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
In der Kneipe ist ja echt was los.
Die Gespräche sind teilweise köstlich - alle Figuren sind einem inzwischen so vertraut.
Ich find's toll :great

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Meine Reise nach El Horado
Meine Bilder-Edda
Rallye 2016: Prima Klima


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Mi Mär 08, 2017 11:11 
Online
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 5712
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
:blume … und das obwohl es ja doch immer wieder neue Leute gibt…

Noch eine Bemerkung zur Habernitza – das ist die slawische Variante der Kornmutter, die es in allen Teilen der Welt gibt, die vom Getreideanbau leben. (hier in der Altmark heißt sie Roggenmuhme) Ähnlich wie die Weihnachts-Schreckgestalten von Krampus, die die Menschen und vor allem Kinder dazu bringen sollen „brav zu sein“, bringt die Habernitza die Menschen – und vor allem Kinder – dazu, nicht in die Kornfelder zu laufen um z.B. die Kornblumen zu pflücken. Natürlich, das Getreide war früher kostbar. War das Feld zertreten, bedeutete es Hunger. Deshalb hat sie eine Sichel dabei, um denen, die ins Feld laufen, die Finger oder Füße abzuschneiden… Drastisch, aber anscheinend wohl notwendig…Es gibt sie auch mit Sicheln an den Beinen…
Vor einigen Jahren hab ich sie mal an einem Brunnen gefunden. Ich weiß nur leider nicht mehr, wo der stand. (falls den einer kennt, bitte mir sagen!)
Habernitza.jpg

Die Habernitza wird sicher kein fester Teil der Geschichte, dafür ist sie mir einfach zu böse. Aber als Schwester des Hejkal passte sie einfach.

_________________
"Ach Mami, werd bloß nie erwachsen!"(meine Tochter)

Bild Meine Wolfsmärchen, Vampire im Urlaub und im Wilden Westen


Let’s Party - 10 Jahre KlickyWelt :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Mi Mär 08, 2017 21:01 
Offline
alias Paula Parazzi
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 02, 2007 18:21
Beiträge: 3227
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Wieder eine tolle Szene mit genialen Dialogen! :great
Und vielen Dank für die Erklärung zur Habernitza. Die war wieder sehr interessant.
Kannst du vielleicht auch noch etwas zu Haikal schreiben?

P. S. Wo kommt der Umhang der Habernitza her? Ich kannte bisher nur den grünen.

_________________
Bild Die Chroniken von Transmontanien BildTrudi Grimms Märchenstunde BildNeues aus Playmohausen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Mi Mär 08, 2017 21:28 
Online
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 5712
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
Wie gesagt, ich habe eine Schwäche für slawische Mythen und Märchen. Schon weil sie zuweilen so ganz anders sind als die römisch-griechisch-germanische Götterwelt, die doch eine Menge Überschneidungen hat und wohl denselben Ursprung. Hier habe ich natürlich das Glück, das ein kleiner Teil Brandenburgs slawisch ist. Die Sorben im Spreewald…

Neben den Klassikern wie Vampiren und Werwölfen gibt es da auch noch so viele unbekanntere Geistwesen. Der Hejkal ist ein Waldgeist. Er wohnt in einem alten Baum und sieht selbst ein wenig wie ein Baum aus. Tarnung natürlich, um sich besser an Wanderer anzuschleichen und sie dann zu erschrecken. Hejkal ist der, der plötzlich Bäume knacken oder Äste brechen lässt, wenn man nachts im Wald ist. Oder ganz andere unheimliche Geräusche und Lärm macht…. Menschen haben eben nachts im Wald nichts zu suchen. Insofern ist er schon mit der Habernitza verwandt, die ja auch zu den slawischen „Vegetationsdämonen“ gehört. Aber sehr viel harmloser! Slawische Sagen sind voll von solchen Gestalten.

Wo ich den gelben Blätter-Umhang her habe… weiß ich – mal wieder – überhaupt nicht mehr. Dafür kaufe ich viel zu viele Dinge einzeln…

_________________
"Ach Mami, werd bloß nie erwachsen!"(meine Tochter)

Bild Meine Wolfsmärchen, Vampire im Urlaub und im Wilden Westen


Let’s Party - 10 Jahre KlickyWelt :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Mi Mär 08, 2017 22:41 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 23:35
Beiträge: 6877
Wohnort: 74193 schwaigern massenbach
Land: Baden-Württemberg (bw)
Geschlecht: weiblich
Myhten Haben Schon was, mit Den Bilder muss Mara Recht geben die Figuren Sind ans herz Gewachsen , :respekt :respekt :respekt :respekt :respekt :respekt :respekt

_________________
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Die Sache mit dem Urlaub
BeitragVerfasst: Mo Mär 13, 2017 16:11 
Online
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 5712
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
Einige Wochen später
Im Inneren des Vulkans


Polly: „Interessanter Anzug.“
Imo: „Das ist ein neuer Prototyp. Ich habe meinen Raumanzug überarbeitet.“
Polly: „Schick. Vielleicht bekomme ich ja auch mal so einen.“
Bild (1).JPG

Imo: „Danke, dass ich Dich überreden konnte, mitzukommen.“
Polly: „Ach ich wollte schon länger mal sehen, wie es Flambert geht.“
Imo: „Vielleicht hätten wir Dunja mitnehmen sollen.“
Bild (2)2.jpg

Feuerina: „Halt. Nach Paragraph 968 Absatz H27 ist es Außenstehenden nicht erlaubt das Innere des Vulkans zu betreten
Polly: „Ich erbitte hiermit eine in Paragraph 5963 Absatz Z37 festgeschriebenen Informationsaustausch. Mit Flambert.“
Feuerina: „Dieser Paragraph hat keine Gültigkeit mehr, da dieser Vulkan nun das Amt für kreative Ideen ist. Ich muss die auffordern, sofort zu gehen.“
Bild (3).JPG

Flambine: „Du irrst. Das ist Polly Tough. Flambert hat bei der Magmaverwaltung beantragt, sie zum N.V.M.A. zu befördern. Ihr ist der Aufenthalt hier gestattet.“
Feuerina: „Aber was wenn sie die kreativen Ideen stehlen will?“
Flambine: „Das glaube ich weniger. Sie hat bringt genügend eigene mit. Schließlich hat sie zur Degradierung Flambadas beigetragen.“
Bild (4).JPG

Polly: „Du scheinst nicht degradiert worden zu sein.“
Flambine: „Nein, nur versetzt. Ich habe nur die Anordnungen der Chefin der Abteilung für Kreative Ideen ausgeführt. Das war meine Aufgabe und ist es immer noch. Egal in welchem Vulkan die Abteilung sich befindet und wer diese leitet.“
Polly: „Was bedeutet N.V.M.A.?“
Bild (5).JPG

Flambine: „Das erklärt Euch Basaltis. Ich habe zu tun.“
Basaltis: „N.V.M.A. bedeutet Nicht Vulkanischer Mitarbeiter im Außendienst.“
Polly: „Was bist Du?“
Bild (6).JPG

Basaltis: „Ich bin eine Steinelfe. Magmagestein.“
Imo: „Und wo finden wir Flambert?“
Basaltis: „Dort drüben überwacht er die Datenspeicherung.“
Bild (7).JPG

Basaltis: „Seit seiner Beförderung hat er endlich genug Arbeit. Er ist sehr stolz, jetzt das Flammenzepter zu halten.“
Polly: „Er hatte es sich auch verdient.“
Flambert: „Polly; Schön, dass Du kommst.“
Bild (8).JPG

_________________
"Ach Mami, werd bloß nie erwachsen!"(meine Tochter)

Bild Meine Wolfsmärchen, Vampire im Urlaub und im Wilden Westen


Let’s Party - 10 Jahre KlickyWelt :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 597 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Playmoteenie und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum