Dein letzter Besuch: Do Dez 13, 2018 4:48 Aktuelle Zeit: Do Dez 13, 2018 4:48

Zeitzone: Europa/Berlin




 [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So Aug 05, 2018 22:35 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 13, 2018 21:54
Beiträge: 256
Wohnort: Gosen
Alter: 47
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: männlich
Liebe Klicky Freunde,

zur Vorgeschichte, in einem anderen Forum habe das Königreich Vymeria und das Großherzogtum Fenwig beschlossen, Diplomatische Beziehungen aufzunehmen. Und die Reise des Gesandten Gabriel de la Trotta begann. Um den anderen Beitrag nicht zu überfrachten, wurde nun beschlossen, die Reise des Gesandten hier extra zu würdigen und zu präsentieren!!!

in diesem Sinne, euer deskoenigsadmiral :kavalier :kavalier :kavalier




Hier nun zur Geschichte;

Lieber König Alvar Leonis. Ich kann berichten, das sich heute der Gesandte des Großherzogtums Fenwig, im Namen unseres Herrschers Ottokar dem III auf dem Weg gemacht hat, um unser schönes und mächtiges Reich beim Hofe des Königs von Vymeria zu vertreten!!!

Sein Name ist Gabriel de la Trotta, aus einer alten und sehr anerkannten Kaufmannsfamilie hier in unserer schönen Hauptstadt Lippingen, der Hanse seit Anbeginn angehörend.

Auch seiner fleißigen Familie haben wir Wohlstand, Frieden und Handel mit der bisher bekannten Welt zu verdanken!!!

Und als begabter Händler und Kaufmann, hoffen wir, das er auch ein guter Diplomat sein wird, uns würdig bei eurem Hofe zu vertreten.


Liebe Grüße und Beste Wünsche, euer deskoenigsadmiral


P1050717.JPG


P1050719.JPG


P1050721.JPG


P1050722.JPG


P1050725.JPG


P1050726.JPG


P1050727.JPG



Fortsetzung folgt......... :pirat1 :cow2 :papst

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So Aug 05, 2018 22:51 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 13, 2018 21:54
Beiträge: 256
Wohnort: Gosen
Alter: 47
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: männlich
Teil II. der Reise

Oh Gott, wie wir soeben durch eine Depesche erfahren haben, wurde das Flaggschiff der Spanier, die „Santa Barbara“ auf der unser Gesandter Gabriel de la Trotta mit reisen dürfte, von Piraten überfallen!!!

Es soll folgendes passiert sein, dem hören sagen nach!!!


P1050842.JPG


P1050850.JPG


P1050852.JPG


P1050853.JPG


P1050854.JPG


P1050857.JPG


P1050865.JPG


P1050859.JPG



Lieber König Alvar Leonis vom mächtigen Königreich Vymeria, so soll es sich zugetragen haben, sollten wir von unserem Gesandten, dem armen Gabriel de la Trotta nochmal etwas hören, so werden wir sofort Bericht erstatten, möge Gott seiner Seele gnädig sein und seine schützende Hand über ihn halten.

LG deskoenigsadmiral



An den Herzog Ottokar den III,
Mit Bedauern erhielt ich heute die Nachricht über den Überfall auf die "Santa Barbara" und das Verschwinden des Gesandten "Gabriel de la Trotta". Mögen die für den Überfall verantwortlichen Piraten zur Rechenschaft gezogen und der Gesandte bald möglichst befreit werden, damit er seine Reise nach Vymeria wieder antreten kann. Bedauerlicherweise besitze ich als Herrscher von Vymeria zurzeit noch über keine Flotte, um Euch in der Suche nach dem edlen "Gabriel de la Trotta" auf dem Seeweg unterstützen zu können (Bin noch mit dem Organisieren von Steckteilen für die Hauptstadt "Leonisborg" beschäftigt und muss daher finanzielle Einschränkungen vornehmen, weshalb der Auftrag zum Bau von Hochseetauglichen Schiffen vorerst noch warten muss :wink ). Ich bin aber voller Hoffnung, dass Ihr mit euren Mitteln, im Besonderen mit eurer prächtigen Gelasse "Santa Isabel", die Verantwortlichen bald aufspüren, mittels gewaltigem Kanonenhagel ins Jenseits befördern und den armen entführten Gesandten befreien werdet. Ich wünsche Euch in dieser Sache viel Glück und hoffe auf baldige positive Nachrichten von Euch.

Alvar Leonis, König von Vymeria


Fortsetzung folgt..... :pirat1 :cow2 :papst

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo Aug 06, 2018 2:02 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 13, 2018 21:54
Beiträge: 256
Wohnort: Gosen
Alter: 47
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: männlich
Teil III. Der Reise


So lag er da, gefangen im Boot der Piraten, das blutverschmierte Messer an seiner Kehle, mit dem so viele seiner Kameraden aufgeschlitzt worden waren. Er wagte kaum zu atmen oder sich zu regen, was hatten diese Heimatlosen Spießgesellen nur mit ihm vor???


P1050863.JPG


P1050862.JPG


P1050867.JPG


P1050868.JPG


P1050869.JPG


P1050871.JPG


P1050873.JPG


P1050723.JPG




Ja, so soll er sich fühlen und so soll es sich zugetragen haben, doch es sind nur Berichte aus zweiter und dritter Hand und Hörensagen.

Doch wir sagten, wir erstatten Bericht und dies soll er sein.

LG deskoenigsadmiral :kavalier :kavalier :kavalier


Fortsetzung folgt...... :pirat1 :cow2 :papst

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo Aug 06, 2018 7:51 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 21, 2016 13:09
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin
Land: Berlin (bl)
Geschlecht: männlich
Sehr schöne Geschichte

_________________
Meine Themen

Westernwelt
Vampirjäger
Vintage und Retro


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo Aug 06, 2018 12:46 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 27, 2018 11:20
Beiträge: 95
Land: Faroe Islands (fo)
Geschlecht: männlich
Tolle Bildergeschichte!! Die Namen deiner Charakteren und Ortschaften sind einfach klasse.

Es ist schön, so viel Fantasie mitzuerleben dürfen. :kavalier


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mo Aug 06, 2018 15:31 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Di Okt 24, 2017 20:41
Beiträge: 419
Alter: 34
Land: Switzerland (ch)
Geschlecht: männlich
Geniale Fortsetzung! :great :great :great Du besitzt ein grossartiges Erzählgeschick. Bravo... :zehn

Gruss Aegon


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di Aug 07, 2018 13:45 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 13, 2018 21:54
Beiträge: 256
Wohnort: Gosen
Alter: 47
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: männlich
Teil IV der Reise...


Oh Gott sei es gedankt, die Zeiten des hören Sagens sind vorbei, wir können aus einer Depesche mit Brief und Siegel berichten, die Offiziell und zu 100 % bestätigt, Gabriel de la Trotta, unser geliebter Gesandter ist frei!

Sie berichtet, wie die geschundenen spanischen Schiffe, auf hoher See, einen Flottenverband des Königreiches Lombardei traf und ihnen berichtete was Tags zuvor geschah.

Auch, das sie den Gesandten Gabriel de la Trotta, für das Königreich Vymeria an Bord hatten und dieser verschleppt worden ist und da das Königreich Lombardei und das Großherzogtum Fenwig seit Anbeginn der Zeit in tiefer Freundschaft und Handel verbunden waren, änderten sie sofort Ihren Kurs, um unter die Piratenfestung zu ziehen!


P1050875.JPG


P1050876.JPG


P1050881.JPG


P1050879.JPG


P1050882.JPG


P1050887.JPG


P1050886.JPG


gabriel95.jpg




Ja, so wurde uns geschrieben, er lebt, er ist wohl auf und noch immer auf dem Weg ins Königreich Vymeria, unser Gesandter, Gabriel de la Trotta, uns würdig zu vertreten und ihnen zu dienen :kavalier


Lg deskoenigsadmiral :kavalier :kavalier :kavalier

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Di Aug 07, 2018 14:11 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 13, 2018 21:54
Beiträge: 256
Wohnort: Gosen
Alter: 47
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: männlich
Ach, fast vergessen, Fortsetzung folgt.... :pirat1 :cow2 :papst

Dauert aber ein paar Tage, da ein neues Szenario aufgebaut werden muss, um die Reise auch weiter würdig darzustellen :grinsen

Lg deskoenigsadmiral :kavalier :kavalier :kavalier

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Fr Aug 10, 2018 16:47 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Di Aug 28, 2007 15:28
Beiträge: 1035
Wohnort: Schweiz
Land: Ireland (ie)
Geschlecht: weiblich
Hi,

sehr schön gemacht. Die Gefechtsbilder kommen gut! :great
Schön mal wieder eine Geschichte zu lesen.

_________________
Schöne Grüße
Aine

Besucht meine Westernwelt: http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=19&t=67029#p969289
und meine Drachenburg: http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=20&t=44955&start=30
und meinen Bildermix:http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=29&t=67953


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa Aug 18, 2018 0:15 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 13, 2018 21:54
Beiträge: 256
Wohnort: Gosen
Alter: 47
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: männlich
Teil V der Reise....

Lieber Alvar Leonis, König von Vymeria,

neues gibt es zu berichten, eine Depesche von unserem Gesandten Gabriel de la Trotta persönlich kam heute an, aus der ich zitieren darf!


An eure Hoheit, geliebter Ottokar der III.

Ich schreibe Ihnen von Bord des Lombardischen Linienschiffes „Saint Michel“ dessen Mannschaft und deren Flotte, die es anführt, mich aus der Gefangenschaft der Piraten und Meuchelmörder gerettet haben. Sie sind mit einer wichtigen Mission betraut, aber der Admiral der Flotte wird mich auf seinem Flaggschiff nach Savona bringen, wo die Königsfamilie gerade auf Ihrer Festung weilen soll.

Sie hätten mich gerne selber nach Vymeria gebracht, aber Ihre Mission lässt das nicht zu, so das ich selber ein Schiff finden muss, das diesen Kurs ansteuert.

Doch, da ich seit meiner Jugend nicht mehr im Königreich Lombardei gewesen bin, mein Vater betrieb damals dort ein Kontor, freue ich mich dieses wunderbare Land und seine freundlichen Menschen wieder zu sehen und im Namen eurer Hoheit dort für Frieden und Handel zu werben.

Ich werde bei Zeiten wieder Bericht erstatten und hoffe dies mit positiven Nachrichten tun zu dürfen!


Hochachtungsvoll, euer Gesandter Gabriel de la Trotta :kavalier :kavalier :kavalier


P1050959.JPG


P1050954.JPG


P1050952.JPG


P1050961.JPG


P1050979.JPG


P1050983.JPG


P1050984.JPG


P1050988.JPG



Ja lieber König Alvar Leonis von Vymeria, so weit der Bericht von heute, er ist in der Lombardei und in der schönen Stadt Savona angekommen, er ist gesund und voller Vorfreude auf neue Abenteuer und immer noch unterwegs in euer mächtiges Königreich!

LG euer deskoenigsadmiral :kavalier :kavalier :kavalier




Fortsetzung folgt....... :pirat1 :cow2 :pirat2

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa Aug 18, 2018 15:04 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 25, 2017 21:15
Beiträge: 925
Wohnort: St. Märgen
Alter: 41
Land: Großherzogtum Baden (gb)
Geschlecht: männlich
Tolle Geschichte mit echt gelungenen Aufnahmen!!! :zehn :zehn :zehn

Allerdings brauchst Du für die nächste Geschichte wohl eine größere blaue Unterlage... :kicher

Grüßle Hannes :kavalier

_________________
:ritter Johanniterburg "Belvoir" viewtopic.php?f=20&t=70563 :ritter


Menschenkenntnis dämpft die Menschenliebe -
Tierkenntnis erhöht die Tierliebe.

B. Grzimek (Dt. Zoologe, 1909 – 1987)


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa Aug 18, 2018 17:14 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 13, 2018 21:54
Beiträge: 256
Wohnort: Gosen
Alter: 47
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: männlich
Bestcatever hat geschrieben:
Tolle Geschichte mit echt gelungenen Aufnahmen!!! :zehn :zehn :zehn

Allerdings brauchst Du für die nächste Geschichte wohl eine größere blaue Unterlage... :kicher

Grüßle Hannes :kavalier



Hallo,

danke für das Lob :kavalier :kavalier :kavalier

Ne, das ist leider schon richtig so, immer vorm Einlaufen in den Hafen, gehen alle Matrosen und Soldaten auf den Lokus, darum nennt man den Bereich auch die "Kicky Kacka See" :grinsen :grinsen :grinsen :pfeif :lach1

LG deskoenigsadmiral :kavalier :kavalier :kavalier

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Mi Aug 29, 2018 10:30 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 13, 2018 21:54
Beiträge: 256
Wohnort: Gosen
Alter: 47
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: männlich
Teil VI der Reise......


da stand unser Gesandter Gabriel de la Trotta im Hafen, vor den vielen Menschen und der Prinz Bonifazio nahm in in den Arm und drückte ihn herzlich, woher kam diese Vertrautheit, er kramte noch immer in seinen Gedächnislücken und plötzlich, bei einem Blick in die Augen wusste er es und rief laut, „Bino“


P1050996.JPG


P1050997.JPG


P1060066.JPG


P1060067.JPG


P1060070.JPG


P1060074.JPG


P1060077.JPG


P1060078.JPG



Ja, unserer Gesandter verlebt einen schönen Abend, als Gast am Hofe des Königreiches Lombardei und er wirbt für seine Heimat, für Handel, Frieden und knüpft Kontakte, aber noch ist der Abend ja nicht zu Ende und der große Tanz muss noch überstanden werden ….... :grinsen

Und die Gerüchte rasen über die See, es soll ein großer Tanz gewesen sein und, man munkelt eine große Romanze, ja Liebe, schwebte mit durch den Saal, doch wir warten noch auf den Bericht, ist er da, werden wir berichten...... :knuddel2

euer deskoenigsadmiral :kavalier :kavalier :kavalier


Fortsetzung folgt....... :pirat1 :cow2 :pirat2

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do Aug 30, 2018 10:49 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 13, 2018 21:54
Beiträge: 256
Wohnort: Gosen
Alter: 47
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: männlich
Teil VII der Reise......


Da stand er nun, unser Gesandter und musste Hand um Hand schütteln, Lob und Anerkennung hören und sagen, wurde geschmeichelt und schmeichelte zurück, ließ Handküsse fliegen und verbeugte sich ein ums andere mal, so das manchmal seine Nasenspitze fast den Boden berührte.


P1060079.JPG


P1060080.JPG


P1060081.JPG


P1060082.JPG


P1060083.JPG


P1060084.JPG


P1060087.JPG


P1060088.JPG



Ja, so haben wir es gehört, so erklingt es über die See, ein große Romanze berührte die Leute, ein bemerkenswertes Fest soll es gewesen sein, doch im Aufgang der Sonne, soll noch mehr geschehen sein..... so ist die Depesche mit den Geschehnissen da, so werden wir erzählen was weiter geschah......

Liebe Grüße, euer deskoenigsadmiral :kavalier :kavalier :kavalier


Fortsetzung folgt....... :pirat1 :cow2 :pirat2

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do Aug 30, 2018 11:15 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jul 27, 2018 11:20
Beiträge: 95
Land: Faroe Islands (fo)
Geschlecht: männlich
Toll erzählt... da werden wir sehr gespannt sein dürfen, was da noch kommt! :wink Schöne Geschichte... :great :great

Beste Grüsse
Buki


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CCBot und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum