Dein letzter Besuch: So Feb 25, 2018 22:44 Aktuelle Zeit: So Feb 25, 2018 22:44

Zeitzone: Europa/Berlin




 [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa Okt 21, 2017 11:08 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 08, 2017 17:37
Beiträge: 57
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Liebe Klickygemeinde,

eine zufällige Begegnung mit der Sonderfigur von Johann Wolfgang von Goethe in meinem damaligen Studienort Weimar sorgte nicht nur dafür, dass ich nach über 20 Jahren meine alte Liebe zu Playmobil wieder entdeckte, sondern inspirierte mich ebenfalls zum Erstellen von Fotografien mit der kleinen Plastikversion des Dichter & Denkers und diese jeweils in den Kontext mit passen Zitaten von dem realen Vorbild zu stellen.

Gerne möchte ich hier einige meiner kleinen Schnappschüsse mit euch teilen.

lg
Federkiel


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Der Schatzgräber
BeitragVerfasst: Sa Okt 21, 2017 11:11 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 08, 2017 17:37
Beiträge: 57
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
„Der Schatzgräber”

Goethe@Schatzgraeber_01.jpg


„Arm am Beutel, krank am Herzen
Schleppt' ich meine langen Tage.
Armut ist die größte Plage,
Reichtum ist das höchste Gut!
Und, zu enden meine Schmerzen,
Ging ich, einen Schatz zu graben.
Meine Seele sollst du haben!
Schrieb ich hin mit eignem Blut.”

Johann Wolfgang von Goethe

Goethe@Schatzgraeber_02.jpg


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Zu Pferde
BeitragVerfasst: Sa Okt 21, 2017 11:17 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 08, 2017 17:37
Beiträge: 57
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Als ich im Sommer eine Radtour am Rhein machte begleitete mich die Goethe-Figur stilecht zu Pferde. Schließlich steckte die Laufmaschine Anfang des 19. Jhd. noch in den Baby-Schuhen ;-)



„Freund, wer ein Lump ist, bleibt ein Lump,
Zu Wagen, Pferd und Fuße;
Drum glaub' an keinen Lumpen je,
An keines Lumpen Buße.”

Johann Wolfgang von Goethe


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa Okt 21, 2017 11:50 
Offline
alias Paula Parazzi
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 02, 2007 18:21
Beiträge: 4114
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Goethe als Mitspieler in seinen eigenen Gedichten? Colle Idee! :great

Schön, wenn man Klassiker so angenehm präsentiert bekommt. :zehn

_________________
Bild Die Chroniken von Transmontanien BildTrudi Grimms Märchenstunde BildNeues aus Playmohausen


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa Okt 21, 2017 12:41 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: Mi Sep 06, 2017 20:29
Beiträge: 22
Land: Baden-Württemberg (bw)
Geschlecht: Nicht angegeben
Das ist ja eine tolle Idee.

Vielen Dank für die Bilder und den passenden Gedichten dazu!

Liebe Grüße von
timmi Paula Amanda


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Sa Okt 21, 2017 13:16 
Offline
Hier steh ich, ich kann auch anders
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 1:11
Beiträge: 8846
Land: Franken (fn)
Geschlecht: Nicht angegeben
Genial! Danke :smile .

jj:

_________________
GOLDIGE WELTEN
09.-10. Juni 2018 in Schwabach
Nur noch vier Monate!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So Okt 22, 2017 10:54 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 13, 2009 21:45
Beiträge: 1619
Wohnort: Wiesbaden
Alter: 41
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Federkiel,

das sind sehr schöne Bilder und mir gefällt der Goethe auch sehr gut :great

Habe ihn auch schon bei einigen Ausflügen dabei gehabt.

Vielleicht gefällt es Dir ja auch:

viewtopic.php?f=29&t=61655&start=15#p886247

viewtopic.php?f=29&t=61655&start=75#p947807

Lg, Markus

_________________
Gruß, Markus :kavalier


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So Okt 22, 2017 12:03 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 25, 2017 21:15
Beiträge: 477
Alter: 40
Land: Großherzogtum Baden (gb)
Geschlecht: männlich
Genial!!! :great :great :great

Ich freue mich schon auf mehr... :kavalier

_________________
Menschenkenntnis dämpft die Menschenliebe -
Tierkenntnis erhöht die Tierliebe.

Bernhard Grzimek (Dt. Zoologe, 1909 – 1987)


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So Okt 22, 2017 12:06 
Online
Tribun in Helvetien
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jun 27, 2007 17:20
Beiträge: 8004
Wohnort: Schwyz
Land: Switzerland (ch)
Geschlecht: männlich
Ein tolle Idee und wunderbar in Szene gesetzt :zehn
Gratulation dazu und Grüsse aus Helvetien :great

Erwinius

_________________
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So Okt 22, 2017 18:28 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 08, 2017 17:37
Beiträge: 57
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Vielen lieben Dank für das schöne Feedback! :-)

Ideen habe ich noch eine Menge im Kopf und JWvG hat ebenso viel geschrieben also werde ich bestimmt noch ein paar Bilder posten.


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: So Okt 22, 2017 18:31 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 08, 2017 17:37
Beiträge: 57
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Markus76 hat geschrieben:
Hallo Federkiel,

das sind sehr schöne Bilder und mir gefällt der Goethe auch sehr gut :great

Habe ihn auch schon bei einigen Ausflügen dabei gehabt.

Vielleicht gefällt es Dir ja auch:

viewtopic.php?f=29&t=61655&start=15#p886247

viewtopic.php?f=29&t=61655&start=75#p947807

Lg, Markus


Hallo Markus,

die Bilder gefallen mir gut. Besonders das Wildschwein am Rheingau und der Äppler ;-)

Den Goethestein habe ich übrigens auch schon besucht. Tolle Aussicht.

lg
Federkiel


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 Betreff des Beitrags: Goetheturm abgebrannt
BeitragVerfasst: So Okt 22, 2017 18:47 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 08, 2017 17:37
Beiträge: 57
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Aus aktuellem Anlass:

goethe@goetheturm_01.jpg


„Es nimmt die Gefahr, wie wir beim Brande [...] auch wohl gesehn, dem Menschen alle Besinnung, daß er das Unbedeutende faßt und das Teure zurückläßt.”

Johann Wolfgang von Goethe

Hintergrund: In der Nacht vom 11. auf den 12. Oktober ist in Goethes Geburtsort Frankfurt am Main der Goetheturm abgebrannt. Der über 80 Jahre alte Holzturm galt als beliebtes Ausflugsziel und wurde vollkommen zerstört.
Quelle: http://www.hessenschau.de/tv-sendung/video-44370.html

In dieser Ansicht noch einmal mit Fokus auf den Turm bzw. dem was davon übrig blieb:

goethe@goetheturm_02.jpg


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do Okt 26, 2017 12:45 
Offline
die Märchenfee
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 07, 2009 10:10
Beiträge: 4286
Wohnort: Ostallgäu
Alter: 53
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
:dank :dank

Sehr schön! :zehn

Goethe in Plastik scheint zu inspirieren.

Hier ist er auf Sizilien: viewtopic.php?f=24&t=35669&start=225#p935821

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee

_________________
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)



Fredeswinds Märchenschatz

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe: viewtopic.php?f=31&t=35325&start=2820#p963055


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
BeitragVerfasst: Do Okt 26, 2017 23:09 
Offline
Mega-Klicky

Registriert: Mo Jun 25, 2007 19:12
Beiträge: 1579
Land: Großherzogtum Baden (gb)
Geschlecht: Nicht angegeben
:great

Tolles Thema !

Hatte vor einiger Zeit auch mal ein Foto gemacht....

Goethe besucht die Ruhestätte seiner Schwester.

Cornelia Friederike Christiana Goethe
( geb. Goethe ; * December 7, 1750; † June 8, 1777)
goethe.jpg


Mich läßt der Gedanke an den Tod in völliger Ruhe, denn ich habe die feste Überzeugung,
daß unser Geist ein Wesen ist ganz unzerstörbarer Natur:
es ist ein fortwirkendes von Ewigkeit zu Ewigkeit:
Es ist der Sonne ähnlich, die bloß unseren irdischen Augen unterzugehen scheint,
die aber eigentlich nie untergeht, sondern unaufhörlich fortleuchtet.


Quelle: Goethe, Gespräche mit Johann Peter Eckermann, 02. Mai 1824

Viele Grüße


Customizer


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Halloween 2017
BeitragVerfasst: Di Okt 31, 2017 9:46 
Offline
Klickyweltfrischling
Benutzeravatar

Registriert: So Okt 08, 2017 17:37
Beiträge: 57
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben


„Die Menschen lieben die Dämmerung mehr als den hellen Tag, und eben in der Dämmerung erscheinen die Gespenster.”

Johann Wolfgang von Goethe

Ein schauriger Halloween Gruß von meinem Dachboden!


Nach oben
 Position des Users auf der Mitgliederkarte  
 
 [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CCBot und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum