Aktuelle Zeit: Sa Sep 23, 2017 22:06

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Mär 17, 2017 6:52 
Offline
Duke Puke - Duc de Dégueulis
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 17:50
Beiträge: 2815
Wohnort: San Francisco Bay Area, USA
Alter: 44
Land: United States (us)
Geschlecht: männlich
Trotz der grellen Farben: einige Formen (Schilde, Helme...) und Aufkleber haette Geobra ja auch kopieren koennen....schade

Tolle Bilder!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mär 17, 2017 16:58 
Offline
2B or not 2B
Benutzeravatar

Registriert: Di Aug 26, 2008 12:24
Beiträge: 852
Wohnort: Overath
Alter: 49
Land: NRW (nw)
Geschlecht: männlich
Ja... und die schönen dicken Kanonen ... für eine ACW Küsten Battery wären die teilweise genial :oops


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Mär 17, 2017 17:31 
Offline
Maintiens le droit
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:52
Beiträge: 4340
Alter: 47
Land: Canada (ca)
Geschlecht: männlich
Da sind echt tolle Sachen dabei, besonders die Kanonen sind super, aber vielleicht hätten die in der Entwicklungsabteilung weniger LSD verteilen sollen... :grinsen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Mär 18, 2017 9:17 
Offline
Mini-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 21, 2016 13:09
Beiträge: 230
Wohnort: Berlin
Land: Berlin (bl)
Geschlecht: männlich
milagro8 hat geschrieben:
StJohn hat geschrieben:
milagro8 hat geschrieben:
Ich wollte in der Spielecke mit ihr spielen, aber sie wollte nicht :mussweg

Sie ist ja in Militäruniform, wie der Sprecher den Dread Bonnet 99, 8 % nicht verstehen konnte (erstes Bild): welcher Art Veranstaltung war das denn?

Viele Grüße
StJohn


Die Schenk Ausstellung war im "Museum für Militärische Geschichte" von Budapest und da waren auch einige Gäste in Militäruniform (worunter diese Frau) bei den Eröffnung am Freitag anwesend.



Na da wird Schenk wahrscheinlich gerade missbraucht um einen nationalistischen Chauvinismus zu flankieren, zumindest sprechen die Dio- Themen stark dafür ( Krieg der Ungarn gegen Habsburg und Türken ). Aber bei der uniformierten Bewacheren fallen den männlichen Spielsoldaten- Sammlern natürlich viele Spielthemen ein :kicher

Gruß Gabriel

_________________
Meine Themen

Westernwelt
Vampirjäger
Vintage und Retro


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Mär 18, 2017 17:44 
Offline
Mega-Klicky

Registriert: Di Jul 03, 2007 21:51
Beiträge: 1137
Land: NRW (nw)
Geschlecht: männlich
Ich meine diese Ausstellungzeigt, dass, auch wenn in Ungarn die Produktion ja schon lange eingestellt wurde, eine "Entwicklung" von Playmobil in eine andere Richtung möglich gewesen wäre. In Endeffekt die Darstellung eines Paralleluniversums. Sicher ist das Gros abgekupfert, aber die Eigenkreationen überzeugen doch zumindest in Form, wenn nicht unbedingt in Qualität.

Wäre dieser Markt für ich einfacher zu erreichen, würde ich bestimmt ein paar Schenkteile mein Eigen nennen ...

LG Butch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Mär 19, 2017 13:47 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 10:54
Beiträge: 2711
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 44
Land: Ethiopia (et)
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen.

Danke für euer Interesse.

Hier kommen noch ein paar Bilder von dem Western Dio.

Gruß

Dread Bonnet


Western1.jpg
Western 2.jpg
Western 3.jpg
Western 4.jpg
Western 5.jpg
Western 6.jpg

_________________
Der Gedanke ist schöpferisch.
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Mär 19, 2017 13:50 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 10:54
Beiträge: 2711
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 44
Land: Ethiopia (et)
Geschlecht: männlich
...... :chief ........... :cow2


Western 7.jpg
Western 8.jpg
Western 9.jpg
Western 10.jpg
Western 11.jpg

_________________
Der Gedanke ist schöpferisch.
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Mär 19, 2017 14:19 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 10:54
Beiträge: 2711
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 44
Land: Ethiopia (et)
Geschlecht: männlich
Hier noch etwas über die Karte.

Sie wurde damals ( 1980) von einem 7 jährigen Jungen geschrieben und an Karoly Schenk geschickt.

Übersetzt heißt es so viel wie:

" Ich danke ihnen für das Zubehör welches sie mir geschickt haben. Vielen Dank lieber Meister.
Eine schöne Weihnachtszeit, Tamás Janza, Schüler der zweiten Klasse, Ujpalota( Stadtteil von Budapest)

Karoly Schenk hat diese Karte auch auf der Ausstellung gesehen und war sehr erfreut :smile


Karte.jpg
Karoly Schenk.jpg

_________________
Der Gedanke ist schöpferisch.
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Mär 19, 2017 17:30 
Offline
Klickyweltfrischling

Registriert: Mi Okt 09, 2013 21:11
Beiträge: 56
Land: Austria (at)
Geschlecht: Nicht angegeben
Danke für den tollen Beitrag :kavalier

Lg BIG JOHN


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Mär 20, 2017 8:02 
Offline
Nachtwächter der Eresburg
Benutzeravatar

Registriert: Mi Aug 01, 2012 10:31
Beiträge: 1925
Wohnort: Marsberg
Alter: 48
Land: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo,

was mir gerde noch aufgefallen ist:

Was sind denn das für komische Trichter oben an den Tipis?
Wollten die da den Regen einfangen und ins Zelt leiten??? :grinsen

Gruß
Martin

_________________
Die Zwei von der Eresburg


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Sep 11, 2017 14:08 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 10:54
Beiträge: 2711
Wohnort: Recklinghausen
Alter: 44
Land: Ethiopia (et)
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen.

Wie jede Ausstellung endete auch diese .

Und so machte ich mich jetzt Anfang September erneut auf den Weg nach Budapest um meine Sachen wieder abzuholen .

Natürlich war es schön die anderen Sammler wieder zu sehen und folglich wechselte die eine oder andere Figur bzw Zubehör den Besitzer.

Die ungarischen Sammler halfen mir auch dabei eine weitere Idee umzusetzen :smile Das Resultat seht ihr hier

Zum Abschluss möchte ich euch noch einige interessante Informationen mitteilen, die die ungarischen Sammler aus persönlichen Gesprächen mit Karoly Schenk haben:

Zitat:
We collected in written what Mr Schenk told to the collectors about the production at the exhibition. I send you some interesting topic:

- Mr Schenk travelled to Germany in 1975 and he bought Playmobil sets, those were the first patterns for the own production.

- The castle was started to produce in 1979.

- The shields with relief patterns had been designed by a professional who worked later for the National Bank and was responsible for designing official money coins.

- The plastic raw material for the production came from a cable factory, the waste materials sold to Schenk. Mr Schenk had an ‘inside man’ in the factory who helped to produce enough waste.

- The first fix leg figures made that way to be some visible difference to Playmobil. Later Mr Schenk didn’t care the differences so much.

- In 1995 when he stopped the production we thought that there was a legal procedure initiated by Playmobil. But Playmobil only warned Mr Schenk, there was no legal procedure. The sale of the stocks still continued for years, then the market environment itself also became unfavourable for Schenk.

- Mr Schenk planned to produce ship and examined it but it would be so complex that he left the idea.

- Mr Schenk confirmed that it was intentional to choose the Roman figures symbols from the legions posted in Pannonia.


Ich denke, daß ich das jetzt nicht noch extra übersetzten muss, oder ?

Auf jeden Fall denke ich, daß viele offene Fragen in Bezug auf Schenk beantwortet wurden.

Zum Abschluß noch ein paar Bilder vom Abbau.

:kavalier

LG

Dread Bonnet


Ausstellung 1.jpg
Ausstellung 2.jpg
Ausstellung 3.jpg
Ausstellung 4.jpg
Ausstellung 5.jpg

_________________
Der Gedanke ist schöpferisch.
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Sep 11, 2017 14:18 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Beiträge: 1155
Wohnort: Freising, Bavaria, Germany
Alter: 30
Land: Bayern (by)
Geschlecht: männlich
Danke für die tollen Bilder - das ist wie eine Reise in ein Paralleluniversum! :klatsch2

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Sep 11, 2017 18:26 
Offline
Graf zu Graufelsen
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 1:04
Beiträge: 4102
Wohnort: Urfeld am Rhein
Land: 3 Confederate (3c)
Geschlecht: männlich
DANKE, Dread Bonnet!

Großartige Informationen und eine großartige Ausstellung!
Vielen Dank für die wunderbaren Bilder, das Ganze macht wirklich Lust auf Schenk.

Herzlichen Gruß Hagen

_________________
A KLICKY A DAY - KEEPS THE DOCTOR AWAY!
-----------------------------------------------
Hagens Facebook-Seite heißt Play-MILL
-----------------------------------------------

Wir brauchen DEINE Anregungen zum GOLDENEN HANS


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Sep 13, 2017 21:08 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Di Jun 26, 2007 10:09
Beiträge: 2214
Wohnort: Nordhorn (Niedersachsen)
Geschlecht: Nicht angegeben
Dread Bonnet hat geschrieben:
Hallo zusammen.

Wie jede Ausstellung endete auch diese .

Und so machte ich mich jetzt Anfang September erneut auf den Weg nach Budapest um meine Sachen wieder abzuholen .

Natürlich war es schön die anderen Sammler wieder zu sehen und folglich wechselte die eine oder andere Figur bzw Zubehör den Besitzer.

Die ungarischen Sammler halfen mir auch dabei eine weitere Idee umzusetzen :smile Das Resultat seht ihr hier

Zum Abschluss möchte ich euch noch einige interessante Informationen mitteilen, die die ungarischen Sammler aus persönlichen Gesprächen mit Karoly Schenk haben:

Zitat:
We collected in written what Mr Schenk told to the collectors about the production at the exhibition. I send you some interesting topic:

- Mr Schenk travelled to Germany in 1975 and he bought Playmobil sets, those were the first patterns for the own production.

- The castle was started to produce in 1979.

- The shields with relief patterns had been designed by a professional who worked later for the National Bank and was responsible for designing official money coins.

- The plastic raw material for the production came from a cable factory, the waste materials sold to Schenk. Mr Schenk had an ‘inside man’ in the factory who helped to produce enough waste.

- The first fix leg figures made that way to be some visible difference to Playmobil. Later Mr Schenk didn’t care the differences so much.

- In 1995 when he stopped the production we thought that there was a legal procedure initiated by Playmobil. But Playmobil only warned Mr Schenk, there was no legal procedure. The sale of the stocks still continued for years, then the market environment itself also became unfavourable for Schenk.

- Mr Schenk planned to produce ship and examined it but it would be so complex that he left the idea.

- Mr Schenk confirmed that it was intentional to choose the Roman figures symbols from the legions posted in Pannonia.


Ich denke, daß ich das jetzt nicht noch extra übersetzten muss, oder ?

Auf jeden Fall denke ich, daß viele offene Fragen in Bezug auf Schenk beantwortet wurden.

Zum Abschluß noch ein paar Bilder vom Abbau.

:kavalier

LG

Dread Bonnet


Hallo Michael,

Es war schön das ich damals mit dir dabei war, ich hatte es nicht verpassen wollen. Danke für die Überraschung :kavalier !

Gruss,

Eddy

_________________
Playmobil MI(S)B Sammler von eigentlich alles was ich schön und selten finde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Arlebil, Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum