Aktuelle Zeit: Di Nov 21, 2017 13:05

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi Sep 09, 2015 23:16 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23
Beiträge: 866
Wohnort: Neidenstein
Alter: 29
Land: Baden-Württemberg (bw)
Geschlecht: männlich
Nach einem Harten Tag kommt Stefan nach Hause.
IMG_7192.JPG


Seine Haushälterin Tina erwartet ihn bereits.
IMG_7193.JPG

"Hallo Tina."
"Hallo Stefan, gut das du kommst. Eben war der Postbote da und hat ein Einschreiben für dich abgegeben. Es steht drauf "Vertraulich". Scheint sehr wichtig zu sein."
"Danke, wo hast du ihn den hingelegt?"
IMG_7194.jpg

"Er liegt hier auf dem Esszimmertisch wie immer. Wenn sonst nichts mehr ist dann mache ich jetzte Feierabend."
"Ja ist gut. Schönen Feierabend."
"Danke. Dir auch"

Stefan legt seinen Hut ab und setzt sich an den Tisch. Er nimmt den Brief in die Hände und liest den Absender.
IMG_7195.jpg

"Ein Brief aus der Schweiz?! Und dann auch noch vertraulich?!"
Er öffnet den Umschlag und zieht das Briefpapier heraus.
IMG_7196.jpg

"Mein lieber Stefan,
du wirst dich jetzt sicherlich wundern von mir zu hören. Ich weiss es ist lange her, 15 Jahre um genau zu sein, als wir uns das letzte mal gesehen haben.
Leider hat mich meine neuestes Projekt sehr eingespannt, sodass ich keine Zeit hatte mich eher zu melden. Zurzeit befinde ich mich in Zürich und habe mich in den letzten 15 Jahren der Nachzucht einer sehr selten gewordenen Tierart verschrieben. Eventuell hast du schon einmal von den Blauschopf-Alpakas gehört. Seitdem bekannt wurde das Ihren Haaren eine aphrodisierende Wirkung zugeschrieben wird, haben die weltweiten Bestände durch Wilderer und skrupellose Geldhaie drastisch abgenommen.
Momentan gehören Sie zu einer aussterbenden Spezies. Aber das soll sich nun ändern. Mir und meinen Kollegen ist es in den letzten 15 Jahren gelungen, erfolgreich diese schönen Tiere nachzuzüchten. Da die Alpakas aber nicht für die Haltung im Zoo, sondern für ein Leben in freier Wildbahn bestimmt sind, ist es nun an der Zeit unsere kleine Herde auszuwildern.
Ihr natürlicher Lebensraum ist ein Hochtal in den Bergen von Peru. El Horado heisst das Ziel. Dieses Tal lässt sich nur durch einen geheimen Inkatunnel erreichen, wodurch es sehr gut geschützt ist. Leider haben auch schon die ersten finsteren Gestalten von unserem Plan Wind bekommen und versucht hier im Zoo einzubrechen und die Tiere zu stehlen.
Gott sei Dank ohne Erfolg. Aber ich bin mir sicher diese Typen werden nichts unversucht lassen um ihr Ziel zu erreichen.
Du wirst dir sicherlich jetzt immer noch keinen Reim darauf machen können was das alles mit Dir zu tun hat. Nun Ich werde die Expedition begleiten als wissenschaftlicher Leiter. Allerdings fehlt mir in meinem Team noch ein Experte für alle anderen Belange. Du als Feuerwehrmann weisst zu improvisieren und wie man aus brenzligen Situationen wieder herrauskommt.

Um an unsere alten Zeiten anzuknüpfen und wieder ein Abenteuer wie damals in Kolumbien zu erleben möchte ich dich um deine Hilfe bitten. Bitte begleite mich als mein Freund und Leiter der Expedition nach Peru. Das diese Angelegenheit sprichwörtlich etwas "haarig" (Wortwitz) wird, brauche ich dir nicht zu sagen. Solltest du dich dafür entscheiden mit von der Partie zu sein. Nutze das beiliegende Zugticket um zu Mir nach Zürich zu reisen.

Vergiss deine Wanderstiefel nicht! ;-)

Als kleinen Vorgeschmack schicke ich dir ein Foto von den Süßen mit. Glaub mir, du wirst sie lieben.

Dein alter Freund

Henry

IMG_7197.jpg


"Oh man. Das ist ja ein Hammer. Hm was mach ich nur?? Was für eine Frage, natürlich werde ich Ihm helfen."

Beim Anblick des Briefes und des Fotos war es um Stefan geschehen. Er war fest entschlossen der Bitte seines Jugendfreundes nachzukommen und die Reise nach Zürich anzutreten.


IMG_7198.jpg

_________________
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado
Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Sep 10, 2015 3:38 
Offline
joking hazard
Benutzeravatar

Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Beiträge: 1727
Wohnort: im Wilden Westen von Wuppertal
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
WOSSS muss ich da lesen???
Einbrecher im Züricher Zööli ?!
:ohnmacht
Da brauchen wir allerdings einen Feuerwehrmann, um die Schurken kalt abzuspritzen.
Aber erst machen wir denen noch so richtig Feuer unterm Hi***** (zensiert) !
:fuenf

_________________
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!

Bild

Offizieller Ausrüster des Klickywelt-SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Sep 10, 2015 9:13 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4323
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Ich sehe schon, da sind Fachleute am Werk. Da kann den Alpakas ja eigentlich nichts mehr passieren :klatsch2

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Sep 10, 2015 12:17 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Okt 23, 2013 16:41
Beiträge: 321
Alter: 46
Land: Franken (fn)
Geschlecht: männlich
Was ist das denn für eine Haushälterin? :aeh
Geht nach Hause und der Herr des Hauses hat noch kein Abendessen bekommen. :nana


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Sep 10, 2015 12:39 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23
Beiträge: 866
Wohnort: Neidenstein
Alter: 29
Land: Baden-Württemberg (bw)
Geschlecht: männlich
Hi schmendrik,

Meine Haushälterin kümmert sich um die Wäsche und macht den Haushalt. Das Kochen lässt er sicch nicht nehmen. Aber nach so einem Brief ist das Essen sowieso zweitrangig.

Gruss Stefan

P.S.

Heute Abend gehts weiter.

_________________
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Sep 10, 2015 13:08 
Offline
spannt den Zeitenbogen
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jun 27, 2007 18:02
Beiträge: 10439
Wohnort: Gevelsberg
Alter: 44
Land: Klickywelt 1 (k1)
Geschlecht: weiblich
Oh, ein Altherren-Team. :opi Ich wette, die unterschätzt man (mal wieder). :grinsen

Hach, ich freu mich schon so! :dance
Deine Geschichte macht richtig Lust, gleich aufzubrechen ins Abenteuer. :great

LG,
Simone

_________________
Hier geht es zum Nominierungsthread für den goldenen Hans


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Sep 10, 2015 19:54 
Offline
The Vampyre's Daughter
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 22, 2012 0:39
Beiträge: 852
Wohnort: 怪獣島 - Kaijujima (Monster Island)
Alter: 71
Land: United States Minor Outlying Islands (um)
Geschlecht: weiblich
Bravo! Das gefällt! Du erhältst 3 Würfelpunkte für deine Blauschopf-Alpakas und bist nun ein offizieller Teilnehmer der KLICKYWELT-Amazonas-Rallye 2015. :hop

Nosferata_093.jpg

Draculea am 18. September 2015 in Zürich, Schweiz.
Bild: Attribution ShareAlike 2.0 Generic (CC BY-SA 2.0). Urheber: Cha già José.


OST: Sweet ♫ Love Is Like Oxygen.

_________________
Sorry for the article!
Scorpions ♫ No One Like You.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Sep 10, 2015 21:56 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23
Beiträge: 866
Wohnort: Neidenstein
Alter: 29
Land: Baden-Württemberg (bw)
Geschlecht: männlich
Juhu, Ich darf mitmachen. :hop :rockcool

Ich freue mich jetzt schon auf eure Geschichten.

Schönen Abend noch und Gruss

Stefan

_________________
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Sep 11, 2015 9:02 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07
Beiträge: 2452
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Herzlich willkommen im mutigen Team zur Rettung von Flauschbällen.

_________________
Weisheiten aus Özcans Welt
Özcan erzählt
Özcans Dinner for one
die dunkle Seite schläft nicht
Amazonas-Rallye 20015


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Sep 11, 2015 22:23 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23
Beiträge: 866
Wohnort: Neidenstein
Alter: 29
Land: Baden-Württemberg (bw)
Geschlecht: männlich
Nun ist die Entscheidung gefallen. Stefan will seinem alten Freund Henry bei seinem Vorhaben helfen. Aber Moment mal.
"Eine Reise nach Peru? durch den Urwald und den Amazonas hinauf?"

"Da brauch ich was anderes als meine normalen Klamotten und irgendwo ist doch auch noch meine Campingausrüstung???"

Stefan steigt die Treppen hinauf in den Speicher.
IMG_7199.jpg


Oben angekommen macht er sich sofort an die Suche nach seiner Ausrüstung.
IMG_7200.jpg

"Hmm, hier ist nichts drin."

IMG_7201.jpg

"Und hier auch nicht, es sei den ich will mich zum Kanrveal verkleiden."

IMG_7202.jpg

"Wieder nur Krimskrams. Ich sollte wirklich mal hier oben aufräumen. Naja, vielleicht wenn ich wieder zurück bin."

Dann entdeckt er den gesuchten Kofferund zieht ihn vom Stapel auf den Boden.
IMG_7203.jpg


Und öffnet Ihn.
IMG_7204.jpg

"Na endlich, da sind ja meine Sachen."

_________________
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Sep 11, 2015 22:36 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23
Beiträge: 866
Wohnort: Neidenstein
Alter: 29
Land: Baden-Württemberg (bw)
Geschlecht: männlich
Stefan zieht eine lederne Umhängetasche und einen großen Hut aus dem alten miefiegn Koffer.
IMG_7205.jpg

"Ohje, da werden Erinnerungen wach. Damals als wir diese Expedition zu dem Tempel in Kolumbien gemacht haben." *schwelg*

IMG_7206.jpg

"Und da ist ja auch mein alter Revolver. Den kann ich nachdem was mir Henry so geschrieben hat sicherlich gut gebrauchen. Der kommt mit auf die Reise."

Und so geht das noch ein Weilchen bis er alles zusammengefunden hat. Am nächsten Morgen, nach dem Frühstück, trägt er alles im Arbeitszimmer zusammen und hakt seine Gepäckliste ab.

IMG_7207.jpg


Da kommt Tina mit dem Staubsauger zur Tür herein.

IMG_7208.jpg

"Hm, Buschmesser murmel, murmel, Schlafsack murmel alles da... "
"Guten Morgen Chef. Meine Güte siehts hier aus. wandern Sie nach Brasilien aus?"

Stefan erschrickt so aus seinen Gedanken und fährt herum.
IMG_7210.jpg


"Mein Gott Tina, hast du mich erschreckt. Naja auswildern trifft es besser und nicht Brasilien sondern peru um genau zu sein."
"Wie Bitte? Ich verstehe nur Bahnhof."
"Gut das du das sagts. Zum Bahnhof müsstest du mich Morgen Mittag fahren."
"Moment.... erstmal der Reihe nach ... "

Stefan erzählt Tina in aller Ruhe von Henrys Brief, den Blauschopf-Alpakas, seiner Bitte ihm zu helfen, dem Zugticket nach Zürich und dem Hochtal von El Horado.

_________________
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Sep 12, 2015 23:39 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23
Beiträge: 866
Wohnort: Neidenstein
Alter: 29
Land: Baden-Württemberg (bw)
Geschlecht: männlich
Tina hatte intressiert zugehört.
IMG_7213.jpg


"Das klingt ja wirklich spannend. Und wie sehen diese Blautopf-Alpakas überhapt aus?"
"Blauschopf-Alpakas! Der Blautopf ist was anderes. Hier hab ich ein Bild von Henry bekommen."

Stefan reicht das Bild an Tina.
IMG_7214.jpg


Sie nimmt es an und stößt einen spitzen Schrei aus.
IMG_7215.jpg

"Oh sind die süüüüüß!"
"Ja das sind sie, aber auch vom Aussterben bedroht. deshalb muss ich versuchen Sie mit Henry zusammen erfolgreich nach El Horado zu bringen. Deshalb musst du mich Morgen Mittag zum Bahnhof bringen. Dann bin ich abends in Zürich und kann mit henry alles vorbereiten ehe es am Freitag auf die Reise geht."

Tina springt vom Stuhl auf.
IMG_7216.jpg

"Kein Problem Chef. Ich werde da sein."
"Gut. Dann mach jetzt Feierabend. ich werde noch meine sieben Sachen packen und dann früh ins Bett gehen."

Kurz darauf läutet das Telefon. Stefan nimmt es aus der Ladeschale und hebt ab.
IMG_7217.jpg

"Hallo?"

IMG_7218.jpg

"Hallo Stefan? Sind sie das? Sind sie wahnsinnig geworden? Sie können doch nicht jetzt einfach 10 Wochen Urlaub nehmen.?!?"
"Hallo Herr Mayer. Nein ich erfreue mich bester Gesundheit. Ja ich weiß das gGanze ist etwas plötzlich aber duldet leider keinen Aufschub. Und Sie selbst haben letztens gesagt ich soll zusehen das ich meine Überstunden abfeiere."
" Ja das habe ich. Aber doch nicht alle auf einmal. Aber wie ich Sie kenne wird es wohl Nichts bringen Sie zu überreden das Ganze zu verschieben?!"
"Richtig. Und deshalb danke ich Ihnen für die freundliche Genehmigung."*grins*
"Sie bringen mich nochmal ins Grab. Na dann wünsche ich eine gute Reise."
"Danke Chef. Wiederhörn."

Stefan hakt gedanklich wieder eine Position auf seiner To-Do-Liste ab. Jetzte steht morgen vor der Reise noch das schlimmste bevor...

_________________
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Sep 14, 2015 18:35 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23
Beiträge: 866
Wohnort: Neidenstein
Alter: 29
Land: Baden-Württemberg (bw)
Geschlecht: männlich
Am nächsten Morgen geht es nach dem Frühstück in die Stadt. Nach einer kurzen Autofahrt sitzt Stefan im wohl ungehaglichsten Raum in dem er jemals gewesen ist.
IMG_7232.jpg


Die Tür geht auf und eine Frau im weißen Kittel betritt den Raum.
IMG_7233.jpg

IMG_7234.jpg

"Guten Morgen, ich bin Frau Doktor Hasefeld. Wie fühlen Sie sich den heute?"
"Guten Morgen, ähm ganz gut, zumindest bis jetzt."
IMG_7236.jpg

"Kleiner Scherz am Morgen, wie? Naja mal schauen, Sie sind wegen einer Reiseimpfung hier?"
"Genau."
"Und wo solls hingehen?"
"Nach Peru."
"Ok. Da brauchen wir mehr als nur eine Reiseimpfung. Ziehen sie Bitte die Jacke aus und krempeln die Ärmel hoch."

Die Frau Doktor ruft mit dem Sprechgerät nach ihrer Arzthelferin und bittet sie das "Südamerika-Paket" mitzubringen.

Die Artzhelferin betritt mit einer Schale den Raum.
IMG_7238.jpg


Und was sich darin befindet treibt Stefan dicke Schweißperlen auf die Stirn.
IMG_7239.jpg


IMG_7240.jpg

"Sind die alle für mich????"
"Ja selbstverständlich. Das ist unser Südamerika-Paket. Wissen Sie den was Sie sich da unten alles holen können?"

_________________
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Sep 14, 2015 18:55 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jan 15, 2011 20:23
Beiträge: 866
Wohnort: Neidenstein
Alter: 29
Land: Baden-Württemberg (bw)
Geschlecht: männlich
Und dann geht die Pickserei schon los. Die ersten beiden Spritzen gibts in den linken Arm.
IMG_7241.jpg


Die nächste Spritze in den rechten Arm.
IMG_7243.jpg


Und die Letzte tut richtig weh. Die gibts in den Allerwertesten.
IMG_7244.jpg


"Aaauuuu. das tut weh."
"Reißen Sie sich zusammen. Wenn sie im Dschungel einer dieser Killer-Mosquitos sticht, tut es mehr weh."
"Sie machen einem wirklich Mut."

Nach getaner Arbeit zieht Stefan sich wieder an.
IMG_7237.jpg


Stefan steht auf und humpelt gebückt zum Ausgang.
IMG_7245.jpg


"Ich wünsche Ihnen eine schöne Reise und veil Spass."
"Danke. Hoffentlich kann ich bis heute Mittag wieder sitzen. *grummel*

_________________
Red Adair goes Amazonas: Unterwegs nach El Horado


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Sep 14, 2015 20:06 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jul 21, 2012 11:43
Beiträge: 1777
Wohnort: Wittelsbacher Land
Land: Bayern (by)
Geschlecht: männlich
Am nächsten Morgen geht es nach dem Frühstück in die Stadt. Nach einer kurzen Autofahrt sitzt Stefan im wohl ungehaglichsten Raum in dem er jemals gewesen ist.

:gruebel Kann ich nachvollziehen: Zahnarztstuhl in PINK. :ohnmacht

_________________
Viele Grüße :joker Fritz
Hat es Ihnen gefallen? Konnten Sie darüber lachen?
Wenn ja, dann erzählen Sie es bitte weiter.
Wenn nein, dann schreiben Sie mir bitte eine PN.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum