Aktuelle Zeit: Mi Nov 22, 2017 2:53

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do Nov 24, 2016 18:50 
Offline
Herrscherin des Chaos
Benutzeravatar

Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35
Beiträge: 3131
Wohnort: Feldkirchen
Alter: 50
Land: Bayern (by)
Geschlecht: weiblich
:kicher Und schon ist sie nur noch eine alte Krake. :lmao
Wozu Bleichmittel doch alles gut ist. :great

_________________
Bild


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do Nov 24, 2016 19:01 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07
Beiträge: 2456
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Diese doofe Nuss?
Herrlich!

_________________
Weisheiten aus Özcans Welt
Özcan erzählt
Özcans Dinner for one
die dunkle Seite schläft nicht
Amazonas-Rallye 20015


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Nov 25, 2016 17:20 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4323
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Endspurt!
»Endlich«, grinst Falk. »Schau nur, die ganzen Bewohner des
Nationalparks kommen gelaufen. Sie jubeln und applaudieren dir.«
»Eher uns«, berichtige ich. »Die Heimkehr des Eisstücks ist Hoffnung für alle.«

079.JPG



»Meinst du, die anderen Teams haben es auch geschafft?«, hofft er.
»Wenn sie noch nicht da sind, dann kommen sie sicher noch«,
antworte ich. »Es wäre gut, wenn alle Stücke vereint werden
können, obwohl Kügelchen gelernt hat, wie es sich regenerieren
kann mit Hilfe der Eiswesen.«

080.JPG



Wir sollten jetzt direkt zum Denali, besser gesagt, zum Eishotel
fahren. Allerdings sehe ich eine Frau, die in eine Richtung deutet.
Und mir ist klar, dass außer mir mal wieder niemand die Eiskönigin
sehen kann. Deshalb sage ich auch erst gar nichts dazu.

081.JPG



Da sie aber stur auf einen schmalen Pfad im Schnee deutet,
lenke ich den Wagen einfach mal dorthin.
»Was tust du?«, staunt Falk.
»Ich glaube, ich bringe Kügelchen nach Hause«, gebe ich
schmunzelnd zur Antwort. »Und zwar auf dem schnellsten Weg.«
»Aber das ist doch nicht die Straße zum Hotel.«

082.JPG



»Genau«, nicke ich. »Das ist die Straße - keine Ahnung wohin.
Aber es ist der richtige Weg. Wirst schon sehen.«
Er brummt eine unverständliche Antwort und ist wohl genauso
perplex wie die ganzen Leute, die eben noch jubelten und uns
nun sprachlos hinterher sehen.

083.JPG



Einige Zeit später ist der Hohlweg, den wir fahren, durch eine
Lawine versperrt. Unter einer Eisbrücke sehe ich aber wieder
die Eiskönigin, die mir zuwinkt. Sieht so aus, als müssten wir zu Fuß weiter.
»Du weißt schon, dass es kalt ist«, meint Falk, während er nach seiner Mütze kramt.
»Das waren die letzten Wochen doch fast immer. Ich bin echt froh,
wenn ich wieder zu Hause im Warmen bin.«

084.JPG



Wir stapfen durch den Schnee. Lobo wird immer aufgeregter.
Er läuft voraus und er ist richtig schnell für seine kurzen Beine.
»Du suchst die Eiswesen«, begreift Falk.
»Ich denke eher, sie suchen uns. Und ich schätze, hier oben
werden sie uns auch finden«, lache ich.

085.JPG

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Nov 25, 2016 17:23 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4323
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Genau so ist es.
Es dauert nicht mehr lange, bis sie auftauchen. Die
kleinen Eiswesen kommen von allen Seiten gelaufen.
Aber sie interessieren sich nur für Lobo und natürlich
Kügelchen. Ihr Anführer begrüßt Lobo aufgeregt. Es ist
wie ein lange ersehntes Wiedersehen zwischen den Beiden.
Wie schön!

086.JPG



Die ganze Schar umringt Friggo und Kügelchen. Dann führen
sie beide in einen Eishöhleneingang. Lobo läuft sofort mit ihnen.
Das möchte ich auch tun. Aber der Führer der Eiswesen dreht
sich um, schaut uns an und mahnt:
»Guru Guru.«
»Ki Ki?«, fragt der Kleine.
»Guru guru«, nickt das Eiswesen.
Ich verstehe. Wir dürfen nicht mitkommen.

087.JPG



Die Heilung der großen Eiskugel ist ein wichtiges, aber auch
magisches Werk. Ich verstehe, dass dabei keine Zaungäste
geduldet werden. Wir warten vor dem Höhleneingang.
Aber niemand kommt, um uns zu holen.
»Das dauert wohl länger«, befürchtet Falk.
»Es sieht so aus«, gebe ich zu. »Was hältst du davon, wenn wir
ein Hotel suchen und einen heißen Tee trinken?«
»Solange es kein Eishotel ist, jederzeit«, freut er sich.

088.JPG



So machen wir uns auf den Weg und überlassen Kügelchen und
das Weltklima den geheimen Eiswesen, die mit Hilfe von Lobos
Wissen aus Shagri-La alles zum Guten wenden werden.
Zugegeben, das ist ein ziemlich unspektakuläres

Ende der KLICKYWELT - Tort(o)ur 2016

Aber vermutlich wird die Party, die wir Teams dann noch feiern, sehr spektakulär werden.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Nov 25, 2016 19:22 
Offline
alias Paula Parazzi
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 02, 2007 18:21
Beiträge: 3915
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
He! Was heißt hier Ende? :grrr
Wir erwarten doch noch die Fortsetzung der Geschichte von Sophie, ihre Erlösung und Heirat mit Falk!

_________________
Bild Die Chroniken von Transmontanien BildTrudi Grimms Märchenstunde BildNeues aus Playmohausen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Nov 25, 2016 19:56 
Offline
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:26
Beiträge: 3442
Wohnort: Nürnberg
Land: Bayern (by)
Geschlecht: weiblich
Artona hat geschrieben:
He! Was heißt hier Ende? :grrr
Wir erwarten doch noch die Fortsetzung der Geschichte von Sophie, ihre Erlösung und Heirat mit Falk!


GENAU!!!!!

Wie heißt´s so oft... aber das ist eine andere Geschichte!

Die wir aber unbedingt lesen wollen und die hoffentlich bald folgt! :grinsen

Bitte, bitte, bitte!!!!

_________________
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102361137865573914508
Viel Spaß!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Nov 25, 2016 20:47 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4323
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Daniela hat geschrieben:
Wie heißt´s so oft... aber das ist eine andere Geschichte!


Genau - das ist eine ganz andere Geschichte, die das Schicksal erst noch schreiben muss :kicher
Wer weiß - vielleicht sehen wir Sophie ja in meinem Tagebuch wieder?
Hier geht es doch nur um Kügelchen und die Rettung des Weltklimas :pfeif

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 26, 2016 10:08 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07
Beiträge: 2456
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Eine spannende Geschichte!
So schnell ist die Rallye um.
Seufz.

Auf zu neuen Geschichten.

_________________
Weisheiten aus Özcans Welt
Özcan erzählt
Özcans Dinner for one
die dunkle Seite schläft nicht
Amazonas-Rallye 20015


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 26, 2016 16:29 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4323
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Epilog

Ich habe schon mal den Koffer gepackt. Ein Hotelzimmer
mag gemütlich sein, aber nach all den langen Wochen dieser
Reise freue ich mich einfach auf daheim. Ich könnte ja morgen
den Bus nach Yukon-Bay nehmen und von dort aus mit dem
Flugzeug nach Hause reisen.

001.JPG



Falk kam zum Kaffee rüber. Er wirkt irgendwie nicht sehr glücklich.
»Freust du dich denn nicht auf Tharesa?«, wundere ich mich.
»Daheim ist doch eigentlich immer der beste Ort der Welt.«
»Im Allgemeinen schon«, gibt er zu. »Aber der Abschied fällt mir schwer.«
»Von Alaska?«, staune ich.

002.JPG



»Nein, von Sophie.« Zärtlich streichelt er das Gefieder der Eule. »Sie wurde
uns ja nur geliehen. Ich fürchte, wir müssen sie dem Zoo zurückgeben.«
»Das war ja immer klar«, nicke ich. »Morgen früh fahren wir kurz rüber.
Heute hast du sie ja noch.«
»Bu huuu«, weint Sophie da auf.

003.JPG



Das gefällt mir natürlich auch nicht. Ich weiß ja immerhin, dass
Sophie einst eine andere Gestalt hatte. Wer immer sie warum
verflucht hat, es ist jedenfalls jetzt nicht zu ändern. Und wo-
möglich wäre es auch richtiger, wenn Sophie lernen wollte, als
Eule unter Eulen zu leben. Im Zoo gibt es ja jede Menge Schnee-Eulen.

004.JPG



Falk ist zurück in sein Zimmer. Er will die letzten Stunden mit
Sophie allein sein. Ich greife zum Telefon. Und dann erkläre ich
dem Direkter Schwatz-Negger, wie hilfreich seine Eule gewesen
ist, wie tapfer sie stritt und dass ein rosafarbene Flügeleule doch
eigentlich ins grüne Land gehöre.
Kurzum, ich bitte ihn, mir Sophie zu überlassen.

005.JPG



Falk sitzt bei Sophie, streichelt sie und beklagt ihrer beider Schicksal.
»Ich will mich nicht von dir trennen«, gibt er zu.
»Schuhu schuhuuu«, kommt es hoffnungsvoll.
»Gepackt habe ich ja schon.« Er überlegt. »Ich rufe ein Taxi.
Wir beide brennen durch, Sophie. Mara wird schon eine Ausrede
einfallen, warum sie dich nicht zurückbringen kann.«

006.JPG



»Mara braucht keine Ausrede«, lache ich von der Tür her. »Ich habe
mit dem Zoo telefoniert. Sophie kann bei uns respektive bei dir bleiben.«
Falk springt auf.
Und dann vergisst er alle vornehme Zurückhaltung und umarmt mich heftig.
»Das hast du getan?«, ruft er freudig aus. »Danke, danke, danke.«

007.JPG



Er knuddelt Sophie fröhlich durch. Sie kuschelt sich ganz eng an ihn.
»Schuhu schuhuu«, schnurrt sie.
»Jetzt bleiben wir für immer zusammen«, verspricht er ihr.
»Du musst gut für sie sorgen«, sage ich. »Sophie ist etwas Besonderes.«

008.JPG



Aber davon ist er ja ohnehin überzeugt. Ich freue mich, dass nun,
am Ende der Reise, auch Sophie und Falk auf ihre Art glücklich geworden sind.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 26, 2016 17:33 
Offline
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:26
Beiträge: 3442
Wohnort: Nürnberg
Land: Bayern (by)
Geschlecht: weiblich
Vielversprechend!

Seeeehr vielversprechend! :wink

_________________
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102361137865573914508
Viel Spaß!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Nov 26, 2016 21:33 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Di Aug 28, 2007 15:28
Beiträge: 906
Wohnort: Schweiz
Land: Ireland (ie)
Geschlecht: weiblich
Super, du hast es geschaft! Gratuliere! :klatsch2 :great :hop :rockcool

Tolle Ideen hast du umgesetz! :smile

_________________
Schöne Grüße
Aine

Besucht meine Geschichte in Vierlanden: http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=89&t=64270
und meine Kurzgeschichte im März: http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=31&t=64905


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Nov 27, 2016 17:29 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4323
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Wir haben ausgecheckt. Falk hat ein Taxi bestellt.
Eigentlich könnte man ja auch mit dem Wagen aus Shangri-La
nach Yukon-Bay fahren, aber Falk meinte, dass das seltsame
Fahrzeug dort zuviel Aufsehen erregen würde und bestimmt
gestohlen wird. Hier im Nationalpark ist es davor sicher.

009.JPG



Nach wenigen Schritten bleiben wir schon wieder stehen.
»Schau mal, wer da kommt«, lacht Falk. »Wetten, er will zu dir?«
»Warum nicht zu uns?«
»Weil die Typen meinen, ich müsse erst noch Sehen lernen.«
Ich muss schmunzeln.
»Man sieht nur mit dem Herzen gut, Falk«, zitiere ich aus
›der kleine Prinz‹. »Ich glaube, das hast du gelernt.«

010.JPG



Der Mönch will trotzdem wirklich nur zu mir.
Ich habe ihn in Shangri-La mehrfach gesprochen.
»Wir haben die Flieger dem kleinen Volk zurück gebracht«,
erzählt er mir. »Und nun will ich unser Fahrzeug abholen.«
»Es hat uns wirklich gute Dienste geleistet.«
»Wir haben vernommen, dass deine Reise erfolgreich verlief«,
lächelt er mich an. »Aber etwas solltest du noch sehen, ehe du abreist.«

011.JPG



»Das Taxi ist da«, unterbricht uns Falk. »Irre ich mich,
wenn ich annehme, dass du nicht mitkommen willst?«
»Es kommt auf einen Tag nicht an«, gebe ich zu.
»Kein Problem, Mara. Ich denke, du brauchst mich jetzt nicht mehr.
Falls du mich je gebraucht hast. Mein Flugzeug geht gegen Abend.«

012.JPG



»Gute Reise. Und pass mir gut auf Sophie auf.«
»Das werde ich tun«, verspricht er.
Wir verabschieden uns herzlich. Ich kann mir gut vorstellen,
dass es Sophie im Fürstentum Tharesa gefallen wird.
Und Falk achtet bestimmt auf ihr Wohlergehen.
»Wer weiß, vielleicht sieht man sich ja einmal wieder«, hoffe ich.
»Melde dich, falls du je nach Klickytown kommst.«

013.JPG



Ich schließe mich dem Mönch an. Er meint, dass wir einige Zeit
unterwegs sein werden. Aber das ist mir egal.
Es kommt wirklich nicht auf einen Tag an.

014.JPG



Ich bin sehr gespannt, was er mir zeigen will.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Nov 28, 2016 16:58 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4323
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Der Mönch fährt hinauf in die Schneeregionen, wo Lobo bereits auf
mich wartet. Ich freue mich sehr, dass er sich doch noch verabschieden
will. Aber er möchte mehr. Ich soll ihm folgen. Und so gelange ich in
die große Eishöhle, in der unzählige Eiswesen um die gesundete Eiskugel
tanzen, die wieder dafür sorgt, dass das Weltklima im Gleichgewicht bleibt.
Am Ende erlauben mir die Wesen, dass ich ein Abschiedsfoto mache.
Es wird mich immer an diese Reise erinnern.

015 Kopie.jpg



Epilog Ende

Der Mönch fährt mich noch nach Yukon-Bay, von wo aus ich dann nach Hause
gelangen kann. Ich denke, diesen Winter werde ich nicht über Eis und Schnee
schimpfen, sondern mich freuen, dass die Welt nicht in Flammen aufging.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Dez 02, 2016 10:24 
Offline
die Märchenfee
Benutzeravatar

Registriert: Do Mai 07, 2009 10:10
Beiträge: 4250
Wohnort: Ostallgäu
Alter: 53
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Glückwunsch, du bist durch! :klatsch2

:dank :dank für die tolle Geschichte. :zehn :zehn

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee

_________________
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)





Fredeswinds Märchenschatz

Inhalt Fredeswind Märchenschatztruhe


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Dez 04, 2016 20:24 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07
Beiträge: 2456
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Juhu... du bist heil angekommen!
Ach... und gleichzeitig.....
...schade das es so schnell vorbei ist.

_________________
Weisheiten aus Özcans Welt
Özcan erzählt
Özcans Dinner for one
die dunkle Seite schläft nicht
Amazonas-Rallye 20015


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum