Aktuelle Zeit: Mo Okt 23, 2017 18:48

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr Okt 06, 2017 16:17 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 06, 2016 10:24
Beiträge: 973
Land: Jolly Roger (jr)
Geschlecht: männlich
Ausgetrickstes (aber extremh sympathisches) Fellmonster, jede Menge Mäuse und großes Crew-Kuscheln :zehn :zehn :zehn :zehn

Du ziehst wieder alle Register! Erste Sahne! :great

_________________
Account - Deaktivierung ist beantragt. Bin hier nicht mehr erreichbar.
Wünsche Euch alles Gute!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr Okt 06, 2017 19:56 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Beiträge: 350
Wohnort: Hamburg - Curslack
Alter: 38
Land: Hamburg (hh)
Geschlecht: männlich
Wie war das nocheinmal Aufnahmen mit Kindern und Tieren sind die schwierigsten das Mara ist dir vorzüglich gelungen!

Bin wie immer gespannt wie es weiter geht.
Gruß
Sören


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Okt 07, 2017 9:50 
Offline
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:26
Beiträge: 3403
Wohnort: Nürnberg
Land: Bayern (by)
Geschlecht: weiblich
Pixie :herz :herz :herz

Und die Kikis können sich soooooo toll freuen, da geht einem wirklich das Herz auf! :rockcool

_________________
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102361137865573914508
Viel Spaß!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Okt 07, 2017 16:24 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4285
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Sternzeit 07102017

Beginn der vierten Etappe

Wir hatten auf ein paar theoretische Unterrichtsstunden gehofft,
doch statt dessen heißt es, wir sollen nach Trampoline gehen.
Dieser Wüstenplanet wurde schon von sehr berühmten Weltraum-
helden wie z.B. Darß Wehda, Luke Eiwalker, Prinzessin Eila und Hans
Soso besucht. Auch Don Kichoti besitzt hier eine Ferienwohnung.
Funkkontakt zu ihm fiel aus. Aus Schwarzen Löchern rieselt der Sand
des Planeten ins All. Also nichts wie hin.
»Danke fürs Herbringen.«
»Ich warte im Orbit. Rufe mich, wenn ihr gehen wollt«, antwortet
Nur’Chen, einsilbig wie seine ganze Rasse.

001.JPG



Bruno hat schon Bekanntschaft geschlossen. Der Einheimische
scheint ein rechtes Plappermaul zu sein, denn er quakt Bruno
förmlich die Ohren voll.

002.JPG



Die kleinen Kikis sind zu Bauchladenverkäufern gelaufen.
»Ki Ki?«, betteln sie. »Ki Ki?«
Aber anscheinend gibt es dort nichts geschenkt.
Fast wie daheim.

003.JPG



Kiki und Keiki betrachten die seltsamen Weltraumschiffe, die in
dieser Station Handel treiben wollen. Die Piloten erklären aus-
führlich die Bedingungen für den interplanetaren Handeln und
schimpfen vermutlich über völlig überhöhte Steuern, die sie
bezahlen müssen.

004.JPG



Ursid hat es, wie immer, vorgezogen, im eigenen Stuhl zu reisen.
Er landet nun neben dem Ufo der K.A.S.O., die jetzt auch die
Maschinen anwirft und den Planeten verlassen will.
»Zumindest die Handelsstation hier hat keine Löcher«, stelle ich fest.
»Im Anflug sah ich welche weiter im Landesinneren«, antwortet Ursid.
»Komm, wir schauen uns um.«

005.JPG



Wenn ich mir die Gleiter so anschaue, bin ich schon recht froh,
in einem großen Ufo fliegen zu dürfen. Die Fahrzeuge hier sehen
sehr alt aus und sind garantiert technisch nicht auf dem neuesten
Stand; nicht einmal für Alienverhältnisse.

006.JPG



»Ki Ki, Ki Ki«, ruft Koko.
Ursid lacht.
»Für Shopping seid ihr immer zu haben, wie? Aber besser als
Weltraumpaste scheint das Zeug hier zu sein. Kommt, ich lade euch ein.«
Klar, dass alle davon begeistert sind.

007.JPG

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa Okt 07, 2017 16:30 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4285
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
»Hey, du, psst«, flüstert mir ein aufgeregter Alien zu. »Komm mal her.«
»Wer bist du denn?«
»Sei leise. Ich will nicht auffallen.« Hektisch schaut er sich um. »Ich
bin ein berühmt-berüchtigter Weltraumschmuggler. Aber offiziell handle
ich mit Wüstensand. Du verstehst.«
»Klar, Sand ist hier ja auch Mangelware und bestimmt sehr teuer.«
»Willst du meinen Frachter sehen? Ich erkläre ihnd ir. Ich zeige dir auch
die geheimen Laderäume. Kostet aber drei Eierkuchen.«

008.JPG



Ich will schon ablehnen, als mir einfällt, dass die ARL behauptete,
es sei immer gut, Neues zu lernen. Na schön, ich bezahle.
»Steig hinten ein«, ruft der Schmuggler. »Es wird dir gefallen.«
Ich bin nicht davon überzeugt. Aber ich will ja nicht unhöflich sein.
Also rein in die Kiste.

009.JPG



Kaum bin ich drin, fällt die Ladeluke zu. Ich krieg sie nicht auf.
Der Schmuggler wirft die Maschinen an. Sein Gleiter hebt ab.
Er steuert in den Weltraum.
»Was soll der Quatsch!«, rufe ich entrüstet.
»Hehe, deine Freunde werden für dich bestimmt hundert Eierkuchen
bezahlen«, antwortet er mit boshafter Stimme.

010.JPG



Nicht mit mir! Ich bin stinksauer. Es gibt einen schmalen Spalt
hinter dem Pilotensitz. Durch den zwänge ich den Oberkörper.
Und dann gibt es Dresche.
Ich prügle auf den Alien ein, was das Zeug hält.
»Ey, Vorsicht, ich sehe nichts mehr«, ruft er. »Verdammt, nun
habe ich etwas verstellt. Gibt endlich Ruhe.«
»Dreh sofort um, du verflixte Kröte.«

011.JPG



Zu spät. Der Raumfrachter kommt ins Trudeln. Wenig später
landet er ungewollt und unsanft in den Gipfeln einer kleinen
Baumgruppe. Der Alien schlug sich den Kopf an. Er ist bewusstlos.
Das nutze ich, um mich nun ganz nach vorn zu zwängen.
Dort hämmere ich auf den Knöpfen und Schaltern herum.

012.JPG



Das half. Die Cockpitverglasung wird abgesprengt.
Ich klettere vorsichtig hinaus.
Der Raumkreuzer schwankt dabei bedrohlich.
Der Schmuggler stöhnt.
»Warte«, keucht er.
»Du kannst mich mal ...«

013.JPG



Geschafft. Ich habe wieder festen Boden unter den Füßen.
»Hilf mir doch mal hier raus«, ruft der Schmuggler. »Ich
bin zu klein, um das allein zu schaffen.«
»Kostet hundert Eierkuchen«, rufe ich hinauf.
Er flucht. Das Raumschiff rutscht ein wenig ab.
»Du bist fies.«
»Eigentlich bin ich ganz nett«, lache ich. »Keine Sorge, wenn
du noch eine Weile rumhampelst, kommt du samt deinem
Schiff von ganz allein runter.«

014.JPG



Wie der lonesome Cowboy gehe ich in den untergehenden, hm, Mond
vermutlich. Ich würde ja zurück gehen, aber ich weiß nicht, wo das ist.
Beim Absturz sah ich aber den Eggsexpress hinter den Hügeln.
Dort will ich erst mal hingehen.

015.JPG



Nach einem kräftigen Eggspresso sehe ich dann schon weiter.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Okt 08, 2017 16:23 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4285
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Sternzeit 08102017

Ich nähere mich Flatterfees Eggsexpress. Die ist wirklich überall
zu finden und, vor allem, ihr Stand hat eine magische Anziehungs-
kraft. Sieht so aus, als wolle jedes, wirklich jedes Team ihre
leckeren Eierkuchen mampfen dürfen.

016.JPG



»Hallo, Flatterfee, das tut gut, dich zu sehen. Du hast ja keine
Ahnung, was mir passiert ist. Kann ich bitte einen Eggspresso
haben – bitte sehr heiß und mit einem Schuss Eggslikör.«
»Na klar doch, kommt sofort. Erzähl mal, was los war.«

017.JPG



Während Flatterfee den Eggspresso zubereitet, erzähle ich
von dem heimtückischen Schmuggler.
»Der Spaß hat mich drei Eierkuchen gekostet«, grummle ich.
»Ach, Eierkuchen gibt es nachher genug«, meint sie dazu nur.

018.JPG



Ah, der Eggspresso tat richtig gut.
»Übrigens«, fällt mir da ein, »der Raumfrachter des Schmugglers
hängt hinter dem Hügel in den Baumwipfeln. Du hast da doch so
eine kleine Freundin, die gerne etwas rosa anmalen möchte. Das
Ding wäre dafür bestens geeignet.«
Flatterfee lacht. Dann hebt sie die Stimme:
»Hey, Leute, heute veranstalten wir mal ein Eierkuchen-Wettbacken.
Da ihr anscheinend alle hierher kommen wollt, kann ich das nicht
allein bewältigen.«

019.JPG



Die Teams machen natürlich alle mit. Es wird um die Wette gebacken –
wer verliert, überlässt dem Sieger dann einen Teil seiner Kreationen.
Das macht richtig Spaß. Ich will auch mal. Hach, ich bin richtig gut.
Ich habe ja auch schon Erfahrung damit.

020.JPG



Allerdings habe ich gegen Burny nicht die geringste Chance. Der
macht die Eierkuchen einfach mit Unterstützung seiner eingebauten
Oberhitze. Dadurch spart er sich das Wenden in der Pfanne und ist
viel schneller. Grummel. Grummel.

021.JPG

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Okt 08, 2017 16:28 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4285
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Dann meldet sich Kraki, die Datenkrake, freiwillig, um gegen
mich anzutreten. Da denke ich noch, dass dies ein Kinderspiel
sein wird. Denn so eine Krake hat bestimmt nicht viel Küchen-
erfahrung. Ihr natürliches Biotop ist eben wo ganz anders.

022.JPG



Kleiner Irrtum meinerseits. Kraki hat nicht nur viele Arme, sie kann
damit auch umgehen. Kraki jongliert mit vier Pfannen gleichzeitig und
rührt mit einem weiteren Arm schon neuen Teig an.
Puh, die hat vielleicht ein Tempo drauf!

023.JPG



Ich brauche mehr Eier. Also schnell zum Kühlschrank.
Oha, was ist das denn. Das riecht ja lecker.
Und sieht richtig toll aus. Ich hole das mal raus.

024.JPG



»Wow«, freue ich mich, »das ist ein ganz, ganz toller Sandkuchen.
Was passt besser zu einem Wüstenplaneten?«
»Sandkuchen?« Kraki ist ganz aufgeregt. »Ich liebe Sandkuchen.«
Ich nasche mal ein Stückchen. Hm, lecker.

025.JPG



»Lass mir was übrig«, ruft Kraki. »Ich habe noch ein paar arbeitslose
Arme. Vorschlag: Ich backe für dich mit und du gibst mir dafür vom
Sandkuchen ab.«
Und weiter schwingt sie die Pfannen, während ich nach Kuchentellern suche.

026.JPG



Der Eierkuchenberg wächst ins Unermessliche. Inzwischen trifft mein
Team ein. Ursid versorgt die Kleinen erst einmal mit ihren geliebten
Muffins. Bruno bekommt Wurst. Arkan will nichts. Alle sind glücklich.

027.JPG



»Sieht so aus, als gäbe es heute wieder Eierkuchen«, lacht Ursid.
»Oh, du kannst auch Sandkuchen haben«, verspreche ich.
Ich bin froh, dass wir wieder alle zusammen sind. Und dass der Eggs-
express auch ein feiner Ort ist, um mit den anderen Teams vergnügt zu plaudern.

028.JPG



Aber natürlich müssen wir bald weiter.
Wir haben schließlich eine Aufgabe zu erledigen.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Okt 08, 2017 16:51 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 06, 2016 10:24
Beiträge: 973
Land: Jolly Roger (jr)
Geschlecht: männlich
Da geht ja die Post ab! :bang1 :bang1 :bang1

Eine handfeste Auseinandersetzung mit dem Möchtegern-Kidnapper,

Burny mit eingebauter Oberhitze,

die multi-pfannenfähige Krake und am Ende Sandkuchen….

Wie immer mit tollen Texten und Bildern. Grandios! :zehn :zehn :zehn :zehn :hop :hop :hop

_________________
Account - Deaktivierung ist beantragt. Bin hier nicht mehr erreichbar.
Wünsche Euch alles Gute!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Okt 08, 2017 17:23 
Offline
joking hazard
Benutzeravatar

Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Beiträge: 1686
Wohnort: im Wilden Westen von Wuppertal
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Fulminant.
:zehn
Ob die Mara ihren Eierlikör auf eggs getrunken hat...?
:gruebel

_________________
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!

Bild

Offizieller Ausrüster des Klickywelt-SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Okt 08, 2017 19:08 
Offline
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 6307
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
Unser Tintenfischchen brät achtarmig! :bang1


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Okt 09, 2017 9:32 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07
Beiträge: 2379
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Da ist ja was los.
Läst man euch mal ein paar Tage alleine.
So viel passiert.
:great

_________________
Weisheiten aus Özcans Welt
Özcan erzählt
Özcans Dinner for one
die dunkle Seite schläft nicht
Amazonas-Rallye 20015


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Okt 09, 2017 15:36 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4285
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Sternzeit 09102017

Der Zufall führt uns zu einer der Feuchtfarmen in der Wüste.
»Ki Ki, Ki Ki«, klingt es aufgeregt.
Obwohl sie ja aus der Wüste stammen, finden sie das Grün
umher doch viel schöner als den langweiligen Sand.
Die Gegend scheint wirklich fruchtbar zu sein.

029.JPG



Arkan freut sich mindestens ebenso.
»Herrlich«, strahlt er. »Nackte Füße auf grünem Grund,
das ist das wahre Leben.«
Ich muss lachen. Er ist doch selbst schuld, wenn er die
tollen Schuhe nicht anzieht, die ihm besorgt wurden.

030.JPG



»Wow, hier wachsen ja richtig viele Pilze«, staune ich.
»Kann man die essen?«
»Man kann alle Pilze essen«, lacht Ursid. »Aber manche Sorten nur einmal.«
»Menno ...«
»Die braunen und die grünen sind köstlich«, schmunzelt Ursid. "Die blauen
taugen nur zur Würze."

031.JPG



Kiki hat das gehört. Schnell rennt er los und bringt mir dann
einen recht großen braunen Pilz.
»Ki Ki?«
»Du willst den essen?« Er nickt. »Nicht doch lieber Eierkuchen
oder Weltraumpaste?«
»Ki Ki, Ki Ki, Ki Ki«, schimpft er entrüstet.

032.JPG



»Geht Pilze sammeln«, schlägt Ursid vor. »Mara kocht uns
ein köstliches Pilzragout.«
»Wer sagt das?«, entfährt es mir.
»Gute Idee«, freut sich Arkan.
Also sammeln die Kikis Pilze und ich bereite sie zu.
Das duftet wirklich herrlich. Ich kriege richtig Hunger.

033.JPG



Sogar Bruno macht sich über die Pilze her, allerdings in
ungekochtem Zustand. Wenn es schon kein Fleisch gibt,
dann will er wenigstens richtig fette, fleischige Pilze futtern.
Scheint ihm zu schmecken.

034.JPG



Der Tag ging schnell vorüber. Wir legen uns schlafen.
So richtig satt wie heute ist ein Verdauungsschlaf genau das Richtige
für uns. Für einen Wüstenplaneten ist dieser Ort wirklich sehr angenehm.

035.JPG



Ursid und Arkan schlafen natürlich nicht.
Ihr Organismus regeneriert auf andere Art.
»Dieses dauernde Schlafen ist schon sehr seltsam«, murmelt Arkan.
»Für Menschen – und viele andere Wesen wie die Kikis – ist das die
einzige Möglichkeit, den Sternen nahe zu sein.«
»Den Sternen?«
»Traumwelten sind für jeden anders«, lächelt Ursid. »Denke an
deine Heimat. Das ist dein Stern.«

036.JPG



Dieser Gedanke gefällt Arkan sehr.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo Okt 09, 2017 16:09 
Offline
Traumtänzerin
Benutzeravatar

Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55
Beiträge: 6307
Wohnort: beim Alten Fritz
Alter: 43
Land: Brandenburg (bg)
Geschlecht: weiblich
wie poetisch... *träum*


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Okt 10, 2017 15:23 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4285
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Sternzeit 10102017

Wir haben noch einmal eine große Menge Pilze gesammelt, gekocht
und verspeist. Das war toll. Aber nun wollen wir uns auf den Weg
machen, um Don Kichotis Haus zu finden. Irgendwo muss das ja sein.

037.JPG



»Mara, gibt es Römer auf Trampoline?«, will Arkan wissen.
Da sehe ich aber schon, was ihn verwirrt.
»Die gehören doch zu uns«, lache ich. »Das ist Erwinius mit seinen Leuten.«
»Und was wollen die hier?«
»Hoffentlich keine Pilze«, grinst Ursid beim Gedanken an die Mengen,
die wir verdrückt haben.

038.JPG



Natürlich begrüßen wir einander.
»Und was treibt euch hierher?«
»Flatterfee möchte Pilz-Pasteten machen und gab uns den Auftrag,
hier in den Feuchtfarmen welche zu sammeln«, erhalte ich bereitwillig
Antwort. »Anscheinend wachsen Pilze nur hier. Und sie stehen unter
strengem Schutz.«

039.JPG



Uh oh, das klingt nicht gut. Mit völlig harmlosem »Ki Ki«, quasi fast
pfeifend, macht sich die Gruppe vorsichtshalber gleich mal auf den
Weg. Immer gut, so unauffällig wie möglich zu sein.
»Pasteten?«, wiegle ich ab. »Eierkuchen sind doch ihre Spezialität.«
»Das schon«, gibt Erwinius zu, »aber die werden knapp. Ein
Trüppchen Jaffas hat 12 Eierkuchen vom Buffet geklaut! Da braucht
Flatterfee eben einen Plan B.«
»Ja, das leuchtet ein. Dann viel Erfolg«, grüße ich, die Begegnung so endend.

040.JPG



»Ihr habt es gehört, Männer«, wendet sich Erwinius an seine Leute,
»Augen auf und Pilze fassen, marsch, marsch.«
»Pilze?«, murmelt einer. »Sieht hier wer Pilze.«
»Vielleicht sind Pilze auf Trampoline keine richtigen Pilze.«
»Quatscht nicht«, ruft der Boss entrüstet, »macht euch an die Arbeit.«

041.JPG

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Okt 10, 2017 15:26 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Beiträge: 4285
Alter: 64
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Wir sind ein weites Stück gelaufen. Kurze Pause ist angesagt.
»Was sind Jaffas?«, will Arkan endlich wissen.
Diese Frage beschäftigt ihn vermutlich schon eine ganze Weile.
»Keine Ahnung«, gebe ich zu.
»Jaffas sind Sandwesen«, erklärt Ursid, »ziemlich frech und aufsässig.
Aber vermutlich haben sie auch eine Schokoladenseite.«

042.JPG



Kiki hat ein wenig die Gegend erkundet, ging aber natürlich nie weit
weg. jetzt kommt er zurück.
»Ki Ki, Ki Ki«, flüstert er aufgeregt.
Er hat anscheinend etwas entdeckt, von dem er nicht sicher weiß,
ob es gefährlich sein könnte.

043.JPG



Er deutet in eine Richtung.
»Dort hinten?«, vergewissere ich mich. »Hm, ich kann nichts
ungewöhnliches erkennen.«
»Ki Ki, Ki Ki«, beharrt er ab.
»Na gut, wir schauen es uns einmal näher an«, verspreche ich.

044.JPG



Da ist eine kleine Gruppe Grünzeug. Wir untersuchen sie sehr
genau. Doch nicht ungewöhnliches zeigt sich. Ich bin trotzdem
sicher, dass Kiki etwas sah. Der Kleine ist ja nicht doof.
»Was immer es war, nun ist es weg«, stelle ich fest.

045.JPG



Wir gehen weiter.«
»Vielleicht hat Kiki einen Jaffa gesehen«, überlegt Arkan.
»Das kann gut sein«, stimmt Ursid zu. »Ich weiß nicht viel über sie.
Sie leben in Gruppen und bei Gefahr vergraben sie sich im Sand.«
»Dann gehen wir am Besen auf etwas festerem Grund«, schlage ich vor.

046.JPG



Wäre ja doof, von unten angegriffen zu werden.

_________________
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 137 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum