Aktuelle Zeit: Mi Nov 22, 2017 19:45

Zeitzone: Europa/Berlin




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So Sep 17, 2017 0:28 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 757
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
10 Minuten nach dem Start...

SpaceRace-52.jpg

„Houston, die Triebwerke haben sich nun abgeschaltet.“, sagt Alex über Funk.
„Roger, Endeavour. Hast du jetzt die Möglichkeit, das Shuttle zu steuern, Alex?“
„Moment...“, antwortet Alex. „Negativ, Houston. Ich habe immer noch keine Kontrolle.“
„Verstanden, Endeavour.“, antwortet der Capcom etwas enttäuscht.
Dann gibt es einen Ruck und das Shuttle trennt sich von der Trägerrakete.

SpaceRace-53.jpg

„Houston, Endeavour, das Shuttle hat sich von der Rakete getrennt.“
„Verstanden, Alex!“, antwortet Anthony in Houston.
„Es fühlt sich alles irgendwie so komisch an...Ich weiß gar nicht mehr, wo oben und unten ist.“, seufzt Jenny.
„Das ist die Schwerelosigkeit, Jenny. Das ist völlig normal.“, versucht Alex sie zu beruhigen.
„Gibt es hier irgendwo Kotztüten?“, fragt Jenny.
Im Kontrollzentrum haben sich mittlerweile einige Manager versammelt.
„Wie ist die Lage?“, fragt die Frau im roten Kostüm den Flugdirektor.
„Wir wissen im Moment noch nicht viel. Nur, dass das Shuttle gestartet ist
und sowohl wir, als auch die Crew keinerlei Kontrolle haben.“, berichtet der Flugdirektor.
„Wie konnte das passieren? Warum war das Shuttle überhaupt vollgetankt?
Das ist doch bei einer Übung eigentlich ausgeschlossen.“, erwidert die Frau.
„Ich weiß es nicht.“, seufzt der Flugdirektor.

SpaceRace-56.jpg

Einige Stunden später...
Alex funkt das Kontrollzentrum an. „Houston, wisst ihr schon etwas Neues?“
„Nein, leider nicht, Alex.“, antwortet der Capcom.
„Haben sich eigentlich die Nutzlastluken schon geöffnet?“, fügt er hinzu.
„Bisher nicht.“
„Verdammt, wenn sich die Luken nicht bald öffnen, werden die Systeme an Bord überhitzen.“,
sagt der Flugdirektor zu Anthony.
„Das ist nicht gut, oder Alex?“, fragt Jenny ihren Kollegen.
Alex zögert. „Nein...nicht wirklich.“
„FIDO, haben wir inzwischen Informationen über die Flugbahn?“, fragt der Flugdirektor.
„Nein, noch nicht...Moment, ich bekomme gerade ein Satellitenbild von NORAD (Nordamerikanische Weltraumradarüberwachung).
Ein Satellit hat die Endeavour gesichtet. Das Bild ist nicht besonders gut...“
„Ich will es sehen!“, fällt ihm der Flugdirektor ins Wort.
„Okay.“

SpaceRace-60.jpg

„Okay, das Shuttle scheint, soweit man es auf dem Foto beurteilen kann,
äußerlich unbeschadet zu sein.“, sagt der Flugdirektor etwas erleichtert.
„Das sind ja schon mal gute Nachrichten.“, fügt Anthony hinzu.
„Houston, hier tut sich was...“, werden sie von Alex unterbrochen.
„Was ist los, Alex?“, fragt der Capcom etwas nervös.
„Äh...so wie es aussieht, öffnen sich die Ladeluken.“, antwortet Alex.
„Das hört sich gut an, Endeavour!“, sagt Anthony nun etwas optimistischer.

SpaceRace-57.jpg

Das Shuttle scheint nun vorerst in einem stabilen Zustand zu sein.
„Houston, Endeavour, eine Frage...Können wir jetzt unsere Helme abnehmen?“, fragt Alex schließlich.
„Moment, Endeavour...“, antwortet Anthony und wartet auf die Entscheidung des Flugdirektors.
„Ich denke schon, aber die Anzüge sollen sie vorerst noch anlassen.“,
sagt dieser zum Capcom, der die Entscheidung der Crew mitteilt. „Endeavour, ihr könnt die Helme
abnehmen, aber lasst die Anzüge bitte zur Sicherheit an.“
„Verstanden, Houston.“, erwidert Alex.
Einige Minuten später...
„Haben die beiden eigentlich überhaupt etwas zu Essen dabei?“, fragt Anthony plötzlich den Flugdirektor.
„Das ist eine gute Frage...EECOM, haben die beiden überhaupt Nahrung an Bord
und wenn ja, wie viel?“, fragt dieser den zuständigen Mitarbeiter.
„Moment, ich überprüfe das.“, antwortet EECOM.
Einige Minuten später...
„FLIGHT, hier spricht EECOM. Das Shuttle war schon für die nächste Mission beladen.
Das heißt also, es ist erstmal genug Essen vorhanden.“
„Was heißt das genau? Wie lange reichen die Lebensmittel?“, fragt der Flugdirektor nach.
„Für etwa drei Wochen.“, antwortet EECOM.
„Okay danke, EECOM.“

SpaceRace-59.jpg

Am nächsten Tag meldet sich Alex aufgeregt beim Kontrollzentrum.
„Houston, hier fliegt etwas auf uns zu!“
„Äh...kannst du deinen letzten Funkspruch bitte wiederholen?“, bittet Anthony ihn.
„Ja, Houston, es kommt scheinbar etwas auf uns zu.“
„Roger, Alex. Kannst du erkennen, was es ist?“, fragt Anthony nach.
„Nein, es ist noch zu weit weg.“
„Okay melde dich, sobald du etwas mehr erkennst. Wir versuchen in der Zwischenzeit,
Satellitenbilder zu bekommen.“, antwortet der Capcom.
„Verstanden, Houston!“, bestätigt Alex.

SpaceRace-61.jpg

Was da wohl auf die beiden zufliegt?


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Sep 17, 2017 1:05 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 06, 2016 10:24
Beiträge: 973
Land: Jolly Roger (jr)
Geschlecht: männlich
Das geht ja extrem spannend weiter! :zehn :zehn :zehn

Das verwaschene Foto des Shuttles ist typisch UFO-Sichtung :great
(Gibt es da internationale Vorschriften, dass Flugobjekte und Yetis nur mit billigsten Wackel-Kameras fotografiert werden dürfen? :pfeif )

_________________
Account - Deaktivierung ist beantragt. Bin hier nicht mehr erreichbar.
Wünsche Euch alles Gute!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Sep 17, 2017 1:46 
Offline
joking hazard
Benutzeravatar

Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Beiträge: 1728
Wohnort: im Wilden Westen von Wuppertal
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Wenn es Fransen hat, solltet ihr ganz schnell den Kurs ändern...
:pfeif

_________________
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!

Bild

Offizieller Ausrüster des Klickywelt-SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Sep 17, 2017 8:56 
Online
alias Paula Parazzi
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 02, 2007 18:21
Beiträge: 3918
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Bitte vorsichtig fliegen, das könnten wir sein ... :pfeif Wir sind grade alle draußen, können also nicht schnell ausweichen. :mussweg


P.S. Nochmal eine dumme Frage für Weltraumbanausen wie mich: Warum muss eigentlich der Laderaum aufgehen? Da fliegt doch alles raus?

_________________
Bild Die Chroniken von Transmontanien BildTrudi Grimms Märchenstunde BildNeues aus Playmohausen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Sep 17, 2017 10:40 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 757
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
Hallo,
Yarr! hat geschrieben:
(Gibt es da internationale Vorschriften, dass Flugobjekte und Yetis nur mit billigsten Wackel-Kameras fotografiert werden dürfen? :pfeif )

Keine Ahnung. :kicher Aber das verwaschene Foto sollte hier einfach ein schlechtes Satellitenbild darstellen. :wink


Artona hat geschrieben:
P.S. Nochmal eine dumme Frage für Weltraumbanausen wie mich: Warum muss eigentlich der Laderaum aufgehen? Da fliegt doch alles raus?

Das ist keine dumme Frage. Sowas muss man nicht unbedingt wissen. :wink
Also, beim echten Space Shuttle befanden sich auf der Innenseite der Ladeluken Radiatoren, die die Wärme der ganzen Computer usw. in den Weltraum abgegeben haben. Damit das jedoch funktioniert, müssen die Luken natürlich geöffnet sein. Wenn sich die Türen aus irgendeinem Grund mal nicht hätten öffnen lassen, hätte das Shuttle zurück zur Erde fliegen müssen, da dann eine Überhitzung der elektrischen Systeme gedroht hätte.
Aus dem Laderaum fliegt übrigens nichts raus. Das ist alles gut gesichert. :wink
Hier ist mal ein Bild von einem echten Space Shuttle: Link
Ich hoffe, ich habe das einigermaßen verständlich erklärt. :oops

Ich bin euch auch noch ein paar Abkürzungen schuldig...

NORAD: Nordamerikanisches Radarsystem zur Weltraumüberwachung
EECOM (Emergency, Environmental and Consumables Manager): Person im Kontrollzentrum, zuständing u.a. für die Lebenserhaltungssysteme (Temperatur, Sauerstoff usw.) Bei mir jedoch auch zuständig für die Lebensmittel. Ob das in Echt auch so war, weiß ich ehrlich gesagt nicht. :oops

FLIGHT (Flight Director): Flugdirektor (Leiter des Kontrollteams)


Viele Grüße
Julia


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Sep 17, 2017 12:35 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: So Mär 25, 2012 4:09
Beiträge: 903
Alter: 49
Land: Sachsen-Anhalt (st)
Geschlecht: männlich
Hallo Julia,

das liest sich doch bis jetzt gar nicht mal so schlecht :respekt
- wenn ich bedenke, wie sehr Du im Chat am schimpfen warst...
:wink

_________________
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.

Guckt mal, meine Soldaten! :link Und meine Tauschangebote: :link


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Sep 17, 2017 17:18 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 757
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
JTD hat geschrieben:
Hallo Julia,

das liest sich doch bis jetzt gar nicht mal so schlecht :respekt
- wenn ich bedenke, wie sehr Du im Chat am schimpfen warst...
:wink


Hallo Jörg,

noch ist es ja auch halbwegs realistisch. :wink
Und geschimpft habe ich ja nun auch nicht wirklich...eher gejammert. :wink :kicher


Viele Grüße
Julia


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So Sep 17, 2017 18:13 
Offline
Maxi-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46
Beiträge: 380
Wohnort: Hamburg - Curslack
Alter: 38
Land: Hamburg (hh)
Geschlecht: männlich
Tolle Geschichte und auch immer sehr informativ aber dadurch nicht langweilig das muss man erst mal schaffen!

Gruß
Sören


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Sep 19, 2017 0:19 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 757
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
Die Stunden vergehen und das unbekannte Objekt kommt immer näher.
Jenny hat sich inzwischen etwas an die Schwerelosigkeit gewöhnt.
„Was ist das nur, das da auf uns zufliegt?“, fragt sie ihren Kollegen.
„Es sieht fast so aus, als wäre es ein anderes Raumschiff.“, meint Alex nachdenklich.
„Meinst du, da kommen Aliens auf uns zu?“, fragt Jenny ängstlich.
Alex lacht. „Ach Jenny, das glaube ich nicht. Ich weiß zwar auch nicht, was das da ist,
aber an Außerirdische glaube ich nun wirklich nicht.“

SpaceRace-62.jpg

Wenig später funkt das Kontrollzentrum in Houston die beiden an.
„Endeavour, hier spricht Houston. Habt ihr schon etwas Neues?“
„Nicht wirklich, Houston. Nur, dass das Objekt immer näher kommt.
Es sieht fast so aus, als wäre es ein anderes Raumschiff.
Vorne scheint es einen Kopplungsadapter oder so was zu haben.“, erklärt Alex.
„Okay, das deckt sich mit unseren Informationen. Es wurde nämlich eine alte Mondlandefähre gestohlen
und scheinbar ebenfalls ins All geschossen.“, informiert Anthony die beiden.
„Wie bitte? Eine alte Mondlandefähre?“, antwortet Alex ungläubig.
„Ja Alex. Wir wissen auch nicht was hier vor sich geht, aber scheinbar wollen die versuchen,
die Mondlandefähre am Shuttle anzudocken.“
„Und wer sind „die“?“, fragt Jenny.
„Jenny, geht es dir etwas besser?“, erkundigt sich Anthony.
„Ja etwas. Aber wer sind „die“?“, wiederholt Jenny ihre Frage.
„Dazu können wir leider noch nichts sagen,
aber die Polizei ist bereits eingeschaltet.“, erwidert der Capcom.

SpaceRace-63.jpg

Alex und die Leute im Kontrollzentrum haben weiterhin keine Kontrolle über das Shuttle.
Sie können nur abwarten und den Andockvorgang beobachten.

SpaceRace-64.jpg

Wenig später...
„Houston, die Landefähre hat am Shuttle angedockt. Was sollen wir jetzt tun?“, fragt Alex.
„Verstanden Endeavour. Wir beraten noch.“
„Okay, verstanden Houston.“, antwortet Alex.

SpaceRace-65.jpg

„Was hat das alles nur zu bedeuten, Alex? Was sollen wir mit einer Mondfähre?“, seufzt Jenny.
„Ich weiß es nicht, Jenny.“, antwortet Alex ratlos.

SpaceRace-66.jpg

„Ich möchte wieder nach Hause.“, flüstert Jenny.


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Sep 19, 2017 11:22 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07
Beiträge: 2459
Land: Germany (de)
Geschlecht: Nicht angegeben
Oh oh.
Spannend.
Wo ist mein Beruhigungscapu?

_________________
Weisheiten aus Özcans Welt
Özcan erzählt
Özcans Dinner for one
die dunkle Seite schläft nicht
Amazonas-Rallye 20015


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Sep 19, 2017 21:03 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 06, 2010 18:00
Beiträge: 757
Alter: 27
Land: Niedersachsen (ns)
Geschlecht: weiblich
„So, ich gucke jetzt mal, ob ich etwas zu essen finde.“,
beschließt Alex. „Möchtest du auch etwas?“

SpaceRace-67.jpg

„Nein danke, ich habe keinen Hunger.
Mir ist immer noch schlecht.“, antwortet Jenny mit trauriger Stimme.
Alex schnallt sich ab und schwebt in den hinteren Teil des Cockpits.

SpaceRace-68.jpg

Er sieht sich um und durchsucht die Transportboxen.

SpaceRace-69.jpg

„Ah, ich habe die Box mit den Lebensmitteln gefunden.“, sagt er schließlich.

SpaceRace-70.jpg

„Möchtest du wirklich nichts, Jenny?“
„Nein danke.“

SpaceRace-71.jpg

„Aber du musst wenigstens etwas trinken.“, bleibt Alex hartnäckig und hält ihr eine Trinkflasche hin.
„Alex, ich möchte nichts. Mir ist immer noch total schlecht.“, wiederholt sie genervt.

SpaceRace-72.jpg

„Ist dir gar nicht schlecht und hast du gar keine Angst?“, fragt Jenny ihren Kollegen.
„Na ja, ich war ja schon zweimal im All. Da hat sich der Körper schon etwas daran gewöhnt.
Und Angst...habe ich ehrlich gesagt schon etwas. Bei meinen vorherigen Missionen
hatte ich ja die Kontrolle über das Shuttle. Es ist schon beängstigend,
wenn man keinen Einfluss auf die Steuerung hat. Aber wir können jetzt eben nichts machen
und nur abwarten. Ich bin mir sicher, Houston versucht alles, um das Shuttle
wieder unter Kontrolle zu bekommen. Aber bis dahin müssen wir eben das Beste
aus der Situation machen.“, versucht Alex Jenny zu beruhigen.

SpaceRace-73.jpg

Alex hat sich wieder auf seinen Sitz im Cockpit gesetzt und isst nun eine Kleinigkeit,
während das Shuttle immer weiter ins All hinaus fliegt...


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di Sep 19, 2017 23:22 
Offline
Super-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jan 06, 2016 10:24
Beiträge: 973
Land: Jolly Roger (jr)
Geschlecht: männlich
Manno, ist das spannend! :zehn :zehn :zehn :zehn :zehn Bitte schnell die nächste Folge!

_________________
Account - Deaktivierung ist beantragt. Bin hier nicht mehr erreichbar.
Wünsche Euch alles Gute!


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Sep 20, 2017 4:24 
Offline
joking hazard
Benutzeravatar

Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Beiträge: 1728
Wohnort: im Wilden Westen von Wuppertal
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Recht hat der Alex : abwarten und Tee lutschen...!
:kicher

_________________
Not with ten thousand klickies could you do this. It is folly!

Bild

Offizieller Ausrüster des Klickywelt-SpaceRace 2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Sep 20, 2017 7:56 
Online
alias Paula Parazzi
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 02, 2007 18:21
Beiträge: 3918
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Geschlecht: weiblich
Flatterfee hat geschrieben:
Recht hat der Alex : abwarten und Tee lutschen...!
:kicher


Gib's doch zu, das warst du, die die Systeme gehackt hat. :wink :pfeif

_________________
Bild Die Chroniken von Transmontanien BildTrudi Grimms Märchenstunde BildNeues aus Playmohausen


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi Sep 20, 2017 19:10 
Offline
Mega-Klicky
Benutzeravatar

Registriert: Di Nov 04, 2008 23:45
Beiträge: 1185
Wohnort: Idar-Oberstein
Alter: 57
Land: Rheinland Pfalz (rp)
Geschlecht: männlich
:pfeif :kicher :kicher :kicher

_________________
Meerkoenig
viewtopic.php?f=51&t=45625
viewtopic.php?f=89&t=54155#p706990
viewtopic.php?f=51&t=51196
[/url=http://share-your-photo.com/img/f742d02113_album.jpg]


Nach oben
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Zeitzone: Europa/Berlin


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum