Ein Klicky auf Reisen - Organisationsthread

Wettbewerbe und Veranstaltungen rund um Playmobil und das Forum

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Festus Haggen, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 4555
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Felix, ein Klicky auf Reisen. Das Reisetagebuch.

Beitrag von Woody » Mo Dez 28, 2020 19:54

Playmo-family hat geschrieben:
Mo Dez 28, 2020 16:38
Hallo

ja, das ist echt traurig.

Die Geschichten rund um Felix Zirndorfer waren echt nett.
Ich habe schon oft gedacht, ob wir diesen Bereich nicht nochmal aufleben lassen sollten.
Aber ohne Felix :gruebel

Alternativ müsste man eine neue Figur finden,
die die Mitglieder besucht und die von ihnen ihre Heimat gezeigt bekommt
oder gar mit auf Reisen genommen wird.

Es sind ja mittlerweile einige neue aktive Mitglieder dazu gekommen,
die an einer Fortführung dieses Tagebuchs interessiert wären.

Viele Grüße
Ute
Finde ich eine gute Idee.

Allerdings würde ich eine neue Figur mit neuem Namen vorschlagen, da Felix eine idee und Initative von klickymania ist bzw. war.
Ferner glaube ich mich daran erinnern zu können, dass er bereits bei dieser Reise etwas gegen eine 2. Figur hatte und ausdrücklich darauf hingewiesen hat, dass es nur einen Felix Zirndorfer gibt.

Ich hätte somit den Vorschlag, dass man deswegen eine neue und eigene KW Aktion daraus macht...

- Man kreiert eine eigene KW Figur dafür (aus gängigen Originalteile, dass man sie bei Verlust etc. schnell und kostengünstig wieder ersetzen kann)
- Sucht in der KW gemeinsam nach einem neuen Namen - evtl. mit Bezug zur KW (z.B. Albert Klickyweltler, oder wie auch immer ...)
- Und dann geht es ab auf die Reise
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Playmo-family
#WirBleibenZuhause
Beiträge: 18987
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Ein Klicky auf Reisen

Beitrag von Playmo-family » Mo Dez 28, 2020 20:10

Wer suchet, der findet auch ;)
Woody hat geschrieben:
Mo Dez 28, 2020 16:27
Das ist der letzte Stand aus dem Orga-Thread...
klickymania hat geschrieben:
Mo Jan 30, 2017 14:10
Es mangelt zur Zeit an Einladungen.
Und klickymania war seit dem 19. Apr 2020 nicht mehr hier...

Vielen Dank, Woody, dass du ihn wieder rausgefischt hast. :dank
Ich habe die Kommentare nun diesem Thread hinzugefügt.

Viele Grüße
Ute


P.S. Damit niemand suchen muss: .Felix, ein Klicky auf Reisen. Das Reisetagebuch.. :guckhier
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 8284
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Felix, ein Klicky auf Reisen. Das Reisetagebuch.

Beitrag von baubob » Mo Dez 28, 2020 20:21

Klasse Bilder geschichte Bei Traumhafter Kulissen :zehn :respekt




Mod-Edit Ute: Beitrag hier her verschoben
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color] meine Gruppe b.Facebook Bauboby citylife#We built The City#
Benutzeravatar
Playmo-family
#WirBleibenZuhause
Beiträge: 18987
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Felix, ein Klicky auf Reisen. Das Reisetagebuch.

Beitrag von Playmo-family » Mo Dez 28, 2020 20:29

Woody hat geschrieben:
Mo Dez 28, 2020 19:54


Allerdings würde ich eine neue Figur mit neuem Namen vorschlagen, da Felix eine idee und Initative von klickymania ist bzw. war.
Ferner glaube ich mich daran erinnern zu können, dass er bereits bei dieser Reise etwas gegen eine 2. Figur hatte und ausdrücklich darauf hingewiesen hat, dass es nur einen Felix Zirndorfer gibt.
Das mit der 2.Figur hat ja auch den Sinn der Sache an sich.
Denn es sollte die eine Figur sein, die von Sammler zu Sammler wandert - als Original und nicht als Zweit-/Dritt- oder sonstwievielte Kopie.
Es gibt ja immer wieder Teddybären, die von einem Reisenden zum anderen Reisenden wandert, um die Welt zu erfahren.
Die Playmo-family gibt's ja auch nur einmal ;)
Auch wenn sie x-beliebig oft nachbaubar ist.

Woody hat geschrieben:
Mo Dez 28, 2020 19:54
Ich hätte somit den Vorschlag, dass man deswegen eine neue und eigene KW Aktion daraus macht...

- Man kreiert eine eigene KW Figur dafür (aus gängigen Originalteile, dass man sie bei Verlust etc. schnell und kostengünstig wieder ersetzen kann)
- Sucht in der KW gemeinsam nach einem neuen Namen - evtl. mit Bezug zur KW (z.B. Albert Klickyweltler, oder wie auch immer ...)
- Und dann geht es ab auf die Reise
Also Albert Klickyweltler finde ich schon mal nicht schlecht.
Oder Klaus Klicky, der Weltenbummler?
Gibt es eine schöne Kombi mit den Initialen K und W? :gruebel
Kasper* Weltler (*=Verwalter der Schätze )

Namen finden und dazu eine Figur gestalten?

Auf jeden Fall wäre das eine tolle Sache :great

Viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 8203
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Ein Klicky auf Reisen

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Mo Dez 28, 2020 22:01

Der größte deutsche
Reisende und Entdecker
ist wohl Alexander von Humboldt.

Also ein Klicky-Alex,
der durch die Klickywelt reist.
Müsste man nur noch einen
Custom Wettbewerb starten....
Benutzeravatar
frankfn
Mega-Klicky
Beiträge: 1886
Registriert: So Aug 14, 2011 22:23
Gender:

Re: Ein Klicky auf Reisen

Beitrag von frankfn » Mo Dez 28, 2020 23:10

Ich kann Woody absolut zustimmen.

Ja, es müsste eine neue Figur sein. Felix gehört sozusagen klickymania.

Eine Namensfindung wird sehr interessant.

Auch sollte man überlegen ob es diesmal eine Frau ist die die Reise antritt.

Dann wäre, nachdem du liebe Ute / Playmo-family alle versuche einen verdienten Goldenen-Hans-Spezial verleiht zu bekommen abwehrst,
der Name "Ute Klickywelt" (z.B.) eine Möglichkeit.

Gruß Frank :kavalier
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 4555
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Ein Klicky auf Reisen

Beitrag von Woody » Mo Dez 28, 2020 23:41

frankfn hat geschrieben:
Mo Dez 28, 2020 23:10
...

Auch sollte man überlegen ob es diesmal eine Frau ist die die Reise antritt.

Warum nicht ein Paar...?
Ute und Alexander Klickyweltler :grinsen

Den Alexander evtl. sogar als historische Figur...
Was das Ganze noch sehr charmant macht, er ist der Namensgeber der Uni Nürnberg-Erlangen
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Playmo-family
#WirBleibenZuhause
Beiträge: 18987
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Ein Klicky auf Reisen

Beitrag von Playmo-family » Di Dez 29, 2020 11:58

Hallo Frank,

sollte die GH jemals stattfinden ... die hinkt gerade erheblich ... so fühle ich mich zwar geehert,
aber als Reisende stehe "ich" nicht zur Verfügung ;) :flop :knicks
Zumal: Ich kann mich ja schlecht selbst auf Reisen nehmen :klonk
Ne, das muss schon eine Forenunabhängige Figur/Person sein.


Alexander, Klicky von Welt

FAU Friedrich-Alexander Universität Erlangen Geschichte der FAU

Machen wir dann einen Friedrich-Alexander, Klicky von Welt daraus?
Oder eine Alexandra, Klicky von Welt. ... :gruebel


Der Name gefällt mir und der historische Hintergrund auch.

Ob wir was für die Frauenquote tun sollten?
Ich weiß nicht, ich persönlich brauche das nicht, aber vielleicht machen wir eine Abstimmung,
dann sehen wir ja wohin der Weg geht.

Viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2939
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Ein Klicky auf Reisen

Beitrag von Die Osebergs » Di Dez 29, 2020 12:38

Eine schöne Idee.
Ein neuer Reisender oder eine Reisende, oder Paar die so viel Neues entdecken können.
Ein kleiner Wettbewerb ist fair.
Benutzeravatar
playmocacher
Cologne Klicky
Beiträge: 867
Registriert: Di Jun 30, 2015 20:37

Re: Ein Klicky auf Reisen

Beitrag von playmocacher » Di Dez 29, 2020 14:30

Jaaaa, :rockcool

ich finde die Idee zauberhaft. :great

Ein Pärchen, vielleicht Zwillinge :gruebel , dann jeder Gastgeber entscheiden mit wenn er/sie was zeigt, macht ... was auch immer :oops fänd ich super.

Eine Einladung von mir ist hiermit ausgesprochen :bang1

Karneval feiern, durch die Kneipen ziehen, Konzerte besuchen ... es wird herrlich :hop :hop :hop

Ein kleines Brainstorming kann nicht schaden :pfeif

:kavalier
Benutzeravatar
Playmo-family
#WirBleibenZuhause
Beiträge: 18987
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Ein Klicky auf Reisen

Beitrag von Playmo-family » Di Dez 29, 2020 16:32

Hallo

Da war der Woody schnell dabei :dank

Wer soll von der Klickywelt aus auf Reise gehen...?

Klickt mal in die Umfrage und gebt ein Statement ab.

Viele Grüße
Ute
Benutzeravatar
playmocacher
Cologne Klicky
Beiträge: 867
Registriert: Di Jun 30, 2015 20:37

Re: Ein Klicky auf Reisen

Beitrag von playmocacher » Di Dez 29, 2020 18:03

Hallo zusammen,

wo werden den Namensvorschläge gesammelt?

Hier oder in Woody Abstimmungsthread :gruebel

Oder in beiden :pfeif

:kavalier
Benutzeravatar
hauden_lukas
Duke Puke - Duc de Dégueulis
Beiträge: 2686
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:50

Re: Ein Klicky auf Reisen

Beitrag von hauden_lukas » Di Dez 29, 2020 18:43

Hat sich die Idee nicht ausgelutscht? Auch wenn hier einige Begeisterung zu erkennen ist.

Alles was nach Felix kommt hat leider etwas von 2. Wahl oder Kopie.

Ich hätte mir gewünscht, dass Felix weiterreist, zuviele habe schon teilgenommen, irgendwie hat ein Neustart mit anderen Figuren etwas wie kalten Kaffee aufwärmen.

Wenn klickymania schreibt, dass es an Einladungen mangelt, so heißt dies, dass niemand Felix beherbergen wollte (warum sollte sich das nun ändern? Nur weil es neue Figuren sind?)
Warum versucht man nicht, klickymania zu kontaktieren und den Felix wieder loszuschicken?
Und auch, wenn man 3 Monate auf Antwort warten muss, er wird schon wieder auftauchen. Jetzt ging es so lange ohne Felix, da macht ein bisschen Zeit auch nix mehr.
Aber wenn Felix wieder auftaucht, dann wären alle Geschichten der vergangenen Zeit auf der gleichen Linie.
Die Reisepause kann man sich auch gut mit Corona erklären...

Gruss,
HDL
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 4555
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Ein Klicky auf Reisen

Beitrag von Woody » Di Dez 29, 2020 19:14

hauden_lukas hat geschrieben:
Di Dez 29, 2020 18:43
...

Ich hätte mir gewünscht, dass Felix weiterreist, zuviele habe schon teilgenommen, irgendwie hat ein Neustart mit anderen Figuren etwas wie kalten Kaffee aufwärmen.

...
Kalter Kaffee macht schön... (Heisst es bekanntlich doch immer) :grinsen

Was für mich den Reiz an einer neuen Reise ausmacht, wenn man nun z.B. ein Paar hat, lässt sich damit auch was ganz neues machen und es wird nicht unbedingt eine Kopie von Felix.

Warum nicht auch die Besuche in Form eines Reiseberichtes aus Sicht der Protagonisten schreiben?
Bisher war es eigentlich eine weitergeführte Bildergeschichte mit Text unterlegt, was und wie Felix es erlebt hat.

Ich zumindest könnte es mir gut vorstellen, dass es ganz anders wird und dadurch auch wieder neue und alte Teilnehmer anspricht.

Also warum kalten Kaffee wegschütten, wenn man ihn auch zu etwas anderem, neuen machen kann...
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2939
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Ein Klicky auf Reisen

Beitrag von Die Osebergs » Di Dez 29, 2020 19:33

Ich vermisse Felix Geschichten auch.
Bei mir war er schon einmal und sollte noch einmal vorbeischauen.
Leider hat es nicht geklappt.

Was Neues ist doch nicht schlecht?
Wir werden sehen ob die Reisen funktionieren oder nicht.