Interview & Teaser Niclas Thornton director DURANGO -1880-

Wettbewerbe und Veranstaltungen rund um Playmobil und das Forum

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Festus Haggen, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Nessuno
Filmschmied
Beiträge: 311
Registriert: Sa Aug 26, 2017 10:37

Interview & Teaser Niclas Thornton director DURANGO -1880-

Beitrag von Nessuno » Fr Jun 15, 2018 9:49

Interview mit Nicolas Thornton - Teaser Präsentation

In einem kurzem Interview präsentiert der junge director "Niclas Thornton" exklusiv
einige erste Einblicke in den zweiten Teil der Western Serie DURANGO -1880-.
Bildschirmfoto 2018-06-14 um 20.52.11.png
Die letzten Aufnahmen sind im Kasten und die Postproduktion beginnt in den kommenden
Tagen. Ein erster Teaser befindet sich bereits im Abschluss und wird voraussichtlich am:
Dienstag 26.Juni um 19:30 von der Produktionsfirma PLAYMOVE COMPANY frei gegeben.

Das erste Interview mit dem director Niclas Thornton ist neben der Präsentation des Teasers
auch der Startschuss einer unregelmässig erscheinenden Rubrik behind the scenes. Zeitgleich
mit der Postproduktion werden Interviews mit Darstellern und Mitarbeiter durchgeführt die
zusammen mit Film-Set Alltagsszenen in dieser neuen Rubrik unterkommen sollen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Nessuno
Filmschmied
Beiträge: 311
Registriert: Sa Aug 26, 2017 10:37

Re: Interview & Teaser Niclas Thornton director DURANGO -188

Beitrag von Nessuno » So Jun 24, 2018 8:15

Heute wurde bereits das Intro der neuen Rubrik Behind the Scenes aufgeschaltet.
Die erste Episode seht ihr wie angekündigt ab Dienstag um 19:30.

LG Nessuno
Benutzeravatar
Nessuno
Filmschmied
Beiträge: 311
Registriert: Sa Aug 26, 2017 10:37

Re: Interview & Teaser Niclas Thornton director DURANGO -188

Beitrag von Nessuno » Di Jun 26, 2018 8:09

Ein kleiner Bericht der heute im Zuge des Interviews abgedruckt wurde:


Niclas Thornton
niclas thornton portr klein.jpg
Regisseure nehmen in jedem Film einen besonders wichtigen Platz ein. Sind sie es die ein Konzept erarbeiten, zusammen mit
einem Autor ein Drehbuch erstellen, sich um die Auswahl der Schauspieler aber auch des restlichen Teams wie Kamera,
Szenenbild, Musik, Kostüm etc. kümmern. Sie sind es auch die die Schauplätze vor Ort besichtigen, Kostüme und Requisite
aussuchen und zusammen mit Komponisten die musikalische Untermalung von Szenen entwickeln.

Der junge britische director Niclas Thornton wurde 1981 in Manchester geboren. Nach einer Ausbildung zum Fotografen
arbeitete er einige Jahre als freier Mitarbeiter bei der Manchester Times. In einer seiner letzten Arbeiten als Fotograf konnte
er Klick Eastwood in einem Interview ablichten. Diese Zusammenarbeit erinnerte ihn an bereits vergessene Kindheitshelden.
So startete er sein eigenes Westen-Projekt. In den folgenden Jahren drehte Thornton einige Kurzfilme im Western Genre
wodurch anfangs 2017 die Playmove Company auf ihn aufmerksam wurde.

Trotz des knappen Zeitplans und den begrenzten finanziellen Mitteln konnte Niclas den Pilotfilm der Mini-Serie DURANGO – 1818 –
termingerecht umsetzten. Sicherlich kam ihm dabei zugute, dass seine eigenen Kurzfilme die meist über crowdfunding
finanziert wurden ebenfalls mit einem sehr überschaubaren Budget auskommen mussten. Der Brite ist in der Filmszene sicherlich
noch als Rookie einzustufen, allerdings sagen ihm viele eine grosse Zukunft voraus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Dr. King Schultz
Grüße Euch, ihr armen Teufel!
Beiträge: 1296
Registriert: Mi Mai 13, 2015 20:31

Re: Interview & Teaser Niclas Thornton director DURANGO -188

Beitrag von Dr. King Schultz » Di Jun 26, 2018 13:57

Hallo Matthias,

ich bin schon sehr gespannt auf weitere cineastische Leckerbissen aus Deiner Filmschmiede. :great

Wie immer super professionell präsentiert und man merkt gleich, dass Du Ahnung hast von dem Du da schreibst.
Ich finde es klasse, dass Du es trotz des super aufwendigen Stop-Motion Verfahrens auch noch hinbekommst viel Zeit und Liebe für das ganze Drumherum zu investieren.

Toll gesteckte Figuren, eine authentische Westernstadt die mittlerweile auf super ausschauendem Sandboden steht und nicht zu vergessen Deine tolles Eisenbahnwaggon-Custom. :zehn

Bitte mehr davon!!!

Gruss

Lars
Benutzeravatar
Nessuno
Filmschmied
Beiträge: 311
Registriert: Sa Aug 26, 2017 10:37

Re: Interview & Teaser Niclas Thornton director DURANGO -188

Beitrag von Nessuno » Di Jun 26, 2018 18:38

:feuerwerk Willkommen zur Erstausstrahlung der neuen Rubrik :feuerwerk
Bildschirmfoto 2018-06-26 um 19.09.47.png
Hier geht's zum Interview mit Niclas Thornton.
Einfach drauf klicken. Ich wünsch dir viel Spass dabei.

Der Trailer für die zweite Folge von DURANGO -1880- wird wenig
später an dieser Stelle noch einzeln ohne Interview verlinkt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Domi Silvercolt
Master of the Silvercolts
Beiträge: 5131
Registriert: Mo Mär 08, 2010 11:50
Gender:

Re: Interview & Teaser Niclas Thornton director DURANGO -188

Beitrag von Domi Silvercolt » Di Jun 26, 2018 18:52

Einfach genial gemacht! :zehn

Sehr professionell und noch besser als deine letzten Filme.
Ich freu mich auf mehr.

Liebe Grüße
Domi
Benutzeravatar
Nessuno
Filmschmied
Beiträge: 311
Registriert: Sa Aug 26, 2017 10:37

Re: Interview & Teaser Niclas Thornton director DURANGO -188

Beitrag von Nessuno » Do Jun 28, 2018 7:40

Wie angekündigt den Trailer der 2. Episode ohne dem Ganzen drum herum Trailer -2- BOUNTY

An dieser Stelle danke Lars und Domi für euer Feedback.