3405 MISB

Playmobil für Hardcoresammler

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
milagro8
Mega-Klicky
Beiträge: 1939
Registriert: Di Jun 26, 2007 9:09

Re: 3405 MISB

Beitrag von milagro8 » Mi Sep 14, 2016 7:36

StJohn hat geschrieben:Hallo Gabriel!

Ich bin mit dir einverstanden - die alten Sachen sind in meinen Augen richtig hässlich. PM ist so viel besser geworden mit den Jahren. Aber nichtdestoweniger kann man sie lieben, besonders wenn es mit schönen Kindheitserinnerungen verbunden ist.

Was Nordic Warrior sagen will mit :grinsen ist, - glaube ich - dass in diesem Raum weniger über Ästhetik und mehr über Seltenheit gesprochen wird. Ist manchmal gut, wenn auch nicht-MI(S)Bler sich äußern!

Viele Grüße
StJohn
"Ist manchmal gut, wenn auch nicht-MI(S)Bler sich äußern!". Oh habe ich da etwas verpasst, hier wird noch selten etwas über MIB gepostet!! Ich habe die Moderatoren hier schon angeschrieben um diesen Thread raus zu nehmen, da ich keine Lust habe um mit Personen die die 1970er/1980er Figuren von Hans Beck als hässlich bezeichnen zu unterhalten.

Gruss,

Eddy
Playmobil MI(S)B Sammler von eigentlich alles was ich schön und selten finde.
Benutzeravatar
Gabriel
Maxi-Klicky
Beiträge: 320
Registriert: So Feb 21, 2016 13:09

Re: 3405 MISB

Beitrag von Gabriel » Mi Sep 14, 2016 8:02

Lieber Eddy

Das ist jetzt etwas überzogen, St. John hat nicht mal deine Sachen explizit als "hässlich" bezeichnet. So wie ich es sehe hat niemand die Absicht dich persönlich zu kränken und die Verbundenheit zu deiner Errungenschaft wurde doch deutlich gewürdigt. Ich liebe z.B. meine ersten kleinen grünen Bauarbeiter, obwohl ich seinen Minihelm auch nicht gerade als ein perfektes Designprodukt halte. Ich liebe "Trash" aus den 70ern und finde den Begriff auch nicht negativ. Ich finde, wenn man hier Bilder einstellt sollte man nicht davon ausgehen, dass nur Glückwünsche kommen, sondern auch differenzierte Ansichten. Selbst ein bisschen gutgemeinte Stichelei kann man bei diesem schrägen Sammlerhobby auch mal aushalten. Solange alle fair bleiben ist das doch okay. Wichtig ist doch dass man selbst hinter seinen Lieblingen steht.

Gruß Gabriel :respekt
Benutzeravatar
StJohn
Super-Klicky
Beiträge: 700
Registriert: Fr Feb 15, 2013 1:04

Re: 3405 MISB

Beitrag von StJohn » Mi Sep 14, 2016 8:14

StJohn hat geschrieben:die alten Sachen sind in meinen Augen richtig hässlich. PM ist so viel besser geworden mit den Jahren.
OK, ich hätte mich diplomatischer ausdrucken können... :keks Ich möchte wirklich Eddy und seine Sammlung nicht herabwürdigen - seine Leidenschaft und Sachkenntnis sind erstaunlich. Aber es hat mir gefallen, dass Gabriel sich äußern will über die Schönheit des alten PM. Und die ist nicht für alle Fans der Heilige Gral. Over smaak valt niet te twisten...

Eddy, ich gratuliere dir zum Fund.

Viele Grüße
StJohn
Benutzeravatar
Hagen von Tronje
Graf zu Graufelsen
Beiträge: 3979
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:04

Re: 3405 MISB

Beitrag von Hagen von Tronje » Mi Sep 14, 2016 8:24

Hallo Eddy,
ärgere Dich nicht über Ignoranten, die die Ästhetik von Einfachheit nicht erkennen können.

@Gabriel & StJohn:
Ich betrachte den Weg den Geobra mit seinem Produkt Playmobil eingeschlagen hat eher kritisch
und empfinde viele Neuerungen als Verschlechterungen.
Wenn ihr auf Details steht, wenn ihr euch so sehr über feste Kragen und dynamische Aufdrucke freut,
dann gehet hin und sammelt elastolin-Figuren die müssen eurem empfinden nach ihrer Zeit weit
voraus gewesen sein denn die haben sogar Nasen und Ohren.
:beleidigt
Aber der Umstand das Ihr HIER lest und postet verratet mir genauso wie Eddy oder Ich an Nostalgie leidet
mit dem Unterschied dass die alten Klickys das bessere Playmobil sind!

:pfeif

Herzlichen Gruß Hagen
A KLICKY A DAY - KEEPS THE DOCTOR AWAY!
-----------------------------------------------
Hagens Facebook-Seite heißt Play-MILL
-----------------------------------------------

Wir brauchen DEINE Anregungen zum GOLDENEN HANS
Benutzeravatar
StJohn
Super-Klicky
Beiträge: 700
Registriert: Fr Feb 15, 2013 1:04

Re: 3405 MISB

Beitrag von StJohn » Mi Sep 14, 2016 8:37

Hallo Herr von Tronje!

Es liegt einen langen Weg zwischen 1976 und die vielen Neuerungen die du als Verschlechterungen empfindest. Irgendwo auf diesem Weg liegt für mich das ästhetische Höhepunkt der PM-Geschichte. 3405 ist es sicherlich nicht. Nichtsdestotrotz ein toller Fund!

Viele Grüße
StJohn
Benutzeravatar
playmorache
Mega-Klicky
Beiträge: 1416
Registriert: Mi Dez 07, 2011 9:30

Re: 3405 MISB

Beitrag von playmorache » Mi Sep 14, 2016 8:41

:popcorn

Ich erfreu mich an jedes Bild einer 3405 MISB.


(Wie auch an Bilder von alte Star Wars Figuren, mit Ohren und Nasen)


LG

Playmorache

(Berüchtigt um einen guten Geschmack und Sinn für Ästhetik)
Benutzeravatar
milagro8
Mega-Klicky
Beiträge: 1939
Registriert: Di Jun 26, 2007 9:09

Re: 3405 MISB

Beitrag von milagro8 » Mi Sep 14, 2016 8:58

StJohn hat geschrieben:Hallo Herr von Tronje!

Es liegt einen langen Weg zwischen 1976 und die vielen Neuerungen die du als Verschlechterungen empfindest. Irgendwo auf diesem Weg liegt für mich das ästhetische Höhepunkt der PM-Geschichte. 3405 ist es sicherlich nicht. Nichtsdestotrotz ein toller Fund!

Viele Grüße
StJohn
Lesen ist auch ein Kunst St.John. Hatte ich nicht geschrieben das der 3405 für mich einer der schönsten "Playmobil System" (mit der Nachdruck auf "System") Sets ist? Wir sind hier im MIB Bereich und ich denke das eine 3405 in MISB Zustand es wert ist um hier zu zeigen ohne hier eine Diskussion an zu fangen über Ästhetik oder es zu vergleichen mit den Figuren/Sets aus den neunziger oder späteren Jahren.
Playmobil MI(S)B Sammler von eigentlich alles was ich schön und selten finde.
Benutzeravatar
Schuldturmwache
Super-Klicky
Beiträge: 587
Registriert: Di Mai 28, 2013 19:02

Re: 3405 MISB

Beitrag von Schuldturmwache » Mi Sep 14, 2016 10:14

Also ich find diese Sets aus den ersten Jahren auch sehr sehr schön. Ich sammel sie selbst nicht, aber ich freu mich, wenn ich sie gezeigt bekomm und bin immer wieder überrascht, wenn man dann ein MISB in so einem guten Zustand sieht. :dank :great
Irgendwann komm ich mal zu Dir Eddy und schau mir das live an … und dann reißen wir ein paar von den Dingern auf :roll
Gabriel hat geschrieben:...sehr trashig waren auch die Umhänge und die Schilder. Die hatten ein Kreuz unpassend zum Adlerwappen und mit denen konnte man nur nach vorne abwehren. Hatte mich dann immer gefragt wie derRitter auf der Verpackunges seitlich halten konnte. Da waren die Nürnberger wesentlich flexibler.
Man darf auch nicht vergessen unter welchen Voraussetzungen diese Sets entstanden sind. Zum einen war die Kunststoffformentechnik nicht so weit wie heute (Mehrkomponenten-Spritzguss gab es zum Beispiel noch nicht). Zum andern war Playmobil neu auf dem Markt und am Anfang bedacht, die Spritzwerkzeuge so günstig wie nur möglich zu konstruieren. So ist das Werkzeug für die roten Schilde etwas einfacher als das für die "2.Generation" mit Durchbruch.
Aber am Anfang musste Geobra ja erstmal sehen, ob sich das überhaupt rechnet …

Und wer sagt, dass in einem Set alles zusammen passen muss? Hab ich nicht erst neulich im Neuheiten Thread gelesen wie toll es ist, dass bei der neuen Ritterburg Angreifer und Verteidiger im selben Set sind?! :gruebel
Schriftart Erklärung:
- Hier erzählt Richard: Schuldturmwache aus Ascapha
- Hier berichtet und antwortet Norbert: Gestalter und Fotograf im Forum

[ externes Bild ]
Benutzeravatar
Hagen von Tronje
Graf zu Graufelsen
Beiträge: 3979
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:04

Re: 3405 MISB

Beitrag von Hagen von Tronje » Mi Sep 14, 2016 10:33

Wenn dann war Schenk trashig, die Klickys waren es nie!

Herzlichen Gruß Hagen
A KLICKY A DAY - KEEPS THE DOCTOR AWAY!
-----------------------------------------------
Hagens Facebook-Seite heißt Play-MILL
-----------------------------------------------

Wir brauchen DEINE Anregungen zum GOLDENEN HANS
Benutzeravatar
Vauban
Mittlands Chronist
Beiträge: 4376
Registriert: So Jun 24, 2007 23:19

Re: 3405 MISB

Beitrag von Vauban » Mi Sep 14, 2016 11:28

Ich kann es nur immer wieder wiederholen. Ein RIESENDANKESCHÖN fürs Zeigen dieser alten Schätzchen. :dank :dank

Viele Grüße

Vauban
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1302
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: 3405 MISB

Beitrag von Thraker » Mi Sep 14, 2016 13:51

Schuldturmwache hat geschrieben:Zum einen war die Kunststoffformentechnik nicht so weit wie heute (Mehrkomponenten-Spritzguss gab es zum Beispiel noch nicht).
Kleiner Einwand. Die britische Firma "Timpo Toys" konnte anfangs der 70er schon 2 Farbtöne spritzen. Am Ende dann sogar 3. Ihr hörte aber auch, dass das ein immensteures Verfahren war. Allerdings war das auch ein weicheres Material, wie bei den Playmos.

Zur MIB/MISB

Vielen Dank fürs zeigen dieser Schätze, Eddy. Ich liebe sie !!! Der "Robin Hood" weckt alte Erinnerungen. Mir denkt dieses Set auch noch aus dem Spielzeugladen. Damals hab ich mich allerdings für den Planwagen entschieden. Solche Teile waren ja nicht grad billig, und Geburtstage oder Weinnachten vorbehalten.

VG Thraker
Benutzeravatar
Sniper
Mega-Klicky
Beiträge: 3562
Registriert: Di Dez 30, 2008 13:39

Re: 3405 MISB

Beitrag von Sniper » Mi Sep 14, 2016 14:55

Vauban hat geschrieben:Ich kann es nur immer wieder wiederholen. Ein RIESENDANKESCHÖN fürs Zeigen dieser alten Schätzchen. :dank :dank

Viele Grüße

Vauban

Dem kann ich mich nur anschließen :great

Playmobil MIB ist ein ganz wichtiger Bestandteil dieses Forums und es ist einfach klasse, das wir Eddy in unseren Reihen haben, der immer wieder mit neuen Schätzen auf :lol warten kann :zehn

Viele Grüße
Sniper
Hoch lebe der Süden !

Camp Virginia
Meine Südstaatler
Benutzeravatar
Gabriel
Maxi-Klicky
Beiträge: 320
Registriert: So Feb 21, 2016 13:09

Re: 3405 MISB

Beitrag von Gabriel » Mi Sep 14, 2016 17:28

Na also geht doch auch ohne Thread löschen

Jetzt gibt es doch eine lebhafte Diskussion über Geschmack und Ästhetik. Von der Dialektik her schon akademisches Niveau. Ist doch reizvoller als ein einfaches "sehr schön, schöne Bilde, toll gemacht..." Bei so einem Austausch fühlt man sich doch gleich viel ernster genommen. Da kann man über solche Zitate wie...
Hallo Eddy,
ärgere Dich nicht über Ignoranten, die die Ästhetik von Einfachheit nicht erkennen können.


...locker hinwegsehen :pfeif
Benutzeravatar
Markus76
Mega-Klicky
Beiträge: 1812
Registriert: Fr Nov 13, 2009 21:45

Re: 3405 MISB

Beitrag von Markus76 » Mi Sep 14, 2016 17:48

Ich liebe diese alten Sets, weil ich als Kind damit aufgewachsen bin :smile
MIB ist für mich da nicht drin, aber ich versuche trotzdem diese alten Figuren wieder nachzubauen und zusammen zu sammeln. Ich bevorzuge aber Drehhände.
Vielen Dank fürs zeigen :great
Gruß, Markus :kavalier
Benutzeravatar
StJohn
Super-Klicky
Beiträge: 700
Registriert: Fr Feb 15, 2013 1:04

Re: 3405 MISB

Beitrag von StJohn » Mi Sep 14, 2016 20:30

Da bin ich schon wieder mit Gabriel einverstanden - es ist gut, sich inhaltsvoll mit dem Thema MIB/“alter Kram” :grinsen zu beschäftigen. Und ich danke Schuldturmwache und Thraker für die historische Perspektive - im Kontext der 70er waren die Klickysets tatsächlich großartig. Herr Beck war sehr begabt.

Eine persönliche Perspektive, wenn es sein darf. Ich liebte meine Chromritter und Nordstaatler in den späten 70ern, und die suchte ich als Erstes auf als meine Leidenschaft 2012 wieder aufflammte. Aber schnell danach kamen die (für mich damals noch unbekannten) Produkte aus den darauffolgenden Jahrzehnten, und diese Begegnung hat mich umgehauen. Solche Quantensprünge vorwärts in Diversität, Qualität und Spielwert! :wirr Die alte Klickys verloren irgendwie ihren Glanz … So war das halt für mich, aber zum Glück ist jeder anders, sonst wäre das Leben langweilig.

Also, nochmals zum Thema 3405 MISB : Eddy, super, ich bin ganz froh für dich! ; Interessant: JA, weiter so! ; Schönheit: :rolleyes
Hagen von Tronje hat geschrieben:Wenn ihr auf Details steht, wenn ihr euch so sehr über feste Kragen und dynamische Aufdrucke freut, dann gehet hin und sammelt elastolin-Figuren die müssen eurem empfinden nach ihrer Zeit weit voraus gewesen sein denn die haben sogar Nasen und Ohren.
Da bin ich ganz gespannt was der Herr von Thronje zu sagen haben wird zu den neuen Muskelarmen ... :kicher

Viele Grüße
StJohn