Internationale Anbieter

Playmobil rund um den Globus

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Playmofool, KlickyWelt-Team

icapattu
Klickyweltfrischling
Beiträge: 1
Registriert: Di Jan 10, 2017 16:22

Internationale Anbieter

Beitrag von icapattu » Mi Jan 11, 2017 17:10

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, aus welchen Ländern Ihr Eure internationalen Playmobilsets bezieht, welche Shops Ihr diesbezüglich empfehlen könnt und warum?

Vielen Dank im Voraus für die Tipps. :dank
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2247
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Internationale Anbieter

Beitrag von schirmchen » Do Jan 12, 2017 7:37

Guten Morgen!

Also ich heiße Martin, das ist lateinisch und bedeutet so viel wie "Der sich mal ordentlich vorstellt, bevor er Fragen stellt". :grinsen :grinsen :grinsen

Und wie heißt du?

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
StJohn
Super-Klicky
Beiträge: 700
Registriert: Fr Feb 15, 2013 1:04

Re: Internationale Anbieter

Beitrag von StJohn » Do Jan 12, 2017 8:02

Hallo icapattu

Willkommen in der KW!

Ich bitte dich, vorangehenden Posten zu ignorieren: die meiste Mittglieder sind ganz nett. Was gesagt hätte werde sollen, ist dass es die Möglichkeit gibt, sich in der Newbieecke vorzustellen. Und in der KW kannst du gerne icapattu heißen.
icapattu hat geschrieben:mich würde interessieren, aus welchen Ländern Ihr Eure internationalen Playmobilsets bezieht, welche Shops Ihr diesbezüglich empfehlen könnt und warum?
Danke für die Frage! Sie ist eine wichtige. Ich hoffe, es kommt hier etwas zusammen. Leider kann ich zum Thema nichts sinniges beitragen.

Einen schönen Tag wünscht dir
StJohn
Benutzeravatar
zugpferdchen
Der mit dem Krokodil tanzt
Beiträge: 6632
Registriert: Mo Jun 25, 2007 9:50

Internationale Anbieter

Beitrag von zugpferdchen » Do Jan 12, 2017 9:38

schirmchen hat geschrieben:Also ich heiße Martin, das ist lateinisch und bedeutet so viel wie "Der sich mal ordentlich vorstellt, bevor er Fragen stellt".
Schlecht recherchiert, Martin.

Der Name Martin kommt vom lateinischen Martinus. Martinus ist das Adjektiv zum römischen Kriegsgott Mars. Entsprechend bedeutet der Name „Sohn des Mars“, „dem Mars geweiht“ oder „der Krieger“ bzw. „kriegerisch“ (vgl. martialisch: „kriegerisch“, „wild“ oder „grimmig“). :kicher

Wie passend...


Zurück zur ursprünglichen Frage:

Ich meine, man könnte US-Sets über Amazon USA (amazon.com) mit einem deutschen Account bestellen (zumindestens ging das früher wohl mal).
Müsste man vielleicht ausprobieren...

Ansonsten habe ich nur Playmobil aus Deutschland (Ebay, Ebay Kleinanzeigen, Playmobil, Klickywelt,...).
Viele Grüße
zugpferdchen


Bild
Benutzeravatar
Riko
Super-Klicky
Beiträge: 744
Registriert: Mo Sep 21, 2015 13:04

Re: Internationale Anbieter

Beitrag von Riko » Do Jan 12, 2017 10:15

...also wir kaufen eigentlich ausschliesslich international, weil in der Schweiz das Playmobil einfach zu teuer ist.
Nächster Sonderfall: wir kaufen 99.9% gebraucht, also eigentlich immer auf eBay. Am liebsten so Anzeigen wie 'löse mein Kinderzimmer auf, 2 Umzugskartons unsortiert für 2 EUR' oder so. Wir lassen dann an eine deutsche Adresse liefern und holen da so alle 1-2 Monate mal ab.

Wenn es doch mal ein internationales Set sein soll, z.B. Römer aus Rom, griechische Götter aus Athen, US Sets oder den Bobby aus UK, dann bringt uns das in der Regel jemand von vor Ort aus dem Supermarkt oder von Toys R Us oder sonstwo mit. Kein Online Shop. Auch ich bringe so ab und zu eine Bestellung für den ein oder anderen hier im Forum mit, da ich selber viel reise.

Ich würde mich allerdings Martin und seinem Hinweis auf die Vorstellungsrunde durchaus anschliessen - es ist schon cooler wenn man noch etwas zum Hintergrund dessen weiss, der die Frage stellt - das lässt sie ggf. auch besser beantwortet werden.

Liebe Grüsse und willkommen im Forum!
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2247
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Internationale Anbieter

Beitrag von schirmchen » Do Jan 12, 2017 12:13

zugpferdchen hat geschrieben:
schirmchen hat geschrieben:Also ich heiße Martin, das ist lateinisch und bedeutet so viel wie "Der sich mal ordentlich vorstellt, bevor er Fragen stellt".
Schlecht recherchiert, Martin.

Der Name Martin kommt vom lateinischen Martinus. Martinus ist das Adjektiv zum römischen Kriegsgott Mars. Entsprechend bedeutet der Name „Sohn des Mars“, „dem Mars geweiht“ oder „der Krieger“ bzw. „kriegerisch“ (vgl. martialisch: „kriegerisch“, „wild“ oder „grimmig“). :kicher

Wie passend...



Mist, da hat mich mein Lateinlehrer jahrelang schamlos beogen und ich hab's nicht bemerkt. :grinsen :grinsen :grinsen
Und Mars ist ein römischer Gott? Haben die Römer den nach dem Schokoriegel benannt? :grinsen :grinsen :grinsen

Sorry, off topic, aber ich konnte meine Finger nicht still halten.

Viele Grüße vom
Sohn des Mars.
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
begga.b1.fre
Mini-Klicky
Beiträge: 242
Registriert: Di Nov 04, 2014 0:42

Re: Internationale Anbieter

Beitrag von begga.b1.fre » Mo Mär 13, 2017 8:07

Hallo,

ich bin zurzeit auch auf der Suche nach erfahrenen USA-Bestellern. Ich habe letztens über Amazon USA einen guten Schnapper gemacht. 30 Tage kostenlos Prime und dann 6 Fahrzeuge für insgesamt 150€ bestellt inkl. Transport, Zoll und Steuer. Wenn sich hier regelmäßig genug Leute finden würden, würde ich mir sogar dauerhaft in den Staaten Prime machen (99$ / Jahr). Bin nebenbei auch noch am prüfen, inwieweit meine amerikanischen Freunde günstiger an das Zeug ran kommen. In Ramstein auf der AirBase sieht es leider nicht gut aus. Die haben kaum playmobil.

Bei Interesse an Ami-Artikeln nicht scheuen und mich anschreiben ;)
Meine Playmobil Customs in ihrer ganzen Pracht auf Facebook.
https://www.facebook.com/playmobil.thw