Alte Packungen originalverpackt entdeckt

Was ist das? Bauteile und Baupläne - Hier wird Dir geholfen!

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Alex1973
Super-Klicky
Beiträge: 972
Registriert: Mi Apr 25, 2012 15:32
Gender:

Re: Alte Packungen originalverpackt entdeckt

Beitrag von Alex1973 » Mi Nov 07, 2018 13:20

icedragon hat geschrieben:Hiho hiho,

am 17.11.2018 ist der AST, ein grosser Sammlerstammtisch / Börse
in Kissing bei Augsburg (siehe auch unter Stammtische und Börsen)
da findet sich sicherlich ein Abnehmer / Sammler...
schau einfach vorbei :wink

CU, Stefan
Super Idee, ich kenn auch schon einen Schachtelsammler der da Interesse hätte... :gruebel :grinsen
Bayern, des san ma mir! Triple-Sieger 2013! Jawoih! Macht`s nomoi Buam!

Playmobil ja :gruebel - am liebsten mit einer Orignalverpackung dazu! :great
Benutzeravatar
JTD
Mega-Klicky
Beiträge: 1088
Registriert: So Mär 25, 2012 3:09

Re: Alte Packungen originalverpackt entdeckt

Beitrag von JTD » Mi Nov 07, 2018 13:48

BudBundy hat geschrieben:Vielen Dank für die vielen Informationen. Packung bleibt erstmal zu. Für nen Verkauf auf eine der angegebenen Sammlerbörsen gehen? EBay ist wahrscheinlich falsch, oder :kicher ?
Viele Grüße Bud...und sorry wegen Artikel Nr Durcheinander
Hallo Bud,

meiner Meinung nach ist die Bucht nicht der falsche Ort. Wenn Du die Sets dort einstellst mit korrekter Beschreibung (MISB, 70er, Set-Nr.) und aussagekräftigen Bildern, auf denen auch der Zustand der Schachteln zu erkennen ist, kannst Du als Privatverkäufer bei einer Auktion ab 1,- € ziemlich sicher sein, das zu kriegen, was die Sets wert sind. Gut, abzüglich der eBay-Gebühren, aber die bewegen sich in halbwegs erträglichem Rahmen.

eBay hat eine große Reichweite, Du erreichst viele potentielle Interessenten, und die werden mit ihren Geboten den Preis schon in eine angemessene Höhe steigern.

Sammlerbörse: würdest Du nur dahin gehen, um die beiden Sets zu verkaufen, müßtest Du zeitlichen und finanziellen Aufwand für An- und Abreise gegen den Erlös rechnen.

Und Aufkäufer auf Sammlerbörsen: Ich möchte niemandem hier was Böses unterstellen, aber da ist die Frage, ob Du an einen Sammler gerätst, der Dir einen fairen Preis gibt, oder an einen professionellen Händler. Und deren Gebaren kenne ich zur Genüge - ich bin sehr aktiv auf dem Gebiet alter Modellbahnen. Dir als privaten Verkäufer bieten professionelle Händler irgendwas zwischen 10 und 50 % des Sammlerwerts - um die Sets dann an Sammler weiterzuverkaufen zu einem Preis, der mindestens an der Oberkante der Spanne des Sammlerwerts liegt, oder oft genug auch noch drüber.

Solltest Du aber hier oder auf dem AST ein faires Angebot kriegen - klar, dann mach das.
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.
Benutzeravatar
Edwin von Rehberg
Klickyweltfrischling
Beiträge: 53
Registriert: So Okt 29, 2017 21:16

Re: Alte Packungen originalverpackt entdeckt

Beitrag von Edwin von Rehberg » Mi Nov 07, 2018 19:23

Hi Bud,

Ich kann mich nur JTD anschließen, den besten Preis wirste wohl am ehesten im internet (ebay) Auktion bekomm.
Allein was dort manchmal bestimmte Völker bieten (Franzosen grins :oops ) wirste schon ne hohe Summe erreichen könn was denn "Sammlerwert" am meisten entspricht.
Der Vorteil ist auch, du kannst alles zuhause machen, das kostet wohl weniger Zeit als ögent wo hinzufahren und ... aber das schrieb ja JTD schon alles.

Ich wünsche dir noch viel Glück beim Verkauf deiner 2 Schätze. :grinsen

Mit Freundlichen Gruß Edwin :kavalier
Playmowahn
Klickyweltfrischling
Beiträge: 93
Registriert: Di Sep 09, 2008 8:21

Re: Alte Packungen originalverpackt entdeckt

Beitrag von Playmowahn » Mi Nov 07, 2018 20:25

Playmo-family hat geschrieben:
Uih und dann kommt die böse Ute und verweist auf die FAQ - Regeln für den Playmobil-Basar,
dass erst unter bestimmten Voraussetzungen ein Verkauf möglich ist :keks

:rolleyes

Viele Grüße
Ute
Hallo,

in dem Fall nichts mit böser Ute. Eventuell ist es ja so, dass der Thread Ersteller hier nur einen potentiellen Käufer sucht. Tante hin oder her. Erster Post... ! Die Verhandlungen laufen bestimmt schon über PN. Früher war sowas hier gleich weg.

Grüße Markus Josef
Benutzeravatar
Edwin von Rehberg
Klickyweltfrischling
Beiträge: 53
Registriert: So Okt 29, 2017 21:16

Re: Alte Packungen originalverpackt entdeckt

Beitrag von Edwin von Rehberg » Mi Nov 07, 2018 20:39

Playmowahn hat geschrieben:
Playmo-family hat geschrieben:
Uih und dann kommt die böse Ute und verweist auf die FAQ - Regeln für den Playmobil-Basar,
dass erst unter bestimmten Voraussetzungen ein Verkauf möglich ist :keks

:rolleyes

Viele Grüße
Ute
Hallo,

in dem Fall nichts mit böser Ute. Eventuell ist es ja so, dass der Thread Ersteller hier nur einen potentiellen Käufer sucht. Tante hin oder her. Erster Post... ! Die Verhandlungen laufen bestimmt schon über PN. Früher war sowas hier gleich weg.




Grüße Markus Josef


Kann ich leider nur zustimmen, siehe hier bsp: http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=12&t=70143 wo ich teilweise auch schreibe das es bestimmte Regeln gibt/gelten hier im forum und trotzdem teilweise Mitglieder (Lange dabei sind)... Schreiben obwohl sie es eigentlich besser wissen müssten. :rolleyes