Aus meiner alten Spielkiste :)

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Pichen
Maxi-Klicky
Beiträge: 316
Registriert: Di Jan 11, 2022 11:42
Gender:

Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Pichen » Mi Okt 05, 2022 21:37

Ich hab im Keller meiner Eltern ein bisschen herumgesucht und meine alten Playmo-Sachen gefunden. *freu* :hop

Da waren 2 Kisten Steckteile. Eine Burg aus meiner Kindheit, ein Burg-Konvolut, dass ich mal vor Jahren für 20 Euro geschossen habe, ein Krankenhaus aus den 80ern, ein altes Westernhaus, vermutlich noch aus den späten 70ern und noch ein bisschen Krimskrams. Ich vermisse noch den Krankenwagen und das Wohnmobil. Es kann aber sein, dass ich die mal in meinem jugendlichen Leichtsinn verschenkt habe.
Jetzt bin ich dabei, nach und nach die Teile zu reinigen. :rolleyes :ohnmacht

Einen Schuldturm kann ich jetzt schon aus den sauberen Teilen zusammenbauen. Auch wenn noch eine offene Holzwand und der Balkon fehlt.
schuldturm1.jpg
schuldturm2.jpg
Was mich echt freut ist der gute Zustand der Teile. Da sind kaum Farbunterschiede, auch wenn der Kunststoff der beiden Burgen fühlbar anders beschaffen ist. :bang1
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
***************************************
Pichens Low Budget Bastelkram :)
Die kleine Welt in Pichens Regal

***************************************
Benutzeravatar
hulgen77
Super-Klicky
Beiträge: 640
Registriert: Mi Okt 22, 2014 21:24
Gender:

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von hulgen77 » Mi Okt 05, 2022 21:41

Schöner Fund! :smile

War auch meine erste Burg, sogar die alte Bauanleitung habe ich noch…

:great

Gruß Holger
Benutzeravatar
Pichen
Maxi-Klicky
Beiträge: 316
Registriert: Di Jan 11, 2022 11:42
Gender:

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Pichen » Mi Okt 05, 2022 22:14

hulgen77 hat geschrieben:
Mi Okt 05, 2022 21:41
Schöner Fund! :smile

War auch meine erste Burg, sogar die alte Bauanleitung habe ich noch…

:great

Gruß Holger

Das hier war meine Burg.

https://www.playmobil.de/burg/3450-A.html

Die ist laut Playmobil Archiv 1977 rausgekommen. Ich hab die aber erst irgendwann in den 80ern bekommen. Wenn ich größere Playmo-Teile geschenkt bekommen habe, dann oft deswegen, weil der Laden in dem meine Mutter gearbeitet hat, die runtergesetzt hat um sie loszuwerden. :)
Auf meiner Wunschliste stand die Burg damals gar nicht :kicher

Gruß
Pichen
***************************************
Pichens Low Budget Bastelkram :)
Die kleine Welt in Pichens Regal

***************************************
Benutzeravatar
Fischkopp Claas
Super-Klicky
Beiträge: 536
Registriert: Di Jun 02, 2020 0:47
Gender:

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Fischkopp Claas » Do Okt 06, 2022 0:48

Pichen hat geschrieben:
Mi Okt 05, 2022 22:14
hulgen77 hat geschrieben:
Mi Okt 05, 2022 21:41
Schöner Fund! :smile

War auch meine erste Burg, sogar die alte Bauanleitung habe ich noch…

:great

Gruß Holger

Das hier war meine Burg.

https://www.playmobil.de/burg/3450-A.html

Die ist laut Playmobil Archiv 1977 rausgekommen. Ich hab die aber erst irgendwann in den 80ern bekommen. Wenn ich größere Playmo-Teile geschenkt bekommen habe, dann oft deswegen, weil der Laden in dem meine Mutter gearbeitet hat, die runtergesetzt hat um sie loszuwerden. :)
Auf meiner Wunschliste stand die Burg damals gar nicht :kicher

Gruß
Pichen
Die Burg 3450 wurde von 1977 bis zum Jahreswechsel 1992/ 93 produziert (ebenso wie der Schuldturm 3445) und wurde 1993 von den Steckburgen 3666 & 3667 abgelöst die bis 2004 produziert wurden.

LG Claas :kavalier
Exegi monumentum aere perennius Horaz
Ein Denkmal schuf ich, dauerhafter als Erz.

Ein Fisch sie zu knechten... :lol Fischkopp Claas
Benutzeravatar
Matthias1
Mega-Klicky
Beiträge: 2624
Registriert: Di Okt 02, 2012 22:17

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Matthias1 » Do Okt 06, 2022 9:03

Wurde das Kastel auch so lange hergestellt?
Wenn ich als erster gehen sollte, dann warte ich auf dort auf dich, auf an der anderen Seite des dunklen Wassers.
Benutzeravatar
Fischkopp Claas
Super-Klicky
Beiträge: 536
Registriert: Di Jun 02, 2020 0:47
Gender:

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Fischkopp Claas » Do Okt 06, 2022 13:24

Matthias1 hat geschrieben:
Do Okt 06, 2022 9:03
Wurde das Kastel auch so lange hergestellt?
Hast du eine Artikelnummer für mich? Das würde mir die Suche in meiner Übersicht deutlich erleichtern.
Ein Bild würde zur Not auch auch helfen damit ich weiss was genau du meinst. :gruebel

LG Claas :kavalier
Exegi monumentum aere perennius Horaz
Ein Denkmal schuf ich, dauerhafter als Erz.

Ein Fisch sie zu knechten... :lol Fischkopp Claas
Benutzeravatar
Mues
Mini-Klicky
Beiträge: 218
Registriert: Sa Sep 17, 2011 10:05

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Mues » Do Okt 06, 2022 13:39

Hallo,
Schuldturm 3445
Castel 3446
Burg 3450

VG
Müs
Benutzeravatar
Kringel
Mini-Klicky
Beiträge: 137
Registriert: Mo Mai 01, 2017 7:00

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Kringel » Do Okt 06, 2022 14:25

Da sage ich mal Glückwunsch!

Ich habe meine Sachen schon vor ewigen Zeiten bei meinen Eltern abgeholt, damit meine Mädels damit spielen konnten...

Im letzten Jahr habe ich dann aber noch die Sachen von meinen Brüdern, die immer noch bei meinen Eltern standen, mitgenommen :grinsen

Grüße

Kringel
Benutzeravatar
Fischkopp Claas
Super-Klicky
Beiträge: 536
Registriert: Di Jun 02, 2020 0:47
Gender:

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Fischkopp Claas » Do Okt 06, 2022 15:06

Matthias1 hat geschrieben:
Do Okt 06, 2022 9:03
Wurde das Kastel auch so lange hergestellt?
Das Kastel mit der Nummer 3446 wurde ebenfalls von 1977 bis 1992/ 93 produziert und ist in Spanien unter der gleichen Artikelnummer bei famobil (mit anderen Fahnen und Schildwappen als in der deutschen Version) erschienen.

LG Claas :kavalier
Exegi monumentum aere perennius Horaz
Ein Denkmal schuf ich, dauerhafter als Erz.

Ein Fisch sie zu knechten... :lol Fischkopp Claas
Benutzeravatar
Astina Zee
Super-Klicky
Beiträge: 688
Registriert: Di Dez 04, 2018 18:50
Gender:

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Astina Zee » Do Okt 06, 2022 16:24

Pichen hat geschrieben:
Mi Okt 05, 2022 21:37
Ich hab im Keller meiner Eltern ein bisschen herumgesucht und meine alten Playmo-Sachen gefunden. *freu* :hop
Einen Schuldturm kann ich jetzt schon aus den sauberen Teilen zusammenbauen. Auch wenn noch eine offene Holzwand und der Balkon fehlt.
GLÜCKWUNSCH!!! :great
49,99 Euro gespart! :kicher
Im Keller/auf dem Dachboden „einkaufen“, macht immer Spaß! :bang1
"Im Reich der Wirklichkeit ist man nie so glücklich wie im Reich der Gedanken."
Arthur Schopenhauer (1788-1860), dt. Philosoph
"Spiel', was du täglich erlebst." PLAYMOBIL (Brandstätter-Gruppe) 1979/80
Benutzeravatar
Matthias1
Mega-Klicky
Beiträge: 2624
Registriert: Di Okt 02, 2012 22:17

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Matthias1 » Do Okt 06, 2022 16:57

Mues hat geschrieben:
Do Okt 06, 2022 13:39
Hallo,
Schuldturm 3445
Castel 3446
Burg 3450

VG
Müs
Dankeschön! :kavalier

@Klaas :kavalier Merci´!
Wenn ich als erster gehen sollte, dann warte ich auf dort auf dich, auf an der anderen Seite des dunklen Wassers.
Benutzeravatar
Pichen
Maxi-Klicky
Beiträge: 316
Registriert: Di Jan 11, 2022 11:42
Gender:

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Pichen » Sa Okt 08, 2022 13:47

Astina Zee hat geschrieben:
Do Okt 06, 2022 16:24
....
49,99 Euro gespart! :kicher
Im Keller/auf dem Dachboden „einkaufen“, macht immer Spaß! :bang1
Jap :bang1
Jetzt fehlen mir nur die beiden Figuren aus dem neuen Set. Die find ich nämlich sehr cool :)

Hat zufällig eine:r von euch die ETN's der Figuren?

LG
Pichen
***************************************
Pichens Low Budget Bastelkram :)
Die kleine Welt in Pichens Regal

***************************************
Benutzeravatar
Fischkopp Claas
Super-Klicky
Beiträge: 536
Registriert: Di Jun 02, 2020 0:47
Gender:

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Fischkopp Claas » Sa Okt 08, 2022 14:11

Pichen hat geschrieben:
Sa Okt 08, 2022 13:47
Astina Zee hat geschrieben:
Do Okt 06, 2022 16:24
....
49,99 Euro gespart! :kicher
Im Keller/auf dem Dachboden „einkaufen“, macht immer Spaß! :bang1
Jap :bang1
Jetzt fehlen mir nur die beiden Figuren aus dem neuen Set. Die find ich nämlich sehr cool :)

Hat zufällig eine:r von euch die ETN's der Figuren?

LG
Pichen
30001985 "Gefangener"
30001975 "Wächter"

LG Claas :kavalier
Exegi monumentum aere perennius Horaz
Ein Denkmal schuf ich, dauerhafter als Erz.

Ein Fisch sie zu knechten... :lol Fischkopp Claas
Benutzeravatar
Pichen
Maxi-Klicky
Beiträge: 316
Registriert: Di Jan 11, 2022 11:42
Gender:

Re: Aus meiner alten Spielkiste :)

Beitrag von Pichen » Sa Okt 08, 2022 14:36

Fischkopp Claas hat geschrieben:
Sa Okt 08, 2022 14:11
Pichen hat geschrieben:
Sa Okt 08, 2022 13:47
Astina Zee hat geschrieben:
Do Okt 06, 2022 16:24
....
49,99 Euro gespart! :kicher
Im Keller/auf dem Dachboden „einkaufen“, macht immer Spaß! :bang1
Jap :bang1
Jetzt fehlen mir nur die beiden Figuren aus dem neuen Set. Die find ich nämlich sehr cool :)

Hat zufällig eine:r von euch die ETN's der Figuren?

LG
Pichen
30001985 "Gefangener"
30001975 "Wächter"

LG Claas :kavalier
Dankeschön :blume
***************************************
Pichens Low Budget Bastelkram :)
Die kleine Welt in Pichens Regal

***************************************