Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Wolfgang13
Super-Klicky
Beiträge: 654
Registriert: So Sep 23, 2007 16:16

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von Wolfgang13 » So Sep 10, 2017 19:55

Keine Ahnung ob es schon angesprochen wurde - aber ich hätte gerne andersfarbige Römer um damit die diversen Bürgerkriege darzustellen.

Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
klicky26
Mega-Klicky
Beiträge: 1284
Registriert: Di Jun 26, 2007 9:23

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von klicky26 » So Sep 10, 2017 20:14

Wünsche mir internationale schwangere Playmobil Frauen und Kleinkinder und teenies
Suche Chinesische Figuren
Benutzeravatar
Serenity1989
Maxi-Klicky
Beiträge: 313
Registriert: So Aug 27, 2017 12:07

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von Serenity1989 » So Sep 10, 2017 21:43

Ich würde mir einen neuen Typ LKW in der Größe des American Trucks wünschen.
Das offensichtliche natürlich auch, das es ein weiteren tollen Reboot für die Eisenbahn gibt, der genauso abwärtskompatibel ist. :smile
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2249
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von schirmchen » Mo Sep 11, 2017 13:35

mal zur Abwechslung kein konkretes Modell:

Ich wünsche mir, dass Geobra seine Geheimniskrämerei aufgibt, dass die Führungskräfte dort vernünftig zusammen arbeiten und das den erwachsenen Sammlern/Käufern/Dioramenbauern mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4253
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von olki » Mi Sep 20, 2017 11:06

Heute Nacht träumte ich mal wieder von Playmo. Eine Strasse in Backsteinoptik, so wie das Ghostbusters HQ, mit Läden unten drin, mit kleinen Markisen über den Schaufenstern (Butchery, Bakery, Grocery, Deli), ein Police Precinct, eine Bar (Speakeasy :pfeif ), ne Tanke, Shoe Shine boy, ne Swing Kapelle, Männer in ZootSuits und Hüten, Frauen in schicken Kostümen, alles nicht zu bunt, war ja schließlich schwarz weiß damals... :kicher ein Art Deco Wohnhaus/Hotel...


Und ergänzend füge ich mal hinzu, wach jetzt,
Flugzeuge wie dieses oder dieses, auch gerne einen Doppeldecker

Autos, schöne Oldtimer der 20er bis 40er, auch Pickups, Hotrods haben wir ja schon zwei, Motorräder...
Mauser, Luger, 38.er, 45.er Colt, Thommy Gun kommt ja

Vielleicht noch ein Ufo :ohnmacht

Das war/wär mein Dieselpunk Traum
Benutzeravatar
Timmi.paula.amanda
Klickyweltfrischling
Beiträge: 22
Registriert: Mi Sep 06, 2017 19:29

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von Timmi.paula.amanda » Mi Sep 20, 2017 11:50

Meine Wünsche wären eine Hollywood Schaukel, ein Trampolin, eine Bierzeltgarnitur und neue Sets der Häschen schule :smile

Ich habe mal eine Email an Playmobil geschrieben....hätte ich mir sparen können :sad

Liebe Grüße

Timmi paula amanda
Benutzeravatar
Zenobia, die Blutfürstin
Maxi-Klicky
Beiträge: 311
Registriert: Mo Jun 25, 2007 17:40

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von Zenobia, die Blutfürstin » Mi Sep 20, 2017 13:40

Produktionstechnisch wünsche ich mir, dass der Quark mit den ausgeschnittenen Böden bei den Gebäuden aufhört!
Auch, wenn die Gebäude als reine Spielkulisse verwendet werden, funktioniert das genauso gut oder besser (wegen mehr Aufbaumöglichkeiten), wenn die Böden durchgängig sind.
Und dass, umgekehrt gesehen, durchgängige Böden den Spielspass in keinster Weise einschränken, zeigt sich daran, dass dieses Konzept nach wie vor der Standard für Puppenhäuser und -stuben ist, die sich in der Form immerhin seit 200 Jahren erfolgreich auf dem Markt halten und bewähren. Ich finde es bezeichnend, dass sich für die angeschnittenen Böden so gut wie keine Nachahmer auf dem Spielzeugmarkt finden, gerade auch nicht bei Herstellern, die viel Wert auf Kriterien wie "pädagogisch wertvoll", "ergonomisch" etc. legen (z.B. Bodo Hennig, die sowohl für Sammler als auch für Spielkinder produzieren).

Mein zweiter Wunsch wäre, dass man selbstbewusst und offen zu seinen Entscheidungen steht und sich nicht mehr hinter peinlich durchsichtigen Ausreden versteckt.
Ich finde es durchaus akzeptabel, dass Geobra als Firma ein Thema zeitweise oder ganz aus dem Programm nimmt, weil es sich aktuell nicht verkauft oder weil es politisch gerade ein zu heißes Eisen ist und man sich da gerne heraushalten möchte. Aber dann sollte man auch dazu stehen und das genau so begründen.
Ein Vorgehen wie bei den ACW-Figuren, die man per Rückrufaktion von heute auf morgen aus den Läden hat verschwinden lassen, um dann halbherzig "ausverkauft" zu sagen, ist einfach unter aller Kanone.
Meine Playmo-Fotos: http://ladiossundzenobia.blogspot.com/
Benutzeravatar
Serenity1989
Maxi-Klicky
Beiträge: 313
Registriert: So Aug 27, 2017 12:07

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von Serenity1989 » Do Dez 07, 2017 1:56

Ein Hogwarts Express mit zwei Waggons in der Größe der Panoramawagen mit einer Schlepptenderlokomotive.
Da macht es Sinn das es dann auch einen verzauberten Bahnsteig /Bahnhof mit dem 3/4 Gleis dazu gibt oder :kicher
Moriana
Mega-Klicky
Beiträge: 2562
Registriert: Fr Mär 15, 2013 19:53

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von Moriana » Do Dez 07, 2017 20:05

Serenity1989 hat geschrieben:Ein Hogwarts Express mit zwei Waggons in der Größe der Panoramawagen mit einer Schlepptenderlokomotive.
Da macht es Sinn das es dann auch einen verzauberten Bahnsteig /Bahnhof mit dem 3/4 Gleis dazu gibt oder :kicher
Das wird wohl nicht geben weil LEGO schon die Rechte hat.
Benutzeravatar
stu
createur d'immobilier
Beiträge: 2017
Registriert: Sa Okt 02, 2010 18:51

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von stu » Do Dez 07, 2017 20:30

Moriana hat geschrieben:
Serenity1989 hat geschrieben:Ein Hogwarts Express mit zwei Waggons in der Größe der Panoramawagen mit einer Schlepptenderlokomotive.
Da macht es Sinn das es dann auch einen verzauberten Bahnsteig /Bahnhof mit dem 3/4 Gleis dazu gibt oder :kicher
Das wird wohl nicht geben weil LEGO schon die Rechte hat.
So wie Lego auch eine Lizenz für Ghostbusters hat?
VG
:bahnhof ₒₒ⊢ⓈⓉⓊ⊣ₒₒ

Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.

"Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen. Also, kleine Bäume. Vielleicht Bambus. Oder Blumen. Na gut, Gras. Gras geht!"
Benutzeravatar
Asko
Mega-Klicky
Beiträge: 1015
Registriert: Sa Nov 09, 2013 22:41

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von Asko » Do Dez 07, 2017 21:03

Ich wünsche mir das sie hier mitlesen und auf die vielen Wünsche eingehen . Und das sie sich auf ihre Wurzeln besinnen. Das alles eigentlich irgendwie mal kompatibel war .
Was wirklich fehlt sind Teenager das hab ich hier irgendwo gelesen ,finde ich gut .
Klar sollten sie mit der Zeit gehen und mit dem ganzen gedöns mit irgendwelchen Lizenzen ist ja okay . Aber die netten Damen und Herren fangen immer irgendwelche Themen an und bringen nix neues mehr dann zu dem Thema . Baut doch mal ein Thema richtig aus . Die besten Beispiele sehen sie doch hier wie Mann oder Frau die Themen weiter gestalten. Das wünsch ich mir .
Und das es endlich sämtliche Sachen die sie für das Ausland produziert auch über den Direktservice gibt . Es ist doch eine Deutsche Firma also warum bekommen wir die Sachen nicht sondern nur auf Umwege .

Mit freundlichen Grüßen Asko :kavalier
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=27&t=68294 erste Börse im Rhein Main Gebiet
Benutzeravatar
Bestcatever
Mega-Klicky
Beiträge: 1024
Registriert: Mo Sep 25, 2017 20:15
Gender:

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von Bestcatever » Do Dez 07, 2017 22:00

Vielmehr History-Sets!!! :hop :rockcool :klatsch2 Eine Römervilla, römische Kastellmauern und Türme, große römische Mannschaftszelte, neue Römerhelmtypen und... und... und... :pfeif

Aber vermutlich werd' ich einfach weiterbasteln und mir demnächst mal 'nen Dremel kaufen... :wink
:ritter Johanniterburg "Belvoir" http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=20&t=70563 :ritter

Menschenkenntnis dämpft die Menschenliebe -
Tierkenntnis erhöht die Tierliebe.
B. Grzimek (Dt. Zoologe, 1909 – 1987)
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5155
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von Casa de la Resini » Do Dez 07, 2017 23:39

Und ergänzend füge ich mal hinzu, wach jetzt,
Flugzeuge wie dieses oder dieses, auch gerne einen Doppeldecker
---------------------------------------------------------------------------------------------
Würd ich auch von Red Bull nehmen

---------------------------------------------------------------------------------------------
Zeppelin :pfeif
-------------------------------------------------------------------------------------
Reisfeld und Baumwollplantage-meine Maximalpigmentierten lungern schon wieder in der Gegend rum
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
Mila
Mini-Klicky
Beiträge: 208
Registriert: Mi Mai 23, 2012 10:38

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von Mila » Di Dez 19, 2017 10:16

Weitere oder besser ausgestattete History-Themen fände ich such gut. Mauren fände ich zum Beispiel klasse und mehr unterschiedliche Römer wären auch super. Da würde och mich wie immer über Soldaten/Kämpfer und auch über mormale Bürger freuen. Ein Traum wäre sowas wie eine Mauren-Burg aus 'Sandstein', also in der Farbe, die z.B. auch die Pyramiden haben. Dazu schöne Zelte, ein Palast-Garten, eine Oase... Das lässt sich sehr gut mit Sets verbinden, die wir ja schon von den Ägyptern kennen. Da gabs doch so eine schöne Hütte und diesen Brunnen und so.

Nachdem es Elfen so quasi schon gab und die Zwerge jetzt kommen, wage ich außerdem über andere Völker nachzudenken. Was Hobbit-ähnliches vielleicht mit Kinder-großen Figuren wäre doch super. Mit kleinen gemütlichen Hütten und Gärten, Ponys, Kutschen und dörflichen Gebäuden wie eine Mühle und eine Scheune, eine Festszene und sowas. Das muss einfach von Playmobil umgesetzt werden. :grinsen
Rules don't apply to me but my word is my bond.
Benutzeravatar
klicky26
Mega-Klicky
Beiträge: 1284
Registriert: Di Jun 26, 2007 9:23

Re: Eure Playmobil Wünsche für die Zukunft

Beitrag von klicky26 » Di Dez 19, 2017 10:30

Ein Future Planet Future City Thema,
Suche Chinesische Figuren