J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spinners

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4334
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Mara » Do Jun 18, 2015 7:13

Danke für den Lacher am Morgen :hop :rockcool

Tolle Geschichte :knuddel2
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3538
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Daniela » Do Jun 18, 2015 9:12

:lol :lol :lol

Ein echter Jedi!

Davon kann ich nie genug bekommen!

Danke! :bussi

LG
Daniela
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102 ... 5573914508
Viel Spaß!
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2852
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Jedi » Mo Jun 22, 2015 13:02

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

jetzt haben mich doch glatt die Vorbereitungen zur Großen Goldenen Hans Gala davon abgehalten hier etwas zu Euren netten Kommentaren und vielen gedrückten Daumen zu schreiben. Das muss schnellstens geändert werden.

Danke Euch allen, die Ihr Euch mit dem File-Virus habt infizieren lassen. Auch wenn die Fälle hier vielleicht ein bisschen überdreht und sehr speziell sind, langweilig wird's hoffentlich nicht :wink

@Schoko-Queen ..ist der Stolz erst ruiniert... :kicher und der Laser weißt Du, der steht doch höchstens auf Stufe 2, also allerallerhöchstens auf Stufe 3, oder so - kann also nix passieren. :gruebel öh, die Tonne scheint allerdings aus Kunststoff zu sein. Ich glaube ich flieh mal eben mit ....

@Der Archivar Falkenauge :kicher das gefällt mir Michael. Sonst werde ich ja eher Blindfischstäbchen genannt :pfeif
Schön, dass Dir auch die wissenschaftlichen Arbeiten vom Jedi gefallen!

@Mara Gern geschehen! Ich sage auch danke für die wunderschönen Tagebucheinträge, die ich so gerne lese.

@Daniela Nur echt mit der (Blödel-)Kante! Schön, dass Du bei den Files dabei bist!

So, nun heißt es sich wieder auf machen und in der Wunderwelt von Playmobil neue Vorkommnisse zu finden, die uns in's Staunen (oder zumindest in's Grübeln) bringen.

Ein wenig wird es aber dauern, bis es weitergeht, denn der Hans steht vor der Tür....

LG

Jedi, der auch mal Fliege trägt
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2852
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

KEKSE!

Beitrag von Jedi » Mi Jan 03, 2018 10:18

Hallo,

heute habe ich mal wieder ein mysteriöses Fundstück für Euch.
Kekse 02.JPG
Eine Kekspackung aus Spanien. Über den neuen Keksprinzen wurde ja hier
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=16&t=64932
viel geschrieben.

Die Packung stammt aber nicht aus den Benelux-Ländern, wie im Thread berichtet :gruebel
Kekse 01.JPG
Gefunden habe ich die Kekse in einem Ramschmarkt/Resterampe hier im Ort.
Die Kette nennt sich 'Action - der non food Diskounter'
(welch schwachsinniger Titel erkennt man schon daran, dass ich Kekse im non food Diskounter gekauft habe :wirr )
.
Gekostet hat sie 1,99 Euro, nicht gerade wenig für 6 Kekschen.

Ob man sich die Figur nach Deutschland hätte schicken lassen können? Sicher nicht.
Außerdem habe ich Pechvogel die Packungen erst am 29.12. gefunden und am 31.12. ist die Aktion ja abgelaufen.

Es gab noch eine andere Geschmacksvariante mit dunklerer Kakao-Füllung.

Weiß jemand, ob die Aktion auch in Spanien gelaufen ist?

VG

Jedi, der jetzt nicht weiß, ob er die Packung MIB, oder dem Krümelmonster in seinem Inneren freien Lauf lassen soll.
Kekse 03.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Silberklicky_aka_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4083
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Silberklicky_aka_Rotrock » Mi Jan 03, 2018 12:42

:gruebel .....bei 1,99,- EUR für 6 Kekse , ist da bestimmt ein Prinz mit drin ! :pfeif
...oder vielleicht sogar 6 Prinzen , war ja ein Nonfood Discount :grinsen
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
F_steve
Super-Klicky
Beiträge: 552
Registriert: Do Jun 28, 2007 17:01
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von F_steve » Mi Jan 03, 2018 12:47

... aufreißen, aufreißen .... am besten Samstagabend in einer Liveshow :bang1
(●‿●)

______________________________________________________________________________
"Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen." (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Playmo-Fritz
Mega-Klicky
Beiträge: 2033
Registriert: Sa Jul 21, 2012 10:43

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Playmo-Fritz » Mi Jan 03, 2018 16:58

F_steve hat geschrieben:... aufreißen, aufreißen .... am besten Samstagabend in einer Liveshow :bang1

:kavalier Ich bin auch für aufreissen. :knicks

wann hast Du in der Disko das letzte Mal erfolgreich aufgerissen? Es ist also höchste Zeit Deine Erfolgsquote zu pushen.
Außerdem schon einmal davon gehört, dass auch Klickys Platzangst bekommen können?
K & G :clown Firtz
Viele Grüße Fritz :joker
Hat es Ihnen gefallen? Konnten Sie darüber lachen?
Wenn ja, dann erzählen Sie es bitte weiter.
Wenn nein, dann schreiben Sie mir bitte eine PN.
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2852
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

J-Files Aufgrissen is!

Beitrag von Jedi » Mi Jan 10, 2018 20:28

Hallo Ihr Drei,

Ihr habt es so gewollt - Aufgrissen is!

Wird zwar ne Montagabendshow, aber man kann nicht alles haben :wink
Erst mal das Schweizer-Laser-Messer zünden....

Aufn Keks 00.gif
...und dann auf in den Kampf mit
der Tücke des Objektes. SSSSwusch
Aufn Keks 03.JPG
SSSSwasch "Boah, hebt des fest zua!" Horuck!!!
Aufn Keks 04.JPG

"Waaah!"
Aufn Keks 05.JPG
KLONK!!!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2852
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Jedi » Mi Jan 10, 2018 20:37

Aufstehen, Krönchen richten, weiter machen...

Geht doch!
Aufn Keks 06.JPG
Wenn die wiederverschließbare Lasche
erst ein mal auf war, geht es leichter und so
kommen die Kekse langsam in's Blickfeld.
Aufn Keks 11.JPG
Öh, da fehlt doch schon einer! Jedi?

"Börbs, läcka!"
Aufn Keks 10.JPG
So jetzt mal ein "Nachher-/Vorher-Bild"
Aufn Keks 08.JPG
So sah der Keks vorher aus. 'Nachher' habt ihr ja schon gesehen :pfeif
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Daniela
Playmo-Opernhaus-Intendantin
Beiträge: 3538
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:26

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Daniela » Mi Jan 10, 2018 20:42

:lol :lol :lol

Ich liebe Jedi-Geschichten! :herz

Darauf noch einen :keks !

:grinsen
Mein Playmobil Opernhaus und vieles mehr:
https://get.google.com/albumarchive/102 ... 5573914508
Viel Spaß!
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2852
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Jedi » Mi Jan 10, 2018 20:50

:gruebel Code habe ich irgendwie keinen gefunden...
Aufn Keks 14.JPG
...obwohl ich ziemlich intensiv danach gesucht habe.
Jedi hat sogar in den Keksen nachgesehen.

So, Neigschaut is! Jetzt noch ein paar Fun-Facts,
wie beim Unboxing so üblich:
Die Kekse sind echt besser als gedacht.
Für die Aktion wurden 9.500 Keksprinzen bereitgestellt.
Die Packung lässt sich (zu) gut wieder verschließen.
Aufn Keks 13.JPG
Man muss nur aufpassen, dass kein Alien dazwischen klemmt :roll

Fazit - viel Spaß für 1,99 €!

Jedis favorite 'Standpladdn'
Aufn Keks 09.JPG
"Da kannst die durchsitigen und schwarzen vagessn!"
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2852
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Jedi » Mi Jan 10, 2018 20:59

So, damit nicht nur geblödelt wird, hier noch Fotos von den Texten.
Vielleicht kann ja einer etwas damit anfangen. Mr. Jones, der Einzige
im Hause der Jedis, der Spanisch in der Schule hat, meinte nur:
"Jo, des is Spanisch!" Mehr war aus ihm nicht raus zu kriegen und
das nach 2,5 Jahren Unterricht :ohnmacht Na,was solls, Abi ist ja
erst in ein paar Wochen...

Vorderseite
Aufn Keks Schrift 01.JPG
Rückseite
Aufn Keks Schrift 02.JPG
Rückseite etwas näher, die Linke
Aufn Keks Schrift 03.JPG
Rückseite etwas näher. die Rechte
Aufn Keks Schrift 04.JPG
So, ich hoffe Jedi hat mir noch'n Keks übrig gelassen.

Macht es gut, bis zum nächsten Mist-Terium in den J-Files!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Silberklicky_aka_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4083
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Silberklicky_aka_Rotrock » Do Jan 11, 2018 6:07

:rolleyes.... er hat den oder die Prinzen entkommen lassen,
unbemerkt. :nana
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
playmobee
Super-Klicky
Beiträge: 659
Registriert: Di Jul 29, 2008 9:59

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von playmobee » Do Jan 11, 2018 8:36

Sehr schön gemacht das unboxing :smile

Aber vielleicht waren das verwunschene Prinzen, die in Kekse verwandelt wurden. Wahrscheinlich hättest du sie küssen müssen (oder an die Wand werfen?!) um sie zurück zu verwandeln...

Lg playmobee
:knicks
Benutzeravatar
Schatten
Mini-Klicky
Beiträge: 128
Registriert: Mi Jan 25, 2017 20:53

Re: J-Files die unheimlichen Fälle eines außerirdischen Spin

Beitrag von Schatten » Do Jan 11, 2018 9:30

Hallo Jedi,

ich kann kein Spanisch.

Nur vier Worte:
esposa - Ehefrau (nicht mehr vorhanden)
colección - Sammlung (jetzt meine eigene)
moneda - Münze (suche ich)
[! auf dem Kopf szehend]Muchas gracias! - Vielen Dank! (für die Münze).

Aber da steht ein Wort, "interior", das sollte etwas mit "innen" zu tun haben.

Und wenn ich Deinen Anleitungstext den Gratisübersetzungsprogrammen im Netz
zum Fressen gebe, so kommt sinngemäß folgendes dabei heraus:

>>> gib den Code ein, den du im Inneren findest und du wirst augenblicklich wissen, ob
du diesen (Prinzen) gewonnen hast <<<

Wenn also kein Code beilag, solltest Du vielleicht nochmals in der Verpackung
nachschauen. Die Öffnung ist ja groß genug, um hineinzusteigen. Das Lichtschwert
auf Taschenlampenfunktion einstellen und dann die Folienwände nach einem
aufgedruckten Code absuchen.
Ist dort auch keiner vorhanden, so hast Du leider nicht gewonnen.


Viel Erfolg wünscht Dir

Schatten