Erfahrung mit Bastelvalotte

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

ragman70
Mini-Klicky
Beiträge: 127
Registriert: Mo Jan 13, 2014 16:34

Erfahrung mit Bastelvalotte

Beitrag von ragman70 » Di Sep 15, 2015 7:19

Hallo,

bin mir nicht sicher ob ich in diesem Bereich richtig bin.

Mich würde interessieren ob jemand Erfahrung hat mit den Leinensegeln und Schiffsaufklebern von http://bastelvalotte.de/

Danke
LG
R


Mod-Edit Ute: Link geändert - funktionierte nicht
Benutzeravatar
Missouri Ben
Mega-Klicky
Beiträge: 1837
Registriert: Do Sep 10, 2015 9:10

Re: Erfahrung mit Bastellvalotte

Beitrag von Missouri Ben » Di Sep 15, 2015 10:02

Sind das jetzt Aufkleber oder nur bedrucktes Papier ?
Das Western-Hobby in all seinen Facetten verfolgt mich schon mein Leben lang....
Seit 1974 auch in Form vom Playmobil-Western-Thema mit all seinen Variationen :-)

Neues findet ihr in meinem Blog auf unserer Homepage:
http://www.meine-dioramawelt.de
Benutzeravatar
Sniper
Mega-Klicky
Beiträge: 3539
Registriert: Di Dez 30, 2008 13:39

Re: Erfahrung mit Bastellvalotte

Beitrag von Sniper » Di Sep 15, 2015 10:21

Missouri Ben hat geschrieben:Sind das jetzt Aufkleber oder nur bedrucktes Papier ?
Sind Aufkleber :kavalier
Hoch lebe der Süden !

Camp Virginia
Meine Südstaatler
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 4119
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Erfahrung mit Bastellvalotte

Beitrag von olki » Di Sep 15, 2015 10:22

Ich habe mal Flaggenaufkleber bei ihm gekauft, sind ok
Benutzeravatar
Sniper
Mega-Klicky
Beiträge: 3539
Registriert: Di Dez 30, 2008 13:39

Re: Erfahrung mit Bastellvalotte

Beitrag von Sniper » Di Sep 15, 2015 10:27

olki hat geschrieben:Ich habe mal Flaggenaufkleber bei ihm gekauft, sind ok

:dito

Auch die Aufkleber für Trommeln und für Fachwerkhäuser habe ich schon einmal testen können - ebenfalls ok :great
Hoch lebe der Süden !

Camp Virginia
Meine Südstaatler
ragman70
Mini-Klicky
Beiträge: 127
Registriert: Mo Jan 13, 2014 16:34

Re: Erfahrung mit Bastellvalotte

Beitrag von ragman70 » Di Sep 15, 2015 10:39

Danke an alle!

Hat jemand Erfahrung mit den Segeln?
Benutzeravatar
zimzikke
Mega-Klicky
Beiträge: 1563
Registriert: Mo Sep 29, 2014 11:41

Re: Erfahrung mit Bastelvalotte

Beitrag von zimzikke » Di Sep 15, 2015 11:32

Hallo,

Segel leider nicht, aber Unmengen an Flaggen, Soldatenoberkörper, Schilde...

Qualität war ok. Würd bei den Segeln bestimmt auch so sein.

MfG Sascha
:kavalier

Besten Dank & Gruß

Sascha
Benutzeravatar
Missouri Ben
Mega-Klicky
Beiträge: 1837
Registriert: Do Sep 10, 2015 9:10

Re: Erfahrung mit Bastelvalotte

Beitrag von Missouri Ben » Di Sep 15, 2015 11:38

ist das "für euch" eine akzeptable Vorgehensweise die original Playmo-Gebäude damit zu verändern ?

Oder ist das eine Streitfrage ? Philosophie ?
Das Western-Hobby in all seinen Facetten verfolgt mich schon mein Leben lang....
Seit 1974 auch in Form vom Playmobil-Western-Thema mit all seinen Variationen :-)

Neues findet ihr in meinem Blog auf unserer Homepage:
http://www.meine-dioramawelt.de
ragman70
Mini-Klicky
Beiträge: 127
Registriert: Mo Jan 13, 2014 16:34

Re: Erfahrung mit Bastelvalotte

Beitrag von ragman70 » Di Sep 15, 2015 13:36

Missouri Ben hat geschrieben:ist das "für euch" eine akzeptable Vorgehensweise die original Playmo-Gebäude damit zu verändern ?

Oder ist das eine Streitfrage ? Philosophie ?
Jedenfalls nicht das Thema hier!
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5158
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: Erfahrung mit Bastelvalotte

Beitrag von Casa de la Resini » Di Sep 15, 2015 13:46

Also die Aufkleber für die Westernhäuser und Fahnen gehen durch weil da die Dicke des Aufkleberpapiers nicht weiter ins Gewicht fällt aber bei Oberkörpern wirst sehr schnell merken;Geht nich lang gut....
die sind einfach zu steif und dick und werden am Kragen faltig,auch die Klebkraft is nich besonders.
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
Rum_smuggler
Mini-Klicky
Beiträge: 173
Registriert: Mi Apr 18, 2012 15:23

Re: Erfahrung mit Bastelvalotte

Beitrag von Rum_smuggler » Di Sep 15, 2015 17:20

Ich kann nur für die Aufkleber für die Schilder von Westernhäusern sprechen - die sind Spitze. Außerdem wird Kundenservice groß geschrieben, denn für meine Wells Fargo-Station wurden die Schilder extra nach meinen Maßvorgaben und sonstigen Wünschen gestaltet. Es waren auch schon mehrfach zusätzliche Extras dabei. Bisher war ich sehr zufrieden. Die Aufkleber sind natürlich nicht so strapazierfähig wie originale, sie sind nämlich nicht so abbriebfest.

Grüße

Gunter
Benutzeravatar
Frankenknight
Maxi-Klicky
Beiträge: 484
Registriert: Mi Jun 18, 2008 20:05

Re: Erfahrung mit Bastelvalotte

Beitrag von Frankenknight » Di Sep 15, 2015 17:29

Hallo,

habe auch schon oft dort eingekauft. Ich bin mit der Qualität durchweg zufrieden, Einschränkung wie schon erwähnt bei den Brustaufklebern. Es war jedesmal eine Beigabe dabei, Reklamationen werden prompt erledigt. Wirklich toller Service.
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5158
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: Erfahrung mit Bastelvalotte

Beitrag von Casa de la Resini » Di Sep 15, 2015 17:47

Der Service ist wirklich durchweg super,auch die mittlerweile riesiege Auswahl ist beindruckend....
Auf jeden Fall kann man sich dort schon "bedienen",gibt halt einfach keine Probleme und wenn doch mal,wird sich umgehend drum gekümmert
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
John Wayne
"the Duke"
Beiträge: 3404
Registriert: So Apr 08, 2012 18:29

Re: Erfahrung mit Bastelvalotte

Beitrag von John Wayne » Di Sep 15, 2015 17:48

Ab und zu gönne ich mir auch einen Western Haus Aufkleber und bin zufrieden.

Ich finde nur nicht alle so gelungen weil ich finder er übertreibt es mit den Bilder darauf.

Ich fände es besser wenn er die Westernschilder ein wenig verallgemeinern könnte.

Als Beispiel möchte ja nicht jeder den Namen seiner Stadt schon vorgegebn haben. Z.b. Tombstone Marshall.

Quälitätsmassig sind die aber föllig in Ordnung. Als Beilade hatte ich eine engl Flagge als Aufkleber. Diese habe ich meinem Sohn ans Schiff gemacht und muss sagen ich hätte vorher der Aufdruck der Fahne entfernen sollen. Der schimmert nämlich leicht durch.

John Wayne
Das Leben ist hart,
aber es ist härter wenn Du dumm bist!

John Wayne
Benutzeravatar
templer
Heerführer
Beiträge: 4286
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:04

Re: Erfahrung mit Bastelvalotte

Beitrag von templer » Di Sep 15, 2015 18:12

Also ich finde die Qualität schlecht, schlechter Druck und nicht scharf, musst alles ausschneiden nicht meins. Mein Freund macht das momentan für mich und die Aufkleber sind schon beschnitten, nur abziehen und drauf kleben :great
Gruß [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/e075.gif[/img]
I templari c´entrano sempre
Heroes await me
My enemies ride fast
Knowing not this ride's their last
Saddle my horse as I drink my last ale
Bow string and steel will prevail