Hummel-Hummel

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Markus76
Mega-Klicky
Beiträge: 1815
Registriert: Fr Nov 13, 2009 21:45

Re: Hummel-Hummel

Beitrag von Markus76 » Sa Feb 04, 2017 17:10

Da Hamburg ja heute angesagt ist, hab ich mich mal an den blonden Hans (Albers) gewagt. Auf der Reeperbahn nachts um halb 1 :wink

http://www.klickywelt.de/viewtopic.php? ... 96#p910396
Gruß, Markus :kavalier
Benutzeravatar
Matthias1
Mega-Klicky
Beiträge: 1940
Registriert: Di Okt 02, 2012 22:17

Re: Hummel-Hummel

Beitrag von Matthias1 » Sa Feb 04, 2017 18:51

metsfox hat geschrieben:
Matthias1 hat geschrieben: Wann benutzt man die Grußformel: „Hummel, Hummel – Mors, Mors“ bitte?
Also der "echte" Hamburger sagt nur Moin - und das zu allen Tageszeiten :wink

MoinMoin ist für einen Hamburger schon Gesabbel, und da die Norddeutschen eher wortkarg sind bzw. als solche gelten ...
machen DAS eher die Touris :kicher

Zu Deiner Frage sagt Wiki:

Der Hamburger Gruß „Hummel, Hummel – Mors, Mors“ ist ein traditioneller, in Hamburg entstandener Ausspruch oder Ausruf, bei der eine Person eine zweite mit „Hummel, Hummel“ anspricht, die darauf „Mors, Mors“ erwidert. Es handelt sich dabei weniger um eine in Hamburg übliche Grußformel, sondern wird eher als Erkennungszeichen und Schlachtruf von Hamburgern verwendet.

Genaueres dazu liest Du hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hamburger_Gru%C3%9F

Liebe Grüße,
Lilly
In HH sag ich für gewöhnlich Guten Tag oder guten Abend in förderalistischer Tradition :grinsen . Und wann benutzt man bitte diesen Schlachtruf ? Wenn Sankt Pauli spielt? Uh, zu Sankt Pauli fallen mir gerade Anekdötchen ein: Du kommst jetzt mit! Neeee, ich glaub, Du kannst mich nicht bezahlen! Gerettet :pfeif
Wenn ich als erster gehen sollte, dann warte ich auf dort auf dich, auf an der anderen Seite des dunklen Wassers.
Benutzeravatar
Trampelfee
Mini-Klicky
Beiträge: 242
Registriert: Di Aug 02, 2016 8:50

Re: Hummel-Hummel

Beitrag von Trampelfee » Mi Feb 08, 2017 21:57

Tja manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht....
Da war ich ja sowas von stolz und froh ein einziges Joch ergattert zu haben und da suche ich neulich was und was finde ich an einer dieser kleinen Ponykutschen??? Jupp ein zweites Joch....
Da ich ja aber nur einmal diese schwarzen Halter habe die ich gar nicht mal so schön finde habe ich zwei Geister ihrer Ketten entledigt und schaut selbst was ich daraus gemacht habe....
Meine Wasserträgerin ist nu nicht mehr alleine unterwegs....
k-DSCN9200.JPG
k-DSCN9204.JPG
Ich finde ihn echt toll...bekommt nen Ehrenplatzt :kicher
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Ich will
aus dem Rahmen fallen und weich landen
zu der Musik in meinem Kopf aus der Reihe tanzen
dreistimmig singen laut-falsch und mit Begeisterung
zum Ausruhen zwischen den Stühlen sitzen
gegen den Strom schwimmen
am Ufer der Phantasie meinen Heiligenschein aufladen
und ganz viel PLAYMOBIL
Benutzeravatar
Markus76
Mega-Klicky
Beiträge: 1815
Registriert: Fr Nov 13, 2009 21:45

Re: Hummel-Hummel

Beitrag von Markus76 » Mi Feb 08, 2017 22:22

Deswegen heisst es auch Hummel Hummel.
Weil es zwei sind :wink
Sieht super aus mit der Kette.
Und ich mag es, wenn besondere Figuren einen Ehrenplatz bekommen :great
Gruß, Markus :kavalier
Benutzeravatar
metsfox
Mega-Klicky
Beiträge: 2164
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:34

Re: Hummel-Hummel

Beitrag von metsfox » Do Feb 09, 2017 9:22

Also ich muss sagen, die Kettenvariante ist echt gut :great

Danke für die Idee! :knicks

Liebe Grüße,
Lilly
Carpe diem
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5158
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: Hummel-Hummel

Beitrag von Casa de la Resini » Do Jul 13, 2017 17:53

metsfox hat geschrieben:
Matthias1 hat geschrieben: Wann benutzt man die Grußformel: „Hummel, Hummel – Mors, Mors“ bitte?
Also der "echte" Hamburger sagt nur Moin - und das zu allen Tageszeiten :wink

MoinMoin ist für einen Hamburger schon Gesabbel, und da die Norddeutschen eher wortkarg sind bzw. als solche gelten ...
machen DAS eher die Touris :kicher

Zu Deiner Frage sagt Wiki:

Der Hamburger Gruß „Hummel, Hummel – Mors, Mors“ ist ein traditioneller, in Hamburg entstandener Ausspruch oder Ausruf, bei der eine Person eine zweite mit „Hummel, Hummel“ anspricht, die darauf „Mors, Mors“ erwidert. Es handelt sich dabei weniger um eine in Hamburg übliche Grußformel, sondern wird eher als Erkennungszeichen und Schlachtruf von Hamburgern verwendet.

Genaueres dazu liest Du hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hamburger_Gru%C3%9F

Liebe Grüße,
Lilly
weil das grad so Aktuell ist:
Hummel Hummel kommt meistens nur in der hart Arbeitenden Bevölkerung vor auf dem Bau zum Beispiel oder auch noch am Hafen--hören kommt sowas von selten vor, das stirbt irgendwie aus :wein
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt