Diskussion um Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4334
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen in 2018

Beitrag von muellermilch11 » Mi Dez 20, 2017 0:00

Arizzo hat geschrieben:Hallo mike,
sammel_2013 hat geschrieben:(...) es geht in diesem thread einfach um eine anzahl zu bekommen..
Das ist nicht das, um was es Meerkönig, playmore & möglicherweise auch anderen (z.B. auch mir) geht.

Im anderen Thread hatte sich Elfenzauber bereits dazu bereit erklärt, die Sammelbestellung zu organisieren - und hat dafür viele Daumen & Zustimmung bekommen.
Kann man alles hier Rembrandt Marten & Oopjen nachlesen.

Sich dann hier so nach vorne zu drängeln, zeugt m.E. von geringem Interesse an Absprache, wenig Höflichkeit & noch weniger Stil:
sammel_2013 hat geschrieben:Hi, tragt euch mal hier ein, an wieviel Sets ihr Interesse habt, das ich * schon mal ein überblick bekommen kann
(* = Hervorhebung von mir!)

Das "ich" ist da m.E. durchaus verräterisch.

Auf Kritik an dieser praktizierten Vorgehensweise dann damit zu reagieren, daß man in mehreren Beiträgen "laut" wird und anfängt den/die Kritiker anzupampen, spricht m.E. auch nicht gerade für ein gesittetes Umgangsgebaren, sondern verstärkt den Eindruck, daß hier jemand mit Nachdruck eine Aktion "kapern" möchte.
muellermilch11 hat geschrieben:
Meerkoenig hat geschrieben:weisst du die Anzahl ist nicht maß gebend es geht um die Form hier im Forum und den umgang klar und die absprache bzw Komunikation zwischen Kw wer was machen oder leisten kann und das kannst du nicht :sad
:kavalier mk
Also willst du mich jetzt hier als "Wortzensur" darstellen der keine Ahnung von Sammelbestellungen hat??? oder was willst du jetzt damit sagen? Wenn ich dir sage, eine ANfrage ohne Anzahl zustellen ist Sinnlos, lieber Meerkönig, glaub mir, es ist Sinnlos!!!!!!!!!
** ich hab die "Lautstärke" mal runtergeschraubt - so viele User mit schlechten Augen wird's hier nicht geben :wink

Deine Befähigung eine Sammelbestellung durchzuführen zweifelt hier m.E. keiner an - hast Du ja schon ein paar Mal mit Erfolg gemacht. Auch eine Erhebung der Stückzahl ist durchaus sinnvoll - wird aber i.d.R. von dem gemacht, der dann final auch die Sammelbestellung durchführt.

An Deiner "Berufung" dazu, diese Erhebung samt Sammelbestellung hier durchzuführen, bestehen aber bei dem einen oder anderen User offensichtlich durchaus berechtigte Zweifel, wie dargelegt.

Und final:
Seinen eigenen Beiträgen mit dem Zweit-Account einen Daumen zu geben ist in meinen Augen mehr als peinlich - hast Du das tatsächlich nötig?
Screenshot-2017-12-19 Klickywelt • Thema anzeigen - Sammelbestellung Rembrandt Marten Oopjen in 2018a.png
Das Original ist hier in diesem Thread auf Seite 2 zu finden.
So, und jetzt darfst Du auch mich anpampen. :wink :kicher
....hab eh kein Bock mehr das zu machen.. ist mir zu blöd. Warum sollte ich mich vordrängeln.. Wie ich schon zu jemanden vorhin schrieb:

wenn ich VW anrufe und sage ich brauch Autos fuer meine Firma, bekomme ich komplett ein anderes Angebot als wenn ich dort anrufe und sage: Ich brauch 1000 Autos für meine Firma..

und auch zu dir.. wenn ich 200000 Accounts hätte, geht dich irgendwie nichts an und ich auch kein Grund für eine Diskussion, was ich persönlich sehr peinlich finde... ich bin jetzt vollkommen genervt von den dummen und sinnlosen Argumenten von Hans und Wurst hier in dem Forum.
Benutzeravatar
StJohn
Super-Klicky
Beiträge: 733
Registriert: Fr Feb 15, 2013 1:04

Re: Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen in 2018

Beitrag von StJohn » Mi Dez 20, 2017 0:39

Seit Arizzo* wieder aktiv ist, ist die Stimmung im Forum spürbar verschlimmert.

Mike, danke für die Initiative. :great Ich werde Marten & Oopjen direkt in NL kaufen. Also keine Bestellung für mich.

Viele Grüße
StJohn

* PS: Arizzo, ich habe das Vergnügen noch nicht genossen, dich (virtuell) kennen zu lernen, sehe nur deine wortreiche, belehrende Beiträge. Dass du ohne Zweifel ganz nett bist, zeigt sich daraus, dass deine Rückkehr von manchen mit Enthusiasmus begrüßt wird. Doch, sage mir bitte: muss es sein, dass du Mike hier anzeigst? Solange Elfenzauber sich nicht öffentlich beschwert, soll es alle hier entweder positiv oder neutral sein, dass Mike eine Sammelbestellung organisieren möchte. Es negativ zu werten steht uns nicht an.
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4334
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen in 2018

Beitrag von muellermilch11 » Mi Dez 20, 2017 0:47

StJohn hat geschrieben:Seit Arizzo* wieder aktiv ist, ist die Stimmung im Forum spürbar verschlimmert.

Mike, danke für die Initiative. :great Ich werde Marten & Oopjen direkt in NL kaufen. Also keine Bestellung für mich.

Viele Grüße
StJohn

* PS: Arizzo, ich habe das Vergnügen noch nicht genossen, dich (virtuell) kennen zu lernen, sehe nur deine wortreiche, belehrende Beiträge. Dass du ohne Zweifel ganz nett bist, zeigt sich daraus, dass deine Rückkehr von manchen mit Enthusiasmus begrüßt wird. Doch, sage mir bitte: muss es sein, dass du Mike hier anzeigst? Solange Elfenzauber sich nicht öffentlich beschwert, soll es alle hier entweder positiv oder neutral sein, dass Mike eine Sammelbestellung organisieren möchte. Es negativ zu werten steht uns nicht an.
nee, ich hab schon verstanden was Meerkoenig und Arizzo versuchen zu sagen.. nur, das ständige rumgheule und rumgezicke (mein ex war genauso so) ist teilweise vollkommen bekloppt. Meint ihr wirklich, das ich nix besseres zutun habe bzw. was an mich reißen möchte was im Prinzip nur Arbeit macht und ich persönlich nix von habe? dann habt ihr leider keine Ahnung.

Aber Hauptsache alles kritisieren, man scheint sich ja gerne selbst zu lesen.

Allein das Kommentar ich hätte ja schon paar Sammelbestellungen erfolgreich gemacht, aber.. da sieht man mal, das einige Null Plan haben, aber davon ne menge. Was bringt es mir denn persönlich eine Sammelbestellung zumachen? mir persönlich bringt es gar nichts.
Ich sagte, dass ich eh nix zutun habe und ganzen Tag zuhause rumsitze und in der Nase Pöppeln tue.

Was soll ich hier mit wem absprechen? soll ich jetzt Arizzo darum bitten, das ich hier irgendwas im Forum posten darf? OHHH bitte lieber Arizzo.. hättest wohl gern.. oder meerkoenig, oh bitteee hjajajaj du mich auch.

Macht den Thread hier zu und löscht ihn. Ist mir jetzt einfach zu doof, aber erstmal Arizzo fragen..
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1485
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen in 2018

Beitrag von Thraker » Mi Dez 20, 2017 1:55

Immer cool bleiben :wink

Du musst weder jemanden fragen, noch alle Freds durchlesen ... zieh das Ding durch und wer bei dir nichts ordern möchte, soll es einfach lassen.

Ich würde 2,3 nehmen

VG Thraker
Benutzeravatar
Butch
Mega-Klicky
Beiträge: 1311
Registriert: Di Jul 03, 2007 20:51

Re: Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen in 2018

Beitrag von Butch » Mi Dez 20, 2017 2:07

@Arizzo
sammel_2013 hat geschrieben:(...) es geht in diesem thread einfach um eine anzahl zu bekommen..
Arizzo hat geschrieben:Das ist nicht das, um was es Meerkönig, playmore & möglicherweise auch anderen (z.B. auch mir) geht.
Das ist aber das worum es Mike in diesem Thread gegangen ist...
Arizzo hat geschrieben:Im anderen Thread hatte sich Elfenzauber bereits dazu bereit erklärt, die Sammelbestellung zu organisieren - und hat dafür viele Daumen & Zustimmung bekommen.
Kann man alles hier Rembrandt Marten & Oopjen nachlesen.

Sich dann hier so nach vorne zu drängeln, zeugt m.E. von geringem Interesse an Absprache, wenig Höflichkeit & noch weniger Stil:
sammel_2013 hat geschrieben:Hi, tragt euch mal hier ein, an wieviel Sets ihr Interesse habt, das ich * schon mal ein überblick bekommen kann
(* = Hervorhebung von mir!)

Das "ich" ist da m.E. durchaus verräterisch.
Das ich kann aber genauso bedeuten das "man" einen Überblick aus den genannten Gründen bekommt ...
Arizzo hat geschrieben:IAuf Kritik an dieser praktizierten Vorgehensweise dann damit zu reagieren, daß man in mehreren Beiträgen "laut" wird und anfängt den/die Kritiker anzupampen, spricht m.E. auch nicht gerade für ein gesittetes Umgangsgebaren, sondern verstärkt den Eindruck, daß hier jemand mit Nachdruck eine Aktion "kapern" möchte.
muellermilch11 hat geschrieben:
Meerkoenig hat geschrieben:weisst du die Anzahl ist nicht maß gebend es geht um die Form hier im Forum und den umgang klar und die absprache bzw Komunikation zwischen Kw wer was machen oder leisten kann und das kannst du nicht :sad
:kavalier mk
Also willst du mich jetzt hier als "Wortzensur" darstellen der keine Ahnung von Sammelbestellungen hat??? oder was willst du jetzt damit sagen? Wenn ich dir sage, eine ANfrage ohne Anzahl zustellen ist Sinnlos, lieber Meerkönig, glaub mir, es ist Sinnlos!!!!!!!!!
** ich hab die "Lautstärke" mal runtergeschraubt - so viele User mit schlechten Augen wird's hier nicht geben :wink
Da hat der liebe Mike mal "laut" gesprochen, nachdem er mehrere male im normalen Ton versucht hat seinen Standpunkt klar zu machen ... passiert mir im Realen auch, habe ich auch beim Bund so praktiziert, hilft manchmal und ist keine Unsitte sondern soll das Gegenüber zum lesen, nachdenken und verstehen annimieren ...
Arizzo hat geschrieben:Deine Befähigung eine Sammelbestellung durchzuführen zweifelt hier m.E. keiner an - hast Du ja schon ein paar Mal mit Erfolg gemacht. Auch eine Erhebung der Stückzahl ist durchaus sinnvoll - wird aber i.d.R. von dem gemacht, der dann final auch die Sammelbestellung durchführt.

An Deiner "Berufung" dazu, diese Erhebung samt Sammelbestellung hier durchzuführen, bestehen aber bei dem einen oder anderen User offensichtlich durchaus berechtigte Zweifel, wie dargelegt.
Bis Dato bei dreien, alle anderen wollten ganz simpel nur bei der Ermittlung der Größe der Bestellung helfen...
Arizzo hat geschrieben:Und final:
Seinen eigenen Beiträgen mit dem Zweit-Account einen Daumen zu geben ist in meinen Augen mehr als peinlich - hast Du das tatsächlich nötig?
Screenshot-2017-12-19 Klickywelt • Thema anzeigen - Sammelbestellung Rembrandt Marten Oopjen in 2018a.png
Das Original ist hier in diesem Thread auf Seite 2 zu finden.
Erwischt!! An den Pranger !!! Der Kerl hat nen extra Account für Sammelbestellungen und nutzt ihn auf so profane Weise .. zudem will er noch die Sammelbestellung übernehmen ... Böse ganz böse
Arizzo hat geschrieben:So, und jetzt darfst Du auch mich anpampen. :wink :kicher
Und auch wenn ich die Form und den Inhalt vom Mk für vollkommen daneben halte, ist dein letzter Kommentar eher unter Deinem Stand und klingt sehr überheblich für mich !

Ganz lustig finde ich im übrigen, dass das ganze anscheinend schon am13.10.2017 seinen Anfang nahm, auch wenn ich mir nicht die Zeit nehme da nachzuforschen, hat das wohl rein gar nix mit der Sache hier zu tuen ...

Was ich aber auch nicht gefunden habe, ist eine Bestellung von 40 Sets, die schon bei Elfenzauber bestellt waren ...
Gibt es da schon ne Liste ? Und warum bezieht man hier nicht selber Stellung, wenn man sich so übergangen fühlt ...

Fakt bleibt wohl, dass man jetzt eine neue Liste machen kann/muss, weil die Daten hier ja offensichtlich nix taugen und Elfenzauber "die" Bestellung machen muss.

Das zum Thema das Forum braucht wieder Aktionen, an denen es zusammenwachsen kann ...

Hätte man alles über PN regeln können ... Nein ... Grätschen ... Nachtreten und ja nicht miteinander, oder mal laufen lassen ...

LG Butch
https://www.youtube.com/watch?v=S2LkaMM_yfs
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5237
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen in 2018

Beitrag von olki » Mi Dez 20, 2017 3:05

Sagt mal, wollt Ihr uns jetzt vor Weihnachten allen auf den Sack gehen, oder was soll diese Meldeparade in einem Thread mit einem heren Ziel? Da möchte jemand eine konkrete Anfrage für eine Sammelbestellung haben, und Ihr konterkariert das Ganze mit dummdreistem Blödgeposte und dreitausendfünfhundertachtundachtzig Meldungen? Seid Ihr noch ganz dicht inner Birne? Boah, wenn ich nicht noch hundert Geschenke einpacken müßte, und ich hasse das, dann würde ich Euch allen noch ne PN in arrizoesquer Länge zukommen lassen, is aber schon drei fucking Uhr! Deswegen mache ich hier lieber zu, morgen vielleicht auch wieder auf! Geht's noch bei Euch :grrr :nana :staun1 :beleidigt :what :klonk
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 5237
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen - ausgesourcet

Beitrag von olki » Mi Dez 20, 2017 7:19

Auch hier mache ich wieder auf, aber wahrscheinlich hat Sammel keinen Bock mehr auf die Organisation einer Bestellung, völlig verständlicher Weise! :keks

Bitte nur noch blanke Zahlen, keine Diskussionen über Zweitbestellungen, Zweitaccounts oder Zweitblabla :pfeif
Benutzeravatar
hauden_lukas
Duke Puke - Duc de Dégueulis
Beiträge: 2338
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:50

Re: Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen in 2018

Beitrag von hauden_lukas » Mi Dez 20, 2017 7:25

olki hat geschrieben: Bitte nur noch blanke Zahlen, keine Diskussionen über Zweitbestellungen, Zweitaccounts oder Zweitblabla :pfeif
Und was, wenn man noch eine zweite Packung ordern moechte? :nixweiss
Benutzeravatar
Elfenzauber
Maxi-Klicky
Beiträge: 475
Registriert: Mo Jun 25, 2007 9:08

Re: Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen in 2018

Beitrag von Elfenzauber » Mi Dez 20, 2017 8:30

Hallo zusammen
auch wenn darum gebeten wurde nichts mehr dazu zu schreiben, sei es mir doch erlaubt ein paar Zeilen meiner Meinung dazuzugeben.



Ich hatte angeboten eine Sammelbestellung durchzuführen.
Ich hatte um ein wenig Geduld gebeten, da die Figuren erst ab März erhältlich sind.

Im dem Thread in dem ich eine Sammelbestellung angeboten habe, meldet er sich auch zu Wort und möchte auch diese Sammelbestellung ausführen.


Mike hat ohne Absprache mit mir einen Sammelbestellungspost eröffnet um Zahlen abzufragen, warum? wenn ich um etwas Geduld gebeten habe.

Auf eine PN warum er das jetzt an sich reißt , keine Antwort.

anderen die für mich ein gutes Wort einlegen , derart in die Parade zu fahren, finde ich unterirdisch.


Genau solche Aktionen spiegeln unsere Gesellschaft wieder, Feingefühl,Rücksicht,Geduld, Anstand alles Werte mit denen ich erzogen wurde und weitergebe werden mit Füßen getreten.


Eine Antwort ist Mike mir immer noch schuldig, gefühlsmäßig heißt es hier wer schreit hat recht.


Frohe und besinnliche Weihnachten

wünscht Elfenzauber


PS

Ich brauche das hier nicht kommentiert oder pns dazu, ich wollte nur abschließend ,da es mich betrifft, etwas dazu schreiben.
Die Allgäu-Börse ist jetzt auch im Internet oder auf Facebook zu finden:

http://die-allgaeu-boerse.de


6. Allgäuer Playmobil und Lego Ausstellung und Börse
03.11.2018 und 04.11.2018
Benutzeravatar
Sternche
Mega-Klicky
Beiträge: 1586
Registriert: Mi Aug 31, 2011 13:59

Re: Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen in 2018

Beitrag von Sternche » Mi Dez 20, 2017 9:24

Sorry, dass ich hier doch etwas, trotz Aufforderung es nicht zu tun , dazu schreiben tu.
Ich melde mich ja eher wenig zu Wort wenn es um ,,gezanke,, geht, aber hier muss ich einfach mal was zu schreiben.

Mir persönlich ist es scheis egal wer hier ne Sammelbestellung macht, ich bin einfach nur froh darüber dass sich das jemand an tut um es Forenmitglieder , die eventuell nicht so gewappnet darin sind, zu ermöglichen an Sonderfiguren ran zu kommen, und das sogar eventuell noch zu nem günstigen Preis.
Das mal zu Einen.

Schrauben wir jetzt mal auseinander was hier geschehen ist.
Kurzfassung:
Elfenzauber hat sich angeboten zu übernehmen.
Wurde per Daumen dazu ermutigt und bat um etwas Zeit.
Zeit ist Geld und kostbar, wissen wir alle.

Müllermilch hat diese Zeit und hat sich ebenfalls angeboten es zu tun.
Wurde via Daumen und mündlichem Vorschlag dazu ebenfalls ermutigt.

Da er Zeit hat und das auch angeboten hat, hat er schon mal nen Threat eröffnet um Zahlen und somit einen Überblick zu bekommen um welche Stückzahlen es sich handeln würde.
Aus meiner Sicht, und dafür muss ich kein Fachmann sein, völlig akzeptabel und sinnvoll. Es verhandelt sich natürlich besser mit Zahlen im Gepäck.

Nun kommt die Anfrage wer denn nun wirklich die Bestellung macht.
Müllermilch betonte ausgiebig dass es im Moment egal ist wer die Bestellung letztendlich macht, und es nur darum geht die Zahlen zu ermitteln.

Soweit war und ist doch alles durchaus verständlich und könnte auch so akzeptiert werden....meine Betonung hier liegt auf ,,Könnte,,.

Die beiden Kommentatoren die danach das Wort ergriffen....sorry, das war sowas von überflüssig, da sind sogar dem Papst seine Klöten noch besser von Nutzen.
Möchte hier niemanden Beleidigen, aber seid doch mal ehrlich zu euch selbst.....

denn so wie ich Petra - Elfenzauber- , die sich letztendlich ja dann auch zu Wort melden musste ( blieb ihr ja gar nix anderes übrig) mittlerweile kennengelernt habe ,wäre mit einer Absprache im Nachhinein sicherlich zufrieden gewesen wer denn dann letztendlich die Bestellung macht.
Und ich bin mir sicher dass Petra (Elfenzauber) von Müllermilch ( Mike ) auf ihre Fragen auch Antworten bekommen hätte, wären nicht vorher diese Kommentare gewesen.

Aber die Hoffnung stirbt am Schluss und deshalb bin ich zuversichtlich das dieser Threat hier als Sammelaktion um Zahlen zu ermitteln weiter geht und dass sich Petra und Mike einig werden wer dann die Beststellung macht.

Wenn ihr alle hier jetzt sorgfältig gelesen habt könnt ihr feststellen wie einfach und schön das Leben sein könnte.

Aus diesem Grunde gebe auch ich hier jetzt noch meine Bestellung ab.
Und wundert euch nicht darüber dass ich diese etwas größer schreibe , ich will sie nur etwas hervorheben damit sie nicht in dem ganzen Text unter geht.

Ich würde gerne, je nach Preislage, drei Stangen nehmen
Je nach Packungsinhalt schätz ich dann mal auf 24 bis 30 Stück
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4334
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen in 2018

Beitrag von muellermilch11 » Mi Dez 20, 2017 10:43

Ich muss ehrlich sagen, das mir solangsam der Verdacht kommt, das Leute mit Sammelbestellungen hier Geld machen? Sonst wäre hier gar kein Drama. Ich sagte doch, das es nur darum erstmal geht zu ermitteln, wieviele. Und ich lasse mir hier gar ned unterstellen ich würde was an mich reißen. Wofür auch? Das ist ein kostenloses Angebot an alle im Forum gewesen, um ohne grosse Umstände an Figuren zukommen, da ich aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeiten DARF und Zeit habe! Ich habe mir jetzt online 2 Xbox spiele gekauft und nutze meine Zeit sinnvoller, als mich hier weiter zu streiten. Ich werde jedenfalls meine Bestellen und wer welche mitbestellt haben moechte, soll mich per PN anschreiben unter sammel_2013. Wie Sternchen schon sagte, wird mir langsam zu doof.

Und 2-3 Monate vorlauf ist Sinnvoll. Ich werde heute noch gefragt, ob ich noch Bobbies bestellen kann.. Und das Monate danach..
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 5153
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen in 2018

Beitrag von Casa de la Resini » Mi Dez 20, 2017 12:05

muellermilch11 hat geschrieben:Ich muss ehrlich sagen, das mir solangsam der Verdacht kommt, das Leute mit Sammelbestellungen hier Geld machen? Sonst wäre hier gar kein Drama. Ich sagte doch, das es nur darum erstmal geht zu ermitteln, wieviele. Und ich lasse mir hier gar ned unterstellen ich würde was an mich reißen. Wofür auch? Das ist ein kostenloses Angebot an alle im Forum gewesen, um ohne grosse Umstände an Figuren zukommen, da ich aus gesundheitlichen Gründen nicht arbeiten DARF und Zeit habe! Ich habe mir jetzt online 2 Xbox spiele gekauft und nutze meine Zeit sinnvoller, als mich hier weiter zu streiten. Ich werde jedenfalls meine Bestellen und wer welche mitbestellt haben moechte, soll mich per PN anschreiben unter sammel_2013. Wie Sternchen schon sagte, wird mir langsam zu doof.

Und 2-3 Monate vorlauf ist Sinnvoll. Ich werde heute noch gefragt, ob ich noch Bobbies bestellen kann.. Und das Monate danach..


Gut das ich nich "Leute" bin :wink
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
Arizzo
Mousquetaire extraordinaire
Beiträge: 2245
Registriert: Di Jun 26, 2007 16:48
Gender:

Diskussion um Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen

Beitrag von Arizzo » Fr Jan 12, 2018 22:16

Playmo-family hat geschrieben:Da Mike sich nun doch dazu bereit erklärt hat, die Sammelbestellung zu organisieren,
mache ich hier wieder auf.
Hat Elfenzauber abgesagt, die Sammelbestellung zu machen?
Gruß
Arizzo

Wenn Du zur Quelle willst, mußt Du gegen den Strom schwimmen.
Chinesisches Sprichwort

Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, daß sie nicht bei sich selbst anfangen.
Thornton Wilder

with eyes wide open we walk the plank
gotye
Benutzeravatar
Arizzo
Mousquetaire extraordinaire
Beiträge: 2245
Registriert: Di Jun 26, 2007 16:48
Gender:

Re: mögliche Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen

Beitrag von Arizzo » Fr Jan 12, 2018 22:56

George A. Custer hat geschrieben:
Arizzo hat geschrieben:Hat Elfenzauber abgesagt, die Sammelbestellung zu machen?
Hi,

Ist doch egal, ob Elfe jetzt abgesagt hat oder nicht :keks :troest.
Mike macht das jetzt und Ende der Diskussion m.M.n. :rolleyes,

LG
Lars
Gier essen Anstand auf :wink
Gruß
Arizzo

Wenn Du zur Quelle willst, mußt Du gegen den Strom schwimmen.
Chinesisches Sprichwort

Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, daß sie nicht bei sich selbst anfangen.
Thornton Wilder

with eyes wide open we walk the plank
gotye
Benutzeravatar
Arizzo
Mousquetaire extraordinaire
Beiträge: 2245
Registriert: Di Jun 26, 2007 16:48
Gender:

Re: mögliche Sammelbestellung Rembrandt Marten & Oopjen

Beitrag von Arizzo » Fr Jan 12, 2018 23:14

George A. Custer hat geschrieben:
Arizzo hat geschrieben:Gier essen Anstand auf :wink
m.M.n hat das nichts mit Anstand zu tun :brille.
das hab' ich mir schon gedacht ...

...

... und ich würde Dir sogar zustimmen: das was hier läuft, hat mit Anstand nicht das Geringste zu tun!
George A. Custer hat geschrieben:Custer war am Little Big Horn auch der erste und was draus geworden ist, wissen ja die Meisten :kicher
jo - man weiß ja, was man von Männern zu halten hat, die bei allem immer die ersten sind ...
Gruß
Arizzo

Wenn Du zur Quelle willst, mußt Du gegen den Strom schwimmen.
Chinesisches Sprichwort

Der Jammer mit den Weltverbesserern ist, daß sie nicht bei sich selbst anfangen.
Thornton Wilder

with eyes wide open we walk the plank
gotye