Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Der Themeneintopf bunt durcheinander

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
wällerplaymosammler
Klicky goes Westerwald
Beiträge: 1025
Registriert: Mo Dez 17, 2012 12:04

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von wällerplaymosammler » Fr Okt 30, 2020 17:16

Playmo-Fritz hat geschrieben:
Mi Okt 28, 2020 7:23
wällerplaymosammler hat geschrieben:
Di Okt 27, 2020 20:45
Ob meine dann noch kommt???
:kavalier lieber wäller, :knicks

:troest bestimmt. :keks

:knuddel2 dein fritz
Lieber Fritz!

Danke für deinen Trost, meine Postfrau Elena hat mir meine Bestellung heute überreicht, nach 2 1/2 Wochen habe ich nun meinen Seelenfrieden und kann mein Puppenhaus nun Vervollständigen.

LG

Lukas
Viele Grüße

Der Wällerplaymosammler

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.
Fizik73
Klickyweltfrischling
Beiträge: 11
Registriert: Do Aug 27, 2020 12:36

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von Fizik73 » So Nov 15, 2020 19:23

Hallo,

ich habe mal eine Frage zur Ersatzteilbestellung :gruebel

Ich habe eine kleine Liste mit Ersatzteile und würde diese gerne bestellen. Allerdings kommt bei einem Ersatzteil immer die Meldung: "Das von Ihnen gesuchte Ersatzteil ist leider nicht mehr vorrätig."
Dabei handelt es sich um ein neues/aktuelles Ersatzteil von Novelmore (30 04 92 53 / aus Set 70228 - Pulvertasche)
Wird das irgendwann wieder vorrätig sein oder kann das passieren, das es verschiedene Einzelteile dauerhaft nicht mehr nachzukaufen gibt?

Danke
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1779
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von Thraker » So Nov 15, 2020 19:48

Fizik73 hat geschrieben:
So Nov 15, 2020 19:23
Dabei handelt es sich um ein neues/aktuelles Ersatzteil von Novelmore (30 04 92 53 / aus Set 70228 - Pulvertasche)
Wird das irgendwann wieder vorrätig sein oder kann das passieren, das es verschiedene Einzelteile dauerhaft nicht mehr nachzukaufen gibt?
Ich vermute ... das Teil ist noch zu neu. :gruebel
Benutzeravatar
olki
Maintiens le droit
Beiträge: 6521
Registriert: So Jun 24, 2007 23:52

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von olki » So Nov 15, 2020 19:49

Gerade beim Novelmore passiert mir das andauernd, daß ich Teile nicht bestellen kann. Besagte Pulvertasche gehört dazu, ebenso wie die Feuerwerksrakete. Ich habe die Hoffnung, daß die irgendwann auch bestellbar sein werden...
Benutzeravatar
Playmo-family
#WirBleibenZuhause
Beiträge: 18132
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von Playmo-family » So Nov 15, 2020 19:50

Fizik73 hat geschrieben:
So Nov 15, 2020 19:23
Hallo,

ich habe mal eine Frage zur Ersatzteilbestellung :gruebel

Ich habe eine kleine Liste mit Ersatzteile und würde diese gerne bestellen. Allerdings kommt bei einem Ersatzteil immer die Meldung: "Das von Ihnen gesuchte Ersatzteil ist leider nicht mehr vorrätig."
Dabei handelt es sich um ein neues/aktuelles Ersatzteil von Novelmore (30 04 92 53 / aus Set 70228 - Pulvertasche)
Wird das irgendwann wieder vorrätig sein oder kann das passieren, das es verschiedene Einzelteile dauerhaft nicht mehr nachzukaufen gibt?

Danke
Hallo Fizik,

Hast du diese ETN unter "Ersatzteile suchen" eingegeben?
Hast du darauf geachtet, dass die Ersatzteilnummer OHNE Leerzeichen eingetragen werden muss?

Wenn dann immer noch "Ersatzteil nicht verfügbar" steht, dann kannst du immer noch eine Ersatzteilbestellung an service@playmobil.de schreiben.
Oder du rufst den Service unter 0911 9666 1385 an, dort kann man dir sagen, ob ein Teil verfügbar ist und was es kostet.
Bis zu 5 Nummern kannst du dort abfragen, bei mehr wird man dich um eine Email bitten.
Hier findest du noch ein paar mehr Infos: FAQ – Baupläne und Ersatzteilnummern – Bestellung im DS

Viele Grüße
Ute
Galahad
Klickyweltfrischling
Beiträge: 26
Registriert: Sa Jan 04, 2020 18:51

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von Galahad » Mi Nov 18, 2020 21:32

Ich würde mal wissen, ob es nur bei mir so häufig zu Fehlern bei Ersatzteilbestellungen kommt oder ob das bei anderen auch die Regel ist?

Gut, ich habe in den letzten Monaten Ersatzteilbestellungen getätigt, die oftmals die 50 Artikel Grenze des Onlineshops erreicht haben (manchmal musste ich dann in zwei Bestellungen aufteilen). Aber von d3n letzten zehn Bestellungen kam keine fehlerfrei an. Entweder wurde bei einem oder mehreren Artikeln nicht die bestellte Menge geliefert oder es wurde ein vollkommen anderer Artikel gel7efert als bestellt oder ein Artikel, der bestellt war, fehlte (und war auf dem Lieferschein gar nicht abgezeichnet). Und manchmal auch mehrere dieser Fehler in einer Bestellung.

Bin ich ein Pechvogel, den es immer erwischt, und die sonstigen Bestellungen sind fehlerfrei? Oder ist das die Regel? Denn dann würde ich mich fragen, ob eine ordentliche Endkontrolle nicht kostengünstiger wäre, als dauernd reklamierte Ware hinterherzuschicken und Falschlieferungen abzuschreiben.

Richard
Benutzeravatar
Askin
2B or not 2B
Beiträge: 2421
Registriert: Di Aug 26, 2008 11:24

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von Askin » Do Nov 19, 2020 10:01

Nein, dass kann immer wieder mal vorkommen. :pfeif

In der Regel reicht ein kurzer Anruf beim DS und die fehlenden Artikel werden kostenfrei nachgeschickt. :great

Liebe Grüße
Frank
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5077
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von Fredeswind » Do Nov 19, 2020 10:17

Hallo, :kavalier

ich hatte bisher keine Probleme bei Ersatzteilbestellungen. Habe allerdings in dem Jahr nur einmal bestellt und das erst vorige Woche. Da bin ich ja gespannt.
Sollte ein Teil nicht vorrätig gewesen sein gab es den Vermerk auf der Rechnung "momentan nicht lieferbar' oder so. Das war ja ok, schließlich wurde es ja nicht in Rechnung gestellt. Das ist mir wohl 2x passiert. Und: überraschenderweise bekam ich sie Wochen später mit Rechnung aber ohne Versandkostenanteil zugesandt.

LG Irmtraud :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Galahad
Klickyweltfrischling
Beiträge: 26
Registriert: Sa Jan 04, 2020 18:51

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von Galahad » Do Nov 19, 2020 10:31

Askin hat geschrieben:
Do Nov 19, 2020 10:01
Nein, dass kann immer wieder mal vorkommen. :pfeif

In der Regel reicht ein kurzer Anruf beim DS und die fehlenden Artikel werden kostenfrei nachgeschickt. :great

Liebe Grüße
Frank
Ja, das kann MAL vorkommen. Aber bei JEDER meiner letzten Bestellungen???

Nachgeliefert wurde auch bei mir immer alles. Da gab es nie Probleme.

Richard
Galahad
Klickyweltfrischling
Beiträge: 26
Registriert: Sa Jan 04, 2020 18:51

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von Galahad » Do Nov 19, 2020 10:36

Fredeswind hat geschrieben:
Do Nov 19, 2020 10:17
Hallo, :kavalier

ich hatte bisher keine Probleme bei Ersatzteilbestellungen. Habe allerdings in dem Jahr nur einmal bestellt und das erst vorige Woche. Da bin ich ja gespannt.
Sollte ein Teil nicht vorrätig gewesen sein gab es den Vermerk auf der Rechnung "momentan nicht lieferbar' oder so. Das war ja ok, schließlich wurde es ja nicht in Rechnung gestellt. Das ist mir wohl 2x passiert. Und: überraschenderweise bekam ich sie Wochen später mit Rechnung aber ohne Versandkostenanteil zugesandt.

LG Irmtraud :fee
Nein, es geht nicht um den Fall, dass ein Teil nicht geliefert wird, weil es nicht vorrätig ist. Den Fall hatte ich auch schon und dann stand auch bei mir, dass das Teil nachgeliefert wird. Das ist auch vollkommen in Ordnung. Es geht darum, dass ein Teil fehlt, weil es nicht oder nicht in der richtigen Anzahl kommissioniert wurde. Ich arbeite selber im Großhandel und wir verdienen unser Geld damit, bestellte Ware zu kommissionieren und an die Kunden zu liefern. Wenn wir bei Kunden eine so hohe Fehlerquote hätten, wären die Kunden schnell bei einem Mitbewerber. Aber das ist der Vorteil von Playmobil. Es gibt keinen Mitbewerber, der Ersatzteile verschickt - mal abgesehen von überteuerten Angeboten in der E-Bucht.

Richard
RedAcidDragon
Klickyweltfrischling
Beiträge: 40
Registriert: Mi Jul 17, 2019 14:43

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von RedAcidDragon » Do Nov 19, 2020 11:25

Sonntag Ersatzteile und "Normale" Artikel bestellt.
Mittwoch kam die erste Paketbenachrichtigung (über DHL Paket App)
Donnerstag kam die zweite Benachrichtigung.

Zu meiner Überraschung kamen die Ersatzteile am Freitag und die normalen Boxen am Samstag.
Alles Vollständig.

Ich hatte bis jetzt keine Probleme mit Geobra.
Galahad
Klickyweltfrischling
Beiträge: 26
Registriert: Sa Jan 04, 2020 18:51

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von Galahad » Do Nov 19, 2020 11:35

Eine Benachrichtigung über ein Ersatzteilpaket habe ich noch nie erhalten. Nur immer für die Teillieferung der "normalen" Artikel aus der Bestellung.

Richard
Benutzeravatar
wällerplaymosammler
Klicky goes Westerwald
Beiträge: 1025
Registriert: Mo Dez 17, 2012 12:04

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von wällerplaymosammler » Do Nov 19, 2020 21:28

Für Ersatzteillieferungen gibt es in der Regel eine Benachrichtigung von Playmobil, in welcher auch eine Sendungsnummer enthalten ist.

In letzter Zeit kommt es aber öfters Vor das PM dies vergisst oder zu dem Paket keine Sendungsdaten vorliegen bei DHL, weil man vergessen hat diese der Post zu übermitteln und so kann man nur über den Bearbeitungsstatus rätseln wo es herkommt.

LG

Lukas
Viele Grüße

Der Wällerplaymosammler

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5077
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von Fredeswind » Do Nov 19, 2020 22:17

Galahad hat geschrieben:
Do Nov 19, 2020 10:36
Fredeswind hat geschrieben:
Do Nov 19, 2020 10:17
Hallo, :kavalier

ich hatte bisher keine Probleme bei Ersatzteilbestellungen. Habe allerdings in dem Jahr nur einmal bestellt und das erst vorige Woche. Da bin ich ja gespannt.
Sollte ein Teil nicht vorrätig gewesen sein gab es den Vermerk auf der Rechnung "momentan nicht lieferbar' oder so. Das war ja ok, schließlich wurde es ja nicht in Rechnung gestellt. Das ist mir wohl 2x passiert. Und: überraschenderweise bekam ich sie Wochen später mit Rechnung aber ohne Versandkostenanteil zugesandt.

LG Irmtraud :fee
Nein, es geht nicht um den Fall, dass ein Teil nicht geliefert wird, weil es nicht vorrätig ist. Den Fall hatte ich auch schon und dann stand auch bei mir, dass das Teil nachgeliefert wird. Das ist auch vollkommen in Ordnung. Es geht darum, dass ein Teil fehlt, weil es nicht oder nicht in der richtigen Anzahl kommissioniert wurde. Ich arbeite selber im Großhandel und wir verdienen unser Geld damit, bestellte Ware zu kommissionieren und an die Kunden zu liefern. Wenn wir bei Kunden eine so hohe Fehlerquote hätten, wären die Kunden schnell bei einem Mitbewerber. Aber das ist der Vorteil von Playmobil. Es gibt keinen Mitbewerber, der Ersatzteile verschickt - mal abgesehen von überteuerten Angeboten in der E-Bucht.

Richard
Ich hatte auch da nie ein Problem. Bei mir ist immer alles perfekt angekommen ohne Fehlerquote, auch wenn ich eine DIN A4 Seite Ersatzteilbestellung hatte. Übrigens, meine Bestellung ist heute angekommen, ein Teil fehlt noch, das wurde zwar in Rechnung gestellt, aber im Gegensatz zu den anderen nicht abgehakt. Wird dann normalerweise nachgeliefert.

LG Irmtraud :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Moriana
Mega-Klicky
Beiträge: 2915
Registriert: Fr Mär 15, 2013 19:53
Gender:

Re: Playmobil-Shop - Ich weiß nicht ob ich lachen oder weinen soll.

Beitrag von Moriana » Do Nov 19, 2020 23:37

Ihr habt alle gelesen 4 bzw 6 Wochen Lieferzeit auf Ersatzteile.
Ich bestellte am 24.10.
Am 31.10.war ich bei meinem PA. Als die Sendung geliefert werden sollte
Die Benachrichtigung lag im Kasten, leider vom Pizzaservice verdeckt
Nach 7 Tagen wurde sie an Absender zurück geschickt.
Doch am 10.11 angeblich wieder verschickt und am 12.11 zugestellt. Unterschrieben mit "Reiter",
Ich habe keinen Nachbarn mit "Reiter"
Meine Nachbarn haben schon öfter Pakete angenommen Goobraa weiß von dem Hin und her nix.
In meinem Konto bei Geobra steht Versendet
Aber nicht wann.
Und ich habe diesmal, für diese Sendung, keine Versandbenachrchtigung auf e mail von Geobra bekommen. Die meistens um. O. 30 Uhr versendet wird.
Für den 2. VERSAND keine Benachrichtigung nicht per Mail, noch ein Zettel im Kasten.
Heute plobte auf meinem Handy kurz eine Mail auf, aber im Mail Kasten war nichts.

Ich schon was aufgewühlt.
1. Es waren viele Teile bei von Scooby Doo,
Am 31.10 hätte ich ein schönes Helloween Diorama machen können.
Aber wo ist mein Päckchen jetzt?