Diskussion über 5177/Banküberfall auf Bayern1 u. in der Bild

TV, Radio, Zeitungen, Internet

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4271
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Banküberfall

Beitrag von Artona » Sa Nov 05, 2016 22:57

:ohnmacht Bild hat sie doch nicht mehr alle! :rolleyes
Was soll man denn mit der Polizei anfangen, wenn es keine Räuber zu fangen gibt? Und wie weiß man, dass die Räuberin verhaftet gehört? Richtig, weil sie eine Bank ausraubt! Und was sollen Kinder im Grundschulalter mit einer Bank schon anfangen, wenn nicht ...
Hat der Bild Journalist als Kind nie Räuber und Polizei gespielt? Nur heile Welt ist doch langweilig! :wirr
Benutzeravatar
playmolook
Baronin von und zu Attersee
Beiträge: 5411
Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09

Re: Banküberfall

Beitrag von playmolook » Sa Nov 05, 2016 23:10

War dieses Set nicht schon einmal Thema? :gruebel Oder irre ich mich da bzw. verwechsle etwas? :nixweiss

Edit 23:20: Ich habe den Thread von damals gefunden. Siehe hier Das war aber bereits 2013. Wurde jetzt scheinbar erneut von den Medien aufgegriffen. Ich führe die Threads nun zusammen. :knicks
Benutzeravatar
Domi Silvercolt
Master of the Silvercolts
Beiträge: 5111
Registriert: Mo Mär 08, 2010 11:50
Gender:

Re: Banküberfall

Beitrag von Domi Silvercolt » Sa Nov 05, 2016 23:16

Alles kalter Kaffee. :rolleyes
Das Set ist wohl auch zu alt um noch im Playmobil Shop angeboten zu werden.

Schwachsinn sich über solche Sachen ernsthaft aufzuregen.
Erinnert mich an den Slaven vom Piraten Schiff in den USA.
Das kommt davon, wenn Erwachsene zu viel über Spielzeug nachdenken. :kicher
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 16221
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Diskussion über 5177/Banküberfall auf Bayern1 u. in der

Beitrag von Playmo-family » So Nov 06, 2016 13:40

Hallo

Ich würde einfach mal sagen: Typisch "BILD"
BILD im Bilduntertext hat geschrieben:So wird das Spielzeug im Playmobil-Onlineshop angeboten. Kaufen kann man es allerdings nicht mehr
Hier wird klar suggeriert, dass Playmobil es aufgrund der Bedenklichkeit des Sets bzw. wegen dem gesellschaftlichen Druck aus dem Sortiment genommen hat.
Dass das Set schon "uralt" ist und diese Polizei-Serie schon längst überholt und gegen eine neue Serie tournusmäßig ausgetauscht wurde,
steht da nicht :rolleyes
Recherche ist wohl nicht deren Stärke, hauptsache laut und aufbauschend über ein Thema/einen Spielwarenhändler berichten...

Eigentlich sollte man das Set als absolute Rarität mit Seltenheitswert betiteln .... kostet ja im Höchstfall 94€ plus Versand bei amazon :pfeif

Viele grüeß
Ute