Stellenangebote geobra

TV, Radio, Zeitungen, Internet

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Panhead
Mini-Klicky
Beiträge: 210
Registriert: Di Dez 01, 2015 11:51

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von Panhead » Sa Jan 30, 2016 16:03

Würd ich glatt mal ne Bewerbung schreiben...wenn es bloß nicht so weit weg wäre :huh Schade, hört sich toll an
Wer nichts weiß und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als der, der nichts weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß.
Benutzeravatar
wällerplaymosammler
Klicky goes Westerwald
Beiträge: 969
Registriert: Mo Dez 17, 2012 12:04

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von wällerplaymosammler » Sa Jan 30, 2016 17:05

Knusperkeks hat geschrieben:Danke für die Infos Malte. :dank Ich lese die Anzeigen immer gerne.

:gruebel "Unsere Anforderungen: Absolute Vertrauenswürdigkeit und Verschwiegenheit"

Heißt das übersetzt, Sammler brauchen sich gar nicht erst zu bewerben? :kicher

:grinsen LG,
Simone

Ja heisst es

Sammler sind in der Führungsetage unerwünscht.
(Ausser sie brennen darauf, das Gefängnis in Nürnberg kennenzulernen)
Viele Grüße

Der Wällerplaymosammler

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.


Ich bin hier nur noch Selten zugegen. Bei Dringlichen Anliegen: waellerplaymosammler@gmail.com
Atlan
Klickyweltfrischling
Beiträge: 38
Registriert: Mo Jun 01, 2015 14:51

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von Atlan » Sa Jan 30, 2016 18:59

Ich hätte ja wirklich gerne einen Job bei Playmobil, aber es ist einfach zu weit zu fahren. Jeden Tag 5 Stunden zur Arbeit und danach wieder 5 Stunden zurück ist einfach zuviel!
Vor Jahren war einmal eine Anzeige zum Vertriebler in RLP geschaltet, damals habe ich mich nicht getraut, da man nie Hobby und Arbeit verbinden sollte, wenn man nicht die Freude am Hobby verlieren möchte.
Heute sehe ich das anders, aber heute suchen sie leider hier nicht mehr!
Benutzeravatar
RhBDirk
Bahnfahrer
Beiträge: 1765
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:19

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von RhBDirk » Sa Jan 30, 2016 19:15

Atlan hat geschrieben:Ich hätte ja wirklich gerne einen Job bei Playmobil, aber es ist einfach zu weit zu fahren. Jeden Tag 5 Stunden zur Arbeit und danach wieder 5 Stunden zurück ist einfach zuviel!
Vor Jahren war einmal eine Anzeige zum Vertriebler in RLP geschaltet, damals habe ich mich nicht getraut, da man nie Hobby und Arbeit verbinden sollte, wenn man nicht die Freude am Hobby verlieren möchte.
Heute sehe ich das anders, aber heute suchen sie leider hier nicht mehr!
Wenn einem so viel dran liegt, dann nix wie umziehen !
Wer sich fragt was das RhB in meinem Nick bedeutet, kann das unter http://www.rhb.ch erfahren
Benutzeravatar
Fanta
Super-Klicky
Beiträge: 504
Registriert: Mo Jan 31, 2011 13:30

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von Fanta » Sa Jan 30, 2016 21:36

Der perfekte Job für mich - aber leider kein öffentlicher Dienst - und ich mag meine Bezüge nur ungern zurückzahlen :pfeif
Liebe Grüße, Fanta
Benutzeravatar
Malte
Super-Klicky
Beiträge: 523
Registriert: Sa Jul 07, 2007 6:24

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von Malte » Mo Feb 08, 2016 6:27

Hallo zusammen.

Ein echtes Schätzchen aus den Nürnberger Nachrichten vom 06.02.2015.


Was bitte, ist ein "individualistisches und persönlichkeitsstarkes Talent"?

:gruebel

Und die wirklich persönlichkeitsstarken Individualisten, die ich so kenne, ...
:gruebel
... ob sie die wirklich in der System-Gastronomie gebrauchen können ...?
:gruebel
img342.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
El sueno de la razon
produce Malte! :grinsen
Benutzeravatar
Malte
Super-Klicky
Beiträge: 523
Registriert: Sa Jul 07, 2007 6:24

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von Malte » Sa Feb 13, 2016 8:00

Nur die Haddn komm'n Gaddn!

:grinsen

(Nürnberger Nachrichten, Sa. 13.02.2016)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
El sueno de la razon
produce Malte! :grinsen
Benutzeravatar
Malte
Super-Klicky
Beiträge: 523
Registriert: Sa Jul 07, 2007 6:24

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von Malte » So Feb 21, 2016 6:13

(aus einer Stellenausschreibung in den Nürnberger Nachrichten, vom 20.02.2016:)

"Wenn Sie der Meinung sind, diese Aufgabe zu meistern, und wenn Ihr bisheriger beruflicher Werdegang
dokumentiert, dass Sie das auch können, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung."

:gruebel
:gruebel

KLARE ANSAGE!

:gruebel
Kapo einer Zeitungsdrückerkolonne?
:gruebel
Takt-Trommler einer Rudergaleere?
:gruebel
Team-Leiter in der Systemgastronomie?
:gruebel

Lösung:
img344.jpg

(wie wahnsinnig gern würde ich hier etz 'nen Grinse-Smiley setzen, aber dieses Inserat raubt mir wieder einmal
noch vorhandene Restillusionen, dass es in meinem Lieblingsbetrieb anders zugeht, als in anderen Firmen...
:wein )
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
El sueno de la razon
produce Malte! :grinsen
Benutzeravatar
Markus
Mega-Klicky
Beiträge: 1203
Registriert: Fr Okt 19, 2007 15:03

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von Markus » So Feb 21, 2016 8:25

Das scheint ja bisweilen nicht so der Renner zu sein. Ob es am schwierigen Team liegt? Es klingt etwas verzweifelt wenn ich die Wortwahl richtig interpretiere.
Benutzeravatar
playmore
Mega-Klicky
Beiträge: 1541
Registriert: Mo Nov 30, 2009 22:51

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von playmore » So Feb 21, 2016 12:28

Es IST wie überall anderswo auch! An Galeere hab ich auch sofort gedacht :gruebel

Ein Maximum fordern und sich dann mit dem, was geboten wird zufrieden geben MÜSSEN.

Wenig gute Arbeitsbedingungen sprechen sich sehr schnell herum, ... in sämtlichen Branchen.
Benutzeravatar
wällerplaymosammler
Klicky goes Westerwald
Beiträge: 969
Registriert: Mo Dez 17, 2012 12:04

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von wällerplaymosammler » So Feb 21, 2016 13:43

playmore hat geschrieben: Ein Maximum fordern und sich dann mit dem, was geboten wird zufrieden geben MÜSSEN.

Wenig gute Arbeitsbedingungen sprechen sich sehr schnell herum, ... in sämtlichen Branchen.
Ich nehm da lieber den Garten. (Anzeige mit dem Stellengesuch Landschaftsgärtner)

Nun,

Was playmore geschrieben hat stimmt.

Wenn man Maltes chronologische Buchführung liest, wird einem Schon klar, dass der Job extremst unbeliebt ist. Ich glaub das ist die 4.oder 5. Ausschreibung.

Jemand der in der Gastronomie gelernt hat, legt auf seine Stammbelegschaft wert, die im FunPark ja nicht vorhanden ist. Die (niederen) Jobs in der Gastronomie sind nur Saisonbefristet ausgeschrieben, und wenn sich das Team eingespielt hat, ist die Saison zu ende und in der neuen Saison sind dann andere Gesichter da. Zudem scheint der Lohn nicht so dolle zu sein, vermute mal Mindestlohn.

Was mir auffällt ist, dass bisher noch nie da Reinigungskräfte ausgeschrieben wurden. Sicherlich läuft das über eine Putzfirma.
Viele Grüße

Der Wällerplaymosammler

Fleisch ist ja bekanntlich ein vegetarisches Produkt das im Laufe eines sogenannten Getreideveredlungsprozess entsteht.


Ich bin hier nur noch Selten zugegen. Bei Dringlichen Anliegen: waellerplaymosammler@gmail.com
Benutzeravatar
Playmo-family
-/-
Beiträge: 16242
Registriert: Di Jun 12, 2007 6:40

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von Playmo-family » So Feb 21, 2016 14:51

Malte hat geschrieben:(aus einer Stellenausschreibung in den Nürnberger Nachrichten, vom 20.02.2016:)

"Wenn Sie der Meinung sind, diese Aufgabe zu meistern, und wenn Ihr bisheriger beruflicher Werdegang
dokumentiert, dass Sie das auch können, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung."

:gruebel
:gruebel

KLARE ANSAGE!

:gruebel
Kapo einer Zeitungsdrückerkolonne?
:gruebel
Takt-Trommler einer Rudergaleere?
:gruebel
Team-Leiter in der Systemgastronomie?
:gruebel

Lösung:
img344.jpg

(wie wahnsinnig gern würde ich hier etz 'nen Grinse-Smiley setzen, aber dieses Inserat raubt mir wieder einmal
noch vorhandene Restillusionen, dass es in meinem Lieblingsbetrieb anders zugeht, als in anderen Firmen...
:wein )
Hallo Malte

Danke, dass du uns so auf dem Laufenden hälst.

Der FunPark ist eine riesen Anlage mit vielen einzelnen Ständen und das muss
abgesehen vom der zentralen HOB-Center inkl. Bierstube etc. alles koordiniert und gemanaged werden.
Ich denke, der letzte Satz soll nur vorwarnen, dass sich kein Neuling dazu berufen fühlt, da es ein sehr anspruchsvoller Job ist.
Warum denkt ihr immer so negativ?

Gruß Ute
Benutzeravatar
gassy
Eiermann
Beiträge: 1465
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:33
Gender:

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von gassy » So Feb 21, 2016 16:11

Playmo-family hat geschrieben: Warum denkt ihr immer so negativ?
Gruß Ute

Hallo Ute

Das ist halt so, auch bei Playmobil ist nicht alles Toll :sad
http://www.br.de/nachrichten/mittelfran ... t-100.html

gassy
Benutzeravatar
Bär
Klickyweltfrischling
Beiträge: 89
Registriert: Do Jan 21, 2016 19:32

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von Bär » Fr Feb 26, 2016 7:49

gassy hat geschrieben:
Playmo-family hat geschrieben: Warum denkt ihr immer so negativ?
Gruß Ute

Hallo Ute

Das ist halt so, auch bei Playmobil ist nicht alles Toll :sad
http://www.br.de/nachrichten/mittelfran ... t-100.html

gassy
hossa, dickes Ding, wenn man die Geschichte der Firmen kennt die auf dem sinkenden Schiff drauf sind. Da wird mehr oder weniger gedroht ins Ausland abzuwandern. Und auch schlimm finde ich das dieses Flugblatt mit Klickys gestaltet wurde, da sollte Playmobil mal seine eigenen Anwälte gegen sich selbst hetzen ( sowas darf man laut Geobra nicht mit Klickys machen, oder? )
Systematische Einschüchterung
:pirat1 :joker
Benutzeravatar
gassy
Eiermann
Beiträge: 1465
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:33
Gender:

Re: Stellenangebote geobra

Beitrag von gassy » Fr Feb 26, 2016 19:38

Was soll ich noch dazu sagen :gruebel habs auch gerade gelesen.
Bin selbst bei der IGM und auch Betriebsrat, ist für mich ein no go, aber was soll ich machen?
etwa Lego deswegen sammeln ? :kicher :kicher

gassy