Spielwarenbranche setzt auf "Kidults" - Messeberichte

TV, Radio, Zeitungen, Internet

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Silberklicky_aka_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 4399
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Spielwarenbranche setzt auf "Kidults" - Messeberichte

Beitrag von Silberklicky_aka_Rotrock » Fr Feb 01, 2019 14:18

und wenn man den Wert für Sammler stabil halten möchte, druckt man die Auflage oder das Erscheinungsjahr auf die Box und/oder Figur.
So kann man auch später noch nachproduzieren, ohne die Sammler zu vergraulen.
mfG Seamarshall Rotrock,
Benutzeravatar
Jedi
Mega-Klicky
Beiträge: 2858
Registriert: Mo Jun 25, 2007 11:27
Gender:

Re: Spielwarenbranche setzt auf "Kidults" - Messeberichte

Beitrag von Jedi » So Feb 03, 2019 19:20

Silberklicky_aka_Rotrock hat geschrieben:
Fr Feb 01, 2019 9:41

DAS wäre genial , :hop die Serie napoleonische Kriege (ok der Name muß anders, vielleicht napoleonic History :gruebel )
von jeder Seite korrekte historische Uniformen
-Husaren
-Dragoner
-Marines
-Seemann
-Kanonier
-Offiziere

jedes Halbjahr 6 neue Sammelfiguren in der dunkelgrünen Sammelbox für 5,95,-
auch Superspecials mit Pferd oder Kanone zum doppelten Preis z.B 11,99,-
Habe ja von der Boxfarbe nichts geschrieben, hatte aber auch ein edles Dunkelgrün vor Augen - :kicher
Auch den Preis hatte ich mir in etwa so vorgestellt (und ganz fest an Sharpe's Rifels gedacht... :P )
Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1475
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: Spielwarenbranche setzt auf "Kidults" - Messeberichte

Beitrag von Der Archivar » So Feb 03, 2019 21:13

Ich wäre schon froh, wenn man endlich die "internationalen" Sets über den DS als registrierter Sammler bekäme.
Alleine die griechischen Götter!
Ares würde ich locker 70x kaufen!
Oder die Figuren der spanischen bzw. französischen hist. Bücherserie!
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Leon
Klickyweltfrischling
Beiträge: 55
Registriert: Mo Aug 09, 2010 23:11

Re: Spielwarenbranche setzt auf "Kidults" - Messeberichte

Beitrag von Leon » Mo Feb 04, 2019 17:51

Ja die Erwachsenen, jetzt werden die Interessant.
Aber versuche mal mit Römern Umsatz zu machen.
In der Fundgrube sind die Legionäre auf 9 Päckchen reduziert und im normalen Shop durch ein sinnloses Set ersetzt.
Bestelle ich Einzelteile für Dioramen muss ich mich zum Teil rechtfertigen das es für den persönlichen Gebrauch ist etc.
Ich wäre durchaus bereit Umsatz mit Playmobil zu machen, leider will man das dort nicht.....
Hier spreche ich genauso für Western Fans etc. Ich denke da bin ich nicht alleine.
Aber so ist das mal mit der Begeisterung, man lässt sich durch solche Kleinigkeiten nicht aufhalten. :smile