Es droht Unheil... bzw. Lieferengpässe

TV, Radio, Zeitungen, Internet

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Charlie
Klickyweltfrischling
Beiträge: 24
Registriert: Sa Feb 05, 2011 17:05

Es droht Unheil... bzw. Lieferengpässe

Beitrag von Charlie » Fr Nov 19, 2021 8:38

Guten Morgen,

jetzt hat es auch die Spielzeughersteller erwischt...

https://rp-online.de/wirtschaft/unterne ... d-64145759

(ich hoffe er Link funktioniert!?)

Trotzdem einen schönen Tag :kavalier
C.



Mod-Edit Ute: Titel ergänzt
Benutzeravatar
Kringel
Klickyweltfrischling
Beiträge: 73
Registriert: Mo Mai 01, 2017 7:00

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von Kringel » Fr Nov 19, 2021 9:01

Der kleine Spielzeugladen meines Vertrauens hat bereits seit Monaten Schwierigkeiten mit Lieferungen.

Erstens stehen sie als kleiner Laden eh am untersten Ende der Nahrungskette (da sie eben vieleies nur über Zwischenhändler bekommen können) und dann bleibt halt viel z.B. von Schleich in den Häfen in China liegen.

Ich hoffe mal, dass nicht zu viele Kinder enttäuscht werden :sad

Grüße

Kringel
Benutzeravatar
metsfox
Mega-Klicky
Beiträge: 2647
Registriert: Mo Jun 25, 2007 8:34

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von metsfox » Fr Nov 19, 2021 12:15

Kringel hat geschrieben:
Fr Nov 19, 2021 9:01
Der kleine Spielzeugladen meines Vertrauens hat bereits seit Monaten Schwierigkeiten mit Lieferungen.

Erstens stehen sie als kleiner Laden eh am untersten Ende der Nahrungskette …
Das ist bei uns leider im Ort genauso :sad
Carpe diem
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10693
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von Junker Jörg » Fr Nov 19, 2021 12:36

Bei Schleich und Elektronik versteh ich's ja, aber warum erwischt das Playmobil? Die Produktion liegt in Deutschland und Malta. Und so viel Technik ist da ja nun doch ned verbaut. Liegt's am Granulat? Von Lego und Brio, die meines Wissens komplett in China produzieren, ist ja noch nichts in dieser Richtung zu hören, oder?

jj:
Benutzeravatar
stu
createur d'immobilier
Beiträge: 3392
Registriert: Sa Okt 02, 2010 18:51

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von stu » Fr Nov 19, 2021 14:13

Och.... bis Weihnachten ist doch noch lange.... bis dahin hat sich Deutschland noch etwas mehr dezimiert.

Vielleicht gleicht sich das ja auf den Waagschalen irgendwie aus..., weniger da, die was zu Weihnachten kaufen müssen? :nixweiss
Benutzeravatar
playmore
Mega-Klicky
Beiträge: 2278
Registriert: Mo Nov 30, 2009 22:51

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von playmore » Fr Nov 19, 2021 15:17

...müssen,...??? :nixweiss
RedAcidDragon
Mini-Klicky
Beiträge: 118
Registriert: Mi Jul 17, 2019 14:43

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von RedAcidDragon » Fr Nov 19, 2021 15:27

Warum droht hier "Unheil" ?
Weil du wie bei vielen anderen Herstellern längere Lieferzeiten in Kauf nehmen musst?

Sorry, aber die Überschrift ist falsch gewählt. Es sollte heißen: "Es drohen Lieferengpässe..."
Benutzeravatar
stu
createur d'immobilier
Beiträge: 3392
Registriert: Sa Okt 02, 2010 18:51

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von stu » Fr Nov 19, 2021 16:05

RedAcidDragon hat geschrieben:
Fr Nov 19, 2021 15:27
Warum droht hier "Unheil" ?
Weil du wie bei vielen anderen Herstellern längere Lieferzeiten in Kauf nehmen musst?

Sorry, aber die Überschrift ist falsch gewählt. Es sollte heißen: "Es drohen Lieferengpässe..."
Genau, das Unheil passiert nämlich wo ganz anders...
Benutzeravatar
Skopernikus
Filmemacher
Beiträge: 2030
Registriert: Mo Jun 25, 2007 21:52
Gender:

Re: Es droht Unheil... bzw. Lieferengpässe

Beitrag von Skopernikus » Fr Nov 19, 2021 17:02

Also 1984 war das Piratenschiff superrar und meine Eltern habe mit unseren Verwandten aus Deutschland ganze Länder danach abgesucht. Ich wusste natürlich nichts davon und trotzdem war es eines der besten Geschenke ever ❤️❤️❤️❤️ Vielleicht ist ein wenig warten müssen gar nicht so schlecht 😉
Filme im Playmobil Kinopalast
Youtube: http://www.youtube.com/profile?gl=DE&hl ... r=Tomiland
Benutzeravatar
Fischkopp Claas
Maxi-Klicky
Beiträge: 368
Registriert: Di Jun 02, 2020 0:47
Gender:

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von Fischkopp Claas » Fr Nov 19, 2021 17:10

Junker Jörg hat geschrieben:
Fr Nov 19, 2021 12:36
Bei Schleich und Elektronik versteh ich's ja, aber warum erwischt das Playmobil? Die Produktion liegt in Deutschland und Malta. Und so viel Technik ist da ja nun doch ned verbaut. Liegt's am Granulat? Von Lego und Brio, die meines Wissens komplett in China produzieren, ist ja noch nichts in dieser Richtung zu hören, oder?

jj:
Lego hat bereits vor einiger Zeit bekannt gegeben das sich die Veröffentlichung von einigen Sets nach hinten ins Jahr 2022 verschieben wird. Sie haben zwar keinen bestimmten Grund dafür genannt aber wenn man sich die Entwicklung z.B, auf Bricklink o.ä. Shopseiten anschaut fällt auf das die Preise für Teile in einigen Farben extrem anziehen. Woraus sich durchaus schliessen lässt das das Granulat in dieser Farbe gerade knapp sein könnte und Lego nicht mit der Produktion nachsteuern kann.

LG Claas :kavalier
Exegi monumentum aere perennius Horaz
Ein Denkmal schuf ich, dauerhafter als Erz.

Ein Fisch sie zu knechten... :lol Fischkopp Claas
Benutzeravatar
bennain
Son of Playmodixieland
Beiträge: 5624
Registriert: Sa Jun 09, 2007 12:17
Gender:

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von bennain » Fr Nov 19, 2021 17:55

Junker Jörg hat geschrieben:
Fr Nov 19, 2021 12:36
... Liegt's am Granulat? ...
jj:
Ja, daran liegt es. Ich benötige für unsere Fertigung Elemente für Energieführungsketten, die sind aus Kunststoff. Beide Liefeanten haben da massive Probleme.
https://de.wikipedia.org/wiki/Energief%C3%BChrungskette
Wenn Holland nicht wär, läg Aachen am Meer!
Das schönste an Köln, ist die Autobahn nach Aachen
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 8399
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Es droht Unheil... bzw. Lieferengpässe

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » Fr Nov 19, 2021 21:25

Geile Sachen waren auch früher
schon mal schnell weg .

Aber keine Sorge , unsere Roboter
und Maschinen in den Fabriken
werden weiterhin

ausspucken , und
ausspucken , und
ausspucken , und
aussp....... ...., und
Link:
Schwarze Löwen, die Festung auf Nassau
Bild

Neu in 2021 !

Der Winter naht ,
schwarze Löwen am Hudson


jetzt auf youtube :link

https://www.youtube.com/watch?v=tYQc6sCLUrY
Ritter Runkel 77
Super-Klicky
Beiträge: 955
Registriert: So Okt 15, 2017 12:08

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von Ritter Runkel 77 » Fr Nov 19, 2021 21:47

bennain hat geschrieben:
Fr Nov 19, 2021 17:55
Ja, daran liegt es. Ich benötige für unsere Fertigung Elemente für Energieführungsketten, die sind aus Kunststoff. Beide Liefeanten haben da massive Probleme.
https://de.wikipedia.org/wiki/Energief%C3%BChrungskette
Die große, bekannte Herstellerfirma "i..s" hat Lieferschwierigkeiten, das ist heftig!!!!
Benutzeravatar
bennain
Son of Playmodixieland
Beiträge: 5624
Registriert: Sa Jun 09, 2007 12:17
Gender:

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von bennain » Fr Nov 19, 2021 21:59

:grinsen

Und Mu....tik auch!

Schaltschränke beim großen Elektronikkonzern S....s dauer derzeit 25 Wochen plus X.
Habe dort gestern andere Dinge bestelt, bestätigt für Oktober 2022. :ohnmacht

Ritter Runkel 77 hat geschrieben:
Fr Nov 19, 2021 21:47
bennain hat geschrieben:
Fr Nov 19, 2021 17:55
Ja, daran liegt es. Ich benötige für unsere Fertigung Elemente für Energieführungsketten, die sind aus Kunststoff. Beide Liefeanten haben da massive Probleme.
https://de.wikipedia.org/wiki/Energief%C3%BChrungskette
Die große, bekannte Herstellerfirma "i..s" hat Lieferschwierigkeiten, das ist heftig!!!!
Wenn Holland nicht wär, läg Aachen am Meer!
Das schönste an Köln, ist die Autobahn nach Aachen
Benutzeravatar
kaisergarde
Maxi-Klicky
Beiträge: 340
Registriert: Do Jul 19, 2007 18:01

Re: Es droht Unheil... bzw. Lieferengpässe

Beitrag von kaisergarde » Sa Nov 20, 2021 11:34

In Frankreich ist alles in Ordnung, die Geschäfte sind voll mit Playmobil-Kisten und die Preise sind am höchsten :grinsen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.