Es droht Unheil... bzw. Lieferengpässe

TV, Radio, Zeitungen, Internet

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
alex v. historien
Super-Klicky
Beiträge: 526
Registriert: Mo Sep 14, 2020 17:46

Re: Es droht Unheil... bzw. Lieferengpässe

Beitrag von alex v. historien » Sa Nov 20, 2021 13:47

kaisergarde hat geschrieben:
Sa Nov 20, 2021 11:34
In Frankreich ist alles in Ordnung, die Geschäfte sind voll mit Playmobil-Kisten und die Preise sind am höchsten :grinsen

Was für ein Preisunterschied. :rolleyes

LG Peter :blume
Benutzeravatar
RhBDirk
Bahnfahrer
Beiträge: 1908
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:19

Re: Es droht Unheil... bzw. Lieferengpässe

Beitrag von RhBDirk » So Nov 21, 2021 18:09

Was die "Lieferschwierigkeiten" angeht, mag da einiges stimmen. Das Ganze scheint aber eher die Panik vor einem erneuten Lockdown zu sein. Jetzt versucht man die Menschen möglichst schnell, viel Geld ausgeben zu lassen (da ja in Kürze der Weltmarkt zusammenbricht). Ich habe auch in diesem Jahr, überhaupt keinen Drang, irgendwas kaufen zu müssen. Ich bin versorgt.

Und das liest man doch jedes Jahr:
Einzelne Spielesets würden "ab Dezember nicht rechtzeitig lieferbar sein".
Wer sich fragt was das RhB in meinem Nick bedeutet, kann das unter http://www.rhb.ch erfahren
Benutzeravatar
Charlie
Klickyweltfrischling
Beiträge: 24
Registriert: Sa Feb 05, 2011 17:05

Re: Es droht möglicherweise Unheil in Form von Lieferengpässen!

Beitrag von Charlie » So Nov 21, 2021 18:55

Charlie hat geschrieben:
Fr Nov 19, 2021 8:38
Guten Morgen,

jetzt hat es auch die Spielzeughersteller erwischt...

https://rp-online.de/wirtschaft/unterne ... d-64145759

(ich hoffe der Link funktioniert!?)

Trotzdem einen schönen Tag :kavalier
C.



Mod-Edit Ute: Titel ergänzt
Benutzeravatar
muellermilch11
Mega-Klicky
Beiträge: 4865
Registriert: Sa Jul 12, 2008 13:32

Re: Es droht Unheil... bzw. Lieferengpässe

Beitrag von muellermilch11 » Mo Nov 22, 2021 19:11

jetzt macht Playmobil auch noch Schleichwerbung ohne ende..

im neuen film Black Friday.. die Müssen es ja nötig haben!

https://www.imdb.com/title/tt11649338/?ref_=fn_al_tt_1
...hrmz
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2642
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von schirmchen » Mo Nov 22, 2021 19:39

stu hat geschrieben:
Fr Nov 19, 2021 14:13
Och.... bis Weihnachten ist doch noch lange.... bis dahin hat sich Deutschland noch etwas mehr dezimiert.

Vielleicht gleicht sich das ja auf den Waagschalen irgendwie aus..., weniger da, die was zu Weihnachten kaufen müssen? :nixweiss
Du magst das für witzig halten, ich finde es geschmacklos!
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
stu
createur d'immobilier
Beiträge: 3392
Registriert: Sa Okt 02, 2010 18:51

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von stu » Mo Nov 22, 2021 20:18

schirmchen hat geschrieben:
Mo Nov 22, 2021 19:39
stu hat geschrieben:
Fr Nov 19, 2021 14:13
Och.... bis Weihnachten ist doch noch lange.... bis dahin hat sich Deutschland noch etwas mehr dezimiert.

Vielleicht gleicht sich das ja auf den Waagschalen irgendwie aus..., weniger da, die was zu Weihnachten kaufen müssen? :nixweiss
Du magst das für witzig halten, ich finde es geschmacklos!
Du siehst mich da also irgendwo lachen?

Also ich sehe da knallharte Fakten!

Heute haben sich Menschen angesteckt...
Morgen stecken sich Menschen an...
Übermorgen stecken sich Menschen an...
...
...

Und weißt du was? Von diesen Menschen kommen so und so viele % auf die Intensivstation.
Und weißt du noch was? Von diesen, die dann dort liegen, werden so und so viele % Weihnachten nicht erleben. (Was zu so und soviel % vermeidbar gewesen wäre)

Lese/höre und schau mal die richtigen Nachrichten... und nicht die, wo man Witze angebliche erkennt, wo keine sind!

Also.... bitte nicht die Fakten für Witz halten :wink

Und dann...

Willkommen in der Wirklichkeit! :knicks
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2642
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von schirmchen » Mo Nov 22, 2021 20:37

stu hat geschrieben:
Mo Nov 22, 2021 20:18
schirmchen hat geschrieben:
Mo Nov 22, 2021 19:39
stu hat geschrieben:
Fr Nov 19, 2021 14:13
Och.... bis Weihnachten ist doch noch lange.... bis dahin hat sich Deutschland noch etwas mehr dezimiert.

Vielleicht gleicht sich das ja auf den Waagschalen irgendwie aus..., weniger da, die was zu Weihnachten kaufen müssen? :nixweiss
Du magst das für witzig halten, ich finde es geschmacklos!
Du siehst mich da also irgendwo lachen?

Also ich sehe da knallharte Fakten!

Heute haben sich Menschen angesteckt...
Morgen stecken sich Menschen an...
Übermorgen stecken sich Menschen an...
...
...

Und weißt du was? Von diesen Menschen kommen so und so viele % auf die Intensivstation.
Und weißt du noch was? Von diesen, die dann dort liegen, werden so und so viele % Weihnachten nicht erleben. (Was zu so und soviel % vermeidbar gewesen wäre)

Lese/höre und schau mal die richtigen Nachrichten... und nicht die, wo man Witze angebliche erkennt, wo keine sind!

Also.... bitte nicht die Fakten für Witz halten :wink



Und dann...

Willkommen in der Wirklichkeit! :knicks
OK, wenn es nicht witzig gemeint war, dann bin ich einverstanden.
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
RhBDirk
Bahnfahrer
Beiträge: 1908
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:19

Re: Es droht Unheil...

Beitrag von RhBDirk » Di Nov 23, 2021 22:19

schirmchen hat geschrieben:
Mo Nov 22, 2021 19:39
stu hat geschrieben:
Fr Nov 19, 2021 14:13
Och.... bis Weihnachten ist doch noch lange.... bis dahin hat sich Deutschland noch etwas mehr dezimiert.

Vielleicht gleicht sich das ja auf den Waagschalen irgendwie aus..., weniger da, die was zu Weihnachten kaufen müssen? :nixweiss
Du magst das für witzig halten, ich finde es geschmacklos!
Einfach realistisch bleiben und die Bälle flach halten - nicht immer so auf jeden Kommentar gereizt reagieren. Locker sehen - ein bisschen Schwund ist immer.
Wer sich fragt was das RhB in meinem Nick bedeutet, kann das unter http://www.rhb.ch erfahren