"Goldige Welten - Schwabach 2018"

Termine: Was, Wann und Wo ?

Moderatoren: Playmo-family, KlickyWelt-Team, Littledive, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Schuldturmwache
Super-Klicky
Beiträge: 587
Registriert: Di Mai 28, 2013 19:02

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von Schuldturmwache » Mi Mai 16, 2018 7:03

Servus :smile

Mein Plan ist, sonntags als Besucher vorbeizuschauen. Freu mich schon :grinsen

Viele Grüße
Norbert
Schriftart Erklärung:
- Hier erzählt Richard: Schuldturmwache aus Ascapha
- Hier berichtet und antwortet Norbert: Gestalter und Fotograf im Forum

[ externes Bild ]
Benutzeravatar
Colonel Marlowe
Playmo-Fan
Beiträge: 37
Registriert: Do Feb 11, 2016 22:18

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von Colonel Marlowe » Mi Mai 16, 2018 7:37

Guten Morgen,

auch ich werde am an diesem Wochenende vorbeischauen.

Viele Grüße

Col. Marlowe
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 9208
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von Junker Jörg » Mi Mai 16, 2018 8:05

Stimmt, ich müßte mal ein aktualisiertes Verzeichnis nachlegen:

Papaplaymo - Römerkastell
Opaplaymo - Mittelalter
69aragon - Geisterschiff
Beja - Westernwelt
König v. Carcassonne - Kloster (Klosterlandschaft wohl eher, bei der Größe :kicher )
Isirider - Foodtrucktreffen/Kärwa
Sternchen - Dschungelbuch
Malte - Landsknechte (kommt vermutlich ned, ist leider abgetaucht und reagiert zur Zeit ned auf Mail oder PN :sad )
vollchr - Antike
Junker Jörg - Eisenbahn / Pumuckl
Junker Jörgs Tochter - Bibi und Tina
Fredeswind - Märchenrätsel
Playmofee - Arche Noah
Asko - Circus Roncalli
Gastaussteller - Rathaus und Stadtkirche zu Schwabach
Johanniter-Jugend Schwabach - Blaulichtparcours

Außerdem freuen wir uns über...
...Missuri Bens Drucke. Casa mußte leider aus persönlichen Gründen absagen :sad .

Und als Verkäufer haben sich angesagt: Opa- und Papaplaymo, Elfenzauber, Klickytown, roanouk aragon69 und Detlev Selig.

Ach ja, nicht zu vergessen: Der Goldschlägerwettbewerb. Im Moment gibt's noch ned so arg viele Anmeldungen (fünf, soweit ich weiß, davon drei aus dem Forum :kicher ), aber vielleicht hat ja noch wer Lust?

jj:
Benutzeravatar
OpaPlaymo
Klickyweltfrischling
Beiträge: 93
Registriert: Fr Dez 01, 2017 0:08

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von OpaPlaymo » Mi Mai 16, 2018 18:08

Hallo zusammen,
in unserer Mittelalterstadt wird eine Goldschläger - Werkstatt aufgebaut.
Ob das aber beim Goldschlägerwettbewerb mit einbezogen werden kann...?
Weil es ja kein extra Diorama ist...
Ich mach später mal Bilder.

Ansonsten wächst unsere Stadt/Landschaft stetig und wird rechtzeitig
zum Transport fertig sein. Mit dem Platz im Auto... wir werden es sehen.

Viele Grüße
Kurt
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 9208
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von Junker Jörg » Mi Mai 16, 2018 19:01

Das mit dem "ausgelagerten Dio" klingt interessant. Aber es würde irgendwie den Wettbewerb verzerren, wenn andere nr die Schuhschachtel außenherum haben und Du den ganzen Tisch. Von daher geht das leider ned.

jj:
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 9208
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von Junker Jörg » Mi Mai 16, 2018 21:13

Kurze Frage an die Aussteller: Für die Diobeschilderung überlege ich mir grad, ob wir neben dem Diotitel und dem Ausstellernamen auch die Infos "Bauzeit", "Anzahl der Klickybevölkerung", "Einzelteile" (die letzte Zahl grob geschätzt) mit aufnehmen. Würdet/könntet Ihr die denn preisgeben?

jj:
Benutzeravatar
Asko
Super-Klicky
Beiträge: 990
Registriert: Sa Nov 09, 2013 22:41

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von Asko » Do Mai 17, 2018 6:42

Hallo JJ
Das klingt gut . Ich brauche aber noch ein paar Tage Zeit um das alles zu zählen und zusammen zufassen. Bekommst dann ein PN .
Gruß Asko :kavalier
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php?f=27&t=68294 erste Börse im Rhein Main Gebiet
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4582
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von Fredeswind » Do Mai 17, 2018 7:21

Junker Jörg hat geschrieben:Kurze Frage an die Aussteller: Für die Diobeschilderung überlege ich mir grad, ob wir neben dem Diotitel und dem Ausstellernamen auch die Infos "Bauzeit", "Anzahl der Klickybevölkerung", "Einzelteile" (die letzte Zahl grob geschätzt) mit aufnehmen. Würdet/könntet Ihr die denn preisgeben?

jj:
Uiuiui, das wird schwierig, bei mir sind alle Figuren eingepackt, könnte erst auf der Ausstellung nachzählen. Bauzeit kein Problem, Einzelteile, auweh, da habe ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht.

LG Irmtraud :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)



Fredeswinds Märchenschatz

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe: viewtopic.php?f=31&t=35325&p=1014204#p1014204
Benutzeravatar
König v. Carcassonne
Mega-Klicky
Beiträge: 1077
Registriert: Di Mai 29, 2012 21:16

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von König v. Carcassonne » Do Mai 17, 2018 7:30

Guten Morgen.
Hm, die Idee finde ich gut.
Da ich derzeit noch mitten im Aufbau des Dios bin, benötige ich auch noch ein paar Tage Zeit, um dann die genaue Anzahl der Teile und die anderen Daten nennen zu können.
Wann soll denn Deadline sein?
Benutzeravatar
69aragon
Mini-Klicky
Beiträge: 153
Registriert: Fr Jan 09, 2015 14:52

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von 69aragon » Do Mai 17, 2018 8:08

Hallo
die Idee finde ich gut.

Die Daten für Geisterpiraten vs Marine werden ermittelt und per PN mitgeteilt

VG

69aragon
Der Schwabe, es kann nur einen geben :ritter
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 9208
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von Junker Jörg » Do Mai 17, 2018 8:14

Also es schaut so aus, daß ich für die Schilder einen Serienbrief anlege. Im Prinzip tät's reichen, wenn ich die Daten am Fr Abend bekomme. Dann laß ich nachts die Schilder raus und am Sa sind sie fertig. Vermutlich bring ich meinen Klapprechner mit, dann können wir die Daten direkt vor Ort eingeben. aber alles, was ich schon vorher hab, würde ich halt schonmal einpflegen (wie z.B. Name des Dios und welcher Ausstellername auf dem Schild stehen soll). Was mer had, had mer hald :grinsen .

jj:
Benutzeravatar
OpaPlaymo
Klickyweltfrischling
Beiträge: 93
Registriert: Fr Dez 01, 2017 0:08

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von OpaPlaymo » Do Mai 17, 2018 8:46

Junker Jörg hat geschrieben:Das mit dem "ausgelagerten Dio" klingt interessant. Aber es würde irgendwie den Wettbewerb verzerren, wenn andere nr die Schuhschachtel außenherum haben und Du den ganzen Tisch. Von daher geht das leider ned.

jj:
Das habe ich mir auch so gedacht.
Es solle ja gleiche Bedingungen für alle sein.
Trotzdem mal zwei Bilder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Playmofee
Lebt nur noch in der Klickywelt
Beiträge: 2700
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:02

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von Playmofee » Do Mai 17, 2018 10:26

[quote="Junker Jörg"]Kurze Frage an die Aussteller: Für die Diobeschilderung überlege ich mir grad, ob wir neben dem Diotitel und dem Ausstellernamen auch die Infos "Bauzeit", "Anzahl der Klickybevölkerung", "Einzelteile" (die letzte Zahl grob geschätzt) mit aufnehmen. Würdet/könntet Ihr die denn preisgeben?

jj:[/quote]


[ externes Bild ] Ach Du liebe Güte! :ohnmacht

Woher soll ich denn wissen wie lange ich an dem Dio gebaut habe?
Immer so nenbenbei, jede Minute dem Alltag abgerungen,
über Wochen Stück für Stück dazugestellt, ergänzt durch Kauf oder Geschenk ....

Nun ja, die Anzahl der Klickybevölkerung ist bei mir schnell ermittelt.
Noah, seine Frau, die 3 Söhne nebst Frauen und Kinder und
den Noah ein zweites Mal auf dem Berg - fertig!
Summe der Klickys: ca. 15 Figuren

Nun bitte frag aber nicht, wieviele Tiere ich verbaut habe.
Es geht mir nicht ums "preisgeben wollen", es geht mir schlicht und ergreifend darum, daß ich es selber nicht weiß.
Jedes Vögelchen, jede Maus die ich verbaut habe, jeder Schmetterling oder Fisch ....
:wirr kein Ahnung wieviel Teile es sind.

Nimm alle Tiere von Playmobil - mal 2 und noch ein wenig dazu - fertig!
Ich jedenfalls weiß es nicht, denn ich habe sie damals nicht gezählt und
eine Generalprobe, sprich Aufstellung, habe ich für Schwabach noch nicht gemacht.

Grüße von der Playmofee :rose
Es ist nicht leicht für einen
Nachtmenschen
tagsüber zu arbeiten
Benutzeravatar
Papaplaymo
Mini-Klicky
Beiträge: 126
Registriert: Sa Jul 09, 2016 16:08

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von Papaplaymo » Do Mai 17, 2018 11:17

Hallo Junker Jörg,
die Idee klingt gut... :gruebel
ich rufe meine Baumeister mal zusammen :kicher
und lasse mal die Jungs antreten zum Zählappell.. :grinsen

lg Papaplaymo
"memento quod sis mortalis" :roemer
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 9208
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: "Goldige Welten - Schwabach 2018"

Beitrag von Junker Jörg » Do Mai 17, 2018 15:30

OpaPlaymo hat geschrieben:Trotzdem mal zwei Bilder.
Die sind schick. Wenn Du mir die Bemerkung erlaubst: Zum Goldschlagen braucht's einen Stein als Untergrund. Mit einem Amboß geht es - soweit ich weiß - ned (oder der war zu teuer, weil Stein auch reicht, oder so ähnlich :kicher ).

jj: