Woody's Naturaufnahmen

** Öffentliches Forum - Für alles das, was in keine der anderen Rubriken passt!

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Playmo-family, Butch, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 5148
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von Woody » Sa Jan 21, 2017 12:12

Den wenigen Schnee bei uns mal genutz...


Alleine durch den Schnee
Ski_02 Kopie.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 5148
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von Woody » Di Feb 28, 2017 21:01

spacewalker hat geschrieben:Moin.

Bei dem Bild mit dem Kajak muss ich daran denken das ich viel zu lange nicht mehr paddeln war. Schönes Bild!

Die Flugplatz Bilder finde ich auch klasse. (die restlichen Bilder sind aber auch super :grinsen )
Hast Du das Flugzeug selbst lackiert? Soll das ein Orca sein?
Wenn ja würde mich der Hintergrund zu der Arbeit interessieren. Gibt es ein Macking-off?

Gruß Timo
Hallo Timo,

wie im anderen Thread schon geschrieben - ich habe es einfach vergessen dir zu antworten...

Sorry :kavalier


Das Flugzeug gehört einem Freund von mir und wurde lackiert und mit Positionsleuchten ausgestattet.

Die Lackierung ist einem Orca nachempfunden, wie sie Southwest Airlines in USA bis vor ca. 3 Jahre verwendet hat.
Southwest lackierte über 25 Jahre einige ihrer Flugzeuge so, da sie mit Sea World eine Partnerschaft hatten.

Mit einem Making-of oder näheren Infos dazu kann ich leider nicht dienen, da wie o.g. ich das Flugzeug nicht gecustomized habe.

Eine Aufnaheme gibt es aber vom Foto-Making-Of ...

Nochmals sorry
Christian
14054216_528975820624875_4270115664350322482_n.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
spacewalker
Nashornbeschwörer
Beiträge: 1167
Registriert: Mi Mai 08, 2013 18:47

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von spacewalker » Di Feb 28, 2017 21:09

Woody hat geschrieben:
spacewalker hat geschrieben:Moin.

Bei dem Bild mit dem Kajak muss ich daran denken das ich viel zu lange nicht mehr paddeln war. Schönes Bild!

Die Flugplatz Bilder finde ich auch klasse. (die restlichen Bilder sind aber auch super :grinsen )
Hast Du das Flugzeug selbst lackiert? Soll das ein Orca sein?
Wenn ja würde mich der Hintergrund zu der Arbeit interessieren. Gibt es ein Macking-off?

Gruß Timo
Hallo Timo,

wie im anderen Thread schon geschrieben - ich habe es einfach vergessen dir zu antworten...

Sorry :kavalier


Das Flugzeug gehört einem Freund von mir und wurde lackiert und mit Positionsleuchten ausgestattet.

Die Lackierung ist einem Orca nachempfunden, wie sie Southwest Airlines in USA bis vor ca. 3 Jahre verwendet hat.
Southwest lackierte über 25 Jahre einige ihrer Flugzeuge so, da sie mit Sea World eine Partnerschaft hatten.

Mit einem Making-of oder näheren Infos dazu kann ich leider nicht dienen, da wie o.g. ich das Flugzeug nicht gecustomized habe.

Eine Aufnaheme gibt es aber vom Foto-Making-Of ...

Nochmals sorry
Christian
14054216_528975820624875_4270115664350322482_n.jpg
Moin.

Kein Problem, das kann passieren. Danke für die Infos. Seaworld ist zwar ein Verbrecher-Verein aber die Maschine sieht super aus.

Gruß Timo
"SCHIET DI WAT UN KLEI MI ANN MORS"
Benutzeravatar
JTD
Mega-Klicky
Beiträge: 1053
Registriert: So Mär 25, 2012 3:09
Gender:

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von JTD » Mi Mär 01, 2017 9:14

...gerade mal durch den ganzen Thread geschaut. Am schönsten finde ich die Bilder vom Gärtner (26.04.15) und vom Seebären am Strand (03.09.13), wegen seiner Fußspuren im Sand! Solche Details reißen es raus! (Wäre die Figur barfuß gewesen, wäre das das Tüpfelchen auf dem i gewesen.)

Woody, hast Du mal nachgedacht über ein Bild eines Motorradfahrers in Schräglage? Aber bitte nur, wenn Du dann nicht wieder den Titel der Hymne von Steppenwolf durch Hinzufügen eines vollkommen unpassenden "e" am letzten Wort (23.06.13; "wild", nicht "wilde"!) verballhornst... :pfeif
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 5148
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von Woody » Mi Mär 01, 2017 11:48

JTD hat geschrieben:...
Woody, hast Du mal nachgedacht über ein Bild eines Motorradfahrers in Schräglage? ...
Nicht nur nachgedacht....

Guck mal bitte in meinen Thread Fotospielerei....
... allerdings ein Reiskocher. :grinsen
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
JTD
Mega-Klicky
Beiträge: 1053
Registriert: So Mär 25, 2012 3:09
Gender:

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von JTD » Mi Mär 01, 2017 12:16

...gefunden.

Link aus Woodys altem Beitrag:
[ externes Bild ]

Nichts gegen Reiskocher, ich fahre selber einen (Baujahr '72) :grinsen

Zu dem Bild speziell: Ich habe mir schon bei manchem Playmobil-Motorrad gedacht, daß da bauartbedingt ziemlich wenig Schräglage möglich ist. Da wäre vielleicht eine Enduro, mit Straßenreifen zur Super-Moto umgemodelt, eine Möglichkeit.

Und werf doch mal einen Blick in eine Motorradzeitschrift: Die drehen das Bild gerne, daß die Schräglage noch spektakulärer aussieht. Dein Motiv etwas mehr von vorne aufgenommen und dann das Bild nach rechts gedreht, das hätte den Effekt gebracht.
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6276
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von Ischade » Mi Mär 01, 2017 12:27

Seit einiger Zeit klicke ich immer wieder in den Thread hier und frage mich, was mich an dem Bild mit dem Skifahrer stört. Mich würde tatsächlich sehr interessieren, wie Du das bearbeitet hast. Denn ich glaube inzwischen zu erahnen, welches Problem ich mit dem Bild habe... Der Schnee ist beim näheren Betrachten zweifelsohne echt. Aber eben erst beim näheren Betrachten. Beim ersten Blick darauf, ich weiß auch nicht, wirkt er irgendwie künstlich. Keine Ahnung, wie dieser Effekt zu stande kommt, und ob nur ich das so empfinde. Daher interessiert mich natürlich schon, ob das Absicht war oder nur ein Nebeneffekt..
Samuel Mumm
Klickyweltfrischling
Beiträge: 14
Registriert: Mo Feb 13, 2017 12:46

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von Samuel Mumm » Mi Mär 01, 2017 12:45

[quote="Ischade"]....Der Schnee ist beim näheren Betrachten zweifelsohne echt. Aber eben erst beim näheren Betrachten. Beim ersten Blick darauf, ich weiß auch nicht, wirkt er irgendwie künstlich....[quote]

:gruebel ist mir auch aufgefallen. Aber wenn man das Foto anklickt wird es größer. Dann sieht man, wie ich finde gleich, dass der Schnee echt ist. Liegt vielleicht daran, dass man dann das schneetypische erkennt, nämlich, dass er immer ein bisschen schmilzt und man einen Hauch Wasser sieht.

Gruß vom Sam
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 5148
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von Woody » Mi Mär 01, 2017 21:42

@ Ischade

Dieser Effekt entstammt der Natur...
... habe selbst nur etwas aufgehellt.

Weiss also nicht, wie oder was da entstanden ist.

Dein Empfinden teile ich auch - aber irgendwie macht es für mich das Bild erst Interessent.
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 5148
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von Woody » Mi Mär 01, 2017 21:45

JTD hat geschrieben:...gefunden.

Link aus Woodys altem Beitrag:
[ externes Bild ]

Nichts gegen Reiskocher, ich fahre selber einen (Baujahr '72) :grinsen

Zu dem Bild speziell: Ich habe mir schon bei manchem Playmobil-Motorrad gedacht, daß da bauartbedingt ziemlich wenig Schräglage möglich ist. Da wäre vielleicht eine Enduro, mit Straßenreifen zur Super-Moto umgemodelt, eine Möglichkeit.

Und werf doch mal einen Blick in eine Motorradzeitschrift: Die drehen das Bild gerne, daß die Schräglage noch spektakulärer aussieht. Dein Motiv etwas mehr von vorne aufgenommen und dann das Bild nach rechts gedreht, das hätte den Effekt gebracht.
Muss mich echt mal näher damit befassen und deinen Tipp ausprobieren - habe ja einiges an Zweiräder rumstehen...
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Erik
DerSachse
Beiträge: 1989
Registriert: Mi Aug 11, 2010 12:10

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von Erik » Mi Mär 01, 2017 21:47

Woody hat geschrieben:Weiss also nicht, wie oder was da entstanden ist.
Ich meine, dass der Schnee etwas eingefärbt erscheint, was ich auf die Reflexion des orangen Oberkörpers durch den Schnee zurückführen würde.

VG Erik
Benutzeravatar
playmolook
Baronin von und zu Attersee
Beiträge: 6302
Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von playmolook » So Mär 05, 2017 11:42

Hallo!

Ich wollte mich schon vor längerer Zeit hier wieder einmal melden, aber leider ist das dann irgendwie bei mir untergegangen. :nixweiss

Die Aufnahmen am Rollfeld haben mich sofort begeistert, als ich sie entdeckte. :zehn Super Perspektiven und ein tolles Motiv! :great Alles in allem wirkt es wunderbar realistisch.
Super, dass es zumindest ein "Foto-Making-of-Foto" gibt. :wink
Erik hat geschrieben:
Woody hat geschrieben:Weiss also nicht, wie oder was da entstanden ist.
Ich meine, dass der Schnee etwas eingefärbt erscheint, was ich auf die Reflexion des orangen Oberkörpers durch den Schnee zurückführen würde.
Über dieses Bild habe auch ich mir auch meine Gedanken gemacht, denn mir ist dieser "Effekt" ebenfalls aufgefallen. :gruebel Ich glaube, Erik hat Recht. Man sieht im rechten unteren Bildteil eine orange Reflexion (wohl des OKs) und links eine bläuliche "Färbung", die m.E. von der blauen Hose stammt.

Grüße
Maria
Benutzeravatar
JTD
Mega-Klicky
Beiträge: 1053
Registriert: So Mär 25, 2012 3:09
Gender:

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von JTD » So Mär 05, 2017 17:52

Woody,

sag doch mal, wie viele Versuche Du gebraucht hast, bis Du diese vorsichtigen Spuren im Schnee hattest, und dazu noch den Pulverschnee ohne riesengroße Schmelzwassertropfen auf den Skiern!
Schöne Grüße,
Jörg

One measure of a man is what he does
when he has nothing to do.

Robert E. Fulton Jr.
Benutzeravatar
Casa de la Resini
Der mit dem Resin tanzt
Beiträge: 4644
Registriert: Mi Sep 10, 2008 14:20

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von Casa de la Resini » So Mär 05, 2017 18:13

der Flieger schaut echt toll aus und super ins rechte Licht gerückt beim Fotodingens :zehn :great
Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie dann Ihren Standpunkt
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 5148
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Woody's Naturaufnahmen

Beitrag von Woody » Mo Mär 06, 2017 8:11

JTD hat geschrieben:Woody,

sag doch mal, wie viele Versuche Du gebraucht hast, bis Du diese vorsichtigen Spuren im Schnee hattest, und dazu noch den Pulverschnee ohne riesengroße Schmelzwassertropfen auf den Skiern!
War eigentlich nach 2 Versuchen im Kasten - der Vorteil war, dass der Schnee richtig trocken war und es A.... kalt war. :grinsen
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)