Der Stein der Weisheit

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » Mo Okt 08, 2007 5:58

Vorsichtig setzte Willi seine Füße auf die Stufen. Er traute dem alten Holz nicht. Und die unermeßliche Tiefe des Schachtes, die kalte Luft, die von unten Aufstieg, machten ihm Angst. Er war erst wenige Schritte gegagen, als ein lautes Krachen ihn zusammenzucken ließ. Willi verspürte einen Stoß in den Rücken. Er taumelte, und seine Hände suchten verzweifelt Halt an den Wänden, während seine Füße denselben verloren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » Mo Okt 08, 2007 5:58

Eine der alte Stiegen mußte unter dem Gewicht des Hüne nachgegeben haben. Willi hörte den Schrei des Mannes, der an ihm vorbei in die Tiefe stürzte, während er selber versuchte, das Gleichgewicht zu behalten. Willis Finger klammerten sich an den Rand des Absatzes, auf dem er gerade noch gestanden hatte, aber seine Füße traten ins Leere. Die Stufen schienen verschwunden zu sein.
Der Schrei des Hünen hallte mehrere Sekunden lang durch den Schacht. „Jede Sekunde Sturz - 10 Meter“, erinnerte sich Willi mit Entsetzen an die Vorführungen, bei denen man Wasser in tiefe Brunnen kippte, um deren Tiefe zu demonstrieren, Dann erstarb der Schrei, und das Dumpfe Geräusch des Aufschlags drang, gepaart mit dem Krachen brechender Knochen dumpf an Willis Ohr, während er spürte, wie seine Finger immer weiter von der kalten Steinkante des Absatzes abrutschten.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
sub-xero
Klickyweltfrischling
Beiträge: 71
Registriert: Mi Jun 27, 2007 10:25

Beitrag von sub-xero » Mo Okt 08, 2007 7:02

Die Geschichte ist nicht schlecht, ziemlich düster und geheimnisvoll.
Erinnert mich ein wenig an Das Sakrileg (Da Vinci Code).

Weiter so!
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » Di Okt 16, 2007 6:07

Kühle Abendluft umfing Lisa, als sie vor die Tür des Diakonissenhauses trat. Doch sie achtete kaum darauf. Sie mußte zur Kirche. So schnell wie möglich. Irgendwas mußte sie tun, um Willi zu helfen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » Di Okt 16, 2007 6:07

Während Lisa den Kircheberg hinaufrannte, begann sie zu überlegen. Der Hüne hatte eine Waffe - was sollte sie gegen eine Pistole tun? Lisa verlangsamte ihre Schritte.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » Di Okt 16, 2007 6:08

Sie hatten den Eingang der Kirche erreicht. Ihre Augen brauchten einen kurzen Moment, um sich an die Dunkelheit zu gewöhnen. Vorsichtig betrat Lisa den Kirchenraum und sah sich um.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » Di Okt 16, 2007 6:09

Sie konnte niemande entdecken. Langsam ging sie den Gang entlang in Richtung des schweren Granitaltares. Das Spachtelfresko an der Altarwand schimmerte beruhigend im Abendlicht. Kein Laut drang an Lisas Ohr.
Wo waren Willi und der Hüne? Sollte sich die Diakonisse getäuscht haben? War das Geheimnis möglicherweise gar nicht in der Kirche zu suchen, sonder draußen? Lisa dreht sich zum Ausgang um. Ein beklemmendes Gefühl ergriff sie, während sie den Gang zurückging - und während Willi spürte, wie ihm die Kraft ausging.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Okt 21, 2007 8:46

Auch wenn ich mich frage, ob vor lauter Regattageschichten überhaupt noch jemand dazukommt, was Anderes zu lesen... :/

...ich schreib sie mal fertig:

----- <=> -----

Waren es fünf Minuten gewesen, oder zehn? Willi wußte nicht mehr, wie lange er sich schon an der kalten Steinkante hatte halten können. Seine Füße hatten keine Halt gefunden. Offenbar hatte die Unbedachtheit des Hünen einen Meschanismus in Gang gesetzt, der auch nach Jahrhunderten noch mit tödlicher Präzision dafür sorgte, daß der Stein der Weisen gut bewacht war.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Okt 21, 2007 8:47

Doch jetzt war der Schmerz in seinen Fingern und Armen unerträglich. Willi mußte einsehen, daß es für ihnen nur noch einen Weg gab - nach unten. Er hatte versucht, um Hilfe zu rufen, doch mehr als ein müdes Krächzen hatte er in seiner unglücklichen Lage nicht zu Stande gebracht.
„Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück, denn du bist bei mir...“, leise flüsternd betete Willi die Worte des Psalms. Wenn schon, dann wollte er wenigstens mit einem Gebet sterben. Dann ließ er los - und fiel...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Okt 21, 2007 8:49

Dü düb - di dü düb...


...wie bei spannenden Filmen üblich...








...an dieser Stelle die...


...WERBUNG...

:grinsen

..
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Okt 21, 2007 8:49

... Zeit zum Chips holen,...
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Okt 21, 2007 8:49

...auf`s Klo gehen...
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Okt 21, 2007 8:50

...das Saftglas wieder nachschenken...
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Okt 21, 2007 8:50

...schnell mal eine Freundin anrufen...

(nach dem kurzen Gespräch geht der Film übrigens HIERweiter :pfeif)
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10778
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Beitrag von Junker Jörg » So Okt 21, 2007 8:52

...und wieder entspannt im Sessel platznehmen: