Fredeswinds Märchenschatztruhe

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Fredeswinds Märchenschatztruhe

Beitrag von Fredeswind » Fr Apr 12, 2019 22:47

Playmo-family hat geschrieben:
Fr Apr 12, 2019 14:27
Hallo liebe Märchenfee,

da hast du ein schön' Gedicht
gerückt ins rechte Licht.

:dank

Es ist immer wieder ein Genuss, hier zu stöbern.

viele Grüße
Ute
Hallo Ute,

:dank :dank :oops :oops

Wenn das Stöbern ist so fein,
dann schau doch bald mal wieder rein.
Hier gibt's bald mehr noch zu entdecken,
ich muss es demnächst nur erwecken.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Häschenschule

Beitrag von Fredeswind » Fr Apr 12, 2019 23:02

F_steve hat geschrieben:
Fr Apr 12, 2019 14:31
.... ganz großes Kino :great

Jetzt bitte noch ganz schnell die anderen Hasengeschichten :wink

Ein großer und ein kleiner Fan :brille
:dank :dank1 :oops :oops

Von wegen "noch ganz schnell die anderen Hasengeschichten", die anderen Häschengeschichten, sind in einem Sammelband zusammengefasst aber meines Wissens nach, leider noch urheberrechtlich geschützt: "Die Häschenschule", "Der Häschen-Schulausflug" und "Ein Tag in der Häschenschule". Sie sind auch nicht nur von Albert Sixtus.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
playmovictorian
Mega-Klicky
Beiträge: 3516
Registriert: Mo Jul 27, 2009 20:16

Re: Fredeswinds Märchenschatztruhe

Beitrag von playmovictorian » Sa Apr 13, 2019 10:38

Schöne kleine Ostermärchen :zehn :klatsch2

Ich liebe die Osterei-Zeichnung Rufe! So süß und Frisch :blume
La, tout n'est qu'ordre et beaute, luxe, calme et volupte. L'Invitation au Voyage. Charles Baudelaire.1857.
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2761
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Fredeswinds Märchenschatztruhe

Beitrag von Die Osebergs » Sa Apr 13, 2019 13:17

Hasengeschichten bis Ostern?
Hihi.
Ich bin dafür!
:pfeif
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Fredeswinds Märchenschatztruhe

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 16, 2019 9:54

playmovictorian hat geschrieben:
Sa Apr 13, 2019 10:38
Schöne kleine Ostermärchen :zehn :klatsch2

Ich liebe die Osterei-Zeichnung Rufe! So süß und Frisch :blume

:dank :dank1 :oops :oops


LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Fredeswinds Märchenschatztruhe

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 16, 2019 9:56

Die Osebergs hat geschrieben:
Sa Apr 13, 2019 13:17
Hasengeschichten bis Ostern?
Hihi.
Ich bin dafür!
:pfeif
:dank1

Schön wäre es, ja. Glaube aber nicht, dass ich da auf die Schnelle noch was finde und dann auch noch fotografiere.
Vielleicht nächstes Jahr. :nixweiss

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Intermezzo: Mit Goethe auf Sizilien

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 16, 2019 18:27

Italienische Reise

(Frei nach dem Buch 'Italeinische Reise' von Johann Wolfgang von Goethe)


Girgenti, Mittwoch, den 25. April 1787


….Und so gelangten wir an das östliche Ende der Stadt, wo die Trümmer des Junotempels (Heratempel) jährlich mehr verfielen, weil eben der lockre Stein von Luft und Witterung aufgezehrt wird.

01 Agrigent Junotempel.JPG


...Der Tempel steht gegenwärtig auf einem verwitterten Felsen; von hier aus erstrecken sich die Stadtmauern gerade ostwärts auf einem Kalklager hin.

02 Agrigent Junotempel.JPG


Der Tempel der Konkordia hat so vielen Jahrhunderten widerstanden, seine schlanke Baukunst nähert ihn schon unserm Maßstabe des Schönen und Gefälligen, er verhält sich zu denen von Paestum wir Göttergestalt zum Riesenbilde.

03 Agrigent Tempel der Concordia.JPG

04 Agrigent, Tempel der Concordia.JPG


Ich will mich nicht beklagen, dass der neuere löbliche Vorsatz, diese Monumente zu erhalten, geschmacklos ausgeführt worden, indem man mit blendend weißem Gips ausbesserte.

05 Agrigent Modell ConcordiaTempel.JPG


...Sieht man freilich den so leicht sich bröckelnden Muschelkalk der Säulen und Mauern, so wundert man sich, dass er noch solange gehalten.

06 Agrigent Cobcordiatempel Modell.JPG


Aber die Erbauer, hoffend auf eine ähnliche Nachkommenschaft, hatten deshalb Vorkehrung getroffen: man findet noch Überreste eines feinen Tünchs an den Säulen, der zugleich dem Auge schmeicheln und die Dauer verbürgen sollte.

07 Agrigent Tempel der Concordia Modell.JPG

(Anmerkung der Redaktion: Girgenti = Agrigent; die letzten 3 Bilde; Modell des Tempels der Concordia)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Intermezzo: Mit Goethe auf Sizilien

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 16, 2019 18:58

Die nächste Station wird gehalten bei den Ruinen des Jupitertempels (Zeustempel) gehalten. Dieser liegt weitgestreckt, wie die Knochenmasse eines Riesengerippes inner- und unterhalb mehrerer kleinen Besitzungen … von höheren und niedern Pflanzen durchwachsen.

08 Agrigent Tempel des Zeus.JPG


Alles Gebildete ist aus diesen Schutthaufen verschwunden, außer einem ungeheueren Triglyph und einem Stück einer demselben proportionierten Halbsäule. Jene maß ich mit ausgespannten Armen und konnte ihn nicht erklaftern, von der Kannelierung der Säule kann dies ein Begriff geben, dass ich darin stehend, dieselbe als eine kleine Nische ausfüllte mit beiden Schultern anstoßend. ...

09 Agrigent Tempel des Zeus.JPG


Der Tempel des Herkules hingegen ließ noch Sporen von Symmetrie entdecken.

10 Agrigent.JPG


Die zwei Säulenreihen, die den Tempel hüben und drüben begleiteten, lagen in gleicher Richtung wie auf einmal zusammen hingelegt, von Norden nach Süden; jene einen Hügel hinaufwärts, diese hinabwärts.

11 Agrigent Herkulestempel.JPG
(Anmerkung der Redaktion: 8 Säulen wurden bei einer Restaurierung 1923 wieder aufgerichtet)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Intermezzo: Mit Goethe auf Sizilien

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 16, 2019 19:25

Girgenti, Donnerstag, den 26. April 1787


… Auf eine schöne Anstalt der alten mächtigen Stadt machte mich mein Führer aufmerksam. In den Felsen und Gemäuermassen, welche Girgenti zum Bollwerk dienten, finden sich Gräber, wahrscheinlich den Tapfern und Guten zur Ruhestätte bestimmt. Wo konnten diese schöner, zu eigener Glorie und zu ewig lebendiger Nacheiferung, beigesetzt werden!

12 Agrigent Grab.JPG


… Als ich auf schwarze, feste Steine aufmerksam ward, die einer Lava glichen, sagte mir der Antiquar, sie seien vom Ätna, auch am Hafen oder vielmehr Landungsplatz stünden solche.

13 Taormina.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Intermezzo: Mit Goethe auf Sizilien

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 16, 2019 19:42

Taormina, Montag den 7. Mai 1787 (Teatro Greco)


Gott sei Dank, dass alles, was wir heute gesehen, schon genugsam beschrieben worden ist, mehr aber noch, dass Kniep sich vorgenommen hat, morgen den ganzen Tag oben zu zeichnen.

14 Selinunt.JPG


Wenn man die Höhe der Felsenwände erstiegen hat, welche unfern des Meeresstrandes in die Höhe steilen, findet man zwei Gipfel durch ein Halbrund verbunden. Was dies auch von Natur ein Gestalt gehabt haben mag, die Kunst hat nachgeholfen und daraus den amphitheatralischen Halbzirkel für die Zuschauer gebildet.

15 Taormina.JPG


Mauern und andere Angebäude von Ziegelsteinen, sich anschließend, supplierten die nötigen Gänge und Hallen.

16 Taormina.JPG

17 Taormina.JPG

18 Taormina.JPG


Am Fuße des stufenartigen Halbzirkels erbaute man die Szene quer vor, verband dadurch die beiden Felsen und vollendete das ungeheuerste Natur- und Kunstwerk.

19 Taormiona.JPG

20 Taormina.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Intermezzo: Mit Goethe auf Sizilien

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 16, 2019 19:52

Setzt man sich nun dahin, wo ehemals die obersten Zuschauer saßen, so muss man gestehen, dass wohl nie ein Publikum im Theater solche Gegenstände vor sich gehabt.

21 Taormina.JPG


Rechts zur Seite auf höheren Felsen erheben sich Kastelle,weiter unten liegt die Stadt, und obschon diese Baulichkeiten aus neueren Zeiten sind, so standen wohl eben dergleichen auf derselben Stelle.

22 Taormina.JPG


Nun sieht man an den ganzen langen Gebirgsrücken des Ätna hin, links das Meerufer bis nach Catania, ja Syrakus; dann schließt der ungeheure dampfende Feuerberg das weite, breite Bild, aber nicht schrecklich, denn die mildernde Atmosphäre zeigt ihn entfernter und sanfter, als er ist.

23 Taormina.JPG

24 Taormiona.JPG


Wendet man sich von diesem Anblick in die an der Rückseite der Zuschauer angebrachten Gänge, so hat man die sämtlichen Felswände links, zwischen denen und dem Meere sich der Weg nach Messina hinschlingt. Felsgruppen und Felsrücken im Meere selbst, die Küste von Kalabrien in der weitesten Ferne, nur mit Aufmerksamkeit von gelind sich erhebenden Wolken zu unterscheieden.

25 Taormina.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Intermezzo: Mit Goethe auf Sizilien

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 16, 2019 20:05

Messina und auf der See, Montag den 13. Mai 1787


Beide wir erwachten mit gleicher Empfindung, verdrießlich, dass wir, durch den ersten wüsten Anblick von Messina zur Ungeduld gereizt, uns entschlossen hatten, mit dem französischen Kauffahrtschiff die Rückkehr abzuschließen. ...… Im Schiffe selbst sah es nun anders aus als auf de neapolitanischen Korvette; doch beschäftigte uns bei allmählicher Entfernung vom Ufer die herrliche Ansicht des Palastzirkels, der Zitadelle, der hinter der Stadt aufsteigenden Berge, Kalabrien an der andern Seite.

26 Auf See.JPG


… Mich aber befiel abermals die unangenehme Empfindung der Seekrankheit. ...Ich nahm die horizontale Stellung wieder an, in welcher mich Kniep gar vorsorglich mit rotem Wein und gutem Brot ernährte. In diese Lage wollte mir unsere ganze sizilianische Reise in keinem angenhmen Lichte erscheinen. Wir hatten doch eigentlich nichts gesehen, als durchaus eitle Bemühungen des Menschengeschlechtes, sich gegen die Gewaltsamkeit der Natur, gegen die hämische Tücke der Zeit und gegen den Groll ihrer eigenen feindseligen Spaltungen zu erhalten.

27 Selinunt.JPG

28 Selinunt.JPG


Die Karthager, Griechen und Römer und so viele nachfolgende Völkerschaften haben gebaut und zerstört. Selinunt liegt methodisch umgeworfen.

29 Selinunt.JPG


Die Tempel von Girgenti (Agrigent) niederzulegen, waren zwei Jahrtausende nicht hinreichend, Catania und Messina zu verderben, wenige Stunden, wo nicht gar Augenblicke.

30 Agrigent Tempel des castor und Pollux.JPG

31 Agrigent.JPG


Diese wahrhaft seekranken Betrachtungen eines auf der Woge des Leides hin und wider Geschaukelten ließ ich nicht Herrschaft gewinnen.

32 Auf See.JPG



ENDE
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

In eigener Sache

Beitrag von Fredeswind » Mi Apr 17, 2019 13:55

Liebe Klickyweltler, :kavalier

puh, jetzt ist es geschafft, es hat zwar etwas länger gedauert, aber meine Märchenschatztruhe ist überarbeitet. Die nächsten Tage werde ich meine über 200 Seiten nach und nach noch einmal durchblättern, bevor ich den Thread vom KlickyWelt-Team für die Bearbeitung wieder schließen lasse.

Was hat sich geändert? Nicht wirklich viel: Eure Beiträge blieben natürlich erhalten, die ersten Märchen wurden mit meinen alten Bildern komplett neu eingestellt, zudem habe ich eine Menge dieser alten Bilder etwas bearbeitet, z. B. Ausrichtung, Zuschneiden, Belichtung, das war glaube ich die meiste Arbeit.

Geändert hat sich mein Inhaltsverzeichnis. Es ist jetzt aufgeteilt in "Märchen und Sagen" im oberen Teil und "Intermezzi" im unteren Teil. Letzterer enthält sonstige Geschichten, die zwischendurch entstanden sind und nicht zu den Märchen und Sagen zählen. Im Moment überlege ich noch, ob ich meine beiden letzten Geschichten (s. neue Signatur), die man unter "Sonstiges von Fredeswind" findet, auch hierher noch übertragen soll, da auch hier das letzte Update Veränderungen verursachte. Die würden dann auch wieder unter "Intermezzi" zu finden sein. Aber im Großen und Ganzen bleibt dieser Thread natürlich ein Märchenthread! Ich wollte für diese sonstigen Geschichten keinen neuen Thread eröffnen, da ich schon genügend Threads habe, in denen aus Zeitmangel überhaupt nichts vorwärts geht. Und wenn doch einmal so eine Geschichte entsteht, ist sie meiner Meinung nach hier am besten aufgehoben.

Mein neues Inhaltsverzeichnis folgt im nächsten Beitrag, es wird, wie bisher, regelmäßig aktualisiert und in der Signatur angepasst werden, damit ihr auf dem Laufenden bleibt.

Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß in meinem Märchenthread! :pfeif

So, das wär's für heute.

LG eure Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Inhalt Fredeswinds Märchenschatztruhe

Beitrag von Fredeswind » Mi Apr 17, 2019 14:40


Märchen und Sagen:


Allerleirauh

Aschenbrödel

Aschenpüster mit der Wünschelgerte

Brot und Salz segnet Gott

Brüderchen und Schwesterchen

Bruder Lustig

Bruder Nickel

Das blaue Licht

Das Dukaten-Angele

Das Eselein

Das Märchen vom Mann im Monde

Das Märchen vom Ritter Blaubart

Das Märchen von den sieben Schwaben

Das Natterkrönlein

Das Nusszweiglein

Das Rätsel

Das Unentbehrlichste

Das Waldhaus

Das Wasser des Lebens

Dat Erdmänneken

Daumesdick

De beiden Künigeskinner

De drei Vügelkens

De Gaudeif un sin Meester

Der alte Zauberer und seine Kinder

Der Arme und der Reiche

Der Bärenhäuter

Der beherzte Flötenspieler

Der Drache fährt aus

Der Eisenhans

Der Eisenofen

Der Elfenraub

Der Froschkönig

Der Geist im Glas

Der gestiefelte Kater

Der Gevatter Tod

Der gläserne Sarg

Der Hasenhüter und die Königstochter

Der Mann ohne Herz

Der Müller und die Nixe

Der Rattenfänger zu Hameln oder dir Kinder zu Hameln

Der Schäfer und die Schlange

Der singende Knochen

Der treue Johannes

Der Wandergeselle

Der wunderliche Spielmann

De Vogel Grif

Die Bremer Stadtmusikanten

Die drei Federn

Die drei Hunde

Die drei Männlein im Walde

Die drei Schlangenblätter

Die Goldmaria und die Pechmaria

Die Häschenschule

Die kluge Bauerntochter

Die Knaben mit den goldnen Sternlein

Die Probestücke des Meisterdiebes

Die Rosenkönigin

Die schöne junge Braut

Die Schöne und das Tier

Die sechs Schwäne

Die sieben Raben

Die Sterntaler

Die verzauberte Prinzessin

Die weiße Schlange

Doktor Luther zu Wartburg

Dornröschen

Etwas von den Wurzelkindern

Frau Holla und der treue Eckart

Frau Holle

Fredeswind auf Aotearoa

Fundevogel

Hänsel und Gretel

Hans im Glücke

Häsichenbraut

Heinrich der Löwe

Hirsedieb

Jorinde und Joringel

Jungfrau Maleen

König Drosselbart

Lasse mein Knecht oder Herzog Meves von Sevelin

Marienkind

Muttergottesgläschen

Rapunzel

Rotkäppchen

Rumpelstilzchen

Schlange Hausfreund

Schneeweißchen und Rosenrot

Schwan kleb an

Sechse kommen durch die ganze Welt

Siebenschön

Sneewittchen

Star und Badewännlein

Tischlein deck' dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack

Tom Tit Tot

Von dem Machandelboom

Vom Fischer und Syner Fru


Vom tapfern Schneiderlein

Wie Dummhans Jaqueline heiratete



Intermezzi:


Das Mädchen aus dem Goldenen Westen

Der erste Christbaum in der Waldheimat

Der Fliegende Holländer

Die Heilige Nacht

Mit Goethe auf Sizilien
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4721
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Hasengeschichte

Beitrag von Fredeswind » Mi Apr 17, 2019 20:11

F_steve hat geschrieben:
Fr Apr 12, 2019 14:31
.... ganz großes Kino :great

Jetzt bitte noch ganz schnell die anderen Hasengeschichten :wink

Ein großer und ein kleiner Fan :brille


Die Osebergs hat geschrieben:
Sa Apr 13, 2019 13:17
Hasengeschichten bis Ostern?
Hihi.
Ich bin dafür!
:pfeif


Jetzt hab ich noch ein Häschengeschichtchen, extra für meine Märchenfreunde gesucht, gefunden und antiquarisch bestellt, heute ist es gekommen! :pfeif
Es ist aus den 30er Jahren.

Lasst euch überraschen, in der neuen Ausgabe heißt es etwas anders, statt 'Spaziergang' nun 'Schulausflug".

Ich musste natürlich gleich mit Abschreiben und Fotografieren anfangen.. :photo


LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien