Fredeswinds Märchenschatztruhe

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5077
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Das Wasser des Lebens (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mi Aug 09, 2017 14:53

Der alte König war zornig über seinen jüngsten Sohn und glaubte, er hätte ihm nach dem Leben getrachtet. Also ließ er den Hof versammeln und das Urteil über ihn sprechen, dass er heimlich sollte erschossen werden. Als der Prinz nun einmal auf die Jagd ritt und nichts Böses vermutete, musste des Königs Jäger mitgehen.

Wasser 31.JPG


Draußen, als sie ganz allein im Wald waren und der Jäger so traurig aussah, sagte der Prinz zu ihm: „Lieber Jäger, was fehlt dir?“ Der Jäger sprach: „Ich kann's nicht sagen und soll es doch.“ Da sprach der Prinz: „Sage heraus, was es ist, ich will dir's verzeihen.“ „Ach“, sagte der Jäger, „ich soll Euch totschießen, der König hat mir's befohlen.“

Wasser 32.JPG


Da erschrak der Prinz und sprach: „Lieber Jäger, lass mich leben! Da geb ich dir mein königliches Kleid, gib mir dafür dein schlechtes!“ Der Jäger sagte: „Das will ich gerne tun, ich hätte doch nicht nach Euch schießen können.“

Wasser 33.JPG


Da tauschten sie die Kleider, und der Jäger ging heim, der Prinz aber ging weiter in den Wald hinein.

Wasser 34.JPG


Über eine Zeit, da kamen zu dem alten König drei Wagen mit Gold und Edelsteinen für seinen jüngsten Sohn. Sie waren aber von den drei Königen geschickt, die mit des Prinzen Schwert die Feinde geschlagen und mit seinem Brot ihr Land ernährt hatten und die sich dankbar bezeigen wollten. Da dachte der alte König: „Sollte mein Sohn unschuldig gewesen sein?“

Wasser 35.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5077
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Das Wasser des Lebens (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mi Aug 09, 2017 14:59

Er sprach zu seinen Leuten: „Wäre er noch am Leben, wie tut mir's so leid, dass ich ihn habe töten lassen!“ „Er lebt noch“, sprach der Jäger, „ich konnte es nicht übers Herz bringen, Euern Befehl auszuführen.“, und sagte dem König, wie es zugegangen war. Da fiel dem König ein Stein von dem Herzen, und er ließ in allen Reichen verkündigen, sein Sohn dürfte wiederkommen und sollte in Gnaden aufgenommen werden.

Wasser 36.JPG


Die Königstochter aber ließ eine Straße vor ihrem Schloss machen, die war ganz golden und glänzend, und sagte ihren Leuten, wer darauf geradeswegs zu ihr geritten käme, das wäre der rechte, und den sollten sie einlassen; wer aber daneben käme, der wäre der rechte nicht, und den sollten sie auch nicht einlassen.

Wasser 38.JPG


Als nun die Zeit bald herum war, dachte der Älteste, er wollte sich eilen, zur Königstochter gehen und sich für ihren Erlöser ausgeben, da bekäme er sie zur Gemahlin und das Reich daneben. Also ritt er fort; und als er vor das Schloss kam und die schöne, goldene Straße sah, dachte er: „Das wäre jammerschade, wenn du darauf rittest.“, lenkte ab und ritt rechts nebenher. Wie er aber vor das Tor kam, sagten die Leute zu ihm, er wäre der rechte nicht, er sollte wieder fortgehen.

Wasser 39.JPG


Bald darauf machte sich der zweite Prinz auf; und wie der zur goldenen Straße kam und das Pferd den einen Fuß darauf gesetzt hatte, dachte er: „Es wäre jammerschade, das könnte etwas abtreten.“, lenkte ab und ritt links nebenher. Wie er aber vor das Tor kam, sagten die Leute, er wäre der rechte nicht, er sollte wieder fortgehen.

Wasser 40.JPG


Als nun das Jahr ganz herum war, wollte der dritte aus dem Wald fort zu seiner Liebsten reiten und bei ihr sein Leid vergessen. Also machte er sich auf und dachte immer an sie und wäre gerne schon bei ihr gewesen und sah die goldene Straße gar nicht.

Wasser 41.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5077
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Das Wasser des Lebens (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mi Aug 09, 2017 15:02

Da ritt sein Pferd mitten darüber hin; und als er vor das Tor kam, ward es aufgetan, und die Königstochter empfing ihn mit Freuden und sagte, er wär ihr Erlöser und der Herr des Königreichs.

Wasser 42.JPG


Und es ward die Hochzeit gehalten mit großer Glückseligkeit. Und als sie vorbei war, erzählte sie ihm, dass sein Vater ihn zu sich entboten und ihm verziehen hätte.

Wasser 43.JPG


Da ritt er hin und sagte ihm alles, wie seine Brüder ihn betrogen und er doch dazu geschwiegen hätte.

Wasser 44.JPG


Der alte König wollte sie strafen, aber sie hatten sich aufs Meer gesetzt und waren fortgeschifft und kamen ihr Lebtag nicht wieder.

Wasser 45.JPG


ENDE
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4565
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Mara » Mi Aug 09, 2017 15:39

Ich hoffe, die Prinzessin hat noch einen Bruder - weil, sonst hat ja ein Königreich bald keinen König mehr :kicher
Ein wirklich schönes Märchen!
Danke fürs Zeigen :blume
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Corporal Steagle
Super-Klicky
Beiträge: 896
Registriert: Di Mär 10, 2009 20:37

Re: Märchen

Beitrag von Corporal Steagle » Mi Aug 09, 2017 15:41

:kavalier Ehrwürdigste Märchenfee,
viel zu oft lese ich eure schöne Erzählungen aber finde nicht die Zeit euch dafür gebührend zu danken.
:dank
So lasset es mich heute, bei dieser eurer neuesten Geschichte welche mich mit großer Freude erfüllte, tun
:dank :zehn :klatsch2

Habt tausend Dank!!


CS
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2923
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Märchen

Beitrag von Die Osebergs » Do Aug 10, 2017 10:53

Seufz!
Bin wieder hin und weg.
Und weg und hin.
Seufz!
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5077
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Fr Sep 15, 2017 11:05

Mara hat geschrieben:Ich hoffe, die Prinzessin hat noch einen Bruder - weil, sonst hat ja ein Königreich bald keinen König mehr :kicher
Ein wirklich schönes Märchen!
Danke fürs Zeigen :blume
:dank :dank :oops :oops

Wenn da kein Bruder ist, können wir ja unserer Fantasie freien Lauf lassen. Das ist doch auch ganz schön. :smile

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5077
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Fr Sep 15, 2017 11:09

Corporal Steagle hat geschrieben: :kavalier Ehrwürdigste Märchenfee,
viel zu oft lese ich eure schöne Erzählungen aber finde nicht die Zeit euch dafür gebührend zu danken.
:dank
So lasset es mich heute, bei dieser eurer neuesten Geschichte welche mich mit großer Freude erfüllte, tun
:dank :zehn :klatsch2

Habt tausend Dank!!


CS
:dank :dank :oops :oops

Tja, wer kennt das hier nicht? Zeit ist eben ein kostbares Gut.
Schön, dass du trotz allem immer wieder hereinschaust und du dir die Zeit genommen hast, mal wieder ein paar liebe Worte zu schreiben. :knicks

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5077
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Fr Sep 15, 2017 11:12

Die Osebergs hat geschrieben:Seufz!
Bin wieder hin und weg.
Und weg und hin.
Seufz!
:dank :dank :oops :oops

Klingt ja so, als hätte dich diese Geschichte ernsthaft berührt. :staun1
Den Brüdern Grimm sei Dank.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5077
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchen

Beitrag von Fredeswind » Fr Sep 15, 2017 11:17

Liebe Märchenfreunde, :kavalier

diesen Monat gibt es mal kein Märchenrätsel. Eine kleine Sage habe ich aber dennoch für euch.
Außerdem, in der Kürze liegt die Würze.

Viel Spaß
LG von eurer Märchenfee Fredeswind :fee
Zuletzt geändert von Fredeswind am Fr Sep 15, 2017 11:29, insgesamt 1-mal geändert.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5077
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Bruder Nickel (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Fr Sep 15, 2017 11:26

Bruder Nickel

(ein Sage frei nach den Brüdern Grimm)


Auf der Insel Rügen liegt in einem dichten Walde ein tiefer See, fischreich aber trüb von Wasser, und kann man nicht wohl darauf fischen.

Nickel 00 - Kopie.JPG


Doch aber unterstandens vor langen Jahren etliche Fischer und hatten ihren Kahn schon auf den See gebracht.


Nickel 01 - Kopie.JPG


Den andern Tag holten sie zu Hause ihre Netze, als sie wiederkehrten waren das Schiff oder der Kahn verschwunden.

Nickel 02 - Kopie.JPG


Da schaute der eine Fischer sich um und sah das Fahrzeug oben auf einem hohen Buchbaum stehen, deswegen schrie er: „Wer Teufel hat mir den Kahn auf den Baum gebracht?“

Nickel 03 - Kopie.JPG


Da antwortete aus der Nähe eine Stimme, aber man sah niemand, und sprach: „Das haben nicht alle Teufel, sondern ich und mein Bruder Nickel getan!“

Nickel 04 - Kopie.JPG


(Anmerkung der Redaktion: es war natürlich doch jemand da, aber gut getarnt)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6443
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Märchen

Beitrag von Ischade » Fr Sep 15, 2017 11:29

Oh, wieder ein wunderschönes neues Märchen und eine sehr idyllische Insel.
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5077
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Sa Sep 16, 2017 19:13

Ischade hat geschrieben:Oh, wieder ein wunderschönes neues Märchen und eine sehr idyllische Insel.
:dank :dank :oops :oops
freut mich, dass es gefällt, obwohl es so kurz ist. :oops

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4565
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Mara » So Sep 17, 2017 7:54

Märchen und Sagen müssen nicht immer lang sein.
Auch die ganz Kurzen haben ihren Reiz :blume
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Kikimania
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5077
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Inhalt Fredeswinds Märchenschatztruhe

Beitrag von Fredeswind » Do Okt 05, 2017 21:50


Allerleirauh

Aschenbrödel

Brot und Salz segnet Gott

Brüderchen und Schwesterchen

Bruder Lustig

Bruder Nickel

Das blaue Licht

Das Dukaten-Angele

Das Eselein

Das Mädchen aus dem Goldenen Westen

Das Märchen vom Mann im Monde

Das Märchen vom Ritter Blaubart

Das Märchen von den sieben Schwaben

Das Natterkrönlein

Das Rätsel

Das Waldhaus

Das Wasser des Lebens

Daumesdick

De beiden Künigeskinner

De Gaudeif un sin Meester

Der alte Zauberer und seine Kinder

Der Arme und der Reiche

Der Bärenhäuter

Der beherzte Flötenspieler

Der Drache fährt aus

Der Eisenhans

Der Elfenraub

Der erste Christbaum in der Waldheimat

Der Fliegende Holländer

Der Froschkönig

Der Geist im Glas

Der gestiefelte Kater

Der Gevatter Tod

Der gläserne Sarg

Der Hasenhüter und die Königstochter

Der Mann ohne Herz

Der Müller und die Nixe

Der Rattenfänger zu Hameln oder dir Kinder zu Hameln

Der Schäfer und die Schlange

Der singende Knochen

Der treue Johannes

Der Wandergeselle

Der wunderliche Spielmann

Die Bremer Stadtmusikanten

Die drei Hunde

Die drei Männlein im Walde

Die drei Schlangenblätter

Die Goldmaria und die Pechmaria

Die Heilige Nacht

Die kluge Bauerntochter

Die Probestücke des Meisterdiebes

Die schöne junge Braut

Die Schöne und das Tier

Die sechs Schwäne

Die sieben Raben

Die Sterntaler

Die verzauberte Prinzessin

Die weiße Schlange

Doktor Luther zu Wartburg

Dornröschen

Etwas von den Wurzelkindern

Frau Holle

Fredeswind auf Aotearoa

Fundevogel

Hänsel und Gretel

Hans im Glücke

Häsichenbraut

Heinrich der Löwe

Jorinde und Joringel

König Drosselbart

Lasse mein Knecht oder Herzog Meves von Sevelin

Muttergottesgläschen

Rapunzel

Rotkäppchen

Rumpelstilzchen

Schlange Hausfreund

Schneeweißchen und Rosenrot

Schwan kleb an

Sechse kommen durch die ganze Welt

Siebenschön

Sneewittchen

Star und Badewännlein

Tischchen deck' dich, Goldesel und Knüppel aus dem Sack

Von dem Machandelboom

Vom Fischer und Syner Fru


Vom tapfern Schneiderlein

Wie Dummhans Jaqueline heiratete
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien