Fredeswinds Märchenschatztruhe

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 2931
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Märchen

Beitrag von Die Osebergs » Mi Nov 25, 2015 13:48

Super umgesetzt.
Meine liebe Märchenfee, die Geschichte ist dir mal wieder gut gelungen.

Mit einem Cappu und ein paar Weihnachtskeksen ein geliebter Zeitvertreib.
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 3701
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Märchen

Beitrag von Jolande » Mi Nov 25, 2015 13:57

Vielen Dank für dein herzliches Willkommen, Märchenfee! :knicks

Das ging ja richtig spannend weiter, interessantes Märchen, das ich nicht kannte. Sehr schön dargestellt :great :great
Als wenn es für Playmobil geschaffen wäre.
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4719
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Märchen

Beitrag von Artona » Mi Nov 25, 2015 16:45

Mara hat geschrieben:Hm, so ein Meisterdieb wird zum ehrlichen "Langweiler", der mühsam seine Münzen verdienen muss :gruebel
Ist das jetzt ein Aufstieg? Er hätte als "Robin Hood der Märchenwelt" Karriere machen können und viel Gutes tun :kicher

Ein wunderschönes Märchen! Vielen Dank dafür. Und wieder wunderschön in Szene gesetzt :respekt
Also, ich kann mir den Meisterdieb auch nicht als ehrlichen Langeweiler vorstellen! Aber Bechstein hat oft eine sehr antiquierte Moral, daher gehört er nicht zu meinen bevorzugen Märchensammlern. Die frecheren Soldatenmärchen mag ich persönlich mehr.

Aber der Meisterdieb, von dem ich bisher außer Grimm noch keine weitere Version kannte, ist schon eine tolle Geschichte! Und deine Umsetzung, liebe Fredeswind, ist ganz zauberhaft geworden! :great :great :great

Ich mag die Verfilmung von "6 auf einen Streich" sehr. In dieser gibt der Vater dem Meisterdieb zum Abschied einen Apfel von dem alten, krummen Baum und erklärt, dass dieser die besten Äpfel trägt.

:kavalier Artona
Benutzeravatar
Schoko-Queen
Mega-Klicky
Beiträge: 3127
Registriert: Do Sep 20, 2012 12:02

Re: Märchen

Beitrag von Schoko-Queen » Mi Nov 25, 2015 20:58

Mara hat geschrieben:Hm, so ein Meisterdieb wird zum ehrlichen "Langweiler", der mühsam seine Münzen verdienen muss :gruebel
Ehrlich: ja. Langweiler? Davon steht nichts in der Geschichte...

Ein angesehener Mann wurde er.
Ein Spitzbub ist NICHT angesehen.

Und ein Dieb kann einfach auch mal Pech haben. Falscher Ort, falsche Zeit. Harte Strafen gab es damals für Spitzbuben.

Er hat doch nun Familie... seine Eltern und die werden ihn überredet haben, zu heiraten... Enkelkinder zu zeugen...
Nachdem nun für ein gewisses Startkapital gesorgt ist,
braucht er - an einem fernen Ort - das Tageslicht nicht mehr zu scheuen.

Dies Märchen hat ein Happy-End. Und ein glückliches Ende war damals:
angesehen und reich sein, mit der Familie zusammenleben.

Mühsam Münzen verdienen? Mit Geld in der Tasche schuften doch andere... für ihn.
Mara hat geschrieben:Ist das jetzt ein Aufstieg? Er hätte als "Robin Hood der Märchenwelt" Karriere machen können und viel Gutes tun :kicher
Gutes tun kann man auch mit Geld... angesehene Männer geben auch den Armen.
Auch ein Dieb
braucht mal Veränderung... :pfeif
Mara hat geschrieben:Ein wunderschönes Märchen! Vielen Dank dafür. Und wieder wunderschön in Szene gesetzt :respekt
So ist es! :great

LG SQ :smile
Benutzeravatar
DEVNUSOM
Mega-Klicky
Beiträge: 1166
Registriert: Fr Mär 15, 2013 14:05
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von DEVNUSOM » So Nov 29, 2015 11:48

Sei gegrüßt Fedeswind,

ich muß ehrlich sagen, daß trotz Deiner vielen wunderbaren Märchen und deren stilvolle als auch passende Umsetzung für mich das letzte aktuelle dein Meisterwerk ist. Ganz abgesehen davon, dass ich dieses Märchen nicht kannte und wahrhaft gespannt jeden Teil nachverfolgte. Ganz große Klasse !!! :zehn :zehn :respekt

Daher meinen aufrichtigen Dank für den Aufbau, das Fotografieren und das Teilen mit uns. :dank

Bis zum nächsten Märchen gehabe Dich wohl.

gez. DEVNUSOM
GOTT spielt in meinem Leben keine Rolle - er führt Regie !!!
Benutzeravatar
Missouri Ben
Mega-Klicky
Beiträge: 1959
Registriert: Do Sep 10, 2015 9:10

Re: Märchen

Beitrag von Missouri Ben » So Nov 29, 2015 11:59

Veröffentlichst du deine ganzen Bilder-Märchen mal als Buch ?
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3256
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: Märchen

Beitrag von Floranja89 » So Nov 29, 2015 12:36

Missouri Ben hat geschrieben:Veröffentlichst du deine ganzen Bilder-Märchen mal als Buch ?
Ja,Ben, macht sie. Es gibt schon 3-4 (genaue Zahl weiß ich jetzt nicht mehr) Bücher von ihren Märchen. :smile
Dürfen nur nicht öffentlich verkauft werden. (Rechte und so) :sad

LG Susanne

Hättest du hier mal alle Seiten gelesen, wüstest du das auch schon. :pfeif :kicher :wink
Benutzeravatar
Missouri Ben
Mega-Klicky
Beiträge: 1959
Registriert: Do Sep 10, 2015 9:10

Re: Märchen

Beitrag von Missouri Ben » So Nov 29, 2015 12:39

Tja das liegt vermutlich daran, dass ich nur die Bildergeschichten gelesen habe - aber nicht die ganzen Lobeshymnen dazu :kicher :kicher :kicher

und ich dachte eigentlich schon an ein richtiges komplettes Hardcover-Buch über einen Verlag veröffentlicht, mit geregelter Rechtenutzung - die Rechteinhaber profitieren ja davon!
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3256
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: Märchen

Beitrag von Floranja89 » So Nov 29, 2015 12:43

Missouri Ben hat geschrieben:Tja das liegt vermutlich daran, dass ich nur die Bildergeschichten gelesen habe - aber nicht die ganzen Lobeshymnen dazu :kicher :kicher :kicher

und ich dachte eigentlich schon an ein richtiges komplettes Hardcover-Buch über einen Verlag veröffentlicht, mit geregelter Rechtenutzung - die Rechteinhaber profitieren ja davon!/quote]
Floranja89 hat geschrieben:Wenn du mal aus dem Lachen nicht mehr rauskommen magst, dann solltest du auch die ganzen Kommentare lesen.
Ich wollte damals auch nur die Märchen durchlesen. Aber dann waren die Kommentare teilweise der absolute Brüller. :wink
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5116
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Nov 30, 2015 15:10

Floranja89 hat geschrieben:Uiiiii, das war ja ein schlauer Spitzbub. :kicher
Na ja, wenigstens hat er sich dann noch der guten Seite zugewandt und auch seine alten Eltern nicht vergessen. :great
Danke, für das tolle Märchen und die schönen Bilder dazu. :dank

LG Susanne
:dank :dank :oops :oops
Wie heißt es so schön: "Ende gut, alles gut"

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5116
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Nov 30, 2015 15:14

Ischade hat geschrieben:Ein wunderschönes Märchen!!! Vielen Dank wie immer an unsere liebe Mürchenfee!

Am lustigsten ist wohl, das ja die Herren Pfarrer und Schulmeister die Gelehrten der damaligen Zeit darstellen.. und dann so leichtgläubig waren - da haben sie ihren kurzen "Fegefeuer"-Aufendhalt hoffendlich was gelernt.
:dank :dank :oops :oops

Ja, so kann es gehen, die Gelehrten. :kicher
Dümmer geht's nimmer :klonk

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5116
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Nov 30, 2015 15:18

Mara hat geschrieben:Hm, so ein Meisterdieb wird zum ehrlichen "Langweiler", der mühsam seine Münzen verdienen muss :gruebel
Ist das jetzt ein Aufstieg? Er hätte als "Robin Hood der Märchenwelt" Karriere machen können und viel Gutes tun :kicher

Ein wunderschönes Märchen! Vielen Dank dafür. Und wieder wunderschön in Szene gesetzt :respekt
:dank :dank :oops :oops

Der "Langweiler" hat sich ja vielleicht so viel geklaut, dass er ausgesorgt hat, wer weiß? Ich glaube nicht, dass er sich mühsam seine Münzen verdienen muss.
:gruebel

Und sollte ihm mal langweilig sein, wer weiß....?
Robin Hood der Märchenwelt... eine gut Idee!

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5116
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Nov 30, 2015 15:27

Missouri Ben hat geschrieben:ja :great :great :great
:dank :dank :oops :oops
Missouri Ben hat geschrieben:Veröffentlichst du deine ganzen Bilder-Märchen mal als Buch ?
Naja, Buch veröffentlichen, eher nicht. Aber ich habe aus meinen Märchen bisher 7 Fotobücher mit je 100 Seiten gestaltet. Die kann man jederzeit bei mir bestellen, sind aber selbst im Angebot mit 39,90 € ziemlich teuer und ich darf auch höchsten 100 Stück "auflegen", die habe ich aber bisher bei keinem Buch geknackt. Mittlerweile ist das 8. Buch in Arbeit, das enthält gemischte Playmobilgeschichten, die so im Laufe der Jahre zusätzlich entstanden sind und in meinem Märchenthread zu finden sind.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5116
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Nov 30, 2015 15:31

Missouri Ben hat geschrieben:Tja das liegt vermutlich daran, dass ich nur die Bildergeschichten gelesen habe - aber nicht die ganzen Lobeshymnen dazu :kicher :kicher :kicher

und ich dachte eigentlich schon an ein richtiges komplettes Hardcover-Buch über einen Verlag veröffentlicht, mit geregelter Rechtenutzung - die rRchteinhaber profitieren ja davon!
Hardcover sind meine Bücher auch, aber rechtlich ist das so eine Sache, müsste man komplett von Playmobil absegnen lassen und ob das dann zum Schluss noch meine Bücher sind, ist dann sehr fraglich. :gruebel

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5116
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Nov 30, 2015 15:32

Floranja89 hat geschrieben:
Missouri Ben hat geschrieben:Tja das liegt vermutlich daran, dass ich nur die Bildergeschichten gelesen habe - aber nicht die ganzen Lobeshymnen dazu :kicher :kicher :kicher

und ich dachte eigentlich schon an ein richtiges komplettes Hardcover-Buch über einen Verlag veröffentlicht, mit geregelter Rechtenutzung - die Rechteinhaber profitieren ja davon!
Wenn du mal aus dem Lachen nicht mehr rauskommen magst, dann solltest du auch die ganzen Kommentare lesen.
Ich wollte damals auch nur die Märchen durchlesen. Aber dann waren die Kommentare teilweise der absolute Brüller. :wink
:dito

Da hast du allerdings Recht, bei den Kommentaren geht es manchmal recht lustig zu.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien