Fredeswinds Märchenschatztruhe

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 13:48

casuti hat geschrieben:
JUHU!!!!!!
:oops Da freut sich einer riesig! :grinsen Das freut mich! :wink

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
Zuletzt geändert von Fredeswind am Mo Mär 01, 2010 13:54, insgesamt 1-mal geändert.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 13:53

Knusperkeks hat geschrieben:Super!


LG,
Knusper
:oops Noch jemand, der sich darüber freut! Das freut mich! :pfeif

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 13:56

Endaril hat geschrieben:Tolle Umsetzung vom Froschkönig

:dank1 :dank1 :dank1

Lg Eric
:dank1 :dank1 :oops :oops

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 14:04

Hallo Märchenfreunde!

Also dann will ich euch mal nicht länger auf die Folter spannen!
Auf los geht es los!

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee

Viel Spaß bei meiner Märchenreihe 2010!!
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Der gestiefelte Kater (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 14:11

Der gestiefelte Kater

(frei nach den Brüdern Grimm)



Ein Müller hatte drei Söhne, seine Mühle, einen Esel und einen Kater. Die Söhne mussten mahlen, der Esel die schweren Getreide- und Mehlsäcke tragen und der Kater Mäuse fangen.

Kater 01.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Fredeswind am Mo Mär 01, 2010 14:14, insgesamt 1-mal geändert.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Der gestiefelte Kater (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 14:13

Als der Müller starb, teilten sich die drei Söhne die Erbschaft. Der älteste bekam die Mühle und der zweite den Esel. Für den jüngsten Sohn Hans blieb nur der Kater übrig.

Kater 02.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Der gestiefelte Kater (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 14:16

Da war der Hans traurig und sagte zu sich selbst: „Ich bin am schlechtesten dran. Mein ältester Bruder kann mahlen, mein zweiter auf dem Esel reiten. Aber was soll ich nur mit einem Kater anfangen? Ich kann mir höchstens ein Paar Pelzhandschuhe aus seinem Fell machen lassen.“ „Hans“, sagte der Kater, der alles verstanden hatte, „töte mich nicht, nur um ein Paar schlechte Handschuhe aus meinem Fell zu bekommen. Ich weiß eine viel bessere Möglichkeit. Aber ich brauche ein paar Stiefel, damit ich ausgehen und mich den Leuten zeigen kann.“

Kater 03.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Der gestiefelte Kater (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 14:18

Der Müllerssohn wunderte sich sehr über diese Worte. Aber weil eben ein Schuster vorbeikam, rief er ihn und bestellte ein Paar Stiefel für den Kater.

Kater 04.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Der gestiefelte Kater (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 14:19

Als die Stiefel fertig waren, nahm der Kater einen Sack, füllte ihn mit Korn und befestigte oben eine Schnur, damit er den Sack zuziehen konnte. Dann warf er den Sack über die Schulter und ging wie ein Mensch auf zwei Beinen davon.
Zu dieser Zeit regierte ein König in dem Land, der für sein Leben gern Rebhühner aß. Es gab viele Rebhühner, der ganze Wald war voll, aber sie waren so scheu, dass keiner sie fangen konnte. Das wusste der Kater und er wollte es besser machen.


Kater 05.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Der gestiefelte Kater (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 14:21

Er ging in den Wald, machte seinen Sack auf und breitete das Korn darin auseinander. Dann legte er die Schnur bis hinter eine Hecke. Er selbst versteckte sich auch und wartete. Lange brauchte er nicht zu warten. Die Rebhühner kamen und fanden das Korn. Eins nach dem anderen hüpfte in den offenen Sack.

Kater 06.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Der gestiefelte Kater (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 14:23

Als genug Rebhühner drin waren, zog der Kater den Sack zu und drehte ihnen den Hals um. Mit dem Sack über der Schulter ging er dann geradewegs zum Schlosse des Königs. „Halt! Wohin willst du?“ rief die Wache vor dem Schloss. „Zum König“, antwortete der Kater. „Bist du verrückt, ein Kater zum König!“ „Ach lass ihn nur“, antwortete ein anderer. „Der König hat so oft Langeweile, vielleicht kann ihn der Kater ein bisschen aufheitern.“

Kater 07.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Fredeswind am Mo Mär 01, 2010 14:27, insgesamt 1-mal geändert.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Der gestiefelte Kater (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 14:24

Vor dem König machte er eine tiefe Verbeugung. Dann sagte er: „Mein Herr, der Graf von Carrabas, lässt sich dem Herrn König empfehlen und schickt Ihm Rebhühner, die er eben in Schlingen gefangen hat.“ Der König staunte über die schönen fetten Rebhühner.

Kater 08.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Fredeswind am Mo Mär 01, 2010 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Der gestiefelte Kater (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 14:26

Und seine Freude war so groß, dass er sagte: „Bring deinem Herrn eine Belohnung und ich danke ihm vielmals für sein Geschenk.“ Er ließ dem Kater in der Schatzkammer so viel Gold in den Sack tun, wie der Kater tragen konnte.

Kater 09.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Endaril
ehemaliges Mitglied
Beiträge: 1533
Registriert: Sa Okt 24, 2009 15:22

Märchen

Beitrag von Endaril » Mo Mär 01, 2010 14:54

Super Geschichte.

Der gestiefelte Kater, hat ja mal ne tolle Aufmachung.

Schade ist zwar, dass dafür eine Katze leiden musste, aber das Ergebnis ist auf jeden Fall top.
:great

Lg Eric
Ja und AMEN sagen kann jeder, aber hinterfragen und sich selber Gedanken machen, das ist eine Kunst, die kaum verbreitet ist!
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5082
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Mär 01, 2010 16:36

Endaril hat geschrieben:Super Geschichte.

Der gestiefelte Kater, hat ja mal ne tolle Aufmachung.

Schade ist zwar, dass dafür eine Katze leiden musste, aber das Ergebnis ist auf jeden Fall top.
:great

Lg Eric
:dank1 :dank1 :oops :oops

Nicht traurig sein :sad . Der Katze fehlte der Schwanz und hatte zwei leicht angeknackste Beine. Wird aber nach dem Märchen wieder zusammengesetzt. Schaut dann nur am Hals etwas magerer aus.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien