Fredeswinds Märchenschatztruhe

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Fredeswind, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4677
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Jul 20, 2009 15:33

:dank1 Erwin, :dank1 Marco


casuti hat geschrieben::couch Na Gott-sei-Dank, weiß man wie´s weitergeht!

Na warte Königin, :nudel1 !

Wieder super schön! :king :king :king

"Spieglein, Spieglein an der Wand,
wer erzählt am besten Märchen im ganzen land?"
"Obwohl die Märchen schon lange geschrieben sind,
am besten erzählt sie unsere Fredeswind!"
:grinsen
Hallo Casuti,

:dank1 :dank1 :oops :oops

Leute, da gibt es ja einen Dichter
unter uns Playmobilgelichter.
Casuti wird er hier genannt,
ist in der Klickywelt wohlbekannt.
Des Lobes ist er für mich voll,
das macht mich verlegen, ist aber toll!
Das Lob hat mich wirklich gefreuet sehr!
Wartet's nur ab, Märchen gibt es noch mehr!!


LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)



Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4677
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Sneewittchen (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Fr Jul 24, 2009 10:18

Sie hoben es auf, suchten, ob sie was Giftiges fänden, schnürten es auf, kämmten ihm die Haare, wuschen es mit Wasser. Aber es half alles nichts; das liebe Kind war tot und blieb tot.

Sneewittchen 47.JPG


Da legten sie es auf eine Bahre und beweinten es drei Tage lang. Sie wollten es begraben, aber es sah noch so frisch aus wie ein lebender Mensch. Sie sprachen: „Das können wir nicht in die schwarze Erde versenken."

Sneewittchen 48.JPG


Sie ließen einen durchsichtigen Sarg von Glas machen, dass man es von allen Seiten sehen konnte und legten es hinein.

Sneewittchen 49.JPG


Dann setzten sie den Sarg hinaus auf den Berg. Einer von ihnen blieb immer dabei und bewachte ihn. Und die Tiere kamen auch und beweinten es, erst eine Eule, dann ein Rabe, zuletzt ein Täubchen.

Sneewittchen 50.JPG


Es geschah aber, dass ein Königssohn in den Wald geriet, der sah den Sarg mit dem schönen Sneewittchen. Da sprach er: „Schenkt mir den Sarg, denn ich kann nicht leben ohne Sneewittchen zu sehen. Ich will es ehren und hochachten wie mein Liebstes."

Sneewittchen 51.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)



Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4677
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Sneewittchen (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Do Jul 30, 2009 8:22

Da gaben sie ihm den Sarg. Der Prinz ließ ihn von seinen Dienern wegtragen. Da stolperten sie über einen Strauch und von dem Schüttern fiel der giftige Apfelbissen aus Sneewittchens Hals.

Sneewittchen 52.JPG


Und nicht lange, so öffnete es die Augen, hob den Deckel vom Sarg in die Höhe und war wieder lebendig. „Ach Gott, wo bin ich?", rief es. Der Königssohn sagte voll Freude: „Du bist bei mir", und erzählte was sich zugetragen hatte.

Sneewittchen 53.JPG


„Ich hab dich lieber als alles auf der Welt, komm mit mir auf meines Vaters Schloss, du sollst meine Gemahlin werden.", sprach der Königssohn.

Sneewittchen 54.JPG


Da war ihm Sneewittchen gut und ging mit ihm.

Sneewittchen 55.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)



Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe
Benutzeravatar
der_Antiker
Super-Klicky
Beiträge: 514
Registriert: Do Aug 07, 2008 7:04

Märchen

Beitrag von der_Antiker » Do Jul 30, 2009 9:19

Super!

Hast du die Bilder auch ohne Schrift noch? Könnte ich mir gut als Gute Nacht Geschichtsheftchen vorstellen :grinsen

So liebste Fredeswind, deine Inszenierung von Snow White war genial, aber wie geht die Geschichte weiter? Na kannst du die Gebrüder GRimm übertrumpfen?

LG Steffen
[url=http://www.klickywelt.de/23-rmst-am-1212-in-woellstein---der_adventstiker-laedt-ein-t36852.html]23.RMST am 19.12.2009 im Gemeindezentrum Wöllstein[/url]

[url=http://www.klickywelt.de/2-pfaelzer-klickyweekend-2010-t37107.html]2. Pfälzer Klickyweekend[/url]
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4677
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

@Antiker

Beitrag von Fredeswind » Do Jul 30, 2009 9:36

der_Antiker hat geschrieben:Super!

Hast du die Bilder auch ohne Schrift noch? Könnte ich mir gut als Gute Nacht Geschichtsheftchen vorstellen :grinsen

So liebste Fredeswind, deine Inszenierung von Snow White war genial, aber wie geht die Geschichte weiter? Na kannst du die Gebrüder GRimm übertrumpfen?

LG Steffen
Hallo Steffen,

:dank1 :oops

die Bilder hab ich auch ohne Schrift und bisher plane ich ein Märchenalbum für meine PM-Freundin zu Weihnachten mit den bis dahin entstandenen Märchen. Meinen jüngeren Geschwistern habe ich aus den Märchen eine ppt. erstellt, kam übrigens super an!!

Wie die Geschichte weitergeht? Das siehst du nächste Woche. Die Bilder dazu sind schon fertig, aber nicht der Text drauf. :pfeif
:gruebel Glaub nicht, dass ich die Brüder Grimm übertrumpfen kann.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)



Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8227
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Märchen

Beitrag von erwinius » Do Jul 30, 2009 9:55

Schliesse mich meinem Vorschreiber an......... eine Fortsetzung wäre echt toll!!!!! :grinsen
Und........ wie immer von Dir..... wirklich schön gestaltet umd umgesetzt!!! :bang1 :bang1

Gratulation und Grüsse
Erwinius
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4677
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Sneewitchen (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Di Aug 04, 2009 7:26

Und ihre Hochzeit ward mit Pracht und Herrlichkeit angeordnet. Zu dem Fest wurde auch Sneewittchens gottlose Stiefmutter eingeladen.

Sneewittchen 56.JPG


Wie sie nun, mit ihren schönen Kleidern angetan, wieder den Spiegel befragte, da antwortete dieser:

„Frau Königin, Ihr seid die Schönste hier,
aber die junge Königin ist tausendmal schöner als Ihr."


Sneewittchen 57.JPG


Da stieß das böse Weib einen Fluch aus, und ihr ward so angst und bange. Sie wollte zuerst gar nicht zur Hochzeit kommen: doch es ließ ihr keine Ruhe, sie musste fort und die junge Königin sehen.

Sneewittchen 58.JPG


Und wie sie hereintrat, erkannte sie Sneewittchen und vor Angst und Schrecken konnte sie sich nicht regen. Aber es waren schon eiserne Pantoffeln über Kohlenfeuer gestellt und wurden mit Zangen hereingetragen und vor sie hingestellt.

Sneewittchen 59.JPG


Da musste sie in die rotglühenden Schuhe treten und so lange tanzen, bis sie tot zur Erde fiel.

Sneewittchen 61.JPG


ENDE
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)



Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8227
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Märchen

Beitrag von erwinius » Di Aug 04, 2009 8:11

Entgegen meinen Erwartungen gibt's also doch ein Happy-End...... :kicher

Im Ernst....... das hast Du einfach toll hingekriegt!!!! :bang1 :bang1

Gratulation und Grüsse aus Helvetien
Erwinius
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4677
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mi Aug 05, 2009 12:46

erwinius hat geschrieben:Entgegen meinen Erwartungen gibt's also doch ein Happy-End...... :kicher


Hallo Erwin,
steht halt so im Märchenbuch.... :kicher



erwinius hat geschrieben: Im Ernst....... das hast Du einfach toll hingekriegt!!!! :bang1 :bang1

Gratulation und Grüsse aus Helvetien
Erwinius
:dank1 :dank1 :oops Freut mich, dass dir das Märchen so gut gefallen hat.
Ende August gibt es ein neues Märchen. Jetzt ist hier erst einmal
SOMMERPAUSE!!
:urlaub3 Der Urlaub naht!

Schönen Urlaub, falls du Urlaub hast!

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)



Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8227
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Märchen

Beitrag von erwinius » Do Aug 27, 2009 21:37

Nur so als Hinweis.......
Ende August wär jetzt........ :pfeif :kicher

Grüsse aus Helvetien
Erwinius
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 4677
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Hans im Glücke (Ludwig Bechstein)

Beitrag von Fredeswind » Fr Aug 28, 2009 9:22

Hans im Glücke

(frei nach Ludwig Bechstein)


Es war einmal ein Bauernknabe, hieß Hans, ein ehrlich Blut, dünkte sich nicht auf den Kopf gefallen, der diente treu und ehrlich einem reichen Herren eine Reihe von Jahren. Zuletzt aber bekam Hans das Heimweh, wollte gern bei seiner Mutter sein und sprach seinen Herren um den verdienten Lohn an.

Hans 02.JPG


Der gab Hansen ein Stück Gold, das war so groß wie Hansens Kopf. Und Hansens Kopf gehörte nicht zu den dünnen und kleinsten. Der war zufrieden und packte den schweren Goldklumpen in ein Tüchlein.

Hans 04.JPG


Dann machte er sich auf die Spazierhölzer. Das Gehen aber wurde ihm blutsauer, er schwitzte, dass er troff.

Hans 06.JPG


Der Godklumpen war schrecklich schwer. Er mochte ihn tragen wie er wollte, auf dem Kopf oder auf den Schultern. Da trottelte ein Reiter leicht und wohlgemut an Hans vorbei, saß auf einem spiegelglatten Pferd.

Hans 07.JPG


„ Ei!", rief Hans, „Reiten ist eine schöne Kunst, wer sie kann und ein Pferd hat!" Der Reiter hielt sein Rösslein an, weil er Hansens Rede gehört hatte und fragte ihn, womit er sich denn so mühselig schleppe. „Ach, es ist Gold, pures schweres Gold! Der Mensch ist ein geplagtes Tier!", sagte Hans.

Hans 08.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)



Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien

Inhalt von Fredeswinds Märchenschatztruhe
Benutzeravatar
schnoogebelz
Mega-Klicky
Beiträge: 2229
Registriert: Di Sep 18, 2007 13:54

Märchen

Beitrag von schnoogebelz » Fr Aug 28, 2009 9:44

Hallo Irmi,

nachdem die Geschichte von Schneewittchen ja zum Glück ein positives Ende genommen hat :grinsen freue ich mich umso mehr, dass es hier nun wieder weitergeht :klatsch2

Hans im Glück ist mir leider nicht mehr ganz so geläufig :oops und deshalb freue ich mich sehr, dass du diese Geschichte hier präsentierst :bang1 :dank1

Die ersten Bilder sind super und alles ist wieder sehr liebevoll arrangiert. Es macht einfach Spaß deine Geschichten zu lesen :hop :oops :dank1

liebe Grüße,
Marco
Benutzeravatar
Stella-Drago
Bürgermeisterin von Hohen Rothen
Beiträge: 474
Registriert: Di Mai 19, 2009 14:30

Märchen

Beitrag von Stella-Drago » Mi Sep 02, 2009 19:24

Juhu es gibt wieder ein neues Märchen da freue ich mich aber sehr.

Liebe Grüße
Isa
Benutzeravatar
Playmo-Erwin
Maxi-Klicky
Beiträge: 370
Registriert: Fr Aug 01, 2008 10:34

Märchen

Beitrag von Playmo-Erwin » Mi Sep 02, 2009 20:03

Märchen find ich auch toll. :bang1 Wenn sie dann auch noch so liebevoll mit Playmobil umgesetzt wurden, finde ich sie noch toller.

Gruß Ralf
Benutzeravatar
GENERAL BRAGG
Kommandeur, Army of Tennessee
Beiträge: 1699
Registriert: Fr Jul 04, 2008 17:48

Märchen

Beitrag von GENERAL BRAGG » Do Sep 03, 2009 12:20

Hello :grinsen

Very nice Pictures and Story.


:rose :kavalier :rose


:smile GB :salut
Die Staaten des Südens auf Dein Gebot
erhoben sich aus Unterdrückung und Not,
geleitet durch Deine mächtige Hand,
preisen Millionen deinen Namen im Land.