Fredeswinds Märchenschatztruhe

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5213
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Hans im Glücke (Ludwig Bechstein)

Beitrag von Fredeswind » Do Sep 03, 2009 13:08

„Ei!", sprach der Reiter, „wenn du gerne reiten willst, so lass uns eine Tausch machen. Gibst du mir deinen Lastklumpen und nimmst mein Pferd dafür!"

Hans 07.JPG


Das ließ sich Hans nicht zweimal bitten, er rief fröhlich: „Topp! Schlagt ein!" Und der Handel war geschlossen. Der Reiter nahm das Gold und machte, dass er Hansen aus dem Gesicht kam, dachte, der Handel könnte jenen reuen.

Hans 08.JPG


Hans aber kletterte auf den Gaul und ritt davon, dass es stäubte.

Hans 09.JPG


Aber gar nicht lang, das tat das Pferd eine Satz, dass Hans, der nicht reiten konnte, herunterfiel wie ein Nusssack. Konnte kaum ein Glied regen.

Hans 10.JPG


Ein Bauer, der mit einer Kuh des Weges zog, fing das ledige Pferd ein und führt's dahin, wo Hans lag. Der weinte und rieb sich die Knochen. „Nimmermehr reiten, tut nicht gut! Wer doch so eine sanfte Kuh hätte wie Ihr. Da könnte man täglich Milch haben und wird nicht abgeworfen."

Hans 11.JPG


„Ei!", sagte der pfiffige Bauer, „wenn Euch die Kuh so wohlgefällt, so gefällt mir nun gerade Euer mutiges Pferd. Geb Euch die Kuh für das Pferd."

Hans 12.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5213
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Hans im Glücke (Ludwig Bechstein)

Beitrag von Fredeswind » Do Sep 10, 2009 9:01

„Das ist ein guter Tausch, den lob ich mir.", sprach Hans, nahm die Kuh und trieb sie vor sich her, während der Bauer sich auf's Ross setzte und heidi, hast du nicht gesehen, davon ritt.

Hans 13.JPG


Als Hans in ein Wirtshaus kam, verzehrte er seine letzten paar Heller, denn er meinte, nun, da er die Kuh habe brauche er kein Geld und marschierte weiter.

Hans 14.JPG


Es war aber den Tag sehr heiß und noch eine weite Strecke zum Dorfe, wo Hans her war und seine Mutter wohnte, und es dürstete Hansen.

Hans 15.JPG


Da schickte er sich an die Kuh zu melken, aber so ungeschickt, dass keine Milch kam.

Hans 16.JPG


Da gab ihm die Kuh zuletzt einen Tritt, davon ihm Hören und Sehen verging und er nicht wusste, ob er ein Bub oder Mädchen war.

Hans 17.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
schnoogebelz
Mega-Klicky
Beiträge: 2229
Registriert: Di Sep 18, 2007 13:54

Märchen

Beitrag von schnoogebelz » Do Sep 10, 2009 10:17

Hi Irmi,

Tolle Bilder, alles super in Szene gesetzt, passt :king

Es macht einfach immer wieder Spaß, deine Geschichten hier zu lesen :bang1 :bang1 :bang1

Viele Grüße und bitte weiter so :dank1

Marco
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5213
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Hans im Glücke (Ludwig Bechstein)

Beitrag von Fredeswind » Fr Sep 18, 2009 10:08

Da trieb just ein Metzger des Weges mit einem jungen Schwein, der fragte den geschlagenen Hans, was ihm fehle.

Hans 20.JPG


Er bot ihm an einmal aus seiner Flasche zu trinken. Hans erzählte sein Abenteuer und der Metzger bemerkte, dass von so einer alten Kuh keine Milch mehr zu erwarten sei.

Hans 21.JPG


Eigentlich müsse man sie schlachten. „Hm!", meinte Hans, „wird auch keinen sonderlichen Braten mehr geben. Ja, wer so ein fettes Schweinchen hätte, das schmeckt und gibt Fetzenwürstel!"

Hans 22.JPG


„Guter Freund! Wenn Euch das Schwein so gefällt, lasst uns einen Tausch machen. Ihr das Schwein, ich die Kuh. Ist's recht?", sagte der Metzger.„Ist schon recht.", sagte Hans, innerlich froh über sein Glück. „Bist doch ein rechtes Glückskind!" , dachte er und zog heiter seine Straße.

Hans 23.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
schnoogebelz
Mega-Klicky
Beiträge: 2229
Registriert: Di Sep 18, 2007 13:54

Märchen

Beitrag von schnoogebelz » Fr Sep 18, 2009 12:05

Fredeswind hat geschrieben: Hi Marco,

:dank1 :dank1 :oops

Schön, dass du immer wieder hereinschaust. :pfeif

Gruß Irmi :smile



Es geht auch schon weiter!

VIEL SPAß!
Hi Irmi,

:oops es macht ja auch sehr viel Spaß hier immer wieder zu sehen, wie du diese Märchen in der Playmobilvariante darstellst. Toll, dass es weiter geht :bang1

Viele Grüße,
Marco
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5213
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchen

Beitrag von Fredeswind » Di Sep 22, 2009 12:19

Hallo Marco,

:oops :oops
:dank1 :dank1

Es macht mir auch riesig Spaß die Märchen in Szene zu setzen. :pfeif
Gestalte übrigens gerade ein Fotobuch (Tchibo) zum Verschenken aus den Märchen. Hoffe, dass es gut wird, dann mach ich vielleicht mehrere.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee

NS.: Ende der Woche geht es hier weiter. :oops

Übrigens ist ein 'Luftbild' des vom Kreuzgang umgebenen Klosterhofes in meiner Geschichte http://www.klickywelt.de/regattavorbere ... 36231.html zu finden.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
schnoogebelz
Mega-Klicky
Beiträge: 2229
Registriert: Di Sep 18, 2007 13:54

Märchen

Beitrag von schnoogebelz » Mi Sep 23, 2009 10:05

Fredeswind hat geschrieben: Es macht mir auch riesig Spaß die Märchen in Szene zu setzen. :pfeif
Das sieht man auch, mit wie viel Liebe zum Detail du das ganze darstellst :dank1
Fredeswind hat geschrieben: Gestalte übrigens gerade ein Fotobuch (Tchibo) zum Verschenken aus den Märchen. Hoffe, dass es gut wird, dann mach ich vielleicht mehrere.
Das wird bestimmt ein Volltreffer, Irmi; davon bin ich überzeugt :bang1 Es gibt bestimmt hier noch viele Interessenten für dieses Märchen-Fotobuch :pfeif :oops
Fredeswind hat geschrieben: NS.: Ende der Woche geht es hier weiter. :oops
Super! Ich freue mich schon darauf :smile
Fredeswind hat geschrieben: Übrigens ist ein 'Luftbild' des vom Kreuzgang umgebenen Klosterhofes in meiner Geschichte http://www.klickywelt.de/regattavorbere ... 36231.html zu finden.
:gruebel Hmmm... schon wieder ein Thread der mir entgangen ist :oops Dann schaue ich da mal rein :dank1

Viele Grüße,
Marco
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5213
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mi Sep 23, 2009 18:41

Hallo Marco,

:dank1 :oops

:oops Interessenten hier für mein Buch? O weh, hab eigentlich nicht vor damit zu handeln. :grinsen

Tja, ich verpass auch immer wieder einen Thread. Ist ja auch kein Wunder, bei soviel Klickyfans!

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8369
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Beitrag von erwinius » Mi Sep 23, 2009 21:57

Hallo Irmi!!!!!!

Ich seh grad, dass ich tatsächlich den Anfang Deiner wunderschönen Geschichte verpasst hab...... :oops (fast schon unverzeilich..... :pfeif )

Hast Du wieder ganz ganz toll hingekriegt. Du gibst Dir da immer soviel Mühe, das ist toll!!!! :bang1
Aber, wenn Du schon ein Buch machst..... dann würde ich Dir auch eines abkaufen.........
Auf jeden Fall bin ich schon gespannt, wie Du das Ganze weiter umsetzt!

Gratulation und grüsse aus Helvetien
Erwinius
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5213
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Hans im Glücke (Ludwig Bechstein)

Beitrag von Fredeswind » Fr Sep 25, 2009 11:14

Bald kam ein Bursche desselben Weges, der trug eine schwere fette Gans, grüßte Hans und erzählte, dass die Gans für einen Kindstaufbraten bestimmt sei. „Die Gans ist gut, mein Schweinchen da ist aber auch kein Hund!", sagte Hans. „Wo hast du denn das Schwein her?", fragte der Bursche.

Hans 24.JPG


Hans erzählte, dass er es erst vor kurzem erhandelt habe. „Höre, ein Wort im Vertrauen! Da hinten im letzten Dorfe ist dem Schulzen ein Schwein gestohlen worden. Der Dieb hat's an dich verpascht.", sprach der Bursche.

Hans 25.JPG


„Ach, du mein Gott, was bin ich für ein Unglücksvogel!", rief Hans. „Hilf mir doch guter liebster Freund!" „Weißt du was," sprach der Bursche, „gib mir das Schwein, nimm meine Gans. Ich weiß hier herum Schleichwege und will mich schon unsichtbar machen." Gesagt, getan Handel geschlossen. Und in zwei Augenblicken waren Bursch und Schwein dem Hans aus den Augen.

Hans 26.JPG


„Bin doch ein Glücksvogel!", lachte Hans und trug die Gans eine schöne Strecke. Hans berechnete den guten Braten und die Freude seiner Mutter; so kam er in das letzte Dorf vor dem seinigen.

Hans 27.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
GENERAL BRAGG
Kommandeur, Army of Tennessee
Beiträge: 1734
Registriert: Fr Jul 04, 2008 17:48

Märchen

Beitrag von GENERAL BRAGG » Fr Sep 25, 2009 11:48

Juhu :smile

wieder sehr schöne Bilder von Dir. :bang1

gruß Gb :grinsen
Die Staaten des Südens auf Dein Gebot
erhoben sich aus Unterdrückung und Not,
geleitet durch Deine mächtige Hand,
preisen Millionen deinen Namen im Land.
Benutzeravatar
schnoogebelz
Mega-Klicky
Beiträge: 2229
Registriert: Di Sep 18, 2007 13:54

Märchen

Beitrag von schnoogebelz » Fr Sep 25, 2009 13:11

:bang1 Es geht weiter :bang1

Wie immer klasse gemacht, Irmi :dank1 :dank1 :dank1
Fredeswind hat geschrieben: Es macht mir auch riesig Spaß die Märchen in Szene zu setzen. :pfeif
Dann hoffe ich mal, dass da noch ein paar weitere Märchen folgen :dank1 Schließlich gibt es ja noch eine ganze Menge davon :pfeif

Viele Grüße,
Marco
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5213
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchen

Beitrag von Fredeswind » Do Okt 01, 2009 7:50

GENERAL BREGG hat geschrieben:Juhu :smile

wieder sehr schöne Bilder von Dir. :bang1

gruß Gb :grinsen

Hi GENERAL BREGG,

:dank1 :oops :oops :dank1

Freut mich, dass du immer wieder in der Märchenwelt vorbeischaust!

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5213
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Hans im Glücke (Ludwig Bechstein)

Beitrag von Fredeswind » Do Okt 01, 2009 7:58

Da stand ein Scherenschleifer an seinem Karren, der sah ganz fröhlich aus und schliff und pfiff, und pfiff und schliff, dass es nur so schnurrte.

Hat's gern getan,
Tut's noch einmal,
Was geht's dich an?
Was hast denn du davon?"


Hans 28.JPG


Hans blieb, verwundert über des Schleifers Lustigkeit, stehen und fragte: „Euch geht's gewiss recht gut, dass Ihr so fröhlich seid? Wer's auch so hätte!" „O ja, bin alldieweil lustig, immer Geld in der Tasche.", sprach der Scherenschleifer. Kannst's auch so haben mit deiner Gans. Woher hast du sie?" „Hab sie gekriegt für ein Schwein," berichtete Hans, „das Schwein für eine Kuh, die Kuh für ein Pferd und das Pferd für einen Klumpen Gold." „Pfiffikus, dir fehlt nichts, als dass du ein Schleifer wirst.", sprach der Scherenschleifer. „Dazu braucht es nur eines guten Schleifsteins; hier hab ich einen, ist war schon etwas abgenutzt, geht aber doch, musst ihn nur tragen. Den geb ich dir für die Gans. Willst du?"

Hans 29.JPG


„Ob ich will? Freilich!", rief Hans erfreut. „Geld in allen Taschen ist eine schöne Profession." Der lose Schleifer gab dem guten Hans den Stein und Hans zog fürbass, ganz glücklich, meinte, er müsse in einer Glückshaut geboren sein.

Hans 30.JPG


Aber die Sonne schien und brannte heiß. Hans hatte Hunger und Durst, war matt und müde. Der Stein war fast so schwer wie das Gold gewesen war. Er dachte. „O wenn ich mich doch nicht mit diesem schweren Schleifstein schleppen müsste."

Hans 31.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8369
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Märchen

Beitrag von erwinius » Do Okt 01, 2009 8:18

Nun bleib ich aber am Ball................. :grinsen
Nicht, dass ich wieder was verpasse, und sei's auch nur zwischendurch...... :nana

Bewundernswert, wie Du das alles immer wieder umsetzt!!!!
Und ja... ich würde tatsächlich ein Buch nehmen (vorausgesetzt, Du machst nicht gleich einen Reihe a la 26bändiges Konversationslexikon....... :kicher )

Gratulation und Grüsse aus Helvetien
Erwinius