Fredeswinds Märchenschatztruhe

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5239
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Das Märchen vom Ritter Blaubart (Ludwig Bechstein)

Beitrag von Fredeswind » Mo Sep 24, 2012 16:15

Vom Tod geschüttelt wichen jetzt die Schwestern zurück; vor Schreck war der Frau der Schlüssel entfallen, und als sie ihn aufhob, waren Blutflecke daran, die sich nicht abreiben ließen, und ebenso wenig gelang es, die Türe wieder zuzumachen, denn das Schloss war bezaubert, und indem verkündeten Hörner die Ankunft Berittener vor dem Tore der Burg. Die Frau atmete auf und glaubte, es seien ihre Brüder, die sie von der Jagd zurück erwartete.

Blaubart 11.JPG


Aber es war Ritter Blaubart selbst, der nichts Eiligeres zu tun hatte, als nach seiner Frau zu fragen, und als diese ihm bleich, zitternd und bestürzt entgegentrat, so fragte er nach dem Schlüssel; sie wollte den Schlüssel holen und er folgte ihr auf dem Fuße, und als er die Flecken am Schlüssel sah, so verwandelten sich alle seine Gebärden, und er schrie: „Weib, du musst nun von meinen Händen sterben!

Blaubart 12.JPG


Alle Gewalt habe ich dir gelassen! Alles war dein! Reich und schön war dein Leben! Und so gering war deine Liebe zu mir, du schlechte Magd, dass du meine einzige geringe Bitte, meinen ernsten Befehl nicht beachtet hast? Bereite dich zum Tode! Es ist aus mit dir!“

Blaubart 13.JPG


Voll Entsetzen und Todesangst eilte die Frau zu ihrer Schwester, und bat sie, geschwind auf die Turmzinne zu steigen, und nach den Brüdern zu spähen, und diesen, sobald sie sie erblicke, ein Notzeichen zu geben, während sie sich auf den Boden warf, und zu Gott um ihr Leben flehte. Und dazwischen rief sie: „Schwester! Siehst du noch niemand?“ „Niemand!“, klang die trostlose Antwort.

Blaubart 14.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5239
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Das Märchen vom Ritter Blaubart (Ludwig Bechstein)

Beitrag von Fredeswind » Mo Sep 24, 2012 16:18

„Weib! komm herunter!“, schrie Ritter Blaubart, „deine Frist ist aus!“ „Schwester! Siehst du niemand?“, schrie die Zitternde. „Eine Staubwolke - aber ach, es sind Schafe!“, antwortete die Schwester. „Weib! komm herunter, oder ich hole dich!“, schrie Ritter Blaubart. „Erbarmen! Ich komme ja sogleich! Schwester! Siehst du niemand?“

Blaubart 15.JPG


„Zwei Ritter kommen zu Ross daher, sie sahen mein Zeichen, sie reiten wie der Wind!“ „Weib! Jetzt hole ich dich!“, donnerte Blaubarts Stimme, und da kam er die Treppe herauf. Aber die Frau gewann Mut, warf ihre Zimmertüre ins Schloss und hielt sie fest, und dabei schrie sie samt ihrer Schwester so laut um Hilfe, wie sie beide nur konnten.

Blaubart 16.JPG


Indessen eilten die Brüder wie der Blitz herbei, stürmten die Treppe hinauf und kamen eben dazu, wie Ritter Blaubart die Türe sprengte und mit gezücktem Schwert in das Zimmer drang. Ein kurzes Gefecht, und Ritter Blaubart lag tot am Boden. Die Frau war erlöst, konnte aber die Folgen ihrer Neugier lange nicht verwinden.

Blaubart 17.JPG


ENDE
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Global Player
Finsterling
Beiträge: 2613
Registriert: Mi Jul 04, 2012 19:52

Re: Märchen

Beitrag von Global Player » Mo Sep 24, 2012 16:22

[ externes Bild ] Was ein Gemetzel!!!
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8373
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Re: Märchen

Beitrag von erwinius » Mo Sep 24, 2012 16:25

Ja waaaaaaaaaaaaaaaahnsinn!!! :klatsch1 :great :klatsch1
Du hast die Geschichte (wie gewohnt.... :wink ) einfach toll umgesetzt! :respekt :dank1

Es ist Dir auch sehr gut gelungen, Die..."Gradwanderung" zwischen den Gruselszenen (abgeschlagene Köpfe) und einer kleinen "Zensur" zu überwinden... Seeeeeeeeeeeeeehr gut gelöst, die weissen Köpfe der erschrockenen Damen sprechen Bände!

Gratulation zu dieser tollen Geschichte
Grüsse aus Helvetien

Erwinius
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5239
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Sep 24, 2012 16:30

Global Player hat geschrieben:Was ein Gemetzel!!!
Tja, so etwas kommt eben auch einmal in der Märchenwelt vor. :couch

Gruselige Grüße von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5239
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mo Sep 24, 2012 16:36

erwinius hat geschrieben:Ja waaaaaaaaaaaaaaaahnsinn!!! :klatsch1 :great
Du hast die Geschichte (wie gewohnt.... :wink ) einfach toll umgesetzt! :respekt :dank1

Es ist Dir auch sehr gut gelungen, Die..."Gradwanderung" zwischen den Gruselszenen (abgeschlagene Köpfe) und einer kleinen "Zensur" zu überwinden... Seeeeeeeeeeeeeehr gut gelöst, die weissen Köpfe der erschrockenen Damen sprechen Bände!

Gratulation zu dieser tollen Geschichte
Grüsse aus Helvetien

Erwinius
:dank1 :dank1 :oops :oops
Ja, das war schon eine kleine Herausforderung, das Märchen ist wirklich schon gruselig genug, Bilder müssen da wirklich nicht sein.

Schauerliche Grüße von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
JohnToni
Playmo-Paparazza
Beiträge: 482
Registriert: Mi Feb 27, 2008 22:11

Re: Märchen

Beitrag von JohnToni » Mo Sep 24, 2012 20:48

Irmi .... :klatsch2 :wink . Neben dem klasse dargestellten Märchen beeindrucken mich auch wieder die vielen schönen kleinen Details - der kleine Läufer vor dem Kabinett, die Kerzen im Halter ... Aber den Vogel schießen ja wohl die erbleichten Frauen ab, klasse gemacht!

Ganz abgesehen davon bist du eine supergute Fotografin, das muss man ja auch mal erwähnen. So gestochen scharf kriege ich meine Fotos nicht immer hin :great

Und nun gibt es nur noch ein Märchen dieses Jahr? :blume :huh
Verena
Fan seit 1974
Benutzeravatar
Elbpirat
Mini-Klicky
Beiträge: 209
Registriert: Sa Aug 02, 2008 13:12

Re: Märchen

Beitrag von Elbpirat » Di Sep 25, 2012 6:53

Moin aus Hamburg,

wieder ein wunderbar in Szene gesetztes Märchen. Vielen Dank, Fredeswind.

Es ist schon ein schauriges Märchen, dass eher einem Wallander-Krimi gleicht, ich glaube, dieses Märchen zeige ich einmal nicht meiner Tochter.

Trotz allem, tolles Bühnenbild, tolle Figuren...

halt ein bischen schaurig...

Viel Grüße

Elbpirat

:pirat2
Benutzeravatar
Meerkoenig
Mega-Klicky
Beiträge: 1812
Registriert: Di Nov 04, 2008 23:45
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Meerkoenig » Di Sep 25, 2012 8:53

:kavalier
Irmi wie immer gelungen :great
:kavalier
Gruß
Meerkoenig
:blume
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5239
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Do Okt 04, 2012 13:52

JohnToni hat geschrieben:Irmi .... :klatsch2 :wink . Neben dem klasse dargestellten Märchen beeindrucken mich auch wieder die vielen schönen kleinen Details - der kleine Läufer vor dem Kabinett, die Kerzen im Halter ... Aber den Vogel schießen ja wohl die erbleichten Frauen ab, klasse gemacht!

Ganz abgesehen davon bist du eine supergute Fotografin, das muss man ja auch mal erwähnen. So gestochen scharf kriege ich meine Fotos nicht immer hin :great

Und nun gibt es nur noch ein Märchen dieses Jahr? :blume :huh

Hallo Verena,

:oops :oops Danke für deine Komplimente, ich habe mich sehr gefreut.
Der Läufer vor dem Kabinett ist selbst gestickt, habe davon einige, meist mit einem Playmobilwappen.
Der Kerzenhalter habe ich mal in einem Souvenirladen erstanden, der lauter kleine Dinge für Setzkästen hatte. Ist allerdings auch schon eine Ewigkeit her.
Das mit dem Fotografieren ist so eine Sache, ich mache viele Bilder in verschiedenen Belichtungen, Belichtungszeiten und habe In meiner Digitalkamera sehr viele verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Da wird dann so lange herumprobiert, bis mir mein Bild gefällt und es hoffentlich auch scharf ist. Wobei ich dazu sagen muss ich fotografiere schon begeistert seit gut 30 Jahren, hatte früher eine Spiegelreflexkamera und kann nun meine daher rührenden Erfahrungen auch auf die Digitalkamera umsetzen. Nichts desto Trotz brauche ich manchmal ca. 10 Bilder von einer Szene, bis eines dabei ist, das mir zusagt, undenkbar, wäre die Kamera nicht eine digitale, die missratenen Bilde schmeiße ich einfach wieder runter. Unvorstellbar mit einer alten Negativ- oder Diafilmkamera, wo man das Ergebnis erst nach dem Entwickeln sieht. :huh

Du hast ganz recht, dieses Jahr gibt es nur noch ein Märchen. Aber die für nächstes Lahr sind schon in Arbeit! :troest

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5239
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Do Okt 04, 2012 13:56

Elbpirat hat geschrieben:Moin aus Hamburg,

wieder ein wunderbar in Szene gesetztes Märchen. Vielen Dank, Fredeswind.

Es ist schon ein schauriges Märchen, dass eher einem Wallander-Krimi gleicht, ich glaube, dieses Märchen zeige ich einmal nicht meiner Tochter.

Trotz allem, tolles Bühnenbild, tolle Figuren...

halt ein bischen schaurig...

Viel Grüße

Elbpirat

:pirat2

:dank1 :dank1 :oops :oops Schaurig :huh , das ist der richtige Ausdruck.
Aber das nächste Märchen kannst du getrost wieder deiner Tochter zeigen.
Wenn ich nachher noch Zeit habe, mache ich wieder ein Rätsel daraus.

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5239
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Do Okt 04, 2012 13:57

Meerkoenig hat geschrieben::kavalier
Irmi wie immer gelungen :great
:kavalier
Gruß
Meerkoenig
:blume

:dank1 :dank1 :oops :oops *freu ganz doll*

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5239
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Märchenrätsel

Beitrag von Fredeswind » Do Okt 04, 2012 14:53

Hallo meine lieben Märchenfreunde!


Heute gibt es wieder ein Märchen zu erraten! :gruebel :gruebel
Es ist das letzte Märchen von 2012, dieses Mal von den Brüdern Grimm:


Rätsel1.JPG

"Als der liebe Gott mal wieder auf Erden unterwegs war, überraschte ihn die Dunkelheit. Da aber kein Gasthaus in der Nähe war, versuchte er sein Glück bei zwei am Wege liegenden Häusern, wo er bei dem größeren Haus der beiden abgewiesen, aber bei dem kleineren Haus eingelassen wurde. Natürlich gab es für die Bewohner des letzteren eine Belohnung. Als das der andere mitbekam, wurde er sehr neidisch und beredete den lieben Gott auch ihn zu belohnen. Tatsächlich bekam er schließlich die gleiche Belohnung."

Viel Spaß beim Raten!

:gruebel :what :wirr :nixweiss :idee

LG eure Märchentante Fredeswind
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1953
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: Märchen

Beitrag von Der Archivar » Do Okt 04, 2012 15:03

:klatsch2 Ich weiß es, ich weiß es (ohne nachschauen!) :klatsch2

Liebe Irmi,

wieder einmal eine interessante Idee von dir, dir aus Grimms Märchen "Der Arme und der Reiche" auszusuchen!

Eines der ungewöhnlicheren Märchen von den Gebrüdern - eine Moral-Fabel-Geschichte!

Vor Aufregung nicht mehr sitzen könnend :trampolin

grüßt

Michael / Der Archivar

PS: Lass dich :knuddel3 - für alle Märchen, die du uns 2012 geschenkt hast!
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3009
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Märchen

Beitrag von Die Osebergs » Do Okt 04, 2012 15:09

Och, jetzt war ich nicht schnell genug.
Das Märchen wollte ich auch vorschlagen.

:smile