Fredeswinds Märchenschatztruhe

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5232
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 09, 2013 8:35

erwinius hat geschrieben:Einfach der Oberhammer!!!!!! :great :great
Liebe Irmi, deine Ideen sind ja immer genial, aber diesmal hast Du dich selbst übertroffen :klatsch2 :klatsch2 Die Idee, gerade DIESES Märchen umzusetzen ist unschlagbar. Was bietet sich denn mehr an als eine Playmofigur mit echten Gegenständen..... :wink :klatsch1

Ich bin, einmal mehr, begeistert!!! :rockcool :bang1

Herzliche Gratulation zu Idee und Umsetzung
Erwinius
Lieber Erwin,
:oops ooooooh, jetzt bin ich tatsächlich rot geworden!

DANKE, DANKE, DANKE für dein begeistertes Kompliment.
Freut mich riesig!

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5232
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 09, 2013 8:37

Kaiser Mario hat geschrieben:Eine meisterhafte Fortsetzung. Die zu lesen nach dem ersten Schultag, macht gleich wieder fröhlich! :great
LG
Mario

:dank1 :dank1 :oops :oops

Macht mich fröhlich, dass ich dich fröhlich gemacht habe! :smile

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5232
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 09, 2013 8:46

Global Player hat geschrieben:Pfarrershaus mit Drachenfenster! :kicher

Ansonsten wieder perfekt!

LG GP
:dank1 :dank1 :oops :oops

Perfekt? oooooooh, wie schrecklich, dann sollte ich wohl mit Märchen inszenieren aufhören! Aber keine Angst es geht trotzdem weiter, zumindest in dem Jahr. Und dann, naja mal sehen, gibt es nur noch weitgehend unbekannte Märchen von den Brüdern Grimm und Ludwig Bechstein oder gar keine. Allerdings Lust dazu habe ich nach wie vor. Es gibt auch für mich immer wieder schöne alte Märchen zu entdecken.
Die Drachenfenster hat der Landesherr spendiert! :kicher :grinsen

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee


So,und jetzt geht es weiter:
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5232
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Daumesdick (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 09, 2013 9:06

Daumesdick war in den Heuhälmchen herumgeklettert und hatte einen schönen Platz zum Schlafen gefunden: da wollte er sich ausruhen, bis es Tag wäre, und dann zu seinen Eltern wieder heimgehen. Aber er musste andere Dinge erfahren! Ja, es gibt viel Trübsal und Not auf der Welt! Die Magd stieg, wie gewöhnlich, als der Tag graute, schon aus dem Bett und wollte das Vieh füttern.

23 Daumesdick.JPG


Ihr erster Gang war in die Scheune, wo sie einen Arm voll Heu packte und gerade dasjenige, worin der arme Daumesdick lag und schlief. Er schlief aber so fest, dass er nichts gewahr ward, auch nicht eher aufwachte als bis er in dem Maul der Kuh war, die ihn mit dem Heu aufgerafft hatte. „Ach Gott“, rief er, „wie bin ich in die Walkmühle geraten!”, merkte aber bald, wo er war.

24 Daumesdick.JPG


Da hieß es aufpassen, dass er nicht zwischen die Zähne kam und zermalmt ward, aber er musste doch mit in den Magen hinabrutschen.„In dem Stübchen sind die Fenster vergessen“, sprach er, „und scheint keine Sonne hinein: ein Licht wird gar nicht zu haben sein!”

25Daumesdick.JPG


Überhaupt gefiel ihm das Quartier schlecht, und was das schlimmste war, es kam immer mehr neues Heu zur Tür herein und der Platz ward immer enger. Da rief er endlich in der Angst, so laut er konnte: Bringt mir kein frisch Futter mehr, bringt mir kein frisch Futter mehr.“

26 Daumesdick.JPG


Die Magd melkte gerade die Kuh, und als sie sprechen hörte, ohne jemand zu sehen, und es dieselbe Stimme war, die sie auch in der Nacht gehört hatte, erschrak sie so, dass sie von ihrem Stühlchen herab glitschte und die Milch verschüttete.

27 Daumesdick.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5232
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Daumesdick (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 09, 2013 9:15

Sie lief in der größten Hast zu ihrem Herrn und rief: „Ach Gott, Herr Pfarrer, die Kuh hat geredet!“ „Du bist verrückt!“, antwortete der Pfarrer, ging aber doch selbst in den Stall nachzusehen, was vor wäre. Aber kaum hatte er den Fuß hineingesetzt, so rief Daumesdick eben auf‘s neue: „Bringt mir kein frisch Futter mehr, bringt mir kein frisch Futter mehr!“ Da erschrak der Pfarrer selbst, meinte, es wäre ein böser Geist und hieß die Kuh töten.

28 Daumesdick.JPG


Nun ward sie geschlachtet, der Magen aber worin Daumesdick steckte, ward auf den Mist geworfen. Daumesdick suchte sich hindurch zu arbeiten, und hatte große Mühe damit, doch endlich brachte er es so weit, dass er Platz bekam.

29 Daumesdick.JPG


Aber, als er eben sein Haupt herausstrecken wollte, kam ein neues Unglück. Ein hungriger Wolf sprang vorbei und verschlang den ganzen Magen mit einem Schluck. Daumesdick verlor den Mut nicht: „Vielleicht“, dachte er, „lässt der Wolf mit sich reden.“

30 Daumesdick.JPG


Er rief ihm aus dem Wanste zu: „Lieber Wolf, ich weiß dir einen herrlichen Fraß”. „Wo ist der zu holen?”, sprach der Wolf. „In dem und dem Haus, da musst du durch die Gosse hinein kriechen und wirst Kuchen, Speck und Wurst finden, so viel du essen willst.“ Er beschrieb ihm genau seines Vaters Haus.

31 Daumesdick.JPG


Der Wolf ließ sich das nicht zweimal sagen, drängte sich in der Nacht zur Gosse hinein und fraß in der Vorratskammer nach Herzenslust. Als er satt war, wollte er wieder fort .Aber er war so dick geworden, dass er denselben Weg nicht wieder hinaus konnte. Darauf hatte Daumesdick gerechnet und fing nun an in dem Leib des Wolfs einen gewaltigen Lärmen zu machen, tobte und schrie, was er konnte.

32 Daumesdick.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5232
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Daumesdick (Brüder Grimm)

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 09, 2013 9:20

„Willst du stille sein!“, sprach der Wolf, „du weckst die Leute auf.” „Ei was!“, antwortete der Kleine, „du hast dich satt gefressen, ich will mich auch lustig machen!“ Er fing von neuem an aus allen Kräften zu schreien. Davon erwachte endlich sein Vater und seine Mutter, liefen an die Kammer und schauten durch die Spalte hinein.

33 Daumesdick.JPG


Wie sie sahen, dass ein Wolf darin hauste, liefen sie davon, und der Mann holte die Axt, und die Frau die Sense. „Bleib dahinten“, sprach der Mann, als sie in die Kammer traten, „wenn ich ihm einen Schlag gegeben habe und er davon noch nicht tot ist, so musst du auf ihn einhauen und ihm den Leib zerschneiden.” Da hörte Daumesdick die Stimme seines Vaters und rief: „Lieber Vater, ich bin hier, ich stecke im Leibe des Wolfs.“

34 Daumesdick.JPG


Sprach der Vater voll Freuden: „Gottlob, unser liebes Kind hat sich wieder gefunden“, und hieß der Frau die Sense wegtun, damit Daumesdick nicht beschädigt würde. Danach holte er aus und schlug dem Wolf einen Schlag auf den Kopf, dass er tot niederstürzte.

35 Daumesdick.JPG


Dann suchten sie Messer und Schere, schnitten ihm den Leib auf und zogen den Kleinen wieder hervor. „Ach“, sprach der Vater, „was haben wir für Sorge um dich ausgestanden!” „Ja, Vater, ich bin viel in der Welt herumgekommen; gottlob, dass ich wieder frische Luft schöpfe.” „Wo bist du denn all gewesen?” „Ach Vater, ich war in einem Mauseloch, in einer Kuh Bauch und in eines Wolfes Wanst: nun bleib ich bei euch.”

36 Daumesdick.JPG


„Und wir verkaufen dich um alle Reichtümer der Welt nicht wieder.” Da herzten und küssten sie ihren lieben Daumesdick, gaben ihm zu essen und trinken und ließen ihm neue Kleider machen, denn die seinigen waren ihm auf der Reise verdorben.

37 Daumesdick.JPG


ENDE
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Die Osebergs
Mega-Klicky
Beiträge: 3005
Registriert: Mo Mär 12, 2012 13:07

Re: Märchen

Beitrag von Die Osebergs » Di Apr 09, 2013 9:34

Ach.. seufz... schön wars!!!
Benutzeravatar
Caius Laurentius
Mega-Klicky
Beiträge: 1602
Registriert: So Jul 08, 2012 10:19

Re: Märchen

Beitrag von Caius Laurentius » Di Apr 09, 2013 14:07

Ein rührendes Ende. Vielen Dank! :blume
LG
Mario
Juve storia di un grande amore
Forza Super Gigi
Benutzeravatar
Der Archivar
Mega-Klicky
Beiträge: 1944
Registriert: Mi Okt 29, 2008 20:48

Re: Märchen

Beitrag von Der Archivar » Di Apr 09, 2013 14:21

Liebe Märchenfee,

vielen Dank für diese wunderschöne Märchen! :dank1

Diesmal hat mich nicht nur dein Erzählstil beeindruckt auch die bildliche Umsetzung hat mich begeistert! :klatsch2

Liebe Grüße

Michael

PS: Hibbel, hibbel - nach dem Märchen ist vor dem Märchen!
Hoffentlich geht es bald weiter! :oops
Danke im Vorhinein!
The playmobil kids of 1974
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5232
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 09, 2013 15:31

Die Osebergs hat geschrieben:Ach.. seufz... schön wars!!!
Kaiser Mario hat geschrieben:Ein rührendes Ende. Vielen Dank! :blume
LG
Mario
*ein bisschen auf die Tränendrüsen drück*

:dank1 :dank1 :oops :oops

Gern geschehen!

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5232
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Di Apr 09, 2013 15:44

Der Archivar hat geschrieben: Liebe Märchenfee,

vielen Dank für diese wunderschöne Märchen! :dank1
:dank1 :oops :

Der Archivar hat geschrieben: Diesmal hat mich nicht nur dein Erzählstil beeindruckt auch die bildliche Umsetzung hat mich begeistert! :klatsch2

Liebe Grüße

Michael
Lieber Archivar,
das ist zu viel des Lobes, der Erzählstil ist Originalton Brüder Grimm, denen gebührt das Lob. :kavalier
Ich habe nur die Rechtschreibung und Zeichensetzung versucht den heutigen Maßstäben anzupassen.

Aber das Lob für die bildliche Umsetzung stecke ich liebend gerne in meine Tasche. :dank1 :oops

Der Archivar hat geschrieben: PS: Hibbel, hibbel - nach dem Märchen ist vor dem Märchen!

Hoffentlich geht es bald weiter! :oops
Danke im Vorhinein!
Da wirst du dich noch ein bisschen gedulden müssen.
:gruebel Welches Märchen soll ich nur einstellen, kann mich so schwer entscheiden, habe im Moment noch 7 Stück in petto.

LG von der schwer arbeitenden Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Global Player
Finsterling
Beiträge: 2613
Registriert: Mi Jul 04, 2012 19:52

Re: Märchen

Beitrag von Global Player » Di Apr 09, 2013 16:09

Fredeswind hat geschrieben: Perfekt? oooooooh, wie schrecklich, dann sollte ich wohl mit Märchen inszenieren aufhören! LG von der Märchenfee Fredeswind
:staun1

Ja bist Du denn des ...

...bloß nicht aufhören!

LG GP
Benutzeravatar
Global Player
Finsterling
Beiträge: 2613
Registriert: Mi Jul 04, 2012 19:52

Re: Märchen

Beitrag von Global Player » Di Apr 09, 2013 16:16

Die Umsetzung war wieder wunderschön, aber dieser fiese Zwerg ist ein echt gemeiner Betrüger, der seine Mitlebewesen selbstsüchtig und skrupellos um Besitz und Leben bringt!
Musste ich mal loswerden!

LG GP
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5232
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mi Apr 10, 2013 6:57

Global Player hat geschrieben:
Fredeswind hat geschrieben: Perfekt? oooooooh, wie schrecklich, dann sollte ich wohl mit Märchen inszenieren aufhören! LG von der Märchenfee Fredeswind
:staun1

Ja bist Du denn des ...

...bloß nicht aufhören!

LG GP
Zumindest muss ich pausieren, da ab Ende November ein Teil meiner Kulissen ausgelagert wird für ein halbes Jahr. Es sei denn...., ich schaffe es in diesem Jahr bzw. d. h in 7 Monaten, Märchen für das nächste Jahr vor zu produzieren :nixweiss

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5232
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Märchen

Beitrag von Fredeswind » Mi Apr 10, 2013 7:05

Global Player hat geschrieben:Die Umsetzung war wieder wunderschön, aber dieser fiese Zwerg ist ein echt gemeiner Betrüger, der seine Mitlebewesen selbstsüchtig und skrupellos um Besitz und Leben bringt!
Musste ich mal loswerden!

LG GP
Da muss ich dir in gewisser Weise Recht geben.
Jedoch ist an Märchen oft ein kleines bisschen Wahrheit und sie spiegeln häufig auch das wirkliche Leben wieder, manchmal auch in drastischer Weise. Schau doch mal Nachrichten und in die Zeitung......... :brille
Damals wie heute, es gibt in der Hinsicht nichts wirklich Neues, leider.
Die Märchen sind aktueller denn Je.
:wein

LG Fredeswind

Tipp an alle, die den Beitrag lesen:
Bitte lest die Märchen mit einem Kinderherzen und nicht als rational denkender Erwachsener.

Es dankt eure Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien