Die Sache mit dem Urlaub

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7479
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von baubob » Sa Aug 12, 2017 8:08

Geniale , Spannende Geschichte Die Beleuchtung vom Raumschiff inneren Kommt Sehr Gut rüber :zehn :zehn :zehn :respekt :respekt :respekt
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Ischade » Di Aug 22, 2017 13:47

Einige Wochen später in der Gegenwart
In den tiefen Wäldern Transsilvaniens



Hans: „Ich glaube, Du hast einen Trick, wie Du immer gewinnst.“
Ulf: „Nein, ich hab nur Glück.“
Hans: „Ja, das kann es auch sein.“
Bild (1).JPG
Ra: „Und Du bist Dir sicher, dass das eine gute Idee ist?“
Polly: „Victor würde nur eine vielversprechendes Experiment darin sehen.“
Ra: „Und Dämonia?“
Bild (2).JPG
Polly: „Ist Dämonia zu Hause?“
Hans: „Ja, sie ist oben.“
Ulf: „Grüß Dich Rotköpfchen!“
Bild (3).JPG
Dämonia: „Was ist dort unten für ein Lärm?“
Hans: „Polly ist da und hat ihre Familie mitgebracht.“
Polly: „Wir brauchen Deine Hilfe!“
Bild (4).JPG
Dämonia: „Ach Du meine Güte, was habt Ihr denn da mitgebracht?“
Ra: „Ja, das ist eines unserer Probleme.“
Dämonia: „Na gut, ich komme kurz herunter.“
Bild (5).JPG
Ulf: „Was ist das?“
Polly: „Ich tippe auf eine paläozoische Säbelzahnkatze.“
Ra: „na komm mal mit mein Kleiner.“
Bild (6).JPG
Polly: „Wir hatten eine kleine Katze aus dem magischen Bedarfs-Laden geholt.“
Ra: „Dann hat Thut sie gestreichelt und sie hat sich in dieses Ungetüm verwandelt.“
Polly: „Nun, in der Zeit zurückentwickelt trifft es wohl eher.“
Bild (7).JPG
Dämonia: „Und jetzt wollt ihr, dass ich wieder eine Katze daraus mache?“
Ra: „Nein, es geht um Thut. Wir hatten schon länger das Gefühl, das er besondere Fähigkeiten hat. Aber das heute macht uns wirklich Sorgen.“
Polly: „Er braucht jemanden erfahrenes, der ihm beibringen kann, damit umzugehen.“
Bild (8).JPG
Dämonia: „Du warst zu viel in der Strahlung der heiligen Steine, nicht wahr? Ich hatte Dr. Evil davor gewarnt, leichtfertig damit umzugehen.“
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Ischade » Di Aug 22, 2017 13:50

Ra: „Wirst Du uns helfen?“
Dämonia: „Na mein Kleiner. Das hast Du ja schon richtig gut gemacht. Wenn Du doch wenigstens ein Mädchen geworden wärst.“
Polly: „Aber das ist doch nicht so wichtig.“
Bild (9).JPG
Ra: „Viel wichtiger ist, dass er es kann und eine Lehrerin braucht. Und das so bald wie möglich.“
Ulf: „Aber das Säbelzahntier wieder zurückverwandeln wäre auch keine schlechte Idee. Kann mir nicht vorstellen, dass das gut für das natürliche Gleichgewicht im Wald ist.“
Dämonia: „Da hast Du natürlich Recht. Und für einen Familiar ist er für ein so kleines Kind doch recht ungeeignet.“
Bild (10).JPG
Thut: „Katte“
Polly: „Ja, jetzt ist Mautzi wieder eine Katze.“
Ulf: „Und bleibt es bitte auch erstmal.“
Bild (11).JPG
Dämonia: „Leider muss ich sagen, dass seine Fähigkeiten gefährlich werden könnten. Also bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als ihn hier zu behalten.“
Polly: „Aber doch nicht für immer.“
Dämonia. „Natürlich nicht! Essen und Schlafen wird er zu Hause. Holt ihn bitte bei Sonnenuntergang hier ab. Wir haben viel zu tun!“
Bild (12).JPG
Polly: „Ich danke Dir.“
Dämonia: „Na wenn aus Dir schon keine Hexe geworden ist. Morgana wäre sicher stolz auf ihren Enkel gewesen.“
Thut: „Mama.“
Bild (13).JPG
Dämonia: „Ja, Deine Mama kommt heute Abend wieder. Aber jetzt spielen wir beide erstmal was zusammen.“
Polly: „Bitte sag mir, dass das die richtige Entscheidung war.“
Ra: „Mach Dir keine Sorgen. Ich bin in dem Alter auch schon von Priestern erzogen worden.“
Bild (14).JPG
Dämonia: „Wo fangen wir am besten an?“
Thut: „Hegche.“
Dämonia: „ich fürchte, so wird das gar nichts! Du bist einfach noch zu klein.“
Bild (15).JPG
Dämonia: „Na wer sagst denn?“
Thut: „Ich weiß ja nicht, ob das meiner Mutter gefallen wird.“
Dämonia: „ich denke, die Arme ist zu Frieden, wenn Du sie nicht in einen Affen verwandelst.“
Bild (16).JPG
Thut: „Hast Du nicht gesagt, wir spielen was?“
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4384
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Mara » Di Aug 22, 2017 15:51

Autsch - wer will denn so schnell wachsen?
Das ist ja fies, um die frühe Kindheit betrogen zu werden. Aber genial, was Lehrern so einfallen kann :kicher
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2860
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Jolande » Di Aug 22, 2017 17:28

Den schlafenden Vulkan habe ich ja komplett verpasst :huh Tolle Idee :great

Schön, dass es hier weitergeht - und dann gleich so! Thut ist wirklich etwas besonderes. :smile

@-: DIN :kicher
Benutzeravatar
Artona
alias Paula Parazzi
Beiträge: 4269
Registriert: Mo Jul 02, 2007 17:21

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Artona » Di Aug 22, 2017 17:58

Ohje, der kleine Thut hat's ganz schön in sich. Säbelzahnkatze! :roll Jetzt haben wir nicht nur ZeitMÄUSE, sondern auch noch einen ZeitJUNGEN. :kicher
Und ich sag noch, lasst keine Schwangeren in die Nähe vom Chronomantium! :wink

Übrigens, gute Lösung für die fehlenden Zwoschengrößen bei den Kindern. :great
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Ischade » Mi Aug 23, 2017 9:25

Mara hat geschrieben:Autsch - wer will denn so schnell wachsen?
Das ist ja fies, um die frühe Kindheit betrogen zu werden.
Ich denke mal, in den Ferien darf er wieder klein sein. ... gibt es Ferien an einer Hexenschule?
Katzen verkleinern, Kinder vergrößern - das läuft alles ganz streng nach DIN... (Dämonias individelle Normalitäten :kicher )
:roll ja, ohne DIN Richtlinien läuft in Transsilvanien nix
Artona hat geschrieben:Ohje, der kleine Thut hat's ganz schön in sich. Säbelzahnkatze! :roll Jetzt haben wir nicht nur ZeitMÄUSE, sondern auch noch einen ZeitJUNGEN. :kicher
Und ich sag noch, lasst keine Schwangeren in die Nähe vom Chronomantium! :wink
Ja, Du hast es gesagt. Und nun haben wir den Zeitsalat! Bzw. den Zeitjungen. Wir können alle mal gespannt sein, wie es mit unserem kleinen Thut weitergeht. (der am 30. Juni übrigens ein Jahr alt geworden ist :wink )
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4384
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Mara » Mi Aug 23, 2017 10:11

Was denn? Und es gab keine Geburtstagsfeier?
Nachträglich also herzlichen Glückwunsch an Thut. Mann, wie die zeit vergeht!
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Ischade » Mi Aug 23, 2017 15:10

Danke Mara. Aber so ein erster Geburtstag ist ja immer noch nicht so toll, weil das Kleine noch gar nicht versteht, worum es geht. Ab dem zweiten oder dritten Geburtstag wirds langsam lustig!
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Ischade » Mi Aug 23, 2017 16:01

Mittleres Kreidezeitalter
Auf dem Gebiet des heutigen Ägypten

Bild (1).JPG
Spinosaurus: „Rrrraaauurrrr“
Bild (2).JPG
Spinosaurus: „Rrrrrrrrrrr“
Bild (3).JPG
Knack knack
Bild (4).JPG
Spinosaurus: „Rrrrrrrrrrrr“
Kleiner Spino: „bbbrrrruuuuu“
Bild (5).JPG
Bild (6).jpg
Dunja: „Wo sind wir?“
Handi: „Das scheint eine Zeit zu sein, die zu einer anderen Gelegenheit eingegeben wurde.“
Imo: „Sicher, als Dr. Evil damals Ginger und Fred als Versuch in ihre Zeit zurückschickte. „
Imo: Das darf doch nicht wahr sein. Wir haben kaum noch Energiekristalle!“
Bild (7).JPG
Johnny: „Der Saurier da draußen scheint ähnlich unerfreut über unsere Landung zu sein.“
Beaker: „MIIIIMIMIMIMIIIII“
Handi: „Er sagt, der Dino frisst den Antrieb und wir haben keiner Ersatzteile.“
Dunja: „Ich denke, er hält uns für eine Bedrohung für sein Kleines.“
Bild (8).JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Ischade » Mi Aug 23, 2017 16:02

Johnny: „Wir müssen irgendwas tun! Hat die Blue Star Waffen?“
Imo: „Waffen? Nein, das hier ist kein Kriegsschiff.“
Dunja: „Wir wollten ja unseren Planeten retten, kaputt ist er ja schon.“
Bild (9).JPG
Basaltis: „Wir sind in der Kreidezeit. Wenn wir noch etwas bleiben kann ich vielleicht Ch’ik Xulub persönlich treffen.“
Dunja: „Ich habe Flambada schon getroffen und das hat gereicht!“
Imo: „Wir müssen etwas tun, sonst sitzen wir hier für sehr lange Zeit fest.“
Bild (10).JPG
Imo: „Die einzige Möglichkeit, diese Echse zu verjagen ist , ist der Sturmgenerator. Ich muss es wenigstens versuchen.“
Dunja: „Aber doch nicht Du. Ich meine, Du musst das Schiff fliegen.“
Imo: „Beaker fliegt das Schiff. Und nur ich kann den Strumgenerator richtig bedienen. Geh an das Schaltpult und programmiere die richtige Zeit!“
Bild (11).JPG
Imo: „Hier halt meine Jacke.“
Johnny: „Pass bloß auf Dich auf, der ist riesig.“
Dunja: „Nichts ist wütender als eine Mama, die sich Sorgen um ihr Kind macht. Selbst in dieser Zeit.“
Bild (12).JPG
Imo: „Schließt die Tür, damit er nicht hineinkommt und noch mehr zerstört.
Johnny: „Ja wird gemacht.“
Imo: „Und startet den Motor.“
Bild (13).JPG
Spinosaurus: „Rrrraaauuuurrrr!“
Dunja: „Wir müssen ihm doch helfen.“
Basaltis: „Ich fürchte vor allem müssen wir schnell hier weg.“
Bild (14).JPG
Dunja: „Aber Vater! Wir müssen ihm doch helfen.“
Johnny: „Dein Vater hat gesagt, Du sollst die Tür schließen. Komm sofort wieder rein!“
Basaltis: „Ich fürchte, dass wir ihm nicht mehr helfen können.“
Bild (15).JPG
Dunja: „Aber … mein Vater… Wie soll ich denn ohne ihn Kaja Terana retten? … Ich hab doch nur ihn.“
Johnny: „Wein Dich ruhig aus. Ich bin ja bei Dir.“
Handi: „Welche Zeit soll ich programmieren?“
Bild (16).JPG
Johnny: „Erstmal nach Hause.“
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Ischade » Mi Aug 23, 2017 16:02

Dunja: „Aber ich muss doch die Aufgaben eines Vaters beenden.“
Johnny: „Ja, aber wir sollten neue Zeitkristalle holen.“
Handi: „2017 programmiert. Und eine Entfernung von….“
Bild (17).JPG
Johnny: „Verdammt, das Vieh bekommt die Tür auf.“
Basaltis: „Aber wir fliegen doch trotzdem nach Xibalbá?“
Dunja: „Ich hab doch gar keine Ahnung, wie man einen Planeten rettet oder überhaupt im Weltall zurechtkommt.
Bild (18).JPG
Basaltis: „Das kann man sicher irgendwo lernen.“
Johnny: „Was Du bräuchtest, wäre eine richtige Jedi-Ausbildung? Aber sowas gibt’s doch nur im Kino!“
Dunja: „Aber nicht alles im Kono ist erfunden. Zum Beispiel gibt es außerirdisches Leben auf der Erde. Wenn auch nur noch mich.“
Bild (19).JPG
Johnny: „Aber du bist nicht allein. Vergiss das nicht!
Dunja: „Ja. Erstmal fliegen wir nach Hause.“
Handi: „Zeitenergie voraus!“
Bild (20).jpg
Johnny: AAAAArghhhh
Anmerkung Ischade: Auch wenn seit Pollys Hochzeit fest stand, was passieren würde... fiel es mir doch unendlich schwer, diese Episode zu fotografieren...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Mara
Mega-Klicky
Beiträge: 4384
Registriert: Mi Jan 21, 2015 11:45
Gender:

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Mara » Mi Aug 23, 2017 16:20

Wieso stand das fest?
Das gilt nicht :grrr
Sofort zurückfliegen in der Zeit und alles rückgängig machen!
Miep :wein2
Man hört nicht auf, zu spielen, weil man alt wird - man wird alt, weil man aufhört, zu spielen.

Mein Playmo-Tagebuch
Rallye 2015
Rallye 2016
SpaceRace 2017
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von Ischade » Mi Aug 23, 2017 17:10

Bei der Hochzeitsfeier auf Seite 9… schenkt Lady Dinosaur Polly einen grünen Schädel, welchen sie bei einer Ausgrabung neben einem Saurierskelett gefunden hat… http://www.klickywelt.de/viewtopic.php? ... 20#p845186

Und auch Thut wusste, was es mit dem Schädel trauriges auf sich hat, als er ihn fand, nur konnte er es niemandem erzählen.
Benutzeravatar
baubob
Mega-Klicky
Beiträge: 7479
Registriert: Mo Jun 25, 2007 22:35

Re: Die Sache mit dem Urlaub

Beitrag von baubob » Mi Aug 23, 2017 17:30

Sehr Spannende Geschichte :zehn :zehn :zehn :zehn
TSG 1899Hoffenheim , Sk Rapid Wien , St Pauli for ever
[color=#4040FF][/color]