Jenny's neues Leben

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
playmore
Mega-Klicky
Beiträge: 1679
Registriert: Mo Nov 30, 2009 22:51

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von playmore » Fr Mai 03, 2019 21:13

OK,...der Roboter und der Mars-Rover sind wieder zurück...

Und der Koffer? Wo ist Jennys Koffer? :gruebel
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1142
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Sa Mai 04, 2019 22:25

Einige Tage später im Krankenhaus...
„Hallo Jenny!“
„Hilfe! Nein, bitte nicht...“, schreit Jenny.
„Hey Jenny, aufwachen!“, sagt Alex leise.


Jenny-Geschichte-616.jpg
Sie öffnet die Augen. „Was ist...Wo bin ich?“, fragt sie verwirrt.
„Du hast nur schlecht geträumt. Es ist alles in Ordnung.“, beruhigt Alex sie.
„Gott sei Dank, du bist es nur!“, antwortet Jenny erleichtert.


Jenny-Geschichte-617.jpg
Wenig später kommt die Ärztin zur Visite.
„Hallo Frau Sunflower, wie geht es Ihnen denn heute?“
„Danke, es geht. Aber ich hatte eben wieder einen furchtbaren Albtraum.“, seufzt Jenny.
„Wann kann Jenny denn entlassen werden?“, möchte Alex wissen.
„Na ja, momentan ist sie von der Psyche her noch nicht stabil genug.“, erklärt die Ärztin.


Jenny-Geschichte-618.jpg
„Ja, aber würde sie sich in einer gewohnten Umgebung nicht viel schneller erholen?“, fragt Alex nach.
„Sicherlich wäre ein häusliches Umfeld von Vorteil, aber Frau Sunflower
sollte im Moment nicht alleine sein.“, erwidert die Ärztin.


Jenny-Geschichte-619.jpg
„Du könntest doch bei uns wohnen, bis es dir wieder gut geht!“, schlägt Alex vor.
„Das ist total lieb, Alex, aber ich möchte euch nicht zur Last fallen.“, antwortet Jenny.
„Das tust du nicht! Es wird dir bestimmt gut tun auf dem Reiterhof mit den ganzen Tieren und so.“, erwidert Alex.
„Ja und was ist mit Nicole?“, fragt Jenny skeptisch.
„Sie hat garantiert nichts dagegen und Lena freut sich sowieso.“


Jenny-Geschichte-620.jpg
„Reiterhof hört sich in der Tat nicht schlecht an. Tiere haben ja oft eine positive Wirkung.“, sagt die Ärztin.
„Dann sind Sie einverstanden?“, hakt Alex nach.
„Ja, von mir aus können Sie es probieren, aber wenn es Frau Sunflower nicht gut geht, bringen Sie sie wieder her.“
„Ja, ist in Ordnung. Danke, Frau Doktor!“, antwortet Alex.
„Gut, Frau Sunflower, dann wünsche ich Ihnen alles Gute und verabschiede mich!“, sagt die Ärztin zu Jenny.
„Danke, Frau Doktor!“, erwidert Jenny.


Jenny-Geschichte-621.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1142
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Sa Mai 04, 2019 22:26

Einige Zeit später kommen Alex und Jenny auf dem Reiterhof an.

Jenny-Geschichte-622.jpg
„Jennyyyy! Wie schön! Bist du wieder gesund?“, kommt Lena fröhlich auf die beiden zugelaufen.
„Hallo Lena! Ich freue mich auch, dich zu sehen!“, sagt Jenny.
Dann kommt auch Nicole dazu.
„Hallo Jenny, das ist ja eine Überraschung! Wurdest du aus der Klinik entlassen?“


Jenny-Geschichte-623.jpg
„Ich habe beschlossen, dass Jenny vorübergehend bei uns bleibt, bis es ihr besser geht.
Tut mir leid, dass ich dich nicht vorher gefragt habe, aber die Ärztin war nur
unter diesen Umständen mit der Entlassung einverstanden.“, erklärt Alex entschuldigend.
„Ist doch kein Problem, Alex! Ich freue mich, dass Jenny da ist!“, erwidert Nicole und nimmt Jenny in den Arm.
„Juhu, Jenny bleibt hier!“, jubelt Lena.
„Danke, ich freue mich, dass ich erstmal bei euch bleiben kann!
Aber ich möchte euch auf keinen Fall zur Last fallen.“, sagt Jenny.
„Das tust du nicht, Jenny! Wir freuen uns, dass du da bist!“, antwortet Nicole.


Jenny-Geschichte-624.jpg
„Komm' Jenny, wir gehen mal zu dem Teich!“, schlägt Lena vor.
„Ja, ich komme.“, erwidert Jenny.
„Ist es wirklich okay für dich, Nicole?“, fragt Alex, als die beiden alleine sind.
„Ja, auf jeden Fall! Ich mag Jenny wirklich sehr.“, antwortet Nicole.
„Okay, dann bin ich ja beruhigt. Die Ärztin meinte, dass ihr die Landluft
und der Kontakt mit den Tieren bestimmt gut tun wird.“, sagt Alex.
„Ja, das denke ich auch. Der Kontakt mit Tieren ist in so einer Situation sicher gut.“, stimmt Nicole zu.
„Wir können ja das Gästezimmer für Jenny herrichten, aber ich denke,
heute Nacht bleibt sie erstmal bei uns im Haus.“, fügt sie hinzu.
„Ja, das ist eine gute Idee.“, meint Alex.


Jenny-Geschichte-625.jpg
Unterdessen sind Lena und Jenny an dem kleinen Teich.
„Die Katze hat ein ganz flauschiges Fell.“, sagt Lena.
Jenny streichelt die Katze vorsichtig über den Kopf.
„Ja stimmt.“, sagt sie lächelnd.


Jenny-Geschichte-626.jpg
„Na, hast du dich schon mit der Katze angefreundet?“, fragt Nicole, die kurz darauf hinzu kommt.
„Ja, ein bisschen.“, lächelt Jenny leicht.


Jenny-Geschichte-627.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
playmovictorian
Mega-Klicky
Beiträge: 3516
Registriert: Mo Jul 27, 2009 20:16

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von playmovictorian » So Mai 05, 2019 6:08

Das ist eine wunderbare Geschichte, die so schön erzählt wurde :zehn :klatsch2 :blume
La, tout n'est qu'ordre et beaute, luxe, calme et volupte. L'Invitation au Voyage. Charles Baudelaire.1857.
Benutzeravatar
Aquarius
Super-Klicky
Beiträge: 891
Registriert: Do Feb 09, 2017 10:46

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Aquarius » So Mai 05, 2019 8:17

Landluft und Tiere sind wirklich gut! Das wird schon hoffe ich...
Aber was ist da bloß in der Schweiz passiert :gruebel :gruebel
Benutzeravatar
playmore
Mega-Klicky
Beiträge: 1679
Registriert: Mo Nov 30, 2009 22:51

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von playmore » So Mai 05, 2019 9:31

Und was ist mit Jennys Katze?
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1142
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » So Mai 05, 2019 18:37

Aquarius hat geschrieben:
So Mai 05, 2019 8:17
Aber was ist da bloß in der Schweiz passiert :gruebel :gruebel

Na ja, ich denke, Jenny hat die Geschehnisse der Rallye einfach nicht so gut verkraftet.
Oder es war doch etwas in der Schokolade... :gruebel

playmore hat geschrieben:
So Mai 05, 2019 9:31
Und was ist mit Jennys Katze?

Die ist bei Jenny zu Hause und wird regelmäßig von Nicole versorgt. :wink
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1142
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » So Mai 05, 2019 23:59

Am nächsten Morgen...
„Guten Morgen!“, sagt Jenny, als sie in die Küche kommt.
„Guten Morgen, Jenny! Hast du gut geschlafen?“, erwidert Nicole.
„Ja, habe ich. Vielen Dank! Soll ich dir etwas mit dem Frühstück helfen?“
„Nein, ich mach' das schon. Du bist unser Gast.“, antwortet Nicole.


Jenny-Geschichte-628.jpg
Einige Minuten säter ist das Frühstück fertig und alle setzen sich an den Tisch.
„Bist du eigentlich schon mal geritten?“, fragt Nicole.
„Äh...nein, noch nicht.“, antwortet Jenny.
„Dann wird es aber höchste Zeit!“, schmunzelt Nicole.
„Also ich weiß nicht...“, sagt Jenny unsicher.


Jenny-Geschichte-629.jpg
„Ich muss kurz weg.“, sagt Alex nach dem Frühstück.
„Wo musst du denn hin?“, möchte Jenny wissen.
„Das Space Shuttle für die kommende Mission wird heute zur Startrampe gerollt
und da möchte ich dabei sein.“, erklärt Alex.
„Kann ich mitkommen?“, fragt Jenny.
„Nein, besser nicht. Der ganze Trubel da würde dich nur stressen.“
„Ich denke auch, du solltest lieber hierbleiben. Wir gehen gleich zu den Pferden.“, sagt Nicole.
„Na gut, wahrscheinlich habt ihr recht.“, ist Jenny schließlich einsichtig.


Jenny-Geschichte-630.jpg
Nachdem Alex das Haus verlassen und Nicole die Küche aufgeräumt hat, sieht sie Jenny an.
„Hm, ich glaube, ich habe noch Reitstiefel, die dir passen müssten.“
„Reitstiefel...also, ich weiß nicht...“


Jenny-Geschichte-631.jpg
Schließlich hat Jenny sich die Stiefel angezogen und kommt wieder nach unten.
„Die stehen dir echt richtig gut!“, findet Nicole.
„Das sieht toll aus!“, stimmt Lena zu.
Jenny ist immer noch skeptisch. „Findet ihr? Na, ich weiß nicht...“
„Na komm, wir gehen dann mal zu den Pferden.“, schlägt Nicole vor.


Jenny-Geschichte-632.jpg
Sie verschwindet kurz im Stall und kommt mit einem Pferd zurück.
„Das ist Safira. Du wirst jetzt gleich auf ihr reiten.“, sagt sie zu Jenny.
Jenny geht einen Schritt zurück. „Was? Auf dem großen Pferd?
Nein, auf keinen Fall!“, erwidert Jenny entsetzt.


Jenny-Geschichte-633.jpg
Nicole überlegt kurz. „Moment, ich habe da eine Idee.“
Dann verschwindet sie wieder in Richtung Stall.
Ein paar Minuten später kommt sie zurück.
„Das ist Milano. Ich hoffe, er ist dir nicht zu groß.“, lacht sie.
„Der ist ja süß!“, erwidert Jenny entzückt.


Jenny-Geschichte-634.jpg
„Magst du ihn mal streicheln?“
„Ja gerne.“, sagt Jenny und geht vorsichtig auf das Pony zu.
„Ist der süß!“, erwidert sie ganz begeistert.


Jenny-Geschichte-635.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1142
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mo Mai 06, 2019 0:00

„Hier, gib ihm mal eine Möhre.“, sagt Nicole und reicht Jenny eine Mohrrübe.

Jenny-Geschichte-636.jpg
„Okay, dann zeige ich dir jetzt mal, wie man ein Pferd putzt.“, beschließt Nicole.
„Ja okay.“, erwidert Jenny.
„Mit dieser Bürste machst du das Fell sauber.“, erklärt Nicole.


Jenny-Geschichte-637.jpg
Schließlich probiert Jenny es selbst aus.
„Das machst du gut, Jenny!“, lobt Nicole sie.
„Danke.“


Jenny-Geschichte-638.jpg
Nachdem sie mit dem Putzen fertig sind, holt Nicole einen Sattel und für Jenny einen Helm.
„So, jetzt kannst du aufsteigen.“, sagt Nicole, als sie den Sattel festgeschnallt hat.
„Ich soll jetzt wirklich auf dem Pony reiten?“, fragt Jenny unsicher.
„Ja klar.“, bestätigt Nicole.
„Aber kann das kleine Pferd mich überhaupt tragen?“, ist Jenny skeptisch.
„Na klar, Milano ist kräftig und außerdem bist du leicht.“
„Na gut, dann mal los...“, sagt Jenny und schwingt sich auf das Pony.


Jenny-Geschichte-639.jpg
„Und, wie ist es?“, möchte Nicole wissen.
„Ein komisches Gefühl, aber irgendwie schön.“, antwortet Jenny.
„Okay, ich führe dich jetzt einfach mal ein bisschen herum.“, sagt Nicole.


Jenny-Geschichte-640.jpg
„So, ich denke, es reicht für heute.“, meint Nicole nach einer halben Stunde.
„Ja okay.“, stimmt Jenny zu.
„Und, wie war's?“, fragt Nicole nachdem Jenny abgestiegen ist.
„Es war einfach toll!“, schwärmt Jenny. „Milano ist einfach super.“
„Das freut mich.“, lächelt Nicole.


Jenny-Geschichte-641.jpg
Am Abend hilft Jenny dabei, Milano in den Stall zu bringen.
„Schlaf' gut, mein Kleiner!“, sagt sie liebevoll. „Bis morgen!“
„Ich glaube, Jenny hat einen neuen Freund gefunden.“, flüstert Lena ihrer Mutter zu.
„Ja, sieht so aus. Aber ist doch schön, wenn es Jenny gut tut.“, erwidert Nicole.


Jenny-Geschichte-642.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1142
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mo Mai 13, 2019 16:54

Am nächsten Tag kommt Nicole in die Küche.
„Hey Jenny, ich habe das Zimmer für dich hergerichtet. Möchtest du es dir ansehen?“
„Oh, ja gerne!“, antwortet Jenny.
„Ich komme mit!“, ruft Lena.


Jenny-Geschichte-643.jpg
„So, das wäre das Zimmer. Ich hoffe, es gefällt dir.“, sagt Nicole.
„Das ist total schön!“, freut sich Jenny.
„Du kannst so lange bleiben, wie du möchtest.“, bietet Nicole an.
„Danke, das ist lieb! Aber ich kann dann ja auch bald wieder nach Hause.
Mir geht es ja schon besser.“, erwidert Jenny.


Jenny-Geschichte-644.jpg
„Jenny, du erholst dich erstmal richtig! Hier bist du wenigstens nicht alleine.“, sagt Nicole.
„Das ist doch auch viel lustiger, wenn du hier wohnst.“, meint Lena fröhlich.
„Ja, ihr habt ja recht.“, lächelt Jenny.
„Deine Sachen habe ich auch schon hergebracht.“, sagt Nicole.
„Danke!“, erwidert Jenny.


Jenny-Geschichte-645.jpg
Als Jenny alleine ist, packt sie ein paar ihrer Sachen aus
und geht dann wieder zu Alex in die Küche.


Jenny-Geschichte-646.jpg
„Das Zimmer ist echt schön. Danke, dass ich erstmal bei euch bleiben kann.“, sagt Jenny.
„Ja, gerne Jenny!“, erwidert Alex.
„Was hast du heute noch vor?“, möchte Jenny wissen.
„Ich muss gleich zum Space Center.“, antwortet Alex.
„Kann ich mitkommen?“, bittet Jenny.
„Ich weiß nicht...Du sollst dich noch ausruhen.“
„Aber mir geht es doch schon besser. Bitte, Alex!“, bleibt Jenny hartnäckig.
„Na gut, aber nur, wenn du mir versprichst, dass du keine Panikattacke bekommst.“
„Ja, versprochen.“, lacht Jenny.


Jenny-Geschichte-647.jpg
Einige Zeit später kommen Jenny und Alex am Raumfahrtzentrum an.
„So, da sind wir. Alles okay bei dir?“, erkundigt sich Alex.
„Ja, mir geht es gut. Ist das schön, wieder hier zu sein.“, freut sich Jenny.


Jenny-Geschichte-648.jpg
„Jenny! Ist das schön, dich zu sehen!“, ruft eine Stimme.
Jenny dreht sich um. „Hey Gary, schön, dich zu sehen!“
Die beiden umarmen sich.
„Wie geht es dir?“, möchte Gary wissen.
„Danke, es geht mir schon besser.“, lächelt Jenny.

Jenny-Geschichte-649.jpg
„Wann kommst du wieder...also richtig zur Arbeit?“, fragt Gary.
„Ähm, ich hoffe bald.“, antwortet Jenny.
„Schön! Wir vermissen dich nämlich.“, sagt Gary.
„Ja, ich vermisse euch und die Arbeit hier auch.“, erwidert Jenny.
„Na, dann hoffentlich bis bald!“, lächelt Gary.

Jenny-Geschichte-650.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1142
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mo Mai 13, 2019 16:55

Dann gehen Jenny und Alex ins Gebäude.

Jenny-Geschichte-651.jpg
„Möchtest du einen Kaffee?“, fragt Alex.
„Nein, danke.“, antwortet Jenny.


Jenny-Geschichte-652.jpg
„Hallo Jenny! Wie geht es Ihnen?“, fragt NASA-Chef Michael Goldman, der gerade den Raum betritt.
Jenny springt von ihrem Stuhl auf. „Hallo Mr. Goldman! Danke, es geht mir schon besser.“
„Das freut mich.“, antwortet Goldman.
„Sie wollte mich unbedingt begleiten.“, schmunzelt Alex.
Goldman lacht. „Sie können es wohl gar nicht mehr erwarten, wieder zu arbeiten.“

Jenny-Geschichte-653.jpg
Mr. Goldman setzt sich zu den beiden.
„Möchten Sie einen Kaffee?“, fragt Alex.
„Nein, vielen Dank, ich muss gleich weiter.“, sagt Mr. Goldman.
„Ach, wo ich Sie gerade sehe, Alex...Ein Busch ist auf die Startrampe A gefallen.
Ich würde Sie bitten, mit dem Hubschrauber rüber zu fliegen und ihn zu bergen.“, fügt Goldman hinzu.
„Kann da nicht ein Fahrzeug hinfahren?“, fragt Alex.
„Nein, das ist wohl irgendwie eine schwer zugängliche Stelle
und außerdem geht es mit dem Heli schneller.“, erwidert Mr. Goldman.


Jenny-Geschichte-654.jpg
„Okay, dann mache ich das gleich.“, seufzt Alex.
„Bleibst du dann so lange hier, Jenny?“, fragt Alex.
„Kann ich nicht mitkommen? Ich würde gerne mal wieder fliegen.“, bittet sie.
Alex überlegt kurz. „Also gut, aber du musst mir versprechen, dass du ruhig bleibst.“
„Ja, versprochen, Alex!“
„Okay, dann komm!“, sagt Alex.


Jenny-Geschichte-655.jpg
Wenig später erreichen die beiden den Hubschrauberlandeplatz.
„Das ist unser neuer Hubschrauber. Wir können ihn für viele
verschiedene Zwecke nutzen.“, erklärt Alex.
„Wow, der ist ja cool!“, ist Jenny begeistert.


Jenny-Geschichte-656.jpg
Nachdem Alex alles überprüft hat, geht es auch schon los.
Er startet die Triebwerke und der Rotor beginnt sich zu drehen.
„Alles okay bei dir, Jenny?“, erkundigt er sich.
„Ja, alles gut.“, erwidert Jenny.
„Okay. Tower, hier spricht NASA 58, wir sind bereit zum Start.“, funkt Alex an die Flugkontrolleure.
„Roger, NASA 58, Sie haben Startfreigabe!“, antwortet der Tower.
„Okay, dann los.“, sagt Alex.


Jenny-Geschichte-657.jpg
Der Hubschrauber hebt ab und wird von Alex in Richtung Startrampe gesteuert.
„Alles okay, Jenny?“, fragt Alex erneut.
„Ja, mir geht es gut.“, antwortet Jenny.


Jenny-Geschichte-658.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1142
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mo Mai 13, 2019 16:55

Nach ein paar Minuten erreichen sie bereits die Startrampe.
„Cool, da steht ja ein Space Shuttle!“, ruft Jenny.
„Ja, die Discovery soll in einigen Tagen starten.“, sagt Alex.
„Was für eine Mission?“, möchte Jenny wissen.
„So viel ich weiß, soll ein Satellit repariert werden.“, antwortet Alex.


Jenny-Geschichte-659.jpg
„So, da unten steht John schon und winkt.“, sagt Alex.
„Ja, ich sehe ihn und da ist auch der Busch.“, erwidert Jenny.


Jenny-Geschichte-660.jpg
„Okay, dann lasse ich mal das Seil runter.“, beschließt Alex.
Als das Seil unten ist, befestigt John es an dem Busch.


Jenny-Geschichte-661.jpg
„Gut, du kannst das Seil wieder hochziehen.“, gibt Jenny schließlich das Kommando.
„Alles klar, danke Jenny!“, erwidert Alex.
„Okay, dann geht es jetzt zurück zum Landeplatz!“, sagt Alex.
„Ja, alles klar.“, entgegnet Jenny.

Jenny-Geschichte-662.jpg
„Tower, hier spricht NASA 58. Wir sind jetzt im Landeanflug.“, funkt Alex.
„Roger, NASA 58. Sie haben die Landeerlaubnis.“, antwortet der Tower.
Kurz darauf setzt Alex den Hubschrauber sicher auf dem Landeplatz auf.
„So, da sind wir wieder.“, sagt er.
„Das war toll! Danke, dass du mich mitgenommen hast!“, erwidert Jenny fröhlich.
„Es freut mich, dass es dir gefallen hat und es dir gut geht.“, antwortet Alex.


Jenny-Geschichte-663.jpg
Schließlich steigen die beiden aus und Alex entsorgt den Busch.
„Das war echt cool, Alex! Es ist immer wieder schön, zu fliegen
und dann auch noch das Space Shuttle zu sehen.“, schwärmt Jenny.
„Ja, das stimmt.“, lächelt Alex.


Jenny-Geschichte-664.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1142
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mi Mai 15, 2019 21:10

„Hey Jenny! Ich habe gerade einen Anruf bekommen. Dein Koffer
wurde gefunden.“, erzählt Alex Jenny am nächsten Morgen.
„Echt? Wo denn?“, möchte sie wissen.
„Der ist noch im Hotel in der Schweiz.“, erwidert Alex.
„Ach! Da hätte ich ja auch drauf kommen können.“, lacht Jenny.


Jenny-Geschichte-665.jpg
„Ich werde hinfliegen und ihn abholen.“, sagt Alex.
„Kann ich mitkommen?“, bittet Jenny.
Alex ist skeptisch. „Ich weiß nicht...Ich denke, das ist keine gute Idee. Das wühlt dich nur wieder auf.“
„Vielleicht hilft es mir aber auch, das Geschehene zu verarbeiten.“, gibt sie zu bedenken.
Alex überlegt kurz. „Na gut, dann komm' mit!“, seufzt er schließlich.
„Danke!“, erwidert Jenny.
„Okay, ich sag' dann mal Nicole Bescheid.“, entscheidet Alex.


Jenny-Geschichte-666.jpg
„Nicole, wir sind dann für den Rest des Tages unterwegs.“, informiert er sie.
„Oh, wo wollt ihr denn hin?“, fragt Nicole neugierig.
„Jennys Koffer wurde gefunden und wir wollen ihn abholen.“, erklärt Alex.
„Das ist ja schön! Ja okay, dann bis später!“, erwidert sie.


Jenny-Geschichte-667.jpg
„Kann ich mit?“, ruft Lena plötzlich dazwischen.
„Nein Lena, das geht leider nicht.“, antwortet Alex.
„Schade.“, seufzt Lena.
„Okay, wir sind dann weg.“, sagt Alex und geht mit Jenny zum Auto.


Jenny-Geschichte-668.jpg
„Bist du sicher, dass du wirklich mitkommen möchtest?“, fragt Alex,
als die beiden am Auto stehen.
„Ja, bin ich.“, erwidert Jenny.
„Gut, dann lass uns fahren!“, sagt Alex.


Jenny-Geschichte-669.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1142
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » So Mai 19, 2019 22:47

Einige Zeit später erreichen die beiden den Flugplatz.
„So, da wären wir.“, sagt Alex.
„Fliegen wir mit der Cessna?“, möchte Jenny wissen.
„Jepp.“, bestätigt Alex kurz.


Jenny-Geschichte-670.jpg
Alex überprüft das Flugzeug und verstaut sein Gepäck.
„So, dann können wir auch schon los.“
„Okay. Wie lange fliegen wir eigentlich?“, fragt Jenny.
„Wir brauchen etwa 4 Stunden.“, antwortet Alex.


Jenny-Geschichte-671.jpg
„Okay Jenny, bist du bereit?“, erkundigt sich Alex.
„Ja, ich bin bereit.“, bestätigt Jenny.
„Tower, hier spricht November-4-5-0-Hotel-Papa. Wir sind bereit zum Start.“, funkt Alex an die Flugkontrolle.
„Roger, November-4-5-0-Hotel-Papa. Sie haben die Erlaubnis zum Start!“
Einige Minuten später startet Alex das Flugzeug in Richtung Schweiz.


Jenny-Geschichte-672.jpg
Nach einigen Stunden Flugzeit ist schließlich der Flugplatz in Sicht.
„Flugplatz Bern, hier November-4-5-0-Hotel-Papa, wir bitten um Landeerlaubnis.“, funkt Alex.
„Verstanden, November-4-5-0-Hotel-Papa! Landen Sie auf Landebahn 14.“, antwortet der Tower.
„Roger, Landebahn 14.“, bestätigt Alex.


Jenny-Geschichte-673.jpg
„Grüezi! Willkommen in der Schweiz!“, wird Alex nach der Landung
von einem Flugplatzmitarbeiter begrüßt.
„Guten Tag!“, erwidert Alex.
„Brauchen Sie Treibstoff?“, fragt der Flugplatzmitarbeiter.
„Nein.“


Jenny-Geschichte-674.jpg
Mit einem Mietwagen fahren Alex und Jenny zum Hotel.
„Und wie ist es für dich, wieder hier zu sein?“, fragt Alex.
„Es ist okay. Hier im Hotel habe ich ja nichts Schlimmes erlebt.“, antwortet Jenny.


Jenny-Geschichte-675.jpg
„Gut, dann wollen wir mal sehen,
dass wir deinen Koffer bekommen.“, meint Alex.


Jenny-Geschichte-676.jpg
Die beiden betreten das Hotel.
„Guten Tag! Ich möchte meinen Koffer abholen.“, sagt Jenny.
„Grüezi! Wie ist ihr Name?“, fragt die Dame an der Rezeption.
„Jenny Sunflower.“
„Okay. Ich schaue mal nach.“, erwidert die Hotelangestellte.

Jenny-Geschichte-677.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1142
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » So Mai 19, 2019 22:47

Wenig später kommt sie mit einem Koffer zurück.
„Ist das Ihr Koffer?“, fragt sie.
„Ja, das ist er!“, freut sich Jenny.


Jenny-Geschichte-678.jpg
„Öffnen Sie ihn bitte und schauen Sie, ob alles da ist!“, bittet die Hotelangestellte.
Jenny öffnet den Koffer.
„Klamotten, Handtücher, Laptop...Ja, es ist alles da.“, sagt Jenny.


Jenny-Geschichte-679.jpg
„Gut, dann unterschreiben Sie hier bitte, dass Sie den Koffer
bekommen haben und dann war's das auch schon.“
„Alles klar.“, erwidert Jenny.
„Wollen wir nicht vielleicht eine Nacht hierbleiben?“, schlägt Alex vor.
„Nein, ich möchte lieber wieder nach Hause.“, antwortet Jenny.
„Na gut, aber dann lass uns wenigstens noch irgendwo einen Kaffee trinken.“
„Ja okay.“, ist Jenny einverstanden.


Jenny-Geschichte-680.jpg
Jenny und Alex verabschieden sich und verlassen das Hotel.

Jenny-Geschichte-681.jpg
„Da haben wir uns aber auch das kleinste Auto ausgesucht.“, schmunzelt Alex
beim Versuch, Jennys Koffer im Kofferraum zu verstauen.
„Tja.“, lacht Jenny.


Jenny-Geschichte-682.jpg
Schließlich ist das Gepäck jedoch im Wagen untergebracht
und die beiden verlassen das Hotelgelände.


Jenny-Geschichte-683.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.