Jenny's neues Leben

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mo Dez 12, 2016 23:09

Nachdem Nicole und Alex gegangen sind, sind nur noch Floranja und Ischade übrig.
Party-90.jpg
„Jenny, soll ich dir noch beim Aufräumen helfen?“, bietet Floranja an.
„Nein danke, das ist lieb von dir, aber das schaffe ich schon alleine.“, lehnt Jenny ab.
„Ja, aber guck mal, wie das hier aussieht.
Ich könnte dir doch schnell ein bisschen helfen.“, sagt Floranja und deutet auf das Chaos in der Küche.
Party-91.jpg
„Ich könnte auch mithelfen.“, bietet Ischade an.
„Nein, das braucht ihr nicht. Aber vielen Dank für das Angebot.“, sagt Jenny lächelnd.
„Na gut, dann verabschiede ich mich jetzt.
Wir sehen uns ja dann auch bei der Siegerehrung.“, sagt Ischade schließlich.
Party-92.jpg
„Es hat mich sehr gefreut, dass du da warst und noch mal vielen Dank für das tolle Geschenk.“
„Gern geschehen, Jenny! Danke für die Einladung.“, antwortet Ischade.
„Bitteschön! Ich würde mich freuen, wenn du mal wieder vorbei kommst auf einen Kaffee oder so.“
„Das mache ich gerne. Bis dann!“

Nachdem Ischade gegangen ist, verabschiedet sich auch Floranja.
Party-93.jpg
„Und du bist ganz sicher, dass ich dir nicht beim Aufräumen helfen soll?“, fragt Floranja erneut.
„Ja bin ich, aber vielen Dank!“, lehnt Jenny die Hilfe erneut ab.
„Ach und danke noch mal für die schöne Sonnenblume!“
„Bitte gerne!“, antwortet Floranja.
„Okay, dann komm gut nach Hause und ich würde mich freuen,
wenn wir uns mal zum Kaffee treffen.“
„Ja, dass machen wir, aber erst mal sehen wir uns ja sowieso bei der Siegerehrung.“
„Ja stimmt.“
„Okay Jenny, dann mach's gut und danke für die tolle Party!“, sagt Floranja zum Abschied.

Schließlich sind alle Gäste weg und Jenny steht allein in ihrer Küche.
Party-95.jpg
„Das war echt eine wunderschöne Party. Mit so vielen netten Gästen!
Ich freue mich schon total darauf, die alle irgendwann wiederzusehen.
So und das Chaos hier räume ich morgen auf.“, denkt sie sich.
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Mi Dez 14, 2016 23:34

Am nächsten Tag,
nachdem Jenny aufgeräumt und die Überreste der Party beseitigt hat, klingelt es plötzlich.
„Hm, wer ist das denn jetzt? Hat hier jemand etwas vergessen?“, fragt sie sich während sie zur Tür geht.
Jenny öffnet die Tür.
„Guten Tag, ich bringe Ihnen das Regal, das Sie bestellt haben.“, sagt der Lieferant.
„Oh, ich dachte, das soll erst morgen kommen...Ähm ja, dann kommen Sie mal rein.“

Regal-2.jpg
„Wo soll das gute Stück denn hin?“, fragt der Lieferant.
Regal-1b.jpg
„Ins Badezimmer, bitte.“, antwortet Jenny.
„Okay und wo ist das Bad?“, möchte der Lieferant wissen.
„Im ersten Stock.“
„Na toll!“

Dann quält er sich mit dem schweren Regal die Stufen zum Wohnzimmer hoch.
„Puh, ist das schwer!“, jammert er.
„Vorsicht, nicht dass es noch runter fällt!“, ruft Jenny besorgt.
Regal-3.jpg
„Muss ich die lange Treppe jetzt etwa auch noch hoch?“, fragt der Lieferant entsetzt,
als er an der Treppe zum Obergeschoss steht.
„Ja leider, tut mir leid.“, sagt Jenny entschuldigend.
Regal-4.jpg
Schließlich hat er es aber doch geschafft und das Regal ist heil im Bad angekommen.
Regal-5.jpg
„So, wo soll es denn nun genau hin?“, erkundigt sich der Lieferant.
„Ähm, ich dachte mir, da hinten neben der Pflanze.“, antwortet Jenny.
Regal-6.jpg
„Gut, dann werde ich es Ihnen da jetzt hinstellen.“
„Danke, das ist nett.“

Schließlich steht das Regal an seinem Platz.
Regal-7.jpg
Jenny bedankt sich und gibt dem Lieferanten etwas Trinkgeld.

Nachdem der Lieferant gegangen ist, sieht sich Jenny im Bad um.
Regal-8.jpg
„Ach ja, jetzt sieht es hier doch gleich etwas gemütlicher aus.“
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Fr Dez 16, 2016 18:56

Ein paar Stunden später klingelt Jennys Handy.
Siegerehrung-1.jpg
„Ja, hallo, Jenny hier.“
„Hi, hier ist Alex!“
„Alex, was gibt es denn?“
„Ja, hör zu, Direktor Jones hat mich gerade angerufen.
Die Siegerehrung findet in der Schweiz statt.“
„In der Schweiz? Nicht in Alaska?“, fragt Jenny erstaunt nach.
„Ja, in der Schweiz. Ich hole dich morgen früh ab.“
„Okay, aber wie lange bleiben wir dort?“, möchte Jenny wissen.
„Ähm, ich denke ein bis zwei Tage.“
„Ja gut, dann bis morgen.“
„Okay, bis morgen, Jenny.“

Am nächsten Morgen kommt Alex wie vereinbart, um Jenny abzuholen.
Siegerehrung-3.jpg
„Hallo Alex, da bist du ja. Ich bin gleich fertig. Muss nur noch kurz meinen Koffer holen.“
„Guten Morgen, Jenny, mach dir keinen Stress, wir haben noch genug Zeit.“
Siegerehrung-5.jpg
Jenny geht ihren Koffer holen und dann machen sich die beiden auf den Weg.

Siegerehrung-6.jpg
„Jenny, denk daran die Tür gut abzuschließen!“
„Ja mach ich.“
„Hast du deinen Hamster eigentlich versorgt?“, fragt Alex.
„Ja, der hat genug Futter für die nächsten drei Tage.“
„Okay, wir sind ja spätestens am Sonntag zurück, weil wir ja am Montag wieder arbeiten müssen.“
„Oh ja, ich bin schon total gespannt, was mich bei der NASA so erwartet.“

Dann fahren Jenny und Alex zum NASA-Flugplatz.
Dort angekommen, werden sie von NASA-Direktor Jones empfangen,
der den beiden einen guten Flug wünscht.
Siegerehrung-8.jpg
„Ach Alex, ich freue mich total, die anderen Teams wiederzusehen.“, sagt Jenny bevor sie in das Flugzeug steigen.
„Ja, ich mich auch.“
Nachdem das Gepäck verstaut ist und Jenny und Alex in der Maschine Platz genommen haben,
hebt das Flugzeug in Richtung Schweiz ab.
Siegerehrung-10.jpg
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Di Dez 27, 2016 20:51

Einige Tage nachdem Jenny und Alex aus der Schweiz zurückgekehrt sind,
müssen sie wieder arbeiten.
Alex holt Jenny zu Hause ab und die beiden fahren zusammen zum Space Center,
wo sie von Direktor Jones erwartet werden.

ZeroG-1.jpg
„Hallo, ihr beiden! Jenny, ich habe eine Überraschung für Sie.“
„Für mich? Schon wieder?!“, antwortet Jenny verdutzt.
„Ja und zwar werden Sie heute das erste Mal Schwerelosigkeit erleben.“
„Was! Soll ich ins All fliegen oder was?“
„Nein, Sie werden mit unserem sogenannten „Kotzbomber“ fliegen.“
„Kotzbomber?“, fragt Jenny.
„Das ist ein Flugzeug, mit dem durch ein spezielles Flugmanöver,
für kurze Zeit Schwerelosigkeit erreicht wird.“, erklärt Alex.
„Und warum heißt das „Kotzbomber“?“, möchte Jenny wissen.
„Na ja...weil die meisten sich beim ersten Mal....übergeben müssen.“, schmunzelt Alex.
ZeroG-2.jpg
„Oh Gott, nein, das kann ich nicht. Ich möchte doch überhaupt keine Astronautin werden!“
„Ach Jenny, Sie schaffen das!“, ermutigt Direktor Jones sie.
„Okay, ich versuche es. Aber nur wenn Alex mitkommt.“
„Gut, einverstanden!“, willigt Direktor Jones ein.

Nachdem sich Jenny und Alex umgezogen haben, fahren sie zum Flugplatz.
ZeroG-3.jpg
Dort angekommen, werden sie schon von dem Piloten und einem Techniker erwartet,
die ihnen die ganze Prozedur noch einmal erklären.
ZeroG-4.jpg
„Alex, ich kann das nicht! Mir ist jetzt schon schlecht!“, jammert Jenny.
Alex spricht ihr Mut zu. „Jenny, du schaffst das!“
ZeroG-5.jpg
Außer den beiden fliegt noch eine Ärztin mit.

Schließlich hebt das Flugzeug ab und nachdem es die Reiseflughöhe erreicht hat,
beginnt der Pilot mit dem ersten Flugmanöver.
In dem Moment, als das Flugzeug in den freien Fall übergeht, setzt die Schwerelosigkeit ein.
Jenny und Alex schweben durch die Kabine der Maschine.
ZeroG-6.jpg
„Juhu!“, ruft Alex, den das alles durch seine Weltraumerfahrung nichts ausmacht.
Doch Jenny ist nicht ganz so glücklich mit der Situation. „Oh, hilfe, mir ist schlecht!“
ZeroG-7.jpg
Nach einigen Sekunden fängt der Pilot das Flugzeug ab und Jenny und Alex landen unsanft in ihren Sitzen.
Die Ärztin geht sofort zu Jenny, um sich nach ihrem Befinden zu erkundigen.
„Alles okay, Jenny?“
„Ich brauche eine Spucktüte!“, keucht sie.
ZeroG-8.jpg
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Di Dez 27, 2016 20:54

Eine Stunde und einige Flugmanöver später, landet das Flugzeug wieder sicher auf dem NASA-Flugplatz.
ZeroG-10.jpg
„Wie geht es dir?“, erkundigt sich Alex bei Jenny.
„Mir ist immer noch total schlecht und alles dreht sich.
Ich möchte nur noch nach Hause.“
ZeroG-11.jpg
Alex hilft Jenny aus der Maschine und bringt sie nach Hause.
Dort angekommen, legt sich Jenny sofort ins Bett.
„Hier, ich habe dir noch ein Glas Wasser geholt.“
„Danke.“
„Soll ich noch hier bleiben?“
„Nein, Alex, es geht schon.“
„Okay, aber wenn etwas ist, ruf mich bitte an.“
„Ja mach ich.“
ZeroG-12.jpg
Dann verabschiedet sich Alex und Jenny versucht, trotz der Übelkeit und dem Schwindel, einzuschlafen.
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
playmolook
Baronin von und zu Attersee
Beiträge: 5432
Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von playmolook » Di Dez 27, 2016 21:03

Hallo Julia!

Suuuper! Es geht weiter mit Jenny's neuem Leben! :great :klatsch2 :respekt Klasse und sehr spannend gemacht. :zehn Ich bleibe dran - versprochen. :great
Sonnenblume hat geschrieben: @Maria: Ich hoffe dir gefällt das Kleid, dass du auf meiner Party trägst. :wink Das neue Winteroutfit von deinem Avatar ist übrigens sehr schick. :great
Ja, vielen Dank, Julia. Dieses Keid trage ich wirklich gerne :klatsch2 und danke auch wegen deiner Äußerung bezüglich meines Winteroutfits. :dank :knuddel3

Viele Grüße
Maria
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8152
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von erwinius » Di Dez 27, 2016 21:20

Eine wirklich sehr sehr schöne Geschichte :klatsch2
Viele kleine (und grosse) Details und sehr stimmig erzählt. :great
Es ist immer toll solche Storys zu lesen und anzusehen. Schön auch, dass Du das Ganze sehr "lebendig" gestaltest :zehn

Bitte weiter so und viele Grüsse
Erwinius
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Do Dez 29, 2016 22:47

Einige Tage später, am ersten Weihnachtstag...

Jenny bewundert ihren wunderschön leuchtenden Weihnachtsbaum.

Jenny-Weihnachten.jpg
Unterdessen zu Hause bei Alex...

„Nicole, ich gehe mal kurz zu Jenny rüber.
Ich wollte ihr doch helfen, das Bild, dass sie von Playmolook zur Einweihung bekommen hat, aufzuhängen.“
„Ja ist gut, Alex. Vielleicht komme ich mit Lena später auch noch kurz vorbei.“
„Okay, dann bis später.“
„Ach Alex, denk bitte daran, das Weihnachtsgeschenk für Jenny mitzunehmen.“
Weihnachten-1.jpg
Nachdem Alex Jenny's Haus erreicht und geklingelt hat, öffnet sie die Tür.
„Alex, das ist ja eine Überraschung! Fröhliche Weihnachten!“
„Fröhliche Weihnachten, Jenny! Ja, ich wollte dir endlich mal helfen, das Bild aufzuhängen.“
„Das ist aber nett, komm rein!“
Weihnachten-3.jpg
„Hier, ich habe dir ein kleines Weihnachtsgeschenk mitgebracht. Es ist von Nicole und mir.“
„Oh, danke. Ich mache es gleich mal auf.“
Weihnachten-4.jpg
„Wie schön, eine Muscheldose! Das ist aber toll! Vielen Dank, die passt total gut in mein Bad!“
Weihnachten-5.jpg
„Freut mich, dass sie dir gefällt. Sag mal, hast du dir schon überlegt, wo das Bild von Playmolook hin soll?“
„Ich habe gedacht, im Schlafzimmer wäre ein guter Platz.“, antwortet Jenny.

Alex nimmt das Bild und die beiden gehen ins Schlafzimmer.
„Ich finde, hier an der Wand würde es sich gut machen.“, meint Jenny.
„Ja, das denke ich auch. Dann hänge ich es dir da jetzt auf.“
Weihnachten-6.jpg
Gesagt getan.
Alex holt den Hammer aus seinem Werkzeugkasten, steigt auf einen Stuhl und klopft die Nägel in die Wand.
Weihnachten-7.jpg
Schließlich ist das Werk vollbracht und das Bild hängt sicher an der Wand.
Weihnachten-8.jpg
„Ach wie schön! Vielen Dank für deine Hilfe, Alex!“
„Das habe ich gerne gemacht. Das Bild ist aber auch wirklich schön.“
„Ja, da kommt man gleich in Urlaubsstimmung, wenn man es ansieht.“, findet Jenny.
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Floranja89
Herrscherin des Chaos
Beiträge: 3256
Registriert: Di Jan 14, 2014 19:35

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Floranja89 » Do Dez 29, 2016 22:55

Schön, langsam aber sicher wird es immer wohnlicher bei Jenny. :great

LG Susanne :winter2
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Ischade » Fr Dez 30, 2016 12:01

Das Bild passt gut. Langsam wird Dein Häuschen richtig gemütlich.
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Fr Dez 30, 2016 16:47

„Und Alex, magst du noch einen Kaffee mit mir trinken?“, fragt Jenny.
„Ja warum eigentlich nicht.“

Weihnachten-10.jpg
Doch dazu kommen die beiden erstmal nicht, denn es klingelt an der Tür.
Nicole und Lena sind gekommen.
„Hallo ihr beiden! Wollt ihr Alex abholen?“
„Nein, wir wollten dich besuchen und dir frohe Weihnachten wünschen.“
„Das ist aber lieb. Na, dann kommt mal rein!“
Weihnachten-11.jpg
„Ich habe hier ein kleines Weihnachtsgeschenk für dich.“, sagt Jenny zu Lena
und überreicht ihr ein buntes Päckchen.
Weihnachten-12c.jpg
„Für mich?“, fragt Lena ungläubig.
„Ja für dich.“
„Darf ich es auspacken?“
„Ja natürlich.“

Dann öffnet Lena den Karton.
„Oh, ein Auto! Das ist ja cool!“
Weihnachten-13b.jpg
„Gefällt es dir?“, fragt Jenny.
„Ja und wie!“, antwortet Lena begeistert und umarmt Jenny vor Freude.
Weihnachten-14b.jpg
„Danke, Tante Jenny!“
„Bitte gerne!“, lächelt Jenny.

Dann trinken Nicole, Alex und Jenny zusammen Kaffee und unterhalten sich nett.
Weihnachten-15.jpg
Lena spielt unterdessen mit ihrem neuen Auto.
Weihnachten-16.jpg
Am Abend verabschieden sich die drei.
„Danke für den Kaffee!“, sagt Nicole.
„Gerne! Ich danke euch für den schönen Nachmittag und Alex, dir danke ich nochmal,
dass du das Bild aufgehängt hast.“, erwidert Jenny.
„Kein Ding, hab ich gerne gemacht.“
„Und danke nochmal für das tolle Auto, liebe Jenny!“, ruft Lena dazwischen.
Weihnachten-17.jpg
„Okay, dann kommt gut nach Hause.“
„Ja, danke und dir noch einen schönen Abend.“
[/b]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 2860
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Jolande » Fr Dez 30, 2016 18:04

Sonnenblume hat geschrieben:„Danke, Tante Jenny!“
„Bitte gerne!“, lächelt Jenny.
So schnell wird man Tante! :kicher

Ich finde es schön, dass du mit der Geschichte weitermachst und auch die Einrichtung komplettierst! :great Ich freue mich auf weitere Ereignisse!

LG
:knicks
Jolande
Benutzeravatar
Ischade
Traumtänzerin
Beiträge: 6444
Registriert: Fr Jan 16, 2015 22:55

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Ischade » Fr Dez 30, 2016 19:42

Ich finde es schön, dass Nicole und Lena auch wieder dabei sind. Wirst Du sie auch auf dem Reiterhof besuchen?
Benutzeravatar
Sonnenblume
Mega-Klicky
Beiträge: 1052
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:00

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von Sonnenblume » Fr Dez 30, 2016 20:42

Ischade hat geschrieben:Wirst Du sie auch auf dem Reiterhof besuchen?
Mal sehen. Momentan habe ich hier aus Platzgründen nur einen kleinen Mini-Reiterhof aufgebaut und der ist hier auch gerade nicht wirklich vorzeigbar. :kicher
Aber ich habe mit Jenny und Alex jetzt sowieso erstmal etwas anderes geplant. :pfeif
Benutzeravatar
erwinius
Tribun in Helvetien
Beiträge: 8152
Registriert: Mi Jun 27, 2007 16:20

Re: Jenny's neues Leben

Beitrag von erwinius » Fr Dez 30, 2016 20:48

Deine Geschichte gefällt mir, wie schon mal geschrieben, richtig gut :zehn
Sie kommt ohne grosse "Action-Szenen" aus, und zeigt, dass man auch an kleinen, einfachen Dingen, Freude haben kann und ist einfach wunderschön umgesetzt :great

Mach bitte weiter so, ich freue auf die Fortsetzungen :bang1

Grüsse
Erwinius
www.Oldtimer.modelly.de
http://www.modelly.de/modellautos/banner/oldtimer.png