Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10693
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von Junker Jörg » So Feb 05, 2017 19:54

Hai!

Alleine schon die Idee ist genial, die Umsetzung erst recht. Man merkt schon aweng das fortgeschrittene Alter, wenn die guten Achtziger des letzten Jahrhunderts noch als "Neuzeit" und "heute" laufen :kicher .

jj:
Benutzeravatar
Seamarshall_Rotrock
Piratenbezwinger und Wolfsburgveteran
Beiträge: 8399
Registriert: Mo Jun 25, 2007 15:12
Gender:

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von Seamarshall_Rotrock » So Feb 05, 2017 20:00

So richtig schön ! :great
Link:
Schwarze Löwen, die Festung auf Nassau
Bild

Neu in 2021 !

Der Winter naht ,
schwarze Löwen am Hudson


jetzt auf youtube :link

https://www.youtube.com/watch?v=tYQc6sCLUrY
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Mega-Klicky
Beiträge: 1511
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von Zwerg Nase » So Feb 05, 2017 20:54

:great Tolles Altstadtleben! :zehn
Viele liebe Grüße
Zwerg Nase

aus dem Zwergenland :link
Benutzeravatar
schirmchen
Nachtwächter der Eresburg
Beiträge: 2642
Registriert: Mi Aug 01, 2012 9:31
Gender:

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von schirmchen » Mo Feb 06, 2017 9:06

Hallo,

unheimlich schön! Bin total begeistert.

Ein gutes Beispiel dafür, wie vielseitig verwendbar die Steck-Altstadt doch ist.

Und die 70er, 80er Jahre sind auch eine tolle Playmobil-Zeit. Einerseits quasi modern und andererseits schon ganz schön retro.

Klasse!

Gruß
Martin
Die Zwei von der Eresburg
Benutzeravatar
Krampus
Mega-Klicky
Beiträge: 2285
Registriert: Mi Dez 04, 2013 16:58
Gender:

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von Krampus » Mo Feb 06, 2017 12:05

Ein wirklich schöner Spaziergang durch zwei Epochen! Selbst die Neuzeit ist schon wieder ein paar Jahrzehnte her :smile
Benutzeravatar
Schuldturmwache
Super-Klicky
Beiträge: 587
Registriert: Di Mai 28, 2013 19:02

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von Schuldturmwache » Mo Feb 06, 2017 19:23

Hallo nochmal,
ja, es freut mich sehr, dass es euch gefällt :smile
Zum Glück ist Ascapha von all den Kriegen der Geschichte verschont geblieben :wink
Hier hab ich noch eine Gesamtansicht ...

St1501_Gesamt.jpg
"Mehr, wenn ihr mich wieder seht, ihr müsst unbedingt gucken, wie es weitergeht"

Schuldturmwache Richard[/color][/i]
:kavalier

-------------------------------


:pc

Auch nochmal von mir ein ganz großes Dankeschön für die vielen Rückmeldungen, netten Kommentare und Danke-Drücker
:dank :dank :dank

Ich werde natürlich versuchen, euch weiterhin mit "alten Katalogbildern" zu versorgen :wink
Der Weihnachtsmann hat geschrieben:Mir gefällt auch sehr, dass dein Charakter immer wieder auftaucht
Ja, das ist mir schon wichtig, dass Richard immer dabei ist und die nächste Story auf die vorherige aufbaut, oder zumindest dazu passt (deshalb verlinke ich auch öfters mal zu meinen vergangenen Threads)

Junker Jörg hat geschrieben:Man merkt schon aweng das fortgeschrittene Alter, wenn die guten Achtziger des letzten Jahrhunderts noch als "Neuzeit" und "heute" laufen
:pfeif hast schon recht
Aber für jemand der aus dem Mittelalter kommt, ist es egal ob 1980 oder 2017 ... das ist alles Neuzeit :kicher
Ich bin hier natürlich bewusst in den 80ern, weil es da genau das PM gab, was man hier sieht (mit wenigen Ausnahmen).

Und auch zu diesem Thema ...
ich hab mir sagen lassen, bei einem 80er-Jahre-Stadt-Dio gehören auf jeden Fall Fernsehantennen auf das Dach.
So wie in dem Film "Die Playmos kommen":
PM-Film.jpg
... also musste ich einwenig basteln. Dazu wird es noch ein kleines Making of geben.

Viele Grüße
Norbert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schriftart Erklärung:
- Hier erzählt Richard: Schuldturmwache aus Ascapha
- Hier berichtet und antwortet Norbert: Gestalter und Fotograf im Forum

[ externes Bild ]
Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5440
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von Buddington » Mo Feb 06, 2017 19:58

Schmaacchhtt! Die gute alte Zeit. :zehn :respekt
Mer sog I ned :grinsen :kicher
Gruß
Buddington
Benutzeravatar
frankfn
Mega-Klicky
Beiträge: 1963
Registriert: So Aug 14, 2011 22:23
Gender:

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von frankfn » Mo Feb 06, 2017 22:46

Wunderschöne Stadt, Bilder und Szenen!!! :great

Glückwunsch zum „Wochenrückschau Highlight der Woche“!
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php? ... &start=195

Gruß Frank :kavalier
Benutzeravatar
Fanny69
Mega-Klicky
Beiträge: 1129
Registriert: Do Aug 11, 2016 20:38
Gender:

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von Fanny69 » Mo Feb 06, 2017 22:49

Dank der Wochenrückschau :klatsch2 habe ich die Stadt Ascapha entdeckt


Wünderschöne Bilder mit Playmobil aus den 70ger Jahren und so vielen Details :zehn


LG

Fanny :knicks
Benutzeravatar
Thraker
Mega-Klicky
Beiträge: 1937
Registriert: Fr Sep 16, 2011 23:28

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von Thraker » Di Feb 07, 2017 3:14

Ich find’s klasse. Beide Welten :great

Mit den Figuren habe ich Stundenlang gespielt. Häuser hatte ich leider nicht, waren meinen Eltern einfach zu teuer.
Ich mag Klickys, stelle sie aber nicht zu dem neuen Zeug. Die wirken m.M. nur, unter sich :smile

Making off Fotos wären super

VG Thraker
Benutzeravatar
Schuldturmwache
Super-Klicky
Beiträge: 587
Registriert: Di Mai 28, 2013 19:02

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von Schuldturmwache » Di Feb 07, 2017 8:12

frankfn hat geschrieben:Wunderschöne Stadt, Bilder und Szenen!!! :great

Glückwunsch zum „Wochenrückschau Highlight der Woche“!
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php? ... &start=195

Gruß Frank :kavalier

Vielen Dank :smile
... welch Ehre :dank


Hab ich natürlich gesehen :wink

Grüße
Norbert
Schriftart Erklärung:
- Hier erzählt Richard: Schuldturmwache aus Ascapha
- Hier berichtet und antwortet Norbert: Gestalter und Fotograf im Forum

[ externes Bild ]
Benutzeravatar
Jolande
Mega-Klicky
Beiträge: 3970
Registriert: Mo Okt 27, 2014 16:26

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von Jolande » Di Feb 07, 2017 8:14

Das sind so schöne Bilder! :great

Eine tolle Idee, die alte Stadt in die Neuzeit "mitzunehmen" und auch die Veränderungen in der Nutzung der Häuser zu zeigen. Die alten Klickies passen so wunderbar in diese Welt!

LG
:knicks
Jolande
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 2601
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von rubberduck » Di Feb 07, 2017 9:19

hach, diese Fachwerkhäuser sind einfach unangefochten wunderschön. Ich hatte damals nur die Schneiderei und die erste Burg - es gibt bestimmt noch Bilder von dem Weihnachten. Leider ist mir alles vor ein paar Jahren vom Dachboden geklaut worden.

Aber wenn ich diese Bilder sehe, dann bekomme ich auch strahlende Augen - genau wie wahrscheinlich "damals".

Und das tolle, es passt, finde ich, sogar zu den ganz neuen Gebäuden und auch den "Puppenhäusern" - so etwas klassisch-schönes passt eben immer!

Ich freue mich schon sehr auf weiter Fotos - vielleicht kommt Richard ja sogar noch mal in der heutigen Zeit an??? So in 10 Jahren? :kicher
Benutzeravatar
playmolook
Baronin von und zu Attersee
Beiträge: 6053
Registriert: Mo Nov 10, 2008 13:09

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von playmolook » Di Feb 07, 2017 9:48

Einfach wunderschön! :zehn :zehn :zehn

Eine tolle Idee, das mittelalterliche "Ascapha" in das neuzeitliche "Aschaffa" zu transformieren. :respekt Die Bilder sind großartig anzusehen, perfekt arrangiert und professionell abgelichtet. :klatsch2 :great

Herzlichen Dank für diesen neuzeitlichen "Old School"- Augenschmaus! :dank

Viele Grüße
Maria
Benutzeravatar
Fredeswind
die Märchenfee
Beiträge: 5239
Registriert: Do Mai 07, 2009 9:10
Gender:

Re: Mittelalterliche Stadt Ascapha in der Neuzeit

Beitrag von Fredeswind » Di Feb 14, 2017 13:02

:hop :hop

Nostalgie pur! Einfach nur wunderschön!

LG von der Märchenfee Fredeswind :fee
"Ein guter Mensch ist, wer sein Kinderherz nie verliert."
(Chinesische Weisheit)




10 JAHRE Fredeswinds Märchenschatztruhe 10 JAHRE

Thaddäus macht Urlaub

Ein Wochenende in Helvetien