Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 4602
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Woody » So Jun 21, 2020 13:56

Wie bereits bei Percy und dem Thread "Nürnberger Stadtwchen" kurz vorgestellt...

Georg (Gerch) Hirschvogel (mit seinem Hund Max) aus Nürnberg St. Lorenz - Sohn einer angesehenen Nürnberger Patrizier und Handels Familie, der sich entgegen seiner Herkunft, der Oberschicht und ein Leben als Nürnberger Ratsherr, für den Beruf des Nachtwächters entschieden hat.

Er zieht zu Tage und Nacht mit seinem treuen Gefährten, seinem Hund Max über die Nürnberger wachend durch seine Heimatstadt Nürnberg.
Und so zeigt er euch seine Stadt und berichtet von der einen oder anderen Begebenheit.
gerch_figur.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 4602
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Woody » So Jun 21, 2020 14:14

Zur Einstimmung auf die Stadt und seine Geschichten, zeigt er euch heute einen Teil seines nächtlichen Weges, den er unheimlich mag und jedem Touristen empfiehlt.

Der Weg führt ihn von der Museumsbrücke, mit Blick auf das Heilig-Geist-Spital, flußabwärts die Pegnitz entlang über den Henkersteg bis zur Maxbrücke.
20200620_152748.jpg
Gerch und Max starten auf der Museumsbrücke mit dem Blick flussaufwärts auf das Heilig-Geist-Spital.

Das Heilig-Geist-Spital - auch oft kurz nur "HeiGei" genannt, war die größte städtische Einrichtung zur Versorgung von Kranken und Alten in der alten Reichsstadt.
Es wurde auch bekannt als Aufbewahrungsort der Nürnberger Reichskleinodien, die von 1424 bis 1796 in der Stadt verwahrt wurden. Das Spital wurde zum Teil über der Pegnitz errichtet, was zu seiner Zeit schon aussergewöhnlich war.

Von der Museumsbrücke aus geht es nun weiter zum Schleifersteg (Zugang zu der Liebesinsel) mit Blick zur Fleischbrücke, mit dem Ochsenportal und dem Fleischhaus, das heute Starbucks beheimatet.
20200620_153448.jpg
Die älteste Brücke Nürnbergs an der engsten Stelle der Pegnitz wird um 1200 datiert, die erste urkundliche Erwähnung der Fleischbrücke stammt von 1335.
Das benachbarte Fleischhaus war namensgebend für die Brücke und 1599 wurde das Ochsenportal als Eingangstor von der Fleischbrücke zum steinernen Fleischhaus errichtet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 4602
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Woody » So Jun 21, 2020 14:50

Gerchs nächtlicher Weg geht dann weiter über die Pegitz teilende Trödelmarktinsel, mit der "Liebesinsel" und dem Trödelmarkt zum Henkersteg, der für die meisten Nürnberger Besucher ein Anlaufpunkt ihrer Stadtbesichtigung ist.
20200620_154015.jpg
Am Henkersteg angekommen, trifft man auf einen die Pegnitz (südl. Teil) überspannenden Holzsteg, der seinen Namen vom dort stehenden Henkerturm, der früheren Wohnung des reichsstädtischen Henkers auf dem Säumarkt (heute: Trödelmarkt) hat.

Überqueert man den Steg, kommt man wieder zum Stadtteil St. Lorenz, wo er neben dem Unschlitthaus auf den Unschlittplatz mündet.
20200620_154331.jpg
Von dort aus sieht man auf einen Teil der Karlsbrücke, die aus zwei Brückenbauwerken besteht und die Pegnitz über den Trödelmarkt überspannt.
Die obere (nördl.) Karlsbrücke verbindet den Trödelmarkt mit St. Lorenz und die unterer (südl. Teil) den Trödelmarkt mit St. Sebald.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 4602
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Woody » So Jun 21, 2020 14:50

Vom Unschlittplatz geht es dann ein kurzes Stück weiter flussabwärts, zum heutigen Tour-Ende, auf die Maxbrücke mit Blick auf Henkersteg und Henkerbrücke.
20200620_154713.jpg
Hier der Henkersteg mit dem Eingang zum Henkerhaus im Henkerturm.
20200620_154538.jpg
Die Wohnräume des Henkerhauses befinden sich auf einer Bogenbrücke als gedeckter Wehrgang direkt über der Pegnitz. Der Wasserturm (links) und der Henkerturm stehen beschützend am Anfang und Ende der Henkerwohnung.

Der letzte Blick geht hinab zum Kettensteg - der als älteste erhaltene eiserne Kettenbrücke in Kontinentaleuropa gilt.
20200620_160828.jpg
Das war es für heute und ich freue mich, wenn ihr mich auch das nächste Mal auf meinem Weg durch Nürnberg begleitet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Playmobueb
My home is my prairie
Beiträge: 1617
Registriert: Mo Dez 08, 2008 0:31
Gender:

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Playmobueb » So Jun 21, 2020 20:09

Huhu

Eine sehr schöne Figur, die noch schöner präsentiert wurde. Gefällt mir sehr gut!

LG

PB
Besucht Sweetwater, die wildeste Playmo-Stadt im Wilden Westen, wo jeder sein Glück machen kann - oder in einer Truhe im Boden verschwindet...
Benutzeravatar
König v. Carcassonne
Mega-Klicky
Beiträge: 1144
Registriert: Di Mai 29, 2012 21:16

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von König v. Carcassonne » Mo Jun 22, 2020 8:58

Hi,
das ist eine sehr schöne Figur und tolle Fotos :great
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 4602
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Woody » Mo Jun 22, 2020 14:58

Zitat entfernt - User bat um Löschung nach §17 DSGVO
Kann ich dir jetzt gar nicht sagen...

Die Figur hat ein Freund von mir für mein Stadtprojekt gesteckt und nicht verraten, woher die Teile alle sind.
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
templer
Heerführer
Beiträge: 4741
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:04
Gender:

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von templer » Mo Jun 22, 2020 16:24

Sehr schöne Figur und auch sehr schöne Fotos
Gruß [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/e075.gif[/img]
I templari c´entrano sempre
Heroes await me
My enemies ride fast
Knowing not this ride's their last
Saddle my horse as I drink my last ale
Bow string and steel will prevail
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10682
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Junker Jörg » Mo Jun 22, 2020 18:05

Dodal schee, dank'Der rechd herzlich!

Dei Hirschvochl is ned zufällich mid denner Hirsvöchl identisch, wo da nu a Strassn in Namberch ham, oder an Såål oder so?

jj:
Benutzeravatar
Meerkoenig
Mega-Klicky
Beiträge: 1812
Registriert: Di Nov 04, 2008 23:45
Gender:

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Meerkoenig » Mo Jun 22, 2020 19:12

:kavalier


Der Ok kommt aus Set 70412 Britisch sea captian.
70412 - Redcoat Caravel


:kavalier
Mk
Benutzeravatar
Woody
Bildermacher
Beiträge: 4602
Registriert: Mo Jan 28, 2008 16:10
Gender:

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Woody » Mo Jun 22, 2020 20:15

Junker Jörg hat geschrieben:
Mo Jun 22, 2020 18:05
Dodal schee, dank'Der rechd herzlich!

Dei Hirschvochl is ned zufällich mid denner Hirsvöchl identisch, wo da nu a Strassn in Namberch ham, oder an Såål oder so?

jj:
Idendisch ned, oba ziemle dro oglahnd.

Wolld an echdn Nämbercha Patrizier Noma fer eahn...
Gruß
Woody
:photo

Bild

„Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“
(Albert Einstein)
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10682
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Junker Jörg » Di Jun 23, 2020 8:02

Baßd :bang1 . Ich frai mi scho gscheid aaf die näggsde Rundna! :hop Wall, däi Bengerdzbriggng ham mir in der Grundschull alle auswendich lerna mäin... :brille .

jj:
Benutzeravatar
Mithrandir
Ringträger
Beiträge: 358
Registriert: Mo Jun 25, 2007 7:04
Gender:

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Mithrandir » Di Jun 23, 2020 11:00

Am Trödelmarkt gibt's a guda Gneibn, do wor iich scho amol zum Scheiferlaessen, wor fei goud.

PS. Die Figur ist spitze. :great
Gruss

Sir Mithrandir
Lord Protektor von England
Benutzeravatar
Junker Jörg
Hier steh ich, ich kann auch anders
Beiträge: 10682
Registriert: Mo Jun 25, 2007 0:11

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Junker Jörg » Di Jun 23, 2020 11:13

Schaunerhie, der Oberfrange! Subber vorbildlich, Dei Figürla, mied Maskng! :bang1

Dou gidds an Haufm gouder Gneibm in dera Eggng! A Lehrer vo uns hat ermol verzölld, daßer als Studend gmaand hat, er schafft ajede Gneibm und Wertschaft in der Innerstadt während seim Studium...

...brudol gscheiderd isser, hadder gsacht :kicher .

jj:
Benutzeravatar
Buddington
Mega-Klicky
Beiträge: 5435
Registriert: Mo Aug 18, 2008 18:46

Re: Nachtwächter Georg (Gerch) Hirschvogel

Beitrag von Buddington » Di Jun 23, 2020 16:29

Horch, des is fai schee. :great :bang1
Dou wärd iich fai gonz senndimendool als anner derwou sächzee Joor in Nemberch glebbt hodd.
Iich dädadd viellaachd no amol a boor Bildla vo dei scheena middelaldalicha Seddings a weng nein Voddagrund stelln und ned nua an Gerch ...
Gruß
Buddington