DichterNebel - schillernde Stories von Fritz und Lotti

Für Eure Playmobil-Bildergeschichten

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Littledive, Jedi, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2185
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: DichterNebel - schillernde Stories von Fritz und Lotti

Beitrag von Flatterfee » Mi Jun 23, 2021 17:37

Frau Lotte hat die unerwartete Einquartierung schnell ins Herz geschlossen, denn der gemächliche Antares veranlaßt Schiller dazu,
täglich mehrere Stunden an der frischen Luft zu verbringen.
Und mit jeder Runde durch den Park an der Ilm wird Schillers "Hunde"-Gedicht länger und länger....
.
Gassi-01.JPG
.
Gassi-02.JPG
.
Gassi-03.JPG
.
Gassi-04.JPG
(Achtung bitte: obige Verse entsprechen noch nicht ganz der finalen Version. Work in progress!)
:fool
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
We do what we do best. We improvise!
:anstoss
Ritter Runkel 77
Super-Klicky
Beiträge: 943
Registriert: So Okt 15, 2017 12:08

Re: DichterNebel - schillernde Stories von Fritz und Lotti

Beitrag von Ritter Runkel 77 » Mi Jun 23, 2021 18:13

Hallo Flatterfee,

du beschreibst Antares als sehr ruhigen Hund, wahrscheinlich ein Vorraussetzung um bei Goethe zu überleben.
Ebenso scheint Antares die Familie Schiller zu mögen!!!

In diesem Fall ist leider der Spruch "Reim dich oder ich fress dich" von G.W Sacer nicht anwendbar, schade eigentlich. :gruebel



Gruss

Peter
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2185
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: DichterNebel - schillernde Stories von Fritz und Lotti

Beitrag von Flatterfee » Mi Jun 23, 2021 19:32

Ritter Runkel 77 hat geschrieben:
Mi Jun 23, 2021 18:13
...du beschreibst Antares als sehr ruhigen Hund...
Der Gute ist halt ein echter "Anti-Ares", also ein ausgesprochen unkriegerisches Hundewesen.
Wenig tauglich als Wachhund, aber recht passabel als Muse...
:wink
We do what we do best. We improvise!
:anstoss
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 2601
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: DichterNebel - schillernde Stories von Fritz und Lotti

Beitrag von rubberduck » Do Jun 24, 2021 18:18

Ich bin sowas von begeistert von dem was Du hier zeigst :dank :dank1 Einfach wundervoll.

"Du hast der Götter Gunst erfahren!" :anstoss

Ich bin sehr neugierig, wie es weiter geht!!! :great
Benutzeravatar
Zwerg Nase
Mega-Klicky
Beiträge: 1497
Registriert: So Sep 11, 2016 9:16
Gender:

Re: DichterNebel - schillernde Stories von Fritz und Lotti

Beitrag von Zwerg Nase » Fr Jun 25, 2021 13:52

rubberduck hat geschrieben:
Do Jun 24, 2021 18:18
Ich bin sowas von begeistert von dem was Du hier zeigst :dank :dank1 Einfach wundervoll.

"Du hast der Götter Gunst erfahren!" :anstoss

Ich bin sehr neugierig, wie es weiter geht!!! :great
Ich kann mich da voll anschließen. :great :great :great
Viele liebe Grüße
Zwerg Nase

aus dem Zwergenland :link
Benutzeravatar
Flatterfee
joking hazard
Beiträge: 2185
Registriert: Mi Feb 22, 2012 2:42
Gender:

Re: DichterNebel - schillernde Stories von Fritz und Lotti

Beitrag von Flatterfee » So Jul 18, 2021 12:45

Sonntägliche Grüße von den Schillers!
Sie haben zwar - zum Glück! - kein Wasser im Keller, aber ihre Chronistin hat den PC mit dem Bildbearbeitungsprogramm nach einigen Aussetzern zur Reparatur bringen müssen und steht zur Zeit "ohne" da.
In absehbarer Zeit geht es aber weiter.
:knicks
We do what we do best. We improvise!
:anstoss