Darklords wehrhafte Frauen

Hier kommen eure Fotos von Figuren rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Askin, Butch, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 3057
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » So Jun 21, 2020 20:13

Hi @ all!

Vielen lieben Dank für euer Interesse in Form von Aufrufen und Button-Drückern. :knicks

@ Rotrock: Vielen Dank für den persönlichen Kommentar und das Lob! :kavalier :dank Gab es da nicht ein Wappen der schwarzen Löwen? :gruebel Evtl. könnte ich das ja auch noch einbauen. :gruebel

@ Mila: Auch Dir Danke für den lobenden persönlichen Kommentar! :kavalier :dank Und natürlich noch mehr Dank für Deine Ideen. :bang1 :knicks Gibt es denn überhaupt eine schwarze oder rote Tasche, die ohne Adapter an diesen kleinen Nöppel passt? :gruebel Ich kenne diese Art bisher nur in Brauntönen. :gruebel Einen Dolch werde ich auch noch probieren. Es ginge ja auch noch ein goldener Dolch in einer schwarzen Schwerthülse. :gruebel

Mit liebem Gruß
Darklord
Benutzeravatar
bennain
Son of Playmodixieland
Beiträge: 5274
Registriert: Sa Jun 09, 2007 12:17
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von bennain » So Jun 21, 2020 21:47

Moin Moin,

mal wieder ein paar sehr schöne Figuren, die du hier präsentierst.

Orkkriegerin G'oda Co'Ach:
Die zivile Fassung gefällt mir nach der Überarbeitung auch besser, obwohl ich bei Orks, geprägt durch DSA, ein eher anders Bild im Kopf habe.
Das lässt sich aber nicht wirklich mit Playmobil ohne Resin oder 3D-Druck realisieren.
Die Kriegerversion gefällt mir gar nicht, mir wirkt das durch die aufgesetzten goldenen Halsreifen viel zu wuchtig.

Feuermagierin:
Eine sehr schöne Figur, was mich stört ist das Flammenschwert. Ich finde sowas trägt ein Feuermagier nicht mir sich herum,
sondern verwandelt seinen Zauberstab in ein Flammenschwert.

Movie-Ritterin:
Auch eine sehr gelungen Figur, ich würde Ihr als Kontrast ein weißes Pferd spendieren.

Blacksilver-Ladies:
Schöne Farbkombinationen. Bitte tausche doch mal die Halsketten der ganz beiden äußeren Figuren.

Gruß
Bennain
Wenn Holland nicht wär, läg Aachen am Meer!
Das schönste an Köln, ist die Autobahn nach Aachen
Benutzeravatar
schokoman
silly kniggit
Beiträge: 5827
Registriert: Mo Jun 25, 2007 7:18

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von schokoman » Mo Jun 22, 2020 18:44

Darklord hat geschrieben:
Sa Jun 20, 2020 18:36

Hier kommt noch eine Überarbeitung. Ich habe mal weiter an der Feuer-Magierin rumgetüftelt,
...
Sehr grimmig , sehr stimmig. :brille
Fetchez la vache!
Benutzeravatar
Coach
Mini-Klicky
Beiträge: 136
Registriert: Mo Mai 21, 2018 14:43
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Coach » Mi Jun 24, 2020 15:37

Darklord hat geschrieben:
So Jun 21, 2020 20:13
Gibt es denn überhaupt eine schwarze oder rote Tasche, die ohne Adapter an diesen kleinen Nöppel passt? :gruebel Ich kenne diese Art bisher nur in Brauntönen. :gruebel
Hallo Darklord,
auf die Schnelle (eine ausführliche Rückmeldung folgt noch): hast du an die schwarze Tasche des Harlequins der Burnham Raiders von Novelmore gedacht?
Sensationelle Figuren präsentierst du uns wieder!
Einen schönen Tag dir

Coach
Die Thingburg – Gemeinschaft der Menschen, Elfen & Zwerge
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php? ... 5&p=986881
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 3057
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Do Jun 25, 2020 13:38

Hi @ all!

@ Thread-Besucher und Button-Drücker: Vielen lieben Dank für euer Interesse! :dank :kavalier

@ bennain, schokoman und Coach: Danke, dass ihr euch Zeit für einen persönlichen Kommentar genommen habt! :dank :dank :kavalier

@ bennain: Dir insbesondere vielen Dank für die kritischen Kommentare. :knicks Ich schätze es sehr, wenn jemand auch mal schreibt, was ihm nicht so gefällt! :great Die Ork-Kriegerin ist ja ein Hommage an die Orks von Coach. Sie sollte genau so wuchtig rüberkommen, wie sie Dir erscheint. :pfeif Ich habe mal gegoogelt, ob die Orks in DSA wirklich so anders aussehen, als in andren Fantasy-Quellen. Da bin ich als erstes auf folgendes Bild gestoßen:
Bild aus Wiki Aventurica
Also so anders sehen die Orks in DSA gar nicht aus. Was ich gerne noch (evtl. als Druck auf dem Kopf) hätte, sind die für Orks typischen "Hauer", die man sonst eher bei Wildschwein-Ebern findet. Da müsste ich derzeit aber wohl oder übel malen - und das mag ich nicht, weil ich es nicht gut hinbekommen würde.
Die Feuer-Magierin ist ja ebenfalls nicht urprünglich auf meinem Mist gewachsen. Sie ist ein Nachbau / Ausbau einer Figur von Mila, die mir einfach gut gefallen hat. Ich meine, Mila spielt D&D. Da spielen mächtige magische Artefakte wahrscheinlich eine viel größere Rolle als in DSA. Und solange diese junge Feuer-Magierin noch nicht mächtig genug ist, sich ausschließlich auf ihre Zauberkunst zu verlassen, tut sie als Abenteurerin sicherlich gut daran, sich auch auf die Verwendung einer Nahkampfwaffe zu verstehen. :pfeif Das gilt umso mehr, wenn es sich dabei um eines der legendären Kristallschwerter handelt. :bang1 In Milas Vorlage hatte sie sogar noch einen Flammen-Schild dabei. Ich muss aber zugeben, dass mir das dann auch zu viele untypische Dinge gewesen wären. Das ist halt alles Geschmacksache. :pfeif
Zur Movie-Kriegerin: Du kennst mich doch jetzt schon ziemlich lange. :pfeif Zu der Kriegerin ein weißes Pferd und sonst gar kein Weiß an der Kriegerin - das würde ich aus Gründen des Farbfetischismus nicht machen. :pfeif
Zu den Blacksilver-Mädels: Die von Dir vorgeschlagene Kombination hatte ich im Vorfeld schon ausprobiert. Ich finde, dass diese wuchtige Kette eher zu einer etwas älteren Frau passt. Deshalb habe ich sie der ältesten Schwester angezogen. Ich war noch am schwanken, ob ich eine schwarze Kette nehmen und den roten Aufdruck wegradieren soll. Wenn ich aber an den Preis dieser schwarzen Ketten denke, möchte ich da wohl eher doch nicht radieren, bloß um nachher festzustellen, dass es nix aussieht. :wirr

@ Coach: Mit dem schwarzen Beutel hast Du Recht! :bang1 Ich war mal wieder betriebsblind. :pfeif Vielen lieben Dank für den Tipp! :dank :dank :dank Leider ist der Beutel laut "Ersatzteilfinder" auf der Playmo-Homepage im Moment nicht bestellbar. Und ich meine, sie hätten mir stattdessen braune geschickt, als ich ihn vor kurzem dennoch bestellt habe. Da bin ich aber nicht wirklich sicher. Ich muss unbedingt nochmals wühlen gehen!

Mit liebem Gruß
Darklord
Benutzeravatar
hauden_lukas
Duke Puke - Duc de Dégueulis
Beiträge: 2470
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:50

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von hauden_lukas » Do Jun 25, 2020 15:28

Die neueren Kreationen finde ich besonders gelungen - irgendwie ist das wie frischer Wind in den Customs.
Der Kragen der schwarzen Dragonskriegerin: ich dachte der ist fest an der Figur angebracht? Oder gibt es da verschiedene Versionen? Oder muss ich da einfach mit einem spitzen Gegenstand drunter und etwas kräftigter drücken?

Gruss,
HDL
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 3057
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Do Jun 25, 2020 16:09

Hi @ all!

@ HdL: Danke für Dein Lob! :dank :kavalier
hauden_lukas hat geschrieben:
Do Jun 25, 2020 15:28
...
Der Kragen der schwarzen Dragonskriegerin: ich dachte der ist fest an der Figur angebracht? Oder gibt es da verschiedene Versionen? Oder muss ich da einfach mit einem spitzen Gegenstand drunter und etwas kräftigter drücken?
...
Also bei mir ist der Kragen an keiner der mir vorliegenden Figuren fest mit dem Körper verbunden. :gruebel Nachdem der Kopf raus ist, geht der ganz normal ab. Ob es noch andere Versionen gibt, kann ich nicht sagen. :gruebel Die Drachenschuppen an den Armen sind jedenfalls fest an die Arme angespritzt. :wirr Das fand ich auch sehr schade.

Mit liebem Gruß
Darklord
Benutzeravatar
hauden_lukas
Duke Puke - Duc de Dégueulis
Beiträge: 2470
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:50

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von hauden_lukas » Do Jun 25, 2020 16:39

Potzblitz! Du hast recht! Keine Ahnung, was mich zu obiger Auffassung getrieben hat und wieso ich dachte der Kragen sei fest. Er lässt sich problemlos abmachen.
Ich werd’ alt...

Gruss,
HDL
Benutzeravatar
templer
Heerführer
Beiträge: 4621
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:04
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von templer » Do Jun 25, 2020 18:19

Hi
Muss schon sagen wieder sehr schöne und stimmige Figuren gesteckt. :great
Gruß [img]http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/e075.gif[/img]
I templari c´entrano sempre
Heroes await me
My enemies ride fast
Knowing not this ride's their last
Saddle my horse as I drink my last ale
Bow string and steel will prevail
Benutzeravatar
Mila
Maxi-Klicky
Beiträge: 414
Registriert: Mi Mai 23, 2012 10:38

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Mila » Mo Jun 29, 2020 19:35

Der Jester aus der Novelmore-Welt hat eine schwarze Tasche. er liegt hier gerade mit Tasche vor mir, ich hab also eine. Ich habe aber auch die Nummer rausgefunden:

30 04 9253 Pouch for belt

Bei den Ersatzteilen ist die Tasche so nicht aufgeführt, man muss sie also über die Bestellung mit Ersatzteilnummer bestellen, wenn man sie bei Playmobil bestellen möchte. Und ja, bei D&D sind magische Gegenstände superwichtig. Mein lieblings-D&D-Charakter ist praktisch ein magisches, riesiges Greatsword, das mit einer Kämpferin ausgerüstet ist :grinsen

Vielleicht mag ich es deswegen besonders, meinen Figuren dies und das zu geben, dass sie bei sich haben.
Rules don't apply to me but my word is my bond.
Benutzeravatar
Coach
Mini-Klicky
Beiträge: 136
Registriert: Mo Mai 21, 2018 14:43
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Coach » Di Jun 30, 2020 19:35

Lieber Darklord,

vielen Dank fürs Fotografieren deiner Meisterwerke. Wie immer eine Freude sie sich anzusehen.

G'oda Co'Ach gefällt mir in zivil nun sehr gut. Als Kriegerin schon lange.

Die Feuermagierin gefällt mir nun auch viel, viel besser. Ich glaube das liegt am Umhang. Länger und schlanker passt er einfach besser zu der Figur. Das Schwert über der Schulter macht sich richtig gut.

Die Movie-Ritterin ist genial geworden. Ich kenn die dunkle Königin, hab sie schon öfters verbaut aber auf die Umsetzung bin ich noch nicht gekommen. Das schreit geradezu nach einem Cover.
Und wenn du dem Pferd eine schwarze Schabrake gibst? Vielleicht rein schwarz. Die Ritterin ist so breit und das Pferd so dünn. Dann passen die Verhältnisse vielleicht besser.


Die Schwestern vom Clan Blacksilver gefallen mir auch. Hier frage ich mich wie die Schwestern ohne die wuchtigen Silberketten aussähen?
Und die Schwester mit dem hohen Kragen mit Puffärmeln/Schulterpanzer?
Und die Schwester mit dem schwarzen Kapuzenumhang mit langen Ärmeln und silbernen Armreifen? Schöner Kontrast vor dem Umhang.
Und wie wäre es wenn eine neue Schwester einen silbernen Gürtel mit schwarzem Dolch trägt?

Ich freue mich jedes Mal über neue Figuren von dir

Eine gute Woche

Coach
Die Thingburg – Gemeinschaft der Menschen, Elfen & Zwerge
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php? ... 5&p=986881