Darklords wehrhafte Frauen

Hier kommen eure Fotos von Figuren rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Askin, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » So Apr 21, 2019 8:01

Hi @ all!

Ich wünsche allen meinen Thread-Lesern ein frohes und gesegnetes Osterfest! :ostern1

Passend zum Fest hier mal ein kleiner Osterspaß:
P1260896a.jpg
P1260903a.jpg
P1260907a.jpg
P1260912a.jpg
P1260919a.jpg
Die Dame heißt Nousagi und wurde, wie so viele exotische Kreaturen, von der schwarzen Königin aus einer anderen Welt in die Welt der Amazonen gebracht. Sie wurde von den Amazonen befreit und mischt seit dem bei ihnen mit.

:ostern

Darklord
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
deskoenigsadmiral
Mega-Klicky
Beiträge: 2504
Registriert: Fr Jul 13, 2018 20:54
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von deskoenigsadmiral » So Apr 21, 2019 8:33

Hilfe, da bekommt man ja Angst, wenn der Osterhase die Eier bringt, der jagd den Fuchs und nicht umgekehrt... :kicher
Phantasie ist wichtiger als Wissen, den Wissen ist begrenzt!!!

-Albert Einstein- :great :great :great
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » So Apr 21, 2019 9:51

deskoenigsadmiral hat geschrieben:
So Apr 21, 2019 8:33
Hilfe, da bekommt man ja Angst, wenn der Osterhase die Eier bringt, der jagd den Fuchs und nicht umgekehrt... :kicher
Hi Herr Admiral!

So was ähnliches hatte ich bei dieser Figur tatsächlich im Kopf. In Robert Jordans "Wheel of time" gibt es zwei misteriöse Völker: Aelfinn (Snakes) und Eelfinn (Foxes).

Denen würde ich in meiner Geschichte einfach ein drittes Volk hinzufügen: Noufinn (Rabbits). Evtl. gibt es in dieser Welt auch noch andere ähnliche Völker. Die drei genannten Völker sind natürlich verfeindet und bekämpfen einander. Da ist es nicht verwunderlich, dass Nousagi eine geübte Kämpferin ist. Tatsächlich wurde sie von der schwarzen Königin direkt vom Schlachtfeld in ihrer mistriösen Rüstung mitsamt der für ihr Volk charakteristischen Sichelschwerter auf die Amazonenwelt entführt. Da sie bislang nicht zurückkehren kann und von den Amazonen befreit wurde, stellt sie ihre Fähigkeiten aus Dankbarkeit in den Dienst des Amazonenheeres. Sie ist eine Meisterin im Kampf mit ihren Sichelschwertern und kann sich trotz (oder gerade wegen) ihrer Rüstung extrem schnell bewegen und sehr große Sprünge machen. Leider ist es noch nicht gelungen, ihr einen antsprechenden Helm anzufertigen, der ihre Sicht und ihr extrem gutes Gehör nicht behindert. Also bleibt ihr Kopf ungeschützt und ist somit ihre größte Schwachstelle.

Mit österlichem Gruß,
Darklord
Benutzeravatar
Der Kreuzritter
Mini-Klicky
Beiträge: 244
Registriert: Mi Jun 21, 2017 15:34

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Der Kreuzritter » So Apr 21, 2019 10:08

Moin Darklord.
Wieder einmal ein gelungenes Custom. Auch die Geschichte dazu ist interessant.
Der Hammer deiner Zwergenpristerin ist beeindruckend.
Gruß vom Kreuzritter
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Mo Apr 22, 2019 17:05

Hi @ all!

@ Buttondrücker und stille Leser: Vielen Dank für euer Interesse :dank1 :dank1 :dank1 - die 63000 Aufrufe sind erreicht! :hop Das ehrt mich sehr! :knicks

@ Der Kreuzritter: Vielen lieben Dank für Deine lobenden Worte! :dank1 :dank1 :dank1 Persönliche Beiträge sind immer das Salz in der Suppe! :knicks Das motiviert ungemein dazu, weiter zu basteln, obwohl es von Figur zu Figur schwieriger wird, noch was wirklich neues zu zeigen. :bang1

@ all: Hier nun noch etwas bessere Fotos von der Zwergenpriesterin mit ihrem neuen Kriegshammer! Diesmal ist mir die Figur beim Fotografieren sogar vom Tisch gefallen, und die Verklebung hat gehalten. :bang1 Der neue Kleber scheint also wirklich gut zu sein. :bang1
P1270048a.jpg
P1270049a.jpg
P1270053a.jpg

Für weitere Ideen und Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen! :bang1 Nochmals vielen lieben Dank an coach für die Idee mit dem Hammer - die ist tatsächlich der "Zwergen-Ober-Hammer". :kavalier

Mit liebem Gruß,
Darklord
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Handzumgrus
Maxi-Klicky
Beiträge: 313
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:49

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Handzumgrus » Mo Apr 22, 2019 17:51

Darklord hat geschrieben:
Mo Apr 22, 2019 17:05
Diesmal ist mir die Figur beim Fotografieren sogar vom Tisch gefallen, und die Verklebung hat gehalten. :bang1 Der neue Kleber scheint also wirklich gut zu sein. :bang1
Was für einen Kleber verwendest du?
Mir ist mein Imago und ein Signum nach nach 10 Jahren Unter Chaos begraben liegend auseinandergefallen und deshalb überlege ich gerade, ob ich wieder gewöhnlichen Sekundenkleber kaufe oder was spezielleres suche.

Die Zwergendamen gefallen mir als Zwergenspieler bei DSA besonders gut. :respekt :zehn
Meine aktuelle Suche: viewtopic.php?f=38&t=71870
MonaLisas aktuelle Suche: viewtopic.php?f=38&t=71843

Mein Biete-Thread: viewtopic.php?f=88&t=71874
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Mo Apr 22, 2019 18:48

Handzumgrus hat geschrieben:
Mo Apr 22, 2019 17:51

Was für einen Kleber verwendest du?
Mir ist mein Imago und ein Signum nach nach 10 Jahren Unter Chaos begraben liegend auseinandergefallen und deshalb überlege ich gerade, ob ich wieder gewöhnlichen Sekundenkleber kaufe oder was spezielleres suche.

Die Zwergendamen gefallen mir als Zwergenspieler bei DSA besonders gut. :respekt :zehn
Hi Handzumgruß,

ich habe auf einer Messe einen Sekundenkleber der folgenden Firma aus Dresden gekauft: ProMa Da hat mich einfach die Vorführung beeindruckt. Das Zeug war allerdings ziemlich teuer. Da gewöhnlicher Plastik-Kleber nicht gehalten hat, habe ich diesen Kleber erstmals verwendet und es hat gut geklappt. Normalerweise mag ich keinen Sekundenkleber, weil er das Plastik um die Klebefläche machmal verfärbt. Das ist hier nicht passiert. Damit der Kleber nicht eintrocknet, soll man ihn im Gefrierfach aufbewahren. Mal sehen, ob das was bringt. :gruebel

Danke auch für Dein Lob bezüglich der Zwergendamen! :dank1 :dank1 :dank1 Du bist also auch eine verwandte Rollenspieler-Seele! :bang1 DSA habe ich nie so recht gemocht - ich bin ein MIDGARD-Spieler der ersten Stunde und immer noch dabei geblieben. Wir spielen allerdings heute auch nicht mit der neuesten Regelversion - ich glaube unsere Regeln sind Version 3. :gruebel Allerdings kann ich mich gut an einige umgeschriebene DSA-Abenteuer erinnern, bei denen wir mordmäßigen Spaß hatten. :bang1 Übrigens: Haben die Zwerginnen bei DSA Bärte, oder nicht?

Mit liebem Gruß,
Darklord
Benutzeravatar
Mila
Maxi-Klicky
Beiträge: 389
Registriert: Mi Mai 23, 2012 10:38

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Mila » Mo Apr 22, 2019 19:05

Lauter Rollenspieler und alle mögen playmobil und machen so wunderbare Figuren, wie die schönen Zwerginnen, die ich so gerne ansehe :grinsen
Ich kann noch D&D und Cthulhu als Systeme in die Runde werfen. Ihr wohnt nicht zufällig alle in oder in der Nähe von Bremen, so dass wir eine Rollenspielrunde aufmachen können?
Rules don't apply to me but my word is my bond.
Benutzeravatar
Handzumgrus
Maxi-Klicky
Beiträge: 313
Registriert: Mo Jun 25, 2007 16:49

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Handzumgrus » Di Apr 23, 2019 0:36

Darklord hat geschrieben:
Mo Apr 22, 2019 18:48
Haben die Zwerginnen bei DSA Bärte, oder nicht?
Boah, da fragst du mich Sachen.
Durch HdR und so bin ich da etwas unsicher.
Ich glaube mich zu erinnern, dass Zwergenfrauen in DSA zwar Flaum im Gesicht haben, aber keine starken Bärte.
Es gibt dort aber armselige Tropfe von männlichen Zwergen, die keinen Bartwuchs haben und deshalb sogar von anderen Zwergen bemitleidet und allgemein etwas bemuttert werden.

Wir spielen leider extrem unregelmäßig.
Einen Mix aus Edition 3 und 4.
Angeblich soll Edition 5 besser und vor allem übersichtlicher sein.

Den Klebstoff hab ich mir mal bestellt.
Ist wirklich extrem teuer.
Da ich aber im Moment ausschließlich Feldzeichen kleben will, reicht mir aber eine kleine Menge.

Gruß

Lars
Meine aktuelle Suche: viewtopic.php?f=38&t=71870
MonaLisas aktuelle Suche: viewtopic.php?f=38&t=71843

Mein Biete-Thread: viewtopic.php?f=88&t=71874
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Mi Apr 24, 2019 19:30

Hi @ all!

Hier mal zwei Customs, die aus einer Idee meiner kleinen großen Tochter (Saphira hier im Forum) hervorgegangen sind. Sie hat einige ihrer Prinzessinnen hervorgeholt und überlegt, zu welcher man eine Kriegerin basteln könnte. Dabei hat sie sich zunächst auf eine andere Figur gestürzt, dann aber - wie leider häufiger in letzter Zeit - die Lust verloren. Und wie die Prinzessinnen da so standen, ist mir aufgefallen, dass eine davon in einem Perlmutt-Grünton gehalten ist, den auch ein Figures-Alien hat. Da ich mich nicht so recht auf eine Rüstungsfarbe festlegen konnte, sind eben zwei Figuren entstanden: Die Prinzessin und ihre Zofe.

Hier erst einmal die Prinzessin:
P1270059a.jpg
P1270062a.jpg
P1270065a.jpg
P1270069a.jpg
P1270071a.jpg
P1270073a.jpg
P1270076a.jpg

...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Mi Apr 24, 2019 19:36



Und hier ihre Zofe, die in Wahrheit ihre beste Freundin ist:
P1270093a.jpg
P1270081a.jpg
P1270087a.jpg
P1270091a.jpg
P1270094a.jpg
P1270095a.jpg
Beide werden übrigens von Nousagi trainiert, die schnell ihr Talent für den Kampf mit zwei Schwertern entdeckte.

Für Ideen und Verbesserungsvorschläge bin ich wie immer offen!

Mit liebem Gruß,
Darklord
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Mila
Maxi-Klicky
Beiträge: 389
Registriert: Mi Mai 23, 2012 10:38

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Mila » Mi Apr 24, 2019 20:44

Mann, mann, mann, Deine Figuren gefallen mir immer besser!
Rules don't apply to me but my word is my bond.
Benutzeravatar
rubberduck
Mega-Klicky
Beiträge: 1822
Registriert: Fr Dez 28, 2012 21:59

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von rubberduck » Do Apr 25, 2019 7:18

:zehn Ich weiss gerade nicht, was ich superer finde - die tolle Häsin (1a!!!!) oder die Prinzessin - die Farbgebung finde ich echt klasse. Vor allem, weil es mit Rüstung durchaus funktioniert! Ach, ich finde einfach beide UND die Zofe ERSTE SAHNE AUS DEM OBERSTEN REGAL!!!! :dank :dank1
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Fr Apr 26, 2019 6:17

Hi @ all!

@ Buttondrücker und stille Leser: Vielen Dank für die Spuren, die ihr hinterlassen habt! :dank1 :dank1

@ Mila: Vielen Dank für Deinen persönlichen Kommentar und Dein Lob! :dank1 :dank1

@ rubberduck: Auch Dir ein großes Dankeschön für Deinen Kommentar und Dein Lob! :dank1 :dank1 Die Prinzessin war tatsächlich eine Art Glückstreffer! :pfeif Ich hatte sie nicht mehr auf dem Schirm, weil Figures 5 ja auch schon eine ältere Serie ist. Obwohl der Alien aus Figures 6 auch schon älter ist, habe ich den im Kopf gehabt, weil ich damals recht viele Figuren davon gesucht habe. :wirr Ich wollte Elbenkrieger*innen damit customizen. Irgendwie haben dann aber kaum Teile dazu gepasst und das Projekt ist in Vergessenheit geraten. :nixweiss Das könnte sich aber nun geändert haben - "mal sehen" sprach der Maulwurf!

Mit liebem Gruß,
Darklord
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2975
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » So Mai 19, 2019 14:46

Hi @ all!

Das heutige schöne Wetter habe ich mal wieder für eine Fotosession genutzt. :bang1 In der letzten Zeit habe ich mich an Zivil-Versionen zu Zwergenkriegerinnen herangewagt, die ich weiter oben im Thread bereits in Krigerinnen-Version gezeigt habe. Das war schon im Juni 2018. Bei einigen musste ich ganz schön herumprobieren, bis das Ergebnis einigermaßen präsentabel war. :wirr

Ich fange mal mit einer Figur an, die zu meinen ersten Zwerginnen-Customs gehört hat. Lange Zeit war ich mit meinen Versuchen für eine Zivil-Version absolut nicht zufrieden. Soweit ich das sagen kann, existiert kein Rock in dem orange-braunen Farbton. Also habe ich einen dunkelroten Rock gewählt und nach entsprechenden Füßen dazu gesucht. :wirr Auch das war wieder Fehlanzeige. :klonk Jetzt habe ich mir kurzerhand selbst entsprechende Füße gebastelt, die mich nun halbwegs überzeugen. :gruebel Aber seht selbst:
P1270698a.jpg
P1270691a.jpg
P1270690a.jpg
P1270685a.jpg
P1270681a.jpg
Natürlich mussten auch noch bei der Kriegerinnen-Version einige Anpassungen vorgenommen werden! Die vollständigen Armschienen sahen z.B. bei dieser Armform mit Schulterrüstung mit gekürzten Armen ziemlich unpassend aus. :wirr Mit den gekürzten Armschienen in Kombination mit den passenden Händen (Handschuhe) finde ich das Ganze nun harmonischer.

Für Ideen und Verbesserungsvorschläge bin ich bei dieser Figur in beiden Versionen sehr empfänglich! :kavalier Sollte es doch Rockfüße im passenden Farbton geben, wäre ich für eine entsprechende Info sehr dankbar. :gruebel Ich meine nämlich, mal welche gesehen zu haben, habe aber die entsprechende Figur nirgends finden können. :wirr

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.