Darklords wehrhafte Frauen

Hier kommen eure Fotos von Figuren rein

Moderatoren: KlickyWelt-Team, Askin, KlickyWelt-Team

Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2940
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » So Mai 19, 2019 15:09



Nun folgt eine Figur, deren Zivil-Version mir sehr schwer gefallen ist. :klonk Es gibt ja kaum zivile Teile in dem dunklen Metall-Farbton. Also habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, den Rüstungs-Farbton bei der Zivilversion gar nicht zu wiederholen. :gruebel Eine Alternative wäre ein Ersetzen durch eine andere dunkle Farbe (dunkelgrau oder schwarz) gewesen, aber dahin gehend hatte ich keine wirklich zündenden Ideen. :gruebel Hier also die Nummer 2 im Bunde:
P1270723a.jpg
P1270717a.jpg
P1270713a.jpg
P1270707a.jpg
P1270702a.jpg
Auch für diese Figurengruppe gilt: Immer her mit euren Ideen und Verbesserungsvorschlägen! :kavalier Ich bin für vieles offen! :knicks

...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2940
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » So Mai 19, 2019 15:22


Last but not least die 3. Figurengruppe:
P1270763a.jpg
P1270755a.jpg
P1270750a.jpg
P1270744a.jpg
P1270727a.jpg
Hier war die Kriegerinnen-Version (bis auf das Kürzen der Arme) auch bereits im Juni 2018 fertig. Bei der Zivil-Version habe ich lange über eine passende Kopfbedeckung nachgedacht. :gruebel Im Original war mir der Gugel einem Motorrad-Helm zu ähnlich. :kicher Außerdem hat er den Backenbart zu sehr verdeckt. :wink Deshalb habe ich ihn abgedremelt. Zunächst hatte ich noch die Zipfelmütze aus dem Dou-Pack im passenden blauen Farbton als Alternative im Auge, aber das hat mir meine versammelte Frauschaft daheim ausgeredet. :pfeif
Zum guten Schluss war mir die Zivil-Version mit normalen gekürzten Armen zu langweilig. :nixweiss Also habe ich mal versucht, die alternative Armform, die ich hier verwendet habe, zu kürzen. Das ging eigentlich erstaunlich gut - das werde ich wohl noch häufiger machen. :bang1 Leider gibt es noch nicht allzu viele Arme in dieser Form, die keine nackten "Unterarme" haben. :rolleyes

Auch bei dieser Figurengruppe bin ich an eurem Feedback sehr interessiert! :kavalier

Mit liebem Gruß,
Darklord
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Tiersammler
Super-Klicky
Beiträge: 522
Registriert: Mo Mär 12, 2018 16:40

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Tiersammler » So Mai 19, 2019 16:10

Darklord hat geschrieben:
So Mai 19, 2019 15:09


Nun folgt eine Figur, deren Zivil-Version mir sehr schwer gefallen ist. :klonk Es gibt ja kaum zivile Teile in dem dunklen Metall-Farbton. Also habe ich mich kurzerhand dazu entschlossen, den Rüstungs-Farbton bei der Zivilversion gar nicht zu wiederholen. :gruebel Eine Alternative wäre ein Ersetzen durch eine andere dunkle Farbe (dunkelgrau oder schwarz) gewesen, aber dahin gehend hatte ich keine wirklich zündenden Ideen. :gruebel Hier also die Nummer 2 im Bunde:

...
Der Elvis könnte passen
https://playmodb.org/cgi-bin/showpart.p ... ;pic_num=2
Die Manschette gibt's auch in hell/dunkel Metallic
https://playmodb.org/cgi-bin/showpart.p ... 30-20-9612
https://playmodb.org/cgi-bin/showpart.p ... 30-03-4552

Ist verdammt schwierig, am Monitor rauszufunden, ob der Farbton der gleiche ist :wirr

Die Zwerginnen sind aber auch so erste Sahne :zehn :respekt :great

Viele Grüße
Tiersammler
Benutzeravatar
Mila
Maxi-Klicky
Beiträge: 369
Registriert: Mi Mai 23, 2012 10:38

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Mila » So Mai 19, 2019 16:34

Ich finde, Deine Mühe hat sich gelohnt und Du kannst mit den Zivilversionen sehr zufrieden sein. Manchmal schwebt einem etwas vor, das man so nicht hinbekommt, so dass man nicht zufrieden ist. Als Betrachter, der Deine Vorstellungen nicht kennt, erscheinen einem Deine Umsetzungen aber ziemlich perfekt zu sein.
Rules don't apply to me but my word is my bond.
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2940
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Mo Mai 20, 2019 15:57

Hi @ all!

@ Tiersammler: Vielen lieben Dank für Deine Mühe und Dein Lob! :kavalier :dank1 :dank1 Ich hatte doch tatsächlich vergessen, dass in den Gladiatoren-Set ein anthrazitfarbener Armschutz drin ist! :wirr Der wird bei nächster Gelegenheit mal ausprobiert! :bang1 Das ist genau das, was ich am Forum so mag! Mit Hilfe der hier versammelten "Schwarmintelligenz" wird oft die Betriebsblindheit des einzelnen geheilt! :bang1

@ Mila: Vielen Dank auch Dir für Deinen positiven Kommentar! :dank1 :dank1 Oftmals sind es wirklich die Kleinigkeiten, die ein stimmiges Custom ausmachen. Ein wirklich "großer Wurf" gelingt mir dabei m.E. nur selten. Das mag aber auch an meinem extremen Perfektionismus liegen. Hier kann und mag ich den ausleben :bang1 - in der Schule ist er mir eher hinderlich. :pfeif

Mit liebem Gruß,
Darklord
Benutzeravatar
Coach
Klickyweltfrischling
Beiträge: 86
Registriert: Mo Mai 21, 2018 14:43

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Coach » So Jul 07, 2019 17:37

Hallo Darklord,

jetzt hab ich seit Februar nicht mehr in meinen Lieblingsthread geschaut, Asche über mein Haupt, und siehe da, es gibt wieder Meisterwerke zu bewundern.
Ich versuch mal nachzuholen was ich verpasst habe:

Die mittblaue Falkenritter Amazone mit der wunderbaren, geviertelten Schabracke ist fantastisch geworden. Auch wenn ich mir immer noch nicht vorstellen kann, dass das Verschweißen leichter geht als Plastikkleber. Aber das extrem saubere Ergebnis gibt dir Recht!

Die rote Amazone vom Februar gefällt mir außerordentlich gut.

Der Helm der türkis-hellgrünen Zwergin vom März gefällt mir leider nicht. Für mich sind Zwerge raffinierte Handwerker und damit fallen Topfhelme weg. Die sehen so primitiv aus. Vielleicht magst du mal testen wie so ein Topfhelm aussieht, wenn du ihn vorne schräg öffnest, aber das Kreuz in der Mitte stehen lässt. Den Leder-Oberkörper-Schutz/Riemen hätte ich andersrum montiert. Dann wirkt die Figur immer noch zwergischer durch den Braunton, aber der Schuppenpanzer bleibt besser sichtbar. Wie immer Kritik auf allerhöchsten Niveau.

Die Anführerin deiner Zwerge, Hobrandis die Mutter von Geobri, ist wieder traumhaft. Insbesondere die Version mit den Edelsteinen gefällt mir sehr, sehr gut.

Die gerüstete Gänsemagd Zwergin gefällt mir nicht ganz so gut. Was wahrscheinlich daran liegt, dass mir die Rüstung und der Gürtel nicht so gut gefallen. Kann aber nachvollziehen, dass du Abwechslung möchtest.

Die türkis-hellgrüne Amazone gefällt mir sehr gut. Ich hab mir den Zwergenpack auch dreimal gekauft um mit dem Oberkörper experimentieren zu können. Bin nur noch nicht dazu gekommen.

Du hast meinen Vorschlag für den Hammer der Zwergenpriesterin umgesetzt und ich habs erstmal nicht mitbekommen. Die Version mit dem schwarzen Stil gefällt mir sehr, sehr gut. Das letzte Bild in dem sie nur den Hammer mit beiden Händen hält gefällt mir am Besten. Auf das Wesentliche fokussiert.

Noch eine Idee zu dem Zepter: Was ich mir vorstellen kann, dass du über das silberne Zepter noch zwei Axtklingen klebst und aus dem Zepter eine magische Axt baust. Das Zepter hätte den passenden Schwung nach unten für die Axt.

Die Osterhäsin ist mega geworden. Wie du das Farbschema der Originalfigur auf die Kriegerin übertragen hast. Genialst!

Die beiden hellgrünen Prinzessinenamazonen gefallen mir auch.

Das Farbschema der rot-braunen Zwergin gefällt mir sehr gut. Wahnsinn, dass du dir die passenden Füße zurecht geschnitzt hast. Den Hammer finde ich auch super!

Die Doppelarmbrust Zwergin gefällt mir auch. Die Kombination aus Helm und den Äxten erinnert mich ein bisschen an eine Feuerwehrfrau. :pfeif

Die Zivilversion der Samurai-Zwergin finde ich sehr stimmig. Die Kapuze finde ich sehr gelungen.

Insgesamt lassen deine Arbeiten erahnen wieviel Liebe in ihnen steckt und ich bin ein ganz, ganz großer Bewunderer! :zehn
Die Thingburg – Gemeinschaft der Menschen, Elfen & Zwerge
http://www.klickywelt.de/viewtopic.php? ... 5&p=986881
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2940
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » So Jul 07, 2019 21:06

Hi @ all!

@ Coach: Erst einmal vielen lieben Dank für Deine persönliche Einschätzung mit Lob und ehrlicher Kritik! :dank1 :dank1 :dank1
Coach hat geschrieben:
So Jul 07, 2019 17:37
... Auch wenn ich mir immer noch nicht vorstellen kann, dass das Verschweißen leichter geht als Plastikkleber. Aber das extrem saubere Ergebnis gibt dir Recht!

,,,
Hierzu kann ich nur sagen, dass bei mir der Klebstoff oft unschöne Spuren hinterlässt. Bei so einer dünnen Klebekante hätte ich eh hinterfüttern müssen. Da bin ich mit dem Verschweißen echt schneller.
Coach hat geschrieben:
So Jul 07, 2019 17:37
... Vielleicht magst du mal testen wie so ein Topfhelm aussieht, wenn du ihn vorne schräg öffnest, aber das Kreuz in der Mitte stehen lässt. ...
Das habe ich mit einer anderen Farbe mal getan, aber das Ergebnis hat absolut nicht überzeugt. :klonk Deshalb habe ich den grünen Helm besser erst gar nicht verändert.
Coach hat geschrieben:
So Jul 07, 2019 17:37
...
Die gerüstete Gänsemagd Zwergin gefällt mir nicht ganz so gut. Was wahrscheinlich daran liegt, dass mir die Rüstung und der Gürtel nicht so gut gefallen. Kann aber nachvollziehen, dass du Abwechslung möchtest.

...
Das mit der Abwechslung stimmt voll! :kavalier Wenn ich wieder customizen kann, probiere ich gerne mal andere Variationen. Im Moment muss ich Renovieren. :pfeif
Coach hat geschrieben:
So Jul 07, 2019 17:37
... Den Hammer finde ich auch super!

...
Bezüglich des Hammers gebührt das Lob dem lieben Dread Bonnet. :kavalier Bei ihm habe ich diese Idee abgeschaut! :knicks


Mit liebem Gruß,
Darklord
Benutzeravatar
MonaLisa
Super-Klicky
Beiträge: 974
Registriert: Sa Sep 06, 2008 23:31

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von MonaLisa » Fr Aug 09, 2019 3:46

:kavalier

Ich liebe deine Bilder zu diesem Thema. :zehn
Danke für diese Ideen und Bilder :blume

Mit vielen lieben Grüßen
Moni
:ml
Wer braucht schon silberne Haare?
Also her damit. ;-)

meine Suche: viewtopic.php?f=38&t=71843
mein Mann Handzumgrus sucht: viewtopic.php?f=38&t=71870
Benutzeravatar
MonaLisa
Super-Klicky
Beiträge: 974
Registriert: Sa Sep 06, 2008 23:31

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von MonaLisa » Fr Aug 09, 2019 14:50

Handzumgrus hat geschrieben:
Di Apr 23, 2019 0:36


Den Klebstoff hab ich mir mal bestellt.
Ist wirklich extrem teuer.
Da ich aber im Moment ausschließlich Feldzeichen kleben will, reicht mir aber eine kleine Menge.

Gruß

Lars
Der teure Kleber Tipp kam von dir? :ohnmacht
Na da bin ich mal gespannt, in ca 2 Wochen fangen meine Figuren Umbau arbeiten an. Werde mir den Kleber von meinen Mann ausleihen . :rockcool

Lieber Gruß
Moni
:ml
Wer braucht schon silberne Haare?
Also her damit. ;-)

meine Suche: viewtopic.php?f=38&t=71843
mein Mann Handzumgrus sucht: viewtopic.php?f=38&t=71870
Benutzeravatar
Lord Tom
Mega-Klicky
Beiträge: 1371
Registriert: Fr Feb 26, 2010 17:31

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Lord Tom » Sa Aug 10, 2019 11:16

Hallo Darklord,
sehr schöne Figuren die du hier immer wieder zeigst. Besonders gut gefallen mir die Prinzessin und ihre Zofe, schöne Verwendung für dieses Metallic-Grün.

Eine kleine Frage, woher stammt der weiße Umhang und auch der goldene Doppelschwertkragen ? Ich verwende den silbernen Doppelschwertkragen gerade für unzählige Figuren meiner Ritterwelt, aber aller nur mit schwarzem Umhang. :gruebel
DL Bild01.jpg
Bitte weitere Figuren stecken/bauen, es ist immer eine Inspiration für mich :kavalier
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
MfG
Lord Tom
:kavalier

Der Lord aus "Raum und Zeit" bis zur Unendlichkeit ... und noch viel weiter
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2940
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Sa Aug 10, 2019 11:59

Hi @ all!

@ MonaLisa: Danke für Dein Lob! :dank :dank :dank Ich finde es toll, dass Du und Dein Mann wieder zu Playmo gefunden haben! :hop Der Kleber ist zwar sauteuer, ist aber das beste Produkt, welches ich bisher gefunden habe. Ich bin gespannt auf eure Erfahrungen damit. :bang1

@ Lord Tom: Danke für Deinen positiven Kommentar! :dank :dank :dank Für Dich Inspirationsquelle zu sein, ehrt mich ganz besonders! :kavalier Ich stecke sicher weitere Figuren! Im Moment bin ich allerdings mit Umbauarbeiten ausgelastet. Da bleibt keine Zeit für Playmo. Die Figures 16 habe ich nicht einmal ausgepackt. :wirr Kragen und Mantel stammen übrigens vom grünen Figures-Ritter aus der Serie 15.

Mit liebem Gruß,
Darklord
Sanny
Klickyweltfrischling
Beiträge: 46
Registriert: Di Jul 23, 2019 21:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Sanny » Di Aug 13, 2019 21:44

Deine Zwergen-Kriegerinnen sind der Hammer. Danke, dass sie alle einen Backenbart haben. :great
Willkommen in meiner Welt. :smile
Benutzeravatar
Darklord
of Math
Beiträge: 2940
Registriert: Mo Jun 25, 2007 20:22
Gender:

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Darklord » Di Okt 01, 2019 17:07

Hi @ all!

Es wird mal wieder Zeit, dass ich hier mal wieder was zeige. :pfeif Wie weiter oben schon geschrieben: Es wird immer schwieriger, neue Kombinationen vorzustellen. Insbesondere die vielen komplexen Drucke machen mir das Customizer-Leben nicht leichter! :wirr Da zueinander passende Teile zu finden, ist eine echte Herausforderung. :wirr Ich dachte, ich mache mal eben was neues mit den Teilen der Burnham Raiders, aber das gestaltet sich schwieriger, als ich gedacht hatte. :grrr Aber kommt Zeit, kommt Rat in Form von Ideen.

@ Sanny:
Schön, Dich als Neuling in meinem Thread begrüßen zu können! :kavalier Vielen Dank für Dein Lob! :dank :dank Gibt es einen bestimmten Grund, warum Du Backenbärte bei den Zwerginnen bevorzugst? :gruebel

@ all:
Hier kommt eine Kriegerin, an der ich echt seit Erscheinen des Schildes rumprobiert habe. :oops Jetzt habe ich mich endlich mal entschlossen, die Figurengruppe fertigzustellen. Und prompt kam in meiner Familie die Vermutung auf, dass dies wohl die Schwester einer bekannten Playmobil-Persönlichkeit sei. :gruebel Mal sehen, ob ihr die Verwandtschaft ebenfalls in die Figur hineininterpretieren könnt. :gruebel Sie war in jedem Fall nicht beabsichtigt, lässt sich aber irgendwie nicht ganz verleugnen. :kicher :pfeif

P1280406a.jpg
P1280408a.jpg
P1280417a.jpg
P1280422a.jpg
P1280431a.jpg
P1280432a.jpg
P1280438a.jpg
P1280441a.jpg
Für Ideen und Verbesserungsvorschläge bin ich wie immer offen! Insbesondere das Pferd habe ich zum Schluss gestaltet. Da die Figur doch relativ schwer gerüstet ist, wollte ich ein Schlachtross mit Schabracke dazu haben, damit sie in meiner schweren Reiterei Dienst tuen kann.

Mit liebem Gruß,
Darklord
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Tiersammler
Super-Klicky
Beiträge: 522
Registriert: Mo Mär 12, 2018 16:40

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Tiersammler » Di Okt 01, 2019 17:17

:keks ?

Viele Grüße
Tiersammler
Benutzeravatar
Tiersammler
Super-Klicky
Beiträge: 522
Registriert: Mo Mär 12, 2018 16:40

Re: Darklords wehrhafte Frauen

Beitrag von Tiersammler » Di Okt 01, 2019 17:34

Die große flächige einfarbige Schabracke passt nicht so gut zu dem abwechslungsreichen Rest.
Vielleich wäre die originale Einhorn-Schabracke besser. Dazu würde aber ein farbiges Pferd eher passen. :gruebel
Falls Du ein blaues Pferd hast, probier das mal aus, ich habe aber keine Ahnung, wie ähnlich sich die Blautöne sind. Das Pferd ist wahrscheinlich heller.

Viele Grüße
Tiersammler